Hauptmotiv/Kreuzfahrten/Kreuzfahrt Karibische Inseln 2 AIDAdiva/01
Hauptmotiv/Kreuzfahrten/Kreuzfahrt Karibische Inseln 2 AIDAdiva/02

Kreuzfahrt "Karibische Inseln 2 AIDAdiva"

pro Person bei Doppelbelegung ab € 1.555,-

Auf dieser 15-tägigen Kreuzfahrt lernen Sie die ABC Inseln kennen. A wie Aruba steht für kilometerlange weiße Sandstrände, an denen Sie nach Herzenslust schwimmen und sonnenbaden können. Das B gilt für Bonaire, an dessen Salzwassersee Gotomeer eine riesige Flamingo Kolonie heimisch ist. Dazu lockt eines der schönsten Korallenriffe der Welt einen Blick in die wundervolle Unterwasserwelt zu werfen, zum Beispiel  beim Schnorcheln, beim Tauchen oder trockenen Fußes im Glasbodenboot. Hinter C verbirgt sich Curaçao mit seinen farbenfrohen holländischen Giebelhäusern in der Hauptstadt Willemstad und dem ebenso bunten schwimmenden Markt.

  • Dauer
    15 Tage
  • Reiseart
    Kreuzfahrt
  • Ort
    ab/bis Bridgetown
    • Strandurlaub
    • Mit Reiseleitung
Angebots Highlights  
  • 11 verschiedene Karibikinseln
  • Verschiedene Wassersportaktivitäten möglich
  • Weiße Sandstrände garantiert

1. Tag: Bridgetown, Barbados
Bei Ihrem Karibik-Urlaub mit AIDA ist so gut wie alles möglich, schon Ihr Starthafen - Bridgetown, Barbados - bietet alles wovon Karibikurlauber träumen. Je nach Ihrer Ankunftzeit haben Sie die Möglichkeit auf einen Tauchausflug in die farbenfrohe Unterwasserwelt, eine Inselrundfahrt oder einen radausflug auf Barbados. Wenn Sie die Inselhauptstadt Bridgetown besuchen, sollten Sie zum Trafalgar Square mit der Statue von Lord Nelson. Egal für was Sie sich entscheiden, Sie werden die Inseln lieben. Das Schiff der AIDAdiva verlässt den Hafen von Bridgetown um ca. 20:00 Uhr.

2. Tag: Castries, St. Lucia (08:00 Uhr bis 18:00 Uhr)
Genießen Sie den heutigen Tag in der Hauptstadt des karibischen Inselstaates St. Lucia, Castries. Der Hügel Morne Fortune bietet Ihnen eine unglaubliche Sicht auf den Hafen von Castries. Sie wollen noch höher hinaus? Dann steigen Sie auf den 770 Meter hohen Gros Pitons, dem "Kilimandscharo der Karibik". Oder lassen Sie sich mit einer Seilbahn gemütlich durch die Wipfel des Regenwaldes tragen. Hochgefühle sind in jedem Fall garantiert.

3. Tag: Roseau, Dominica (08:00 Uhr bis 18:00 Uhr)
Dominica mit seinen hochherausragenden Gebirgslandschaften bietet zahlreiche tolle Fotomotive. Machen Sie beispielsweise einen Ausflug zum den Trafalgar-Wasserfällen oder dem wunderschönen Emerald Pool. Auch auf Dominica haben Sie wieder die Möglichkeiten von verschiedenen geführten Ausflugstouren!

4. Tag: Pointe-á-Pitre, Guadeloupe (08:00 Uhr bis 18:00 Uhr)
Wie der Name schon vermuten lässt, handelt es sich bei Pointe-á-Pitre um eine kleine französische Stadt auf Guadeloupe. Die Stadt begeistert mit seinen Steilküsten, traumhaften Stränden und der vulkanischen Berglandschaft. Besuchen Sie den nahegelegenen Markt, der mit vielen exotischen Früchten und Gewürzen beeindruckt.

5. Tag: St. John’s, Antigua (08:00 Uhr bis 18:00 Uhr)
Sandstrände, türkisfarbene Gewässer und Regenwälder soweit das Auge reicht. Lassen Sie Ihre Seele an den Stränden rund um Antigua baumeln oder genießen Sie das Verwöhnprogramm an Bord der AIDA.

6. Tag: Seetag
Genießen Sie auf ihrem ersten Tag auf See die AIDA in vollen Zügen, Sie haben eine riesige Auswahl, es sich gut gehen zu lassen. Starten Sie mit einer Runde Sport in den Tag, lassen Sie sich im Wohlfühlparadies von Body & Soul verwöhnen oder machen Sie einen kleinen Einkaufsbummel durch den AIDA Shop. In den Restaurants lassen kulinarische Köstlichkeiten Ihre Geschmacksnerven jubilieren, bevor es am Abend heißt: "Bühne frei" für ein wahres Feuerwerk an Entertainment.

7. Tag: La Romana, Dominikanische Republik (08:00 Uhr bis 23:00 Uhr)
Unternehmen Sie eine Reise durch Zeit und Raum und machen Sie einen optionalen Ausflug zu einer Mittelmeersiedlung des 16. Jahrhunderts. Schauen Sie sich im Künstlerdorf Altos de Chavón um! Das Dorf inklusive Kirche wurde originalgetreu nachgebaut. Den Künstlern, die dort leben und arbeiten, dürfen Sie gern über die Schulter schauen.

8. Tag: Seetag
Am zweiten Seetag steht Ihnen erneut das komplette AIDA Boardprogramm zur Verfügung. .

9. Tag: Oranjestad, Aruba (08:00 Uhr bis 18:00 Uhr)
Am heutigen Tag, haben Sie die Möglichkeit die Stadt Oranjestad zu genießen. Machen Sie zum Beispiel einen geführten Ausflug um alle wichtigen Sehenswürdigkeiten Arubas kennenzulernen. Alternativ können Sie auch einen Ausflug mit dem Jeep unternehmen, auch hier sehen Sie die Höhepunkte die Aruba zu bieten hat. Besichtigen Sie die Wahrzeichen Arubas, wie die ehemalige Natural Bridge, die trotz seines Zusammenfalls immer noch als Höhepunkt zählt. Aber auch andere natürliche Kalksteinbrücken sind in dieser Gegend zu bewundern.

10. Tag: Willemstad, Curaçao (06:00 Uhr bis 22:00 Uhr)
Heute ist die AIDA von 06:00 bis 22:00 Uhr im Hafen von Willemstad. Somit bleibt Ihnen genügend Zeit die Insel mit seinen feinen Sandstränden und der atemberaubenden Unterwasserwelt zu entdecken.

11. Tag: Kralendijk , Bonaire (08:00 Uhr bis 18:00 Uhr)
Auf Bonaire finden Sie eine unglaubliche Artenvielfalt am Lande und im Wasser. Vor allem eine bunte und große Vielzahl an Vogeltieren ist auf dieser Insel beheimatet. Entdecken Sie unter anderem Papageie, Kolibris, Reiher, Tölpel oder Flamingos. Wenn Sie doch lieber im und unter Wasser sind, wird Sie das Saum Riff, welches rund um die Insel zu finden ist bezaubern. Tauchen Sie durch eine wundervolle Korallenlandschaft mit einzigartigen Fischen, Schildkröten und Delfinen. Ein Muss für jeden Taucher.

12. Tag: Seetag
Am finalen Seetag Ihrer 15-tägigen AIDA Kreuzfahrt haben Sie noch einmal Zeit, das Schiff in vollen Zügen zu genießen und zu erkunden.

13. Tag: St. George’s, Grenada (08:00 Uhr bis 18:00 Uhr)
Heute legen Sie an einem der schönsten Häfen dieser Kreuzfahrt an. Auch die Insel rund um St. George’s bietet dem Besucher einen außergewöhnlichen Tag. Tauchen Sie wieder ein in die wunderbare Natur des Regenwaldes oder besuchen Sie den Grand-Étang-Kratersee. Aber auch die Hauptstadt selber ist ein Highlight für sich, spazieren Sie durch die malerische Hafenstadt und probieren Sie die Köstlichkeiten der Einheimischen.

14. Tag: Kingston, St. Vincent (08:00 Uhr bis 18:00 Uhr)
Das Highlight der Insel St. Vincent ist der Vulkan Soufrère, der im Norden der Inseln liegt. Der Aufstieg des rund 1.200 Meter hohen Vulkans verläuft durch den atemberaubenden Regenwald der Insel vorbei an Wasserfällen, wie man sie von Bildern kennt. Nicht umsonst spielen Teile von "Fluch der Karibik" auf dieser einmaligen Insel.

15. Tag: Bridgetown, Barbados
Um 07:00 Uhr legt die AIDAdiva wieder in Barbados an. Eine unvergesliche Karibikkreuzfahrt neigt sich dem Ende zu. Rückflug oder CRD Anschlussprogramm.

AIDAdiva

AIDAdiva

Innenkabine

Innenkabine

Inklusivleistungen  
  • Kreuzfahrt mit der AIDAdiva (wie beschrieben)

 

Kreuzfahrt:

  • 15-tägige Kreuzfahrt ab/bis Barbados
  • 14 Übernachtungen an Bord der AIDAdiva in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Vollpension in ausgewählten Restaurants
  • Tischgetränke zu den Hauptmahlzeiten (Tischwein, Bier, Softgetränke)
  • Nutzung von attraktiven Wellnessangeboten
  • Nutzung eines vielseitigen Sportangebots
  • Deutschsprachige Reiseleitung
  • Kinderbetreuung im Kids Club
  • Entertainment
  • Hafengebühren
  • Trinkgelder
Nicht enthaltene Leistungen  

Transfers, im Reiseverlauf aufgeführte Ausflüge, alkoholische Getränke und nicht unter den Tischgetränken aufgeführte Drinks

Hinweise und Sonstiges  

Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Sollten Sie in Ihrer Mobilität eingeschränkt sein, nehmen wir Ihre Anfrage gerne auf und klären, ob und zu welchen Konditionen wir Ihnen diese Reise anbieten können.

Ihr Schiff

 

AIDAdiva

  • Länge - 251,89 m 
  • Breite - 32,2 m  
  • Tiefgang - 7,3 m  
  • Passagiere - 2.500
  • Geschwindigkeit  - 22,5 Knoten
  • Inbetriebnahme -  Frühling 2017

 

Ausstattung:

  • ADAC Kreuzfahrttest mit "sehr gut" bestanden
  • Blütenmeer – der Blumen- und Ambienteshop
  • Kids Club
  • Eiswand - die perfekte Abkühlung nach dem Saunagang
  • 7 Restaurants und 10 Bars