Für unsere Mietwagenreisen arbeiten wir nur mit absolut zuverlässigen und etablierten Partnern zusammen, zu denen wir eine lange und intensive Beziehung pflegen. Die Vermieter ALAMO und NATIONAL gehören zu den führenden Mietwagenunternehmen in Nordamerika. Die Vermieter sind in allen wichtigen Städten vertreten und verfügen über ein flächendeckendes Netz von Mietstationen. Die Fahrzeuge sind in der Regel maximal 8 Monate alt, werden perfekt und laufend gewartet und verfügen über eine hochwertige Ausstattung. Sie werden als Neuwagen in die Flotte aufgenommen und schon nach wenigen Monaten Laufzeit herausgenommen. So wird die Flotte ständig erneuert und auf dem modernsten Stand gehalten.

 


 

Ihr All-Inclusive Premium Gold Mietwagenpaket

Alle unsere Mietwagentouren beinhalten ein umfangreiches Premium Gold Paket der Vermieter ALAMO/NATIONAL, das - wenn nicht anders ausgeschrieben - folgende Leistungen enthält:

  • Mietwagen der gebuchten Kategorie für die Dauer der Reise
  • Unbegrenzte Freikilometer*
  • Vollkaskoversicherung ohne (USA) bzw. mit 500 - 1500 CA$ Selbstbeteiligung (je nach Station in Kanada)
  • Haftpflichtversicherung über US$ 1 Mio (USA) bzw. CA$ 1 Mio (Kanada)
  • deutsche Zusatz-Haftpflichtversicherung der Allianze Global Assistance über EUR 2 Mio. (nur bei Mieten in den USA inklusive)
  • 1. Tankfüllung
  • Gebühren für Zusatzfahrer ab 25 Jahren
  • Flughafengebühren
  • Örtliche Steuern und Zuschläge

* Alaska und Yukon mit Kilometerbegrenzung

 


 

Die Fahrzeug-Kategorien

Sie haben die Auswahl zwischen verschiedenen Fahrzeugkategorien. Kategorien stehen für bestimmte Fahrzeuggrößen, und -arten. Achten Sie bei der Auswahl Ihrer Mietwagen-Kategorie auf die Angaben zur Maximalbelegung und zur ungefähren Kofferraum-Kapazität. Bitte beachten Sie, dass sich die Fahrzeugmodelle innerhalb einer Kategorie hinsichtlich Raumangebot und Kofferraumvolumen unterscheiden können. Die Angaben zur Personenanzahl und Gepäck sind daher nur als Richtwerte zu verstehen. Für die Hinterlegung der Kaution muss der Hauptfahrer zwingend eine gültige Kreditkarte vorlegen (keine EC-Geldkarte). Die eingetragenen Fahrer müssen mindestens 25 Jahre (Mietwagen) bzw. 21 Jahre (Camper) alt sein. Details zu weiteren möglichen Fahrzeugtypen erhalten Sie gerne auf Wunsch.


Intermediate

Intermediate (z. B. Toyota Corolla)

Zwei – oder viertürige, komfortable Mittelklasse-Limousine. Wir empfehlen eine Belegung mit 2 Erwachsenen bzw. 2 Erwachsenen und 1 Kind. Im Kofferraum finden Sie Platz für ca. 2 größere und 1 - 2 kleine Taschen/Tagesrucksäcke.

 

• Automatik • Klimaanlage • Airbags • Servolenkung • Radio-CD-Player

Intermediate

Standard SUV

Intermediate SUV (z. B. Ford Escape)

Kompakt-SUV. Komfortabel für 3 Erwachsene. Der Kofferraum bietet Platz für ca. 3 größere Reisetaschen

 

• Automatik • Klimaanlage • Airbags • Servolenkung • Radio CD Player • ABS

 

Intermediate SUV

SUV

SUV (z. B. Chevrolet Trailblazer)

„Sports Utility Vehicle“, meistens mit Allradantrieb. Für bis zu 4 Erwachsene. Der Kofferraum bietet Platz für 4 Reisetaschen

 

• Klimaanlage • Automatik • Airbags/ABS • Servolenkung • Tempomat • Radio-CD-Player

 

Standard SUV

Van

Van (z. B. Chevrolet Uplander)

7-sitzige, variable Großraumlimousine. Die Größe des Kofferraumes ist abhängig von der Personenanzahl. Bei Belegung mit 4 Erwachsenen finden ca. 4 Reisetaschen Reisetaschen und ggf. noch ein paar kleinere Gepäckstücke (wie Tagesrucksäcke Platz)

 

• Automatik • Klimaanlage • Airbags/ABS • Servolenkung • Tempomat • Radio-CD-Player

Van

Cabriolet

Cabriolet (z. B. Chrysler Sebring)

Komfortabel für 2 Personen. Der Kofferraum bietet je nach Modell Platz für ca. 2 Reisetaschen. (nur USA)

 

• Klimaanlage • Automatik • Airbag/ABS • Servolenkung • Tempomat • Radio CD Player

Cabrio

1x1 weiss

Hinweis

Bitte beachten Sie, dass alle Angaben zum Reisegepäck/Kofferraumvolumen nur als Richtwerte zu verstehen sind. Innerhalb einer Fahrzeugkategorie können sich die Fahrzeugtypen vor Ort hinsichtlich Gepäckraumvolumen zum Teil stark unterscheiden. Wir empfehlen grundsätzlich die Mitnahme von Reisetaschen/Rucksäcken und den Verzicht auf nicht komprimierbare Hartschalenkoffer. Im Zweifelfalls sollte grundsätzlich die nächste größere Fahrzeugkategorie gewählt werden.