Hauptmotiv/Island/Stop-over Package Natur & Wellness/01
Hauptmotiv/Island/Stop-over Package Natur & Wellness/02

Stop-over Package "Natur & Wellness"

pro person im Doppelzimmer ab € 699,-

Erleben Sie die Naturgewalt Islands und entspannen Sie in herrlichen Geothermalbädern. Die Therme Laugarvatn Fontana ist nicht nur für ihre heiße Quelle bekannt. Jeden Tag findet dort eine kleine Sensation statt: Ein Brot wird aus dem Sand gebuddelt. Zuvor wird es 24 Stunden lang im Sand vergraben - direkt über einer heißen Quelle, und dort bei 90 bis 100 Grad gebacken. Mit einer Schicht Butter wird das Gebäck zur Delikatesse.

  • Dauer
    4 Tage
  • Reiseart
    Island Stopover
  • Ort
    ab/bis Reykjavik
Angebots Highlights  
  • Entspannen in heißen Quellen
  • "Golden Circle" Tour inklusive
  • fasziniernde Naturgewalten
  1. Tag 1  

    Transfer Flughafen - Hotel

    Transfer vom internationalem Flughafen von Reykjavik (Keflavik) zu Ihrem Hotel mit dem Flybus Shuttle Service.
  2. Tag 2 Golden Circle Sightseeing-Tour inkl. Eintritt in Geothermalbad Laugarvatn  
    Während der heutigen "Golden Circle" Ausflugs-Tour lernen Sie die Hauptsehenswürdigkeiten Islands kennen. Sie fahren zu dem imposanten Geysir "Strokkur" und können bestaunen, wie das Wasser meterhoch in die Luft schießt. Anschließend geht es zu den beeindruckenden Gullfoss Wasserfällen. Ein weiteres Highlight auf Ihrer Tour ist der Thingvellir Nationalpark, wo Sie Zeuge davon werden können wie die Amerikanische und Eurasische Erdplatte sich einige Zentimeter pro Jahr voneinander entfernen.

    Ausflug "Geothermalbad Laugarvatn"

    Das Geothermalbad Laugarvatn ist nicht nur für ein herrlich entspannendes Badeerlebinis bekannt: Jeden Tag findet dort eine kleine Sensation statt: Ein Brot wird aus dem Sand gebuddelt. Zuvor wird es 24 Stunden lang im Sand vergraben - direkt über einer heißen Quelle, und dort bei 90 bis 100 Grad gebacken. Mit einer Schicht Butter wird das Gebäck zur Delikatesse.
  3. Tag 3 Reykjavik  
    Reykjavik ist die am nördlichsten gelegene Hauptstadt der Welt und größte Stadt Islands. Mehr als 1/3 aller Isländer nennen Reykjavik Ihr Zuhause.

    Ihr Name ist das isländische Wort für "Rauchbucht"; er rührt vermutlich von den Dämpfen der heißen Quellen in der Umgebung her und wird einem Missverständnis des ersten Siedlers Ingólfur Arnarson zugeschrieben.

    In der Stadt befinden sich die meisten Fakultäten der Universität des Landes und verschiedene andere Hochschulen, Theater, Museen und Kultureinrichtungen sowie ein Hochseehafen. Inmitten der Stadt liegt der kleine See Tjörnin, dieser ist zugleich auch einer der größten Brutplätze für Wasservögel im Südwesten von Island.
  4. Tag 4 Transfer Hotel - internationaler Flughafen Reykjavik (Keflavik)  
    Bustransfer von Ihrem Hotel zum internationalem Flughafen Reykjavik (Keflavik).

    Dauer: ca. 1 Stunde

    Transferzeiten müssen mindestens 1 Tag vorher über das Hotel bei Flybus angefragt und bestätigt werden.
Blaue Lagune

Blaue Lagune

Nordlichter in Island

Nordlichter in Island

Inklusivleistungen  
  • Bustransfers Keflavik Flughafen - Hotel / Hotel - Keflavik Flughafen
  • 3 Übernachtungen im 3-Sterne "Centrehotel Arnarhvoll " inklusive Frühstücksbüffet
  • "Golden Circle" Tour zu einigen der bekanntesten Naturschauspiele Islands (u.a. Gullfoss Waterfall, Geysire, Pingvellir National Park) inklusive Eintritt in das Geothermalbad Laugarvatn Fontana und Brotverköstigung aus der geothermischen "Bäckerei"
  • Ausflug zur Blauen Lagune inkl. Bustransfers, Eintritt und Badetuch (leihweise)
Hinweise und Sonstiges  

Anreisen von Mitte Mai bis Mitte September möglich.