Purer Luxus auf Schienen

Unterwegs in der neuen Prestige Sleeper Class der VIA Rail Canada

Pressemitteilung vom 16.12.2014

Hamburg – Dez. 2014 Jede Menge Platz zum Sitzen, Relaxen und Schlafen, eigenes Bad mit Dusche, Flachbild-TV, Minibar und Panoramafenster – dazu persönlicher „Zimmerservice“ rund um die Uhr. Die neue Prestige Sleeper Class der VIA Rail Canada ist der pure Luxus auf Schienen. CRD International bietet die Edel-Bahntrips ab März 2015 auf drei Etappen an: von Toronto oder Winnipeg nach Vancouver sowie zwischen Toronto und Winnipeg. Auch bei maßgeschneiderten Reisen des USA- und Kanadaspezialisten ist die Prestige Sleeper Class buchbar.


Bahn fahren auf Fünf-Sterne-Niveau

Einsteigen, ausstrecken, genießen und verwöhnen lassen. Die Bahnfahrt in der Prestige Sleeper Class, in Deutschland über CRD International buchbar, hat Fünf-Sterne-Niveau. Geräumige Abteile und ein individueller Concierge-Service machen die Reise rundum komfortabel. Große Fenster sorgen für freien Blick auf die vorbeirauschende Traumlandschaft – davon gibt es in Kanada reichlich. Und wer genug gesehen hat, nutzt die Videoauswahl zum Flat-Screen-TV.


In vier Tagen von Toronto nach Vancouver

Der Extraservice beginnt bereits bei der Abfahrt – Prestige-Class-Kunden checken separat ein. Auch im Speisewagen haben ihre Reservierungen Priorität. Der USA- und Kanada-Veranstalter offeriert die neue Klasse im kommenden Jahr auf drei Etappen: Wer durchfährt, reist in vier Tagen und drei Nächten höchst bequem von Toronto nach Vancouver. Möglich sind außerdem die Teilstrecken Winnipeg – Vancouver und Toronto – Winnipeg. In der Hauptstadt von Manitoba ist eine Stadtrundfahrt im Preis inbegriffen


Auch maßgeschneiderte CRD-Reisen mit der Prestige Sleeper Class

Die Fahrt in der Prestige Sleeper Class lässt sich solo, aber auch mit kompletten CRD-Reise-Paketen buchen. Der Veranstalter stellt Urlaubern in Verbindung mit der Luxus-Bahnfahrt individuelle Kanadatouren zusammen – von Vancouver geht es z. B. per Mietwagen weiter nach Vancouver Island oder in die Rockies.


CRD International deutsche Generalagentur von VIA Rail Canada

VIA Rail Canada gehört zu den größten Eisenbahngesellschaften der Welt. Ihr 12.500 Kilometer langes Streckennetz verbindet 450 Gemeinden. CRD International ist Generalagentur in Deutschland.


Preisbeispiele:

Toronto – Vancouver pro Person im DZ 2.736 Euro, Winnipeg – Vancouver pro Person im DZ 1.722 Euro, Toronto – Winnipeg pro Person im DZ 2.052 Euro; alle zzgl. 15 Euro Bearbeitungsgebühr


Kurzprofil

CRD International, 1975 gegründet, ist ein führender USA- und Kanadaveranstalter. Das Angebot umfasst Wohnmobilreisen, Mietwagen- und Motorradurlaub, Bus- und Bahnreisen, „Natur Aktiv“-Touren, Gruppenreisen, Städte- und Skireisen. Exzellente Zielgebietskenntnisse und langjährige Beziehungen zu den Partnern vor Ort ermöglichen maßgeschneiderte Touren.



Pressemeldung als PDF



Bahnfahren auf Fünf-Sterne-Niveau: die Prestige Sleeper Class Höchst bequem z. B. von Toronto nach Vancouver: mit viel Platz, eigenem Bad, Flachbild-TV, Minibar und persönlicher Concierge
Foto(s) CRD International

Fotos honorarfrei zur ausschließlichen Nutzung für die Berichterstattung mit Nennung von CRD International oder Berichten zu USA- und Kanadareisen ohne Anbieternennung. Abdruck ist ausschließlich mit Quellenangabe “CRD International“ gestattet.



Bild 1 hochauflösend (Mausklick rechts "Ziel speichern unter")

Bild 2 hochauflösend (Mausklick rechts "Ziel speichern unter")