Indian Summer und frankophoner Charme

Ob im Sommer oder Winter - Es sind vor allem die spannenden Gegensätze und die große Vielfalt, die eine Rundreise in Ostkanada so abwechslungsreich machen. Die Provinzen Ontario und Québec bieten von einzigartigen Großstädten und bunter Kultur über unberührte Wildnis und Naturschauspiele bis hin zu unvergesslichen Tierbegegnungen alles, was das Herz begehrt! In Ontario können Sie mit dem Kanu über einen der zahlreichen Seen im herrlichen Algonquin Provincial Park gleiten, die Wassermassen der tosenden Niagarafälle bestaunen und in das pulsierende Toronto sowie Kanadas Hauptstadt Ottawa eintauchen. Québec verzaubert Sie mit seinem frankophonen Charme, lokalen Köstlichkeiten, den charmanten Altstädten von Montréal und Québec City sowie den im Sankt-Lorenz-Strom schwimmenden Walen. Eine Wohnmobilreise in Ihrem Tempo ist eine fantastische Möglichkeit, die Region zu erkunden. Auch eine Mietwagenreise bietet sich hervorragend an. Übernachten Sie in ausgewählten Hotels und Resorts sowie inmitten der Natur gelegenen Lodges oder Campgrounds.

 

Weitere Informationen zu Reisen in Ostkanada

Kanada Osten

AKTUELLE ANGEBOTE

Eastern Spirit

  • CRD-Klassiker
  • Highlights des kanadischen Ostens
  • Inkl. Flug
zum Angebot
ab € 1.999,-

Wale & Leuchttürme

  • Übernachtung im Leuchtturm
  • Inkl. Gaspé-Halbinsel
  • Naturparadies Québec erleben
zum Angebot
ab € 2.099,-

Fogo Island Inn

  • Außergewöhnliche Unterkunft
  • Abseits der Touristenpfade
  • Sensationelle Naturerlebnisse
zum Angebot
ab € 5.770,-

Explorer Route

  • Naturparadies Québec erleben
  • Vielfältige Outdoor-Aktivitäten 
  • Historische Kultur der Ureinwohner 
     
zum Angebot
ab € 2.299,-

 

 

Reisen in Ostkanada

Ontario, Quebec

 

Im Osten Kanadas befinden sich die beiden kanadischen Provinzen Ontario und Quebec. Die Provinz Ontario bietet alles was das Urlauberherz begehrt. Erleben Sie die einzigartigen Großstädte Toronto und Ottawa, oder machen Sie einen Abstecher an die weltbekannten Niagarafälle. Weiter östlich befindet sich die frankophone Provinz Quebec. Hier können Sie die pure Vielfalt Ostkanadas erleben. Zusätzlich zu den zwei Großstädten Montreal und Quebec, besticht die Provinz Quebec mit 24 Nationalparks, maritimen Flair entlang des St. Lawrence Rivers sowie der rauen Atlantikküste. Ob im blühenden Frühling, im belebten Sommer, im Indian Summer, oder im eisigen Winter - Ostkanada ist ein beliebtes Reiseziel für das ganze Jahr.

 

Beste Reisezeit:

Die beste Reisezeit für Ostkanada ist abhängig von Ihren Wünschen und Vorstellungen. Denn der Osten Kanadas ist 365 Tage im Jahr ein beliebtes Reiseziel. Im Frühling können Sie die aufblühende Natur genießen und dem Knacken des Eises auf den Flüssen lauschen. Zu dieser Zeit wird der beliebte kanadische Ahornsirup gewonnen. Der Sommer ist die beste Zeit, um auf Walentdeckungstour entlang des St. Lawrence Stroms zu gehen. Sämtliche Outdoor Aktivitäten, wie Kanu- und Kajakfahren und Fahrradfahren sind ebenfalls im Sommer zu empfehlen. Den romantischen „Indian Summer“, mit strahlend blauem Himmel und sonnigen Tagen, können Sie zwischen Oktober und Mitte November genießen.

 

Touristische Höhepunkte:

Entdecken Sie Ontarios größte Stadt, Toronto von oben, indem Sie auf den CN Tower fahren und einen 360 Grad Ausblick genießen. Allen Adrenalinjunkies können wir den Edgewalk in Toronto empfehlen. Mit 353 m ist dies der weltweit höchste Panoramaspaziergang. Quebec und Ontario beeindrucken zudem mit Ihrer Natur und den zahlreichen National- und Provincialparks, wie den Algonquin, Killarney, Thousand Islands und den Sépaq. Hier lohnt sich eine Kanutour oder eine geführte Tierbeobachtung. Die berühmten Niagarafälle, an der Grenze zur USA, lassen sich gut während einer Bootsfahrt, oder mit einem Helikopter-Rundflug entdecken.

 

Internationale Flughäfen:

Toronto (YYZ), Montreal (YUL)

 

 

 

Regionen

Hier finden Sie weitere Informationen zu einzelnen Regionen in Ostkanada

 

 

 

 

Taste of

Unser Vorgeschmack auf Ostkanada

 

Taste of Québec