Hauptmotiv/Natur-Aktiv/Bärenbeobachtungen/Black Bear & Wildlife Viewing/01

Black Bear & Wildlife Viewing

pro Person im Doppelzimmer ab € 363,-

Für Outdoor Enthusiasten bietet das Laurentides Wildlife Reserve eine tolle Auswahl an Aktivitäten, wie zum Beispiel Schwarzbär-Erkundungen, Rabaska Kanuexpeditionen und einem Besuch von Elchtreffpunkten. Sie werden lernen die Fährte eines Bären zu lesen und diese herrlichen Tiere aus sicherer Entfernung zu beobachten und fotografieren. Ihr Zuhause wird für dieses kurze Abenteuer die Stadt Les Portes-de-l'Enfer sein, welche sich circa 110 km nördlich von Quebec befindet. Sie werden in komfortablen Hütten untergebracht sein. Mahlzeiten werden im Haupthaus serviert, mit Blick auf den Fluss und die umrahmenden Berge.

  • Dauer
    2 Tage
  • Reiseart
    Bärenbeobachtung
  • Ort
    ab/bis Portes-de-l'Enfer
    • Natur im Fokus
    • Vielfältige Aktivitäten
Angebots Highlights  
  • Bärenbeobachtung in Ostkanada
  • Inkl. Geführter Kanutour
  • Kanadische Gastfreundschaft

1. Tag: Ankunft in der Portes-de-l'Enfer Lodge
Das Abenteuer beginnt mit ihrer Anreise am Nachmittag in Portes-de-l'Enfer gegen. Nach einem kurzen Kennenlernen des Guides und Ihrer Mitreisenden werden Sie zu Ihrer ersten Naturbegegnung aufbrechen. Je nach Jahreszeit können sie Schwarzbären erspähen (Mitte Juli bis Mitte September). Übernachtung in der Portes-de-l'Enfer Lodge.

2. Tag: Naturbeobachtung im Laurentide Wildlife Reserve
An diesem Tag können Sie Ihre eigenen Aktivitäten wählen. Auf einer Rabaska Kanuexpedition können Sie auf dem Pikauba River eine authentische Forschungsbasis aus frühkanadischer Zeit besuchen. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit an einer geführten Waldwanderung teilzunehmen, um alles über die lokale Flora und Fauna zu lernen. Der Ruf des Elchs wird ein garantiertes Highlight Ihrer Reise werden. Nach einem Picknick am See machen Sie sich wieder auf den Weg nach Portes-de-l'Enfer, wo Ihre Natur Aktivreise endet.

Bär

Bär

Elch

Elch

Inklusivleistungen  
  • 1 Übernachtung in der Portes-de-l'Enfer Lodge (geteiltes Badzimmer)
  • alle Mahlzeiten, beginnend mit dem Abendessen am 1. Tag und endet mit dem Lunch am zweiten Tag
  • Aktivitäten (Naturbeobachtungen)
  • Besuch einer authentischen Forschungsbasis aus frühkanadischer Zeit
  • Rabaska Kanuexpedition
  • Waldwanderung
  • alle Steuern auf die in Deutschland gezahlten Leistungen
Hinweise und Sonstiges  

Das Natur-Aktiv Programm ist englischsprachig.

Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Sollten Sie in Ihrer Mobilität eingeschränkt sein, nehmen wir Ihre Anfrage gerne auf und klären, ob und zu welchen Konditionen wir Ihnen diese Reise anbieten können.

Für die Teilnahme an Natur/Aktivprogrammen ist vor Ort eine Haftungsbefreiungserklärung zu unterzeichnen. Da es sich um eine Reise im Expeditionsstil handelt, sind kurzfristige Änderungen im Reiseverlauf möglich und liegen im Ermessen des Guides.