Cruise Amerika bietet als erster Vermieter Truck-Camper in den USA an

Hamburg, 08.02.16

Wer die in Kanada so beliebten Truck-Camper in den USA mieten wollte, sucht bisher vergeblich. Das hat nun ein Ende: Ab sofort bietet Cruise America in Los Angeles und San Francisco als erster Vermieter überhaupt einen Truck-Camper in den USA zur Miete an.

Bei Cruise Canada kann der Truck-Camper ab Vancouver und Calgary gebucht werden. Die Übernahme kann in den USA ab dem 01.April, in Kanada ab dem 01.Mai erfolgen. Insbesondere für „Camper-Neulinge“, die Wert auf ein besonders handliches Fahrzeug legen ist der T17 Truck-Camper von Cruise America und Cruise Canada eine exzellente Wahl. Mit knapp 5 Metern Außenlänge ist er in etwa so lang wie ein VW T5 Campingbus. Trotz der vor allem für amerikanische Verhältnisse sehr kompakten Maße müssen die Reisenden auf eine vollständige Ausstattung nicht verzichten. Neben einem großzügigen Doppelbett mit 2 Meter Länge und 1,50 Meter Breite sind Dusche/WC ein Gasherd mit 2 Flammen, Mikrowelle, Klimaanlage, Kühlschrank (ohne Gefrierfach), Rückfahrkamera, Stereoanlage und Tempomat an Bord. Die Dinette lässt sich zu einem weiteren Schlafplatz umbauen, so dass 2 Erwachsene auch ein (kleines) Kind mitnehmen können.

Keine Wunder sollte man, der Kompaktheit zum Trotz, hinsichtlich Benzinverbrauch erwarten: Der leistungsstarke Ford V8 Motor mit 5.0 Litern Hubraum will gefüttert werden: Unter 20 Litern je 100 Kilometern wird man auch mit sanftem Gasfuß kaum fallen.

 

Weitere Details zu dem Fahrzeug finden sie hier:

Alle Fahrzeuge Cruise America