Hauptmotiv/Gruppenreisen/Busreisen Kanada/Atlantic Maritimes Tour/01
Hauptmotiv/Gruppenreisen/Busreisen Kanada/Atlantic Maritimes Tour/02

Altantic Maritimes Tour

pro Person im Doppelzimmer ab € 2.987,-

Diese begleitet durchgeführte Busrundreise führt Sie in Kanadas maritime Provinzen. Malerische Buchten, kleine Fischerdörfchen und herrliche Küstenstrassen warten auf Sie. Der Cape Breton Nationalpark begeistert mit seiner rauhen Schönheit.

  • Dauer
    13 Tage
  • Reiseart
    Gruppenreise
  • Ort
    ab/bis Halifax
    • Kultur und Geschichte
    • Natur im Fokus
Angebots Highlights  
  • Malerische Küstenstraßen und Fischerdörfchen
  • Inkl. Walbeobachtungstour
  • Inkl. Lobster Dinner Cruise

1. Tag: Ankunft in Halifax
Ankunft in Halifax und Transfer in Eigenregie zum Cambridge Suites Hotel. Hier lernen Sie die Gruppe und Ihren Reiseleiter kennen.

2. Tag: Halifax - Moncton
Entdecken Sie die "Bay of Fundy" und lernen Sie mehr über den höchsten Tidenhub, wenn Sie entlang der Küstenlinie bis nach New Brunswick reisen. Auf der Strecke sehen Sie unter anderem Joggins Fossil Cliffs, ein Unesco Welterbe. Nach der Ankunft in New Brunswick wartet ein besonderes kulinarisches Highlight auf Sie. Gehen Sie an Board und geniessen Sie die Fahrt über das Wasser von Shediac Bay, mit anschließendem Abendessen an Board. Am Abend kehren Sie in Ihr Hotel, dem Crowne Plaza Moncton Downtown, ein.

3. Tag: Moncton - Saint John
Am Morgen besuchen Sie ein echtes Naturwunder, die Hopewell Rocks an der Küste von Bay of Fundy. Auf dem Weg nach Saint John durchqueren Sie den Fundy National Park. Nach einer Stadtrundfahrt in Saint John mit inkludierten Besuch im Reversing Fall, kehren Sie am Abend in Ihr Hotel, dem Hilton Saint John oder Delta Saint, ein. John

4. Tag: St.Andrews-by-th-Sea / Saint John
Sie unternehmen einen Tagesausflug zum malerischen St. Andrews by-the Sea. Diese Küstenstadt ist bei vielen Besuchern sehr beliebt und hat ihren ganz eigenen Charm.  Nach einer Walbeobachtungstour (Wetterabhängig) steht Ihnen der Nachmittag zur Erkundung der Stadt mit seinen freundlichen Bewohnern und schönen Architektur zur Verfügung . Am Abend fahren Sie nach St. John zurück, wo Sie eine weitere Nacht im Hilton Saint John oder Delta Saint John verbringen. Frühstück und Lunch inklusive.

5. Tag: Saint John - Annapolis Valley
Geniessen Sie den freien Vormittag z.B. auf dem Saint John City Market,  bevor Sie an Board der Fähre nach Nova Scotia gehen. Sie kommen im malerischen Fischerort Digby an, geniessen Sie die historische Stadt. Sie übernachten im Digby Pines Golf Resort & Spa oder im Old Orchard Inn. Frühstück und Abendessen inklusive.

6. Tag: Annapolis Valley - Halifax
Heute machen Sie sich auf den Weg nach Halifax, um dort etwas über die Geschichte der French Acadians zu lernen. Geniessen Sie eine Weintour mit Verkostung, bevor Sie am Abend in Halifax ankommen. Sie wohnen im Cambridge Suites Hotel.

7. Tag: Halifax - Oak Island
Mit dem Bus geht es entlang der Küste in Richtung Süden. In Peggy’s Cove sehen Sie den meistfotografierten Leuchtturm Kanadas mit dem kleinsten Postamt der Welt. In Lunenburg, UNESCO Weltkulturerbe, haben Sie die Möglichkeit eine Walking Tour durch die historische Altstadt zu unternehmen. Ihr Hotel ist das Atlantica Hotel & Marina Oak Island.

8. Tag: Oak Island to Charlottetown
Früher nur durch eine Fähre erreichbar, können Sie Prince Edward Island heute durch die 13 km lange Confederation Bridge erreichen. Am Abend erwartet Sie ein traditionelles Hummer Abendessen. Ihre Unterkunft ist das Rodd Charlottetown oder das Rodd Royalty Hotel.

9. Tag: Charlotttown - Prince Edward Island
Erkunden Sie am Vormittg eigenständig Charlottetown oder schließen Sie sich einer kostenlos geführten Tour an. Auf dem Weg zum Prince Edward Island National Park, sehen Sie rote Klippen und tolle Sandstrände. Am Abend ist ein Theaterbesuch im Confederation Centre of the Arts geplant. Die Übernachtung erfolgt nochmals im Rodd Charlottetown oder im Rodd Royalty Hotel.

10. Tag: Charlottetown - Baddeck
Mit der Fähre geht es zurück nach Nova Scotia und weiter in Richtung Cape Breton Island Highlands. Sie besichtigen das Alexander Graham Bell National Historic Site in Baddeck.Die Umgebung des Bras d’Or Lake erinnert landschaftlich an die rauhe Schönheit des schottischen Hochlandes. Ihr Hotel ist das Inverary Resort. Frühstück und Abendessen inklusive.

11. Tag: Baddeck
Heute fahren Sie auf einer der schönsten Strecken Nord Amerikas. Die Fahrt auf dem bekannten Cabot Trail ist einer der landschaftlichen Höhepunkte der Reise. Die Panoramastraße bietet immer wieder reizvolle Ausblicke. Am Nachmittag unternehmen Sie eine Walbeobachtungs-Tour (Wetterabhängig). Sie kommen am Abend in Baddeck an und Übernachten eine weitere Nacht im Inverary Resort. Frühstück, Lunch und Abendessen inklusive.

12. Tag: Baddeck - Halifax
Heute fahren Sie zur Fortress of Louisburg, eine der wichtigsten historischen Plätze Kanadas. Dies war einst die mächtigste französische Festung, die je in Nordamerika gebaut wurde und Schauplatz heftiger Kämpfe zwischen den Engländern und Franzosen. Kostümierte Soldaten und Edelmänner in historischen Gewändern lassen die Zeit aus dem Jahr 1744 lebendig werden. Entlang der Ufer des Lake Bras d‘Or geht es weiter nach Halifax wo Sie in das Cambridge Suites Hotel einchecken.

13. Tag: Ende der Reise in Halifax
Ihre CRD-Reise endet heute mit einem Frühstück im Hotel in Halifax. Es bleibt noch etwas Zeit für letze Einkäufe, bevor Sie Ihren Rückflug antreten. Den Transfer zum Flughafen gestalten Sie in Eigenregie.

Peggy's Cove

Peggy's Cove

Fischereimuseum in Lunenburg

Fischereimuseum in Lunenburg

Inklusivleistungen  
  • 12 Übernachtungen in Hotels der gehobenen Mittelklasse
  • 12 x Frühstück (F), 4 x Mittagessen (M) und 6 x Abendessen (A)
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Rundreise, Aktivitäten und Besichtigungen lt. Reiseverlauf
  • Englischsprachige Reiseleitung
  • Gepäckbeförderung (1 Koffer p.P.)
Nicht enthaltene Leistungen  

An- und Abreise mit dem Flugzeug, Transfers ab/bis Flughafen in Halifax, alle nicht genannten Mahlzeiten, Trinkgelder

Hinweise und Sonstiges  

Die Reiseleitung ist englischsprachig. Hinweis: eine deutsch-englischsprachige Reiseleitung ist am 05.06.18 und 21.08.18 möglich. Abgesehen von täglichem Frühstück sind auch viele Mittag- und Abendessen inklusive.

Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Sollten Sie in Ihrer Mobilität eingeschränkt sein, nehmen wir Ihre Anfrage gerne auf und klären, ob und zu welchen Konditionen wir Ihnen diese Reise anbieten können.