Winterspaß Winterspaß
Winterspaß unberührte Abfahrten Breckenridge Paradies für Skifahrer beeindruckende Aussichten
  • Ideal für Entdecker
  • Atemberaubende Rocky Mountains
  • Inkl. Skipass
  • Bis zu 45% Frühbucher-Rabatt

Mit dieser 12-tägigen Ski Safari lernen Sie drei der schönsten Skigebiete der Colorado Rockies kennen! Genießen Sie 11 Tage besten Pulverschnee und einen sagenhaften Ausblick über die faszinierenden Rocky Mountains. Mit Ihrem Skipass können Sie die drei Skigebiete Breckenridge, Vail und Beaver Creek ganz nach Ihrem belieben erkunden und austesten. Nach einem erfolgreichen Skitag auf der Piste können Sie die Restaurants, Mikro-Brauereien und Pubs unsicher machen.

Reiseverlauf

1. Tag : Mietwagenübernahme

Nachdem die Einreiseformalitäten erledigt sind, übernehmen Sie Ihren Mietwagen in Denver am Flughafen.

Denver - Breckenridge (ca. 130 km)

Eine kurze Strecke bringt Sie heute nach Breckenridge, wo Sie sich inmitten des einzigartigen Skigebietes sind.

Vail Resorts Colorado

Vail, Beaver Creek, Breckenridge und Keystone - vier klangvolle Namen in den Colorado Rockies. Die Vail Resorts, der weltweit größte Skiverbund, können mit einem Skipass befahren werden und sind durch einen Shuttle-Bus miteinander verbunden. Jedes Resort hat seinen eigenen Charakter.

Ob Vail selbst, das größte und beliebteste Skigebiet der USA, der Nobelskiort Beaver Creek, das Goldgräberstädtchen Breckenridge oder Keystone mit dem weltgrößten Nachtskigebiet - gemein ist allen Skigebieten ein hohes Serviceniveau, eine perfeke Infrastruktur und vor allem exzellente Schneebedingungen. Die geringe Luftfeuchtigkeit in den Colorado Rockies und die Tallage von durchschnittlich 2.400 Metern über Meeresspiegel sind verantwortlich für den legendären Champagne Powder. Zusammengenommen rund 600 Abfahrten und eine Pistenfläche von fast 5.000 Hektar mit fantastischen Skigebieten erwarten den Skifahrer. Die Leser des amerikanischen „Ski Magazine" wählten drei der fünf Vail Resorts - Vail, Beaver Creek und Breckenridge - unter die zehn besten Skigebiete Nordamerikas.

Breckenridge
Breckenridge liegt knapp zwei Stunden vom Denver Flughafen entfernt. Über den Interstate 70 West und ca. 15 Minuten auf dem Highway 6 erreicht man den historischen Skiort, der auf einer Höhe von 2.900 Metern liegt. Vor rund 150 Jahren sind die ersten Goldgräber in Breckenridge angekommen, heute haben die Wintersportler hier das Zepter übernommen. Überall im Ort findet man die bunten, im viktorianischen Stil gebauten Holzhäuser. Dieser historische Charme verleiht Breckenridge sein ganz besonderes Flair.

Die vier Skiberge Peak 7 (3.865 m), Peak 8 (3.963 m), Peak 9 (4.042 m) und Peak 10 (4.157 m) sind mit Hochgeschwindigkeits-Liften verbunden und bieten neben anspruchsvollen Abfahrten auch Pisten für Anfänger. Während Peak 9 hauptsächlich Pisten für Anfänger bietet, findet man auf Peak 10 nur blauschwarze und schwarze Abfahrten. Das ganze innerhalb der Baumgrenze, die in Colorado bis 3.500 Meter hoch geht. Ebenfalls sehr anspruchsvoll sind Peak 8 und 7 mit dem Imperial-, North-, Horseshoe und Art's Bowl. Hier fährt man oberhalb der Baumgrenze mit dem Schwierigkeitsgrad Double Black Diamond, der Steigerung einer schwarzen Piste. Hier findet jeder seine Lieblingspiste, ganz bestimmt.

4 Übernachtung(en) DoubleTree by Hilton Breckenridge

Das DoubleTree by Hilton liegt direkt gegenüber des Peak 9 im weltbekannten Ski Resort Breckenridge. Es bietet ein wahres Bergerlebnis mit einmaligem Blick auf die Rocky Mountains. Der Beaver Run SuperChair, die "Alt-Stadt", die Main Street und das Künstler-Viertel sind in nur wenigen Gehminuten zu erreichen. Das Hotel bietet Ihnen alles von einem Sonnenaufgang in den Bergen, bis hin zum Aprés Ski, ob im Sommer beim Golfen, Wandern, Mountainbiking, Angeln oder Kayakfahren, sowie beim Wintersport, das Hotel bietet Ihnen die besten Vorraussetzungen. Zur Hotelausstattung gehört Sauna, Restaurant, Bar/Lounge, Fitnessraum, Hot Tub, Innenpool und ein Shuttle Service. Die Resort Fee beinhaltet das Parken, Wi-Fi und lokale Telefonate.

Zimmer:
Die Zimmer verfügen über Kaffeekocher, Mini-Kühlschrank, Haartrockner, Radiowecker, Klimaanlage.

5. Tag : Breckenridge - Vail (ca. 62 km)

Auf reizvoller Strecke geht es heute für Sie in westlicher Richtung nach Vail.

Vail

Vail ist der größte Skiberg Nordamerikas. Zu ihm gehören auf der Vorderseite 127 Pisten, die man von drei Talstationen erreichen kann. Diese sind Vail Village Base, Lionshead Base und Golden Peak Base. Auf der Rückseite befinden sich die weltberühmten Back Bowls™, sieben weite, fast baumlose Talschüsseln gefüllt mit feinstem Colorado Champagner-Pulverschnee. Blue Sky Basin ist ein naturbelassenes, von Schneisen und Waldlichtungen durchzogenes Gelände, ein wahres Off-Piste Paradies. Nach einem ausgefüllten Tag auf der Piste findet man in diesem internationalen Skiort eine große Auswahl an guten Restaurants und Bars. Geschäfte und Galerien laden zum ausgiebigen Bummel ein. Die verschiedenen Ortsteile sind mit einem kostenlosen Shuttle-Bus verbunden und auch zu Fuß leicht zu erkunden.

4 Übernachtung(en) Evergreen Lodge

Die Evergreen Lodge ist ein familienfreundliches Full-Service Hotel und befindet sich zwischen Vail und den Lions Head Villages. Mit dem kostenfreien Vail-Shuttle erreichen Sie die Skilifte komfortabel in wenigen Minuten. Zu den Annehmlichkeiten der Lodge zählen ein beheizter Außen- und Whirlpool, zwei Trocken-Saunen, Spielzimmer, Fitnesscenter, Billards- und Sports Club, Altitude Café, Lobby mit Kamin, Meetingräume, z.Zt. kostenfreies Parken, Gäste-PC, Ski/Snowboard Aufbewahrung, Wein- und Käseempfang.

Zimmer:
Die geräumigen Gästezimmer verfügen über Queen oder King-Size-Betten, z.Zt. kostenfreies Highspeed Internet, Mini-Kühlschrank, Kaffeemaschine, Kabel-TV, Haartrockner, Bügeleisen und -brett, Frisiertisch sowie teilweise einen gemütlichen Sitzbereich mit Schlafsofa, Sessel und Kaffeetisch.

9. Tag : Strecke Vail-Beaver Creek (ca. 20 km)

Heute fahren Sie in das Nachbarskigebiet Beaver Creek.

Beaver Creek

Luxus, egal wohin man sieht. Beaver Creek gehört zu dem Nobelsten was Nordamerika an Wintersportzielen zu bieten hat. Dieser Ort wurde von seinen Planern am Computer entworfen und es ist ihnen gelungen, ein modernes Resort mit allerhöchstem Standard zu kreieren. Dieses Resort verbreitet mit seinen Luxusquartieren, seinen exquisiten Restaurants, zahlreichen Galerien, feinen Boutiquen und Juwelieren, einen ganz besonderen Charme. Beaver Creek liegt ca. 15 Autominuten von Vail entfernt. Wenn man den Interstate 70 verlassen hat, durchquert man zunächst das Örtchen Avon und gelangt so vor die Tore von Beaver Creek. Das Skigebiet von Beaver Creek ist bekannt für seine langen, perfekt abgestimmten Abfahrten wie Centennial, Latigo und Gold Dust. Die Könner dagegen wird es in die großen Espenwälder ziehen, in denen sie dem Tree-Skiing frönen, wenn sie zwischen den Bäumen hindurch ins Tal wedeln. Selbst noch für absolute Könner eine Herausforderung ist die „Birds of Prey"-Piste, die einst für die Alpine Skiweltmeisterschaft 1999 angelegt wurde und zu den steilsten und technisch anspruchsvollsten Abfahrten Nordamerikas gehört.

3 Übernachtung(en) The Pines Lodge

Die luxuriöse The Pines Lodge liegt eingebettet inmitten von Espen und Kiefern und bietet seinen Gästen ausgezeichnete Zimmer mit einer einmaligen Aussichten auf die Schönheit der Rocky Mountains. In nur wenigen Gehminuten erreichen Sie die Talstation von Beaver Creek und den Grouse Mountain Grill, der mit dem AAA Four Diamond Award ausgezeichnet wurde und Sie mit einem außergewöhnlichen, kulinarischen Erlebnis verwöhnt. Die Lodge bietet neben einem Skiverleih und Ski Shop, Möglichkeiten zur Ski-Aufbewahrung. Nach einem ausgiebigen Tag auf der Piste, können Sie mit Ihren Skiern direkt bis zum Fuße der Lodge fahren. In der Lodge warten Annehmlichkeiten wie ein beheizter Außenpool, ein Jacuzzi und eine Fitness Center auf Sie.

Zimmer:
Die geräumigen Zimmer verfügen über bequeme Betten mit luxuriöser Bettwäsche, Bad, Bademäntel, Klimaanlage, Flachbild-TV, Telefon, Skischuhwärmer, iPod-Dockingstation, Internetzugang, Kaffeemaschine mit Starbucks Kaffee, Kühlschrank, Bügeleisen/-brett und Föhn.

12. Tag : Strecke Beaver Creek - Denver Airport (ca. 210km)

Heute verlassen Sie das wunderschöne Skigebite Beaver Creek und fahren zurück zum Flughafen von Denver.

Mietwagenrückgabe

Die Fahrzeugrückgabe Ihres Mietwagens erfolgt am Flughafen von Denver.

Karte

Inklusivleistungen

  • 11 Übernachtungen in den aufgeführten Hotels
  • Premium-Gold-Mietwagenpaket wie beschrieben
  • Skipass "EPIC Lift Pass" (unbegrenzte Tage gültig)
  • Informationsmaterial

 

 

Premium-Gold-Mietwagenpaket (inkl.):

  • ALAMO/NATIONAL Mietwagen der gebuchten Kategorie
  • Unbegrenzte Freikilometer
  • Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung
  • Haftpflichtversicherung des Vermieters über US$ 1 Mio.
  • Deutsche Zusatz-Haftpflichtversicherung über 2 Mio. EUR
  • 1. Tankfüllung
  • Gebühren für alle Zusatzfahrer ab 25 Jahren
  • Flughafengebühren
  • Örtliche Steuern und Zuschläge

 

 

Wunschleistungen:

  • Linienflüge ab diversen deutschen Abflughäfen
  • Kinderermäßigung erhalten Sie auf Anfrage
  • Skiausrüstung mit tagesaktuellen Preisen (inkl. Skier, Skischuhe, Skistöcke oder Snowboard und Snowboots)