Natur Pur

Kauai ist Hawaiis viertgrößte Insel und wird zurecht auch die „Garteninsel“ genannt. Die nördlichste Insel der hawaiischen Inselkette ist von smaragdfarbenen Wäldern, spitzen Berggipfeln und schroffen Klippen umgeben, die über mehrere Jahre geformt wurden. Zusätzlich prägen tropische Regenwälder, verzweigte Flussläufe und rauschende Wasserfälle das Bild dieser Insel. Entdecken Sie die schönsten Regionen Kauais bei einem Ausflug mit dem Boot oder genießen Sie atemberaubende Ausblicke bei einem Helikopterflug. Auf der Insel können zahlreiche Aktivitäten durchgeführt werden wie z.B. Kajakfahren auf dem Wailua River, Schnorcheln am Poipu Beach oder Wandern auf den nahezu unberührten Pfaden des Kokee State Parks. Spüren Sie außerdem die besondere hawaiianische Atmosphäre und die reiche Kultur in kleinen Städten und Dörfern, welche die Insel so einzigartig machen.

 

Hawaii Kauai

 

Unser Tipp

Wie wäre es mit einem spektakulären Helikopterflug, um die vegetationsreichsten Regionen der Insel kennen zu lernen? Oder doch lieber eine Wanderung entlang der endlosen, unberührten Strände der Insel?

 

Highlights

  • Napali Coast: Unternehmen Sie eine Boots- oder Flugtour entlang der Napali Coast mit beeindruckender Sicht auf die gigantischen Klippen
  • Waimea Canyon: Besuchen Sie den „Grand Canyon des Pazifiks“
  • Wailua River: Besonders empfehlenswert: eine Bootstour auf dem Wailua River
  • Kilauea Lighthouses: Der Leuchtturm am nördlichsten Ende der Insel ist ein sehr begehrter Fotospot

 

Karte Kauai