Hauptmotiv/Gruppenreisen/Busreisen Kanada/Rocky Roundup/01
Hauptmotiv/Gruppenreisen/Busreisen Kanada/Rocky Roundup/02

Rocky Roundup

pro Person im Doppelzimmer ab € 2.768,-

Bei diesem CRD-Busreise-Klassiker erleben Sie die Provinzen Alberta und British Columbia von ihrer aufregendsten Seite. Eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten wird Ihnen geboten: Eine Fährfahrt durch die Inside Passage, die National Parks von Banff und Jasper sowie die Städte Vancouver und Victoria.

  • Dauer
    14 Tage
  • Reiseart
    Gruppenreise Busreisen
  • Ort
    ab/bis Vancouver
    • Wildnis & entlegene Orte
    • Natur im Fokus
    • Für Einsteiger
Angebots Highlights  
  • Inkl. Fährfahrt durch die berühmte Inside Passage
  • Inkl. Wal- und Wildlife Beobachtungstour
  • Vancouver die Perle des Pazifiks

1. Tag: Ankunft in Vancouver
Eigentransfer vom Flughafen zum Hotel, dem Pan Pacific Vancouver oder dem The Exchange Hotel. Hier treffen Sie Ihren Reiseleiter. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.

2. Tag: Vancouver
Nach dem Frühstück lernen Sie bei einer Stadtrundfahrt Vancouver, die 'Perle des Pazifik' kennen. Zu den Höhepunkten zählen der Stanley Park, Gastown, die Capilano Suspension Bridge sowie die English Bay und viele mehr. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Übernachtung wie zuvor. (F)

3. Tag: Vancouver - Victoria
Am Morgen verlassen Sie Vancouver und überqueren mit der Fähre die Strait of Georgia bis nach Victoria. Sofort nach Ihrer Ankunft steht ein Besuch der berühmten Butchart Gardens auf dem Programm. Hiernach haben Sie Freizeit, die Sie zur Erkundung der Stadt, einem Wasserflugzeugrundflug (fakultativ) oder einer Walbeobachtungstour (fakultativ) nutzen können. Sie übernachten im Royal Scott Inn, Best Western Carlton, Chateau Victoria Hotel ODER im Delta Victoria Ocean Pointe Resort. (F)

(Die 11-tägige Tour beginnt um ca. 07:30 Uhr in Vancouver, zusammen mit den Gästen der 14-tägigen Tour.)

4. Tag: Victoria - Campbell River
Sie reisen an der Küste Vancouver Islands entlang, zurück in die Vergangenheit der Provinz British Columbia. Bei einem Besuch von Chemanius sehen Sie Wandmalereien der Natives und die Totempfahl Grotte von Duncan. Am Nachmittag erreichen Sie die kleine Küstenstadt Campbell River. Übernachtung im Anchor Inn oder im Coast Discovery Inn. (F)

5. Tag: Campbell River - Port Hardy
Landeinwärts geht es in den Norden nach Port Hardy. Sie begeben sich auf eine faszinierende Wal - und Wildlife Beobachtungstour. Danach können Sie sich im Hotel entspannen oder die Stadt erkunden. Ihre Übernachtung findet im Kwa‘Lilas Hotel statt. Bei Tourbeginn am 17. September 2019 (bzw. am 12. September 2019 bei 11-tägigen Touren) borden Sie schon am Nachmittag die Fähre und übernachten in einer Kabine an Bord.

6. Tag: Port Hardy - Prince Rupert (Fährpassage)
Halten Sie Ihre Fotoapparate bereit! Entlang der Küste geht es mit der Fähre durch die berühmte Inside Passage, eine der schönsten Wasserstraßen. Übernachtung im Pacific Inn.

7. Tag: Prince Rupert - Smithers
Sie beginnen Ihre Reise mit einer Fahrt auf dem malerischen Yellowhead Highway und entlang des Skeena Rivers. Auf Ihrem Weg machen Sie einen Halt am ‘Ksan Indian Village, einer traditionellen Gemeinschaft der Gitxsan First Nations. Nach Ankunft in Smithers haben Sie Freizeit. Sie übernachten in der Prestige Hudson Bay Lodge Suites oder im Aspen Inn & Suites. (F)

8. Tag: Smithers - Prince George
Weiter in Richtung Osten fahren Sie auf dem Yellowhead Highway nach Fort St. James National Historic Park, wo Sie einen Einblick in die alten Zeiten des Pelzhandels erhalten. Bei Tourbeginn am 17. September 2019 (bzw. am 12. September 2019 bei 11-tägigen Touren) ist dieser Stopp leider nicht möglich. Am Nachmittag erreichen Sie Prince George. Die Übernachtung findet im Sandman Inn & Suites statt. (F)

9. Tag: Prince George - Jasper National Park
Heute fahren Sie auf den höchsten Pässen der Rocky Mountains in Richtung Alberta. Am Mount Robson Aussichtspunkt machen Sie einen Halt. Bei guter Sicht haben Sie einen fantastischen Ausblick auf den höchsten Gipfel Kanadas. In der Nähe von Jasper bietet sich Ihnen die Chance an einer River Rafting Tour (fakultativ) auf dem Athabasca River teilzunehmen. Übernachtung in der Marmot Lodge. (F)

10. Tag: Jasper - Banff National Park
Die heutige Etappe verspricht der Höhepunkt dieser Reise zu werden! Über den Icefields Parkway geht es durch die National Parks von Jasper und Banff. Am Columbia Icefield fahren Sie mit einem Ice Explorer auf den Athabasca Glacier. Der nächste Stopp gilt Lake Louise, einem der am häufigsten fotografierten Seen Kanadas. Sie verbringen zwei Übernachtungen im Inns of Banff oder im Banff Ptarmigan Inn. (F)

11. Tag: Banff National Park
Während einer umfangreichen Tour erkunden Sie heute die vielen Sehenswürdigkeiten in Banff und Umgebung. Banff ist der Ursprung des ersten National Parks Kanadas. Sie haben die Möglichkeit an einem Helikopterrundflug (fakultativ) oder einer Gondelfahrt (fakultativ) zum spektakulären Sulphur Mountain teilzunehmen. Nachmittags ist Zeit zum Shoppen und für eigene Erkundungen. Übernachtung wie am Vortag. (F)

12. Tag: Banff - Vernon
Sie starten Ihre Rückfahrt an die Westküste, entlang des Kicking Horse Rivers und über die Höhen des Rogers Pass. Besuchen Sie den Ort, an dem der letzte Nagel zur Vollendung der Transkontinentalen Eisenbahn eingeschlagen wurde. Weiter geht es durch das Okanagan Valley bis nach Vernon. Sie übernachten im Sandman Inn & Suites. (F)

13. Tag: Vernon - Vancouver
Nach dem Frühstück verlassen Sie Vernon und fahren durch das fruchtbare Okanagan Valley. Am malerischen Kalamalka Lake werden Sie einen Stopp einlegen, bevor Sie Ihre Reise durch das wunderschöne maritime Terrain weiter nach Vancouver fortsetzen. Die Übernachtung erfolgt im Executive Vancouver Airport oder im River Rock Casino Resort. (F)

(Die 11-tägige Reise endet nach Ankunft in Vancouver um ca. 17:30 Uhr.)

14. Tag: Ende der Reise in Vancouver
Genießen Sie Ihre letzten Stunde in Vancouver und lassen Sie die vielen Eindrücke der letzten Tage noch einmal Revue passieren. Eigentransfer zum Flughafen und Heimflug oder CRD-Anschlussprogramm

Rocky Roundup
Rocky Mountains

Rocky Mountains

Columbia Icefield

Columbia Icefield

Inklusivleistungen  
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Erfahrener deutschsprachiger Reisebegleiter
  • 13 Übernachtungen in Hotels der gehobenen Mittelklasse
  • 12 x Frühstück
  • Stadtrundfahrten und Besichtigungen: Vancouver Sightseeing Tour, Capilano Suspension Bridge, Butchart Gardens, Ksan Indian Village, Fort St. James National Historic Park, Banff & Lake Louise Sightseeing Tour, Victoria City Tour
  • Fahrt mit dem Columbia Icefield Explorer
  • Walbeobachtungstour
  • Inside Passage Cruise von Port Hardy nach Prince Rupert
  • Gepäckbeförderung (1 Gepäckstück pro Person)
  • Adapterstecker für Nordamerika
  • Ausführliches Informationsmaterial
  • Steuern auf alle in Deutschland gezahlten Leistungen
Nicht enthaltene Leistungen  

Tansfers, fakultative Aktivitäten, Trinkgelder

Rocky Roundup
Hinweise und Sonstiges  

An ausgewählten Abreiseterminen ist eine deutschsprachige Reiseleitung vorhanden. Bitte sprechen Sie unsere Reiseberater darauf an.

Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Sollten Sie in Ihrer Mobilität eingeschränkt sein, nehmen wir Ihre Anfrage gerne auf und klären, ob und zu welchen Konditionen wir Ihnen diese Reise anbieten können.  

Bei der Abfahrt am 17. 09.2019 (12.09.2019 bei der 11-tägigen Reise) findet die Fährüberfahrt von Port Hardy nach Prince Rupert bereits am Nachmittag statt und die Übernachtung erfolgt somit an Bord der Fähre. Sie können hierbei zwischen einer Innen- und Außenkabine wählen.

Fort St. James wird bei der Reise mit Abfahrt am 17.09.2019 (12.09.2019 bei der 11-tägigen Reise) nicht angefahren.

Es gelten die CRD Reisebestimmungen. Abweichend dazu hat unser Partner folgende gesonderte Stornobedingung. Bitte sprechen Sie unsere Reiseberater darauf an.