Stationen

Los Angeles, San Francisco, Las Vegas


Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 09.00 – 16.30 Uhr
Samstags: 09.00 – 12.00 Uhr
Sonntags: geschlossen

Alle Stationen sind an Sonntagen und an folgenden Feiertagen geschlossen:

2017: 01.01. 16.04., 29.05., 04.07., 04.09., 23.11, 25.12.
2018: 01.01. 01.04., 28.05., 04.07., 03.09., 22.11., 25.12.


Fahrzeugübernahme

Die reguläre Fahrzeugübernahme erfolgt Mo-Fr zwischen 13.00 und 15.00 Uhr. Eine frühe Übernahme ist bereits am Vormittag ab 9:00 Uhr gegen eine Gebühr möglich. An Samstagen muss die Übernahme grundsätzlich zwischen 09.00 und 11.00 Uhr erfolgen.


Fahrzeugrückgabe

Die reguläre Fahrzeugrückgabe erfolgt Mo-Fr zwischen 09.00 und 11.00 Uhr. Eine spätere Rückgabe bis 15.00 Uhr ist gegen eine Gebühr möglich. An Samstagen muss die Rückgabe grundsätzlich zwischen 09.00 und 11.00 Uhr erfolgen.

Der Vermieter behält sich vor, für Fahrzeuge, deren Innenraum stark verschmutzt ist, eine Reinigungsgebühr bis zu US$ 500 zu erheben. Der Abwassertank muss entleert werden, Treibstofftanks müssen gefüllt sein, ansonsten können dafür weitere Gebühren in Höhe von US$ 150 erhoben werden. Propangas muss bei Fahrzeugabgabe nicht mehr aufgefüllt werden.


Preisberechnung

Die Flexrate richtet sich nach Angebot und Nachfrage und wird vom Vermieter 1x wöchentlich neu festgelegt. Der Preis am Tag der Fahrzeugübernahme ist ausschlaggebend für die gesamte Mietdauer bis maximal 30 Miettage. Alle Tage ab dem 31. bis zum 61. Miettag werden als eine neue Buchung gezählt, ab dem 62. Tag als weitere Buchung usw.


Transfers

Der Transfer zur gebuchten Mietstation erfolgt in Eigenregie und kann nicht im Voraus gebucht und gezahlt werden. Wir empfehlen Ihnen, mit dem Taxi zur Station zu fahren. Ihr Hotel ist Ihnen gerne behilflich, einen Taxitransfer zu organisieren. Wir empfehlen Ihnen darüber hinaus, am Tag der Anmietung oder am Vortag die Mietstation telefonisch zu kontaktieren, um Ihre Hoteladresse und Kontaktdaten zu hinterlassen. Nach Rückgabe des Fahrzeuges erfolgt der Transfer zum Flughafen bzw. zum Hotel ebenfalls in Eigenregie.

Für die Übernahme- und Rückgabeprozedur empfiehlt es sich jeweils mindestens eine Stunde einzuplanen. Übernahme und Rückgabe sollten deshalb keinesfalls weniger als 1 Stunde vor Ende der Öffnungszeiten beginnen. Wenn Sie das Fahrzeug nicht am gebuchten Tag, sondern später abholen, ist keine Erstattung möglich.


Mindestalter des Fahrers

Das Mindestalter des Fahrers beträgt 21 Jahre, Fahrern ab 75 Jahren muss ein ärztliches Attest vorliegen, das die Fahrtauglichkeit bescheinigt. Das zusätzliche Mitführen eines internationalen Führerscheins ist nicht zwingend erforderlich, wird aber empfohlen (kann bei der zuständigen Zulassungsstelle beantragt werden).


Zusatzfahrer

Zusatzfahrer können vor Ort kostenlos angemeldet werden. Alle Personen, die das Wohnmobil fahren sollen, müssen im Mietvertrag eingetragen werden.


Eingeschlossene Leistungen

  • Fahrzeugmiete, Meilen, Specials, etc. wie gebucht
  • Haftpflichtversicherung in Höhe der gesetzlichen Deckungssumme (variiert je nach Bundesstaat)
  • Standard-Kaskoversicherung mit US$ 1500 Selbstbehalt
  • Gebühren für alle Fahrer & für Fahrten nach Kanada
  • deutsche Zusatz-Haftpflichtversicherung der ALLIANZ GLOBAL ASSISTANCE mit einer Deckungssumme in Höhe von 2 Mio. EUR
  • CRD-Campmobil Basispaket
  • Steuern auf die in Deutschland gezahlten Leistungen

 

Kilometer/Meilen

buchbare Kilometerpakete:

100-Meilen-pro Miettag-Paket
500-Meilen-Paket
unbegrenzte Meilen
extra Meilen vor Ort = US$ 0,25 je Meile


Küchenausrüstung "Kitchen Kit" (Preis wird tagesaktuell berechnet)

enthält Kochausrüstung und Geschirr (für bis zu 4 Personen)


Persönliche Ausrüstung "Bedding Kit" (Preis wird tagesaktuell berechnet)

enthält u.a. Schlafsack/ Bettdecke, Bettwäsche, Handtuch (für bis zu 2 Personen)


Angebote

Diamant-Inklusiv-Paket (Preis wird tagesaktuell berechnet)

enthält unbegrenzte Freimeilen, Küchenausrüstung, persönliche Ausrüstung (für bis zu 4 Personen), frühe Abholung und späte Rückgabe, Navigationssystem, Einweggebühr, 2 Campingstühle. Mindestmietdauer: 21 Tage

Gold-Inklusiv-Paket (Preis wird tagesaktuell berechnet)

enthält unbegrenzte Freimeilen, persönliche Ausrüstung (für bis zu 4 Personen), Küchenausrüstung. Mindestmietdauer: 11 Tage

Silber-Inklusiv-Paket (Preis wird tagesaktuell berechnet)

enthält 100 Meilen pro Miettag, persönliche Ausrüstung (für bis zu 4 Personen), Küchenausrüstung. Mindestanmietdauer: 11 Tage


Einweggebühren

Zwischen allen Stationen sind Einwegmieten möglich. Die Gebühr für Einwegmieten wird tagesaktuell berechnet und ausgewiesen. Bei Buchung des „Diamant-Inklusiv-Pakets“ (s.o.) ist die Gebühr für Einwegmieten enthalten.


Langzeitmieten

Es werden folgende Rabatte auf die Tagespreise gewährt:
Bei 21-30 Miettagen: 5 % Rabatt
Bei 31-40 Miettagen: 10 % Rabatt
Bei 41 und mehr Miettagen: 15 % Rabatt


Versicherungen

Haftpflicht-Versicherung:

In den Mietpreisen ist eine deutsche Zusatz-Haftpflichtversicherung der ALLIANZ GLOBAL ASSISTANCE mit einer Deckungssumme in Höhe von 2 Mio. EUR in den Mietpreisen eingeschlossen (max. 92 Miettage möglich).

Kasko-Versicherung:

Für alle Fahrzeuge ist eine Standard Liability-Versicherung (Kaskodeckung) im Preis eingeschlossen. Diese Versicherung reduziert die Selbstbeteiligung für den Mieter im Schadensfall (für alle Schäden am Mietfahrzeug, egal wie und von wem verursacht, auch bei nicht selbstverschuldeten Unfällen), bei Diebstahl und Vandalismus auf US$ 1500 pro Schadensfall (Ausnahmen: nicht versicherte Schäden). Nicht gedeckt sind grundsätzlich Schäden infolge von Unachtsamkeit, Fahrlässigkeit, Verstöße gegen die Mietbedingungen sowie Elementarschäden. Im Schadensfall wird eine Verwaltungsgebühr von z.Zt. max. 75,-US$ von Jucy erhoben.

ELVIA „Null-Selbstbehalt“ Versicherung:

Versicherte Schäden sind damit zu 100% gedeckt. Nicht gedeckt sind Schäden durch Unachtsamkeit, Fahrlässigkeit, Verstöße gegen die Mietbedingungen des Vermieters, Elementarschäden. Auch bei Abschluss dieser Versicherung ist vor Ort bei Fahrzeugübernahme die jeweilige Kaution an den Vermieter zu leisten! Eventuell zu zahlende Kosten für versicherte Schäden im Rahmen des Selbstbehalts sind erst vor Ort an den Vermieter zu leisten und können nach der Rückkehr bei der ELVIA Reiseversicherung zur Erstattung eingereicht werden.


Routeneinschränkungen

Generell nicht erlaubt ist das Befahren von Stränden, Privatstraßen, Schotterstraßen, Forst- und anderen nicht befestigten und nicht öffentlichen Straßen. Um Schäden am Fahrzeugdach vorzubeugen ist das Befahren von Tiefgaragen, Parkhäuser und Drive-Thrus nicht erlaubt.

Nicht erlaubt sind:

Fahrten in das Death Valley und andere Wüstenregionen zwischen 15. Mai und 15. September, außerhalb dieses Zeitraum ist das Befahren nur auf eigenes Risiko und ohne Versicherungsschutz erlaubt. Fahrten nach Mexiko, Alaska, in die Northwest Territories, in den Yukon und nach Neufundland sind strikt untersagt.

Für Fahrten zum Burning Man Festival wird ein Zuschlag von US$700,- erhoben. Fahrten zum Burning Man Festival sind ohne schriftliche Genehmigung von Jucy nicht erlaubt. Die Absicht, das Festival zu besuchen, muss bei Buchung genannt werden. Sollte das Fahrzeug bei Rückgabe von außen stark verschmutzt sein kann eine Reinigungsgebühr von US$500 erhoben werden.


Zusatz-Ausrüstung

An der Mietstation können Sie vorbehaltlich Verfügbarkeit folgende Extras anmieten. Eine Vorausbuchung ist empfehlenswert:

  • Campingstuhl: US$ 10
  • Campingtisch: US$ 20
  • Kindersitz: US$ 40 pro Miete
  • Generator: US$ 75 pro Miete
  • Schneeketten: US $ 20 pro Miete
  • Solar Dusche: US$ 20 pro Miete
  • Winterpaket: US$ 30 pro Person (enthält 1 x Schlafsack für Temperaturen unter 0 Grad Celsius, 1 x Thermoskanne und ein Paar Handwärmer)

 

Kaution

US$ 1500. Die Kaution wird von der Kreditkarte abgebucht und bei Rückgabe des Wohnmobils in ordnungsgemäßem und unbeschädigtem Zustand wieder rückerstattet. Eine nicht erstattungsfähige Verwaltungspauschale von US$ 20 (entfällt bei Wahl des Inklusiv-Paketes) wird von Jucy zusätzlich erhoben.


Zahlungsmittel und Steuern

Kreditkarten: Mastercard und Visa (2 % Gebühr) und American Express Karten (4 % Gebühr) werden akzeptiert. Vermieter und Reiseveranstalter (CRD International) haften nicht für Währungsverluste. Alle in Landeswährung gelisteten Beträge (vor Ort zahlbar) zzgl. lokaler Steuern.


Sonstiges

In allen Fahrzeugen herrscht Rauchverbot. (Haus-)tiere sind in den Fahrzeugen nicht erlaubt, ausgenommen Blindenhunde.

Sollten Sie während einer Reise einen Strafzettel erhalten haben, müssen Sie dies bei Rückgabe Jucy angeben und bezahlen. Zusätzlich zur Strafe wird eine Verwaltungsgebühr seitens des Vermieters erhoben, die die Abwicklung der Strafzahlung abdeckt.


Stornobedingungen

Siehe CRD AGB's.


Disclaimer

Bitte beachten Sie, dass die aufgeführten Bestimmungen zu Ihrer Orientierung dienen und nur einen Auszug der Original-Bestimmungen darstellen. Maßgebend sind die Original-Bestimmungen des Mietvertrages bei Ihrem jeweiligen Vermieter vor Ort, die Ihnen bei Fahrzeugübernahme vollständig ausgehändigt werden. Es gilt der zwischen Ihnen und dem Vermieter bei Fahrzeugübernahme abgeschlossene Mietvertrag. Weichen die Bestimmungen des Vermieters von unseren dargestellten Bedingungen ab, können wir leider keinerlei Verantwortung und/ oder Haftung übernehmen.

 

Stand 15.07.2017