britz-logo

 

Britz USA gehört genau wie auch unser Premium-Vermieter Roadbear zur THL Group. Nach vielen Jahren in Australien und Neuseeland bietet Britz nun auch Fahrzeuge in den USA an und positioniert sich mit attraktiven „All-Inklusiv“-Raten und einem sehr gutem Preis-Leistungs-Verhältnis. Neu hinzugekommen ist die Station in Seattle. An den insgesamt 7 Stationen erwartet Sie der bekannt erstklassige Roadbear-Service. Britz USA bietet ausschließlich sogenannte 4-Berth Fahrzeuge an. Das sind Wohnmobile mit einer variablen Länge von 21 bis 28 Fuß, in denen jeweils 4 Schlafplätze vorhanden sind. Bei der Buchung kann leider keine feste Größe garantiert werden, da die Flotte flexibel eingesetzt wird und Verfügbarkeiten variieren. Aktuell bietet Britz Fahrzeuge aus den Modelljahren 2015-17. Entsprechend gut sind Ausstattung und Zustand der Flotte.

 

Vermietstationen:

Denver, Las Vegas, Los Angeles, New York, San Francisco, Seattle, Orlando

 

Fahrzeuge Britz USA

Vermietstationen

Mietbedingungen

Wohnmobil Preisvergleich