unglaubliche Naturkulisse unglaubliche Naturkulisse
unglaubliche Naturkulisse Bärenbeobachtung Inneneinrichtung des Segelschiffes faszinierende Wasserfälle beeindruckende Aussichten
  • Inkl. Vollverpflegung
  • Ideal für anspruchsvolle Genießer
  • Geführte Outdoor-Aktivitäten

Diese außergewöhnliche Reise führt Sie in den Great Bear Rainforest, den größten gemäßigten Regenwald der Welt und der "Serengeti" Kanadas. Sie fahren den längsten Fjord der Küste hinauf und genießen spektakuläre und einmalige Aussichten auf die am Flussufer liegenden Berge. Sie werden Hot Springs, Wiesen, Flusstäler und den Regenwald entdecken sowie das dazugehörige Wildlife der Region: Bären, Wale, Lachse, Adler, Seelöwen und vieles mehr. Erleben Sie diese einmalige Region zusammen mit einer herzlichen Crew auf dem wunderschön gepflegten "Oldtimer"-Segelschiff, der Maple Leaf!

Reiseverlauf

1. Tag: Einschiffung
Heute gehen Sie an Bord des Segelschiffes "The Maple Leaf" in Bella Bella, British Columbia. Sie haben an Bord Zeit, sich mit dem Segelschiff vertraut zu machen während Sie schon langsam kleine Fjorde Richtung Norden entlangfahren.

2. Tag: British Columbias Küste
Entdecken Sie heute die Außenküste British Columbias! Mit ein wenig Glück sehen Sie heute die ersten Seeotter und Wale auf Ihrer Reise! Sie werden mit ihrem Schiff das erste Mal die Segel setzen und gleiten vorbei an vielen kleinen, grünen Inseln der Region.

3. Tag: Wanderung durch den Regenwald
Sie fahren heute den Princess Royal Channel entlang. Nachdem Sie die Mainland Inlets erreicht haben, unternehmen Sie Wanderungen entlang der Flussmündung sowie durch den Regenwald. Halten Sie Ausschau nach Schwarz- und Grizzlybären.

4. Tag: Naturbeobachtung
Heute steht eine Walbeobachtungstour auf dem Programm. Die Biologin erzählt Ihnen dabei mehr von diesen wunderschönen Geschöpfen. Danach geht es weiter zu den abgelegenen "Hot Springs". Im Anschluss werden Sie die Gitga'at besuchen, eine First Nations Gemeinde von Hartley Bay.

5. Tag: Hot Springs
Am heutigen Tag besuchen Sie erneut Hot Springs, bevor Sie durch den längsten Fjord der Küste, den Gardner Canal, in Richtung Kitlope fahren. Während der Fahrt durch den Fjord können Sie spektakuläre Aussichten auf die Berge genießen und mit etwas Glück die seltenen Bergziegen beobachten. Sie halten am Oyacumish Shore, um die Gegend bei einer Wanderung zu entdecken.

6. Tag: Auf See
Während Sie weiter gen Norden segeln, werden Ihnen von einem Stammesältesten der Henaaksiala Geschichten über die Felsen und Strände der Umgebung erzählt. Sie legen in Kawesas den Anker und werden den Fluss, das Flusstal sowie den Regenwald in der Umgebung entdecken und Bären und andere Wildtiere beobachten können.

7. Tag: Kitlope
Heute erreichen Sie Kitlope. Hier werden Sie den Totempfahl G'psgolox besichtigen, welcher nach 77 Jahren in einem schwedischen Museum wieder an seinen Ursprungsort zurückgebracht wurde. Während der Besichtigung werden Sie mehr über die Geschichte des Pfahles sowie über die Kitlope Gesellschaft erfahren. Danach werden Sie das gewaltige Flussmündungsgebiet und das Flusssystem entdecken. Im Anschluss werden Sie erneut die Möglichkeit haben, Bären zu beobachten.

8. Tag: Kitlope
Sie erkunden erneut die Kitlope Region. Ihnen werden zum Beispiel Wildblumenwiesen gezeigt und Orte, wo die Menschen der Region auf traditionelle Art ihr Essen gesammelt haben.

9. Tag: Kemaano
Sie fahren den Gardner Canal weiter bis nach Kemaano. In Kemaano angekommen werden Sie mehr über das Dorf erfahren. Ihnen wird zunächst die Geschichte des Kemaano Dorfes näher gebracht und im Anschluss werden Sie den Kemaano Pfahl besichtigen. Danach segeln Sie den Fjord weiter hinauf bis Sie die nächsten Hot Springs erreichen.

10. Tag: Ausschiffung in Kitimat
Am letzten Tag Ihrer Reise haben Sie noch einmal die Möglichkeit, den Segeltörn zu genießen und dabei Wale zu beobachten. Ihr Segelschiff fährt weiter in Richtung Kitimat, wo Ihre Reise heute endet. Sie können diese Segel-Safari auch verlängern oder individuelles CRD-Anschlussprogramm buchen.

Inklusivleistungen

  • alle Mahlzeiten und Getränke an Bord des Schiffes
  • 9 Übernachtungen an Bord des Schiffes
  • Kurtaxe
  • Wein und Bier zum Abendessen
  • Landausflüge wie beschrieben
  • Service durch eine professionelle Crew
  • Benutzung aller Ausrüstungen an Bord


Nicht enthaltene Leistungen: Rücktransfer nach Bella Bella, persönliche Ausgaben, Trinkgelder

Hinweise und Sonstiges

Weiter Informationen zu der Reise und zum Schiff
Maple Leaf Adventures bieten verschiedene Segeltörns von April bis November im Westen Kanadas und Alaskas an (bitte sprechen Sie uns an, wenn Sie an weitere Touren interessiert sein sollten). Die Touren werden durch verschiedene Ausflüge und Aktivitäten ergänzt und bieten somit eine einmalige Möglichkeit, diese abgelegenen Regionen kennenzulernen, fernab von der Zivilisation.
Das Ziel von Maple Leaf Adventures ist es, den Reisenden die Natur und die kulturelle Geschichte der Region näherzubringen. Bis zu 8 Gäste können auf der Maple Leaf untergebracht werden und werden von 5 Crewmitgliedern begleitet, darunter natürlich ein Spitzenkoch sowie eine Biologin.

Hinweise:
Für die Teilnahme an Natur/Aktivprogrammen ist vor Ort eine Haftungsbefreiungserklärung zu unterzeichnen. Da es sich um eine Reise im Expeditionsstil handelt, sind kurzfristige Änderungen im Reiseverlauf möglich und liegen im Ermessen des Guides.

Diese Tour wird auch im Sommer und im Herbst angeboten. Bitte kontaktieren Sie unsere Reiseberater für mehr Informationen.
Gesonderte Stornobedingungen.