Hauptmotiv/Mietwagenreise/Yukon und Alaska/Alaska Explorer B&B/01
Hauptmotiv/Mietwagenreise/Yukon und Alaska/Alaska Explorer B&B/02

Alaska Explorer

pro Person im Doppelzimmer ab € 5.499,-

Bei dieser Route erleben Sie die Höhepunkte Alaskas und übernachten in landestypischen Unterkünften. Auch die jeweils ganztägigen Tierbeobachtungstouren im Denali Nationalpark und im Kenai Fjords Nationalpark sind bereits inkludiert.

  • Dauer
    16 Tage inkl. Flug
  • Reiseart
    Mietwagenreise
  • Ort
    ab/bis Anchorage
    • Flexibel  anpassbar
    • Lieblingsunterkünfte
Angebots Highlights  
  • Rustikale Unterkünfte
  • Inkl. Bootsausflug
  • Denali Nationalpark erkunden
  1. Tag 1 Flug Deutschland - Anchorage  
    Linienflug mit renommierter Fluggesellschaft von Deutschland nach Anchorage, wie im Flugplan aufgeführt

    Anchorage

    Anchorage, Alaskas größte Stadt, liegt traumhaft zwischen dem Meer und den Bergen. Gestalten Sie Ihren Aufenthalt individuell nach Ihren Wünschen. Interessant wäre z. B. ein Besuch des Alaska Native Heritage Centres, das Anchorage Museum of History & Art oder das Alaska Aviation Heritage Museum.

    1 Übernachtung Anchorage Springhill Suites, Anchorage
  2. Tag 2 Mietwagenübernahme  
    Nachdem die Einreiseformalitäten erledigt sind, übernehmen Sie Ihren Mietwagen in Anchorage.

    Versicherungen
    Bei jeder Buchung inkludieren wir, über die staatlichen Versicherungen des Vermieters in den USA bzw. Kanadas hinaus, ein deutsches Premium-Versicherungspaket.
    Weitere Details erhalten Sie mit der Bestätigung oder mit Ihren Reiseunterlagen.

    Zusätzliche Gebühren und Haftung
    Bitte beachten Sie, dass wir, wenn nicht anders von Ihnen gewünscht, das Fahrzeug auf den 1. Reiseteilnehmer buchen. Bei Fahrzeugübernahme muss eine Kaution beim Vermieter per Kreditkarte hinterlegt werden. Die Kreditkarte muss auf den Fahrzeuganmieter ausgestellt sein. Bei Rückgabe des Fahrzeugs in ordnungsgemäßem und unbeschädigtem Zustand wird die Kaution automatisch zurückerstattet.

    Anchorage - Talkeetna (ca. 182 km)

    Das Ziel der heutigen Fahrt ist das historische Städtchen Talkeetna. Auf der Strecke empfiehlt sich ein Besuch der
    Moschusochsenfarm bei Wasilla, eine Besichtigung des Museums des weltbekannten Schlittenhunderennens Iditarod
    und ein Abstecher nach Eklutna, einer Siedlung der Athabasca-Indianer.

    Talkeetna

    Entdecken Sie das historische Städtchen Talkeetna. Bei Interesse können Sie hier einen Rundflug zum McKinley, dem höchsten Berg Nordamerikas, machen. Bei gutem Wetter ist dieser Ausflug beinahe ein Muss!

    1 Übernachtung Swiss Alaska Inn, Talkeetna
  3. Tag 3 Talkeetna - Denali Nationalpark (ca. 245 km)  
    Bei Interesse können Sie heute Vormittag von Talkeetna aus einen Rundflug zum McKinley, dem höchsten Berg Nordamerikas, machen. Bei gutem Wetter ist dieser Ausflug beinahe ein Muss! Später fahren Sie weiter zum Denali National Park.

    Denali

    Dieser Nationalpark besticht durch die wunderschöne Tundra-Landschaft und die guten Möglichkeiten zur Tierbeobachtung. Auf der Denali Tundra Wilderness Tour können Sie Elche, Karibu, Wölfe und Grizzlybären in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten.

    2 Übernachtungen Denali Grizzly Bear Resort, Denali Nationalpark
  4. Tag 4 Ausflug "Denali Tundra Wilderness Tour" (4 - 6 Stunden)  
    Entdecken Sie auf diesem geführten Ausflug die unberührte und wilde Naturlandschaft des Denali Nationalparks. Während Sie mit dem Tourbus entlang der malerischen Park Road fahren, wird Ihnen ein erfahrener Guide mehr über das Land und die dort lebenden Tiere erzählen. Zahlreiche Stopps geben Ihnen die Möglichkeit die Landschaftskulisse zu bestaunen und von verschiedenen Aussichtspunkten aus Wildtiere zu beobachten. Ein kleiner Snack und eine Flasche Wasser sind bereits inklusive.

    Tägliche Abfahrtszeiten (2023):
    20. Mai - 14. September: zwischen 05:30- 11:00 Uhr & zwischen 13:30 - 17:00 Uhr

    Die tatsächliche Abfahrtszeit wird 24 Stunden vor Abfahrt bekannt gegeben. Witterungsbedingt und aufgrund der Straßenverhältnisse können die Touren auch verkürzt stattfinden (4 bis 6 Stunden).

    Transfers:
    Es werden Transfers von den Hotels am Parkeingang angeboten.

    Hinweis:
    Die Tour ist englischsprachig.

    Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Sollten Sie in Ihrer Mobilität eingeschränkt sein, nehmen wir Ihre Anfrage gerne auf und klären, ob und zu welchen Konditionen wir Ihnen diese Reise anbieten können.

    Kinder unter 4 Jahren oder unter einem Körpergewicht von 19 kg müssen in einem Kindersitz sitzen. Kinder zwischen 4 und 8 Jahren oder einem Körpergewicht von 20 - 30 kg müssen in einer Sitzerhöhung sitzen. Bitte beachten Sie, dass diese Kindererhöhungen/-sitze mitgebracht werden müssen und nicht vor Ort hinzugebucht werden können.

    Für die Teilnahme an diesem Ausflug ist vor Ort ggf. eine Haftungsbefreiungserklärung zu unterzeichnen.
  5. Tag 5 Denali - Fairbanks (ca. 200 km)  
    Die weitere Fahrt führt Sie nach Fairbanks, der zweitgrößten Stadt Alaskas. Genießen Sie die unvergessliche Natur, die Ihnen auf dieser Strecke geboten wird.

    Fairbanks

    Dieser Tag steht Ihnen für die Erkundung von Fairbanks, der zweitgrößten Stadt Alaskas, zur freien Verfügung. Besuchen Sie das Fairbanks Museum oder versuchen Sie sich beim Goldwaschen in der El Dorado Goldmine.

    2 Übernachtungen Bridgewater Hotel, Fairbanks
  6. Tag 7 Fairbanks - Tok (ca. 330 km)  
    Heute geht es für Sie weiter nach Tok. Sie fahren über den Alaska Highway und durchqueren Delta Junction. Tolle Aussichten auf Wälder und Berge werden Sie auf Ihrer Fahrt Richtung Nordwesten begleiten.

    Tok

    Entdecken Sie die kleine Ortschaft Tok und entspannen Sie bei einem freien Nachmittag.

    1 Übernachtung Young's Motel, Tok
  7. Tag 8 Tok - Palmer (ca. 475 km)  
    Während der Fahrt nach Palmer, sollten Sie unbedingt einen Besuch des Matanuska-Gletschers einplanen. Anschließend haben Sie den Rest des Tages zur freien Verfügung um die wunderschöne Stadt Palmer näher zu erkunden.

    Palmer

    Palmer ist Ausgangspunkt für mehrere schöne Tagesausflüge. Viele Besucher erkunden das fruchtbare Matanuska-Tal und besuchen das Colony House Museum. Auch ein Ausflug zum Hatcher Pass im Independence Mine State Historical Park oder zum Knik Glacier im Süden ist empfehlenswert.

    1 Übernachtung Alaska Glacier Lodge (ehemals Knik River Lodge), Palmer
  8. Tag 9 Palmer - Seward (ca. 270 km)  
    Auf dem Weg nach Seward werden Sie einen Abstecher zum Portage Glacier machen wollen. Bei Interesse können Sie dort eine Bootsfahrt zur Abbruchkante des Gletschers machen.

    Seward

    Seward ist der ideale Ausgangspunkt für Ausflüge in den Kenai Fjords Nationalpark. Unternehmen Sie heute einen ganztägigen Bootsausflug in die faszinierende Gletscherwelt des Nationalparks. Es bestehen gute Möglichkeiten, Weißkopfseeadler, Seelöwen, Seeotter und Wale zu beobachten.

    2 Übernachtungen Harborview Inn, Seward
  9. Tag 10 Ausflug "Kenai Fjords National Park Cruise" (6 Stunden)  

    Steigen Sie an Bord und entdecken Sie die schönsten Highlights des Kenai Fjords Nationalparks! Mit dem Schiff fahren Sie entlang atemberaubender Fjorde und beobachten mit etwas Glück freilebende Orkas, Buckelwale, Seelöwen oder Papageitaucher. Darüber hinaus entdecken Sie den faszinierenden Aialik oder Holgate Gletscher sowie einen beeindruckenden Meeresgletscher. Ein Mittagessen ist inklusive.

    Hinweise:

    Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Sollten Sie in Ihrer Mobilität eingeschränkt sein, nehmen wir Ihre Anfrage gerne auf und klären, ob und zu welchen Konditionen wir Ihnen diese Reise anbieten können.

    Die Tour ist englischsprachig.

  10. Tag 11 Seward - Homer (ca. 290 km)  
    Heute fahren Sie in die kleine Hafenstadt Homer, am Südwest-Ende der Kenai-Halbinsel. Besuchen Sie auf der Strecke die alten, russischen Dörfer der ersten Einwanderer Kenais.

    Homer

    Erkunden Sie zunächst Homer Spit, eine schmale Landzunge, die sich bis weit in die Kachemak Bay hinausstreckt. Wer gerne fischt, sollte hier unbedingt eine Bootstour zum Heilbutt-Fischen unternehmen. Auch ein Besuch des "Alaska Islands and Ocean Visitor Centre" ist ebenfalls sehr empfehlenswert.

    2 Übernachtungen Best Western Bidarka Inn, Homer
  11. Tag 13 Homer - Anchorage (ca. 375 km)  
    Ihre Reise geht weiter nach Anchorage. Sie fahren eine traumhafte Strecke, die Sie zeitweise entlang der Küste führt. Ein Abstecher zum Portage Glacier ist empfehlenswert.

    Anchorage

    Anchorage, Alaskas größte Stadt, liegt traumhaft zwischen dem Meer und den Bergen. Gestalten Sie Ihren Aufenthalt individuell nach Ihren Wünschen. Interessant wäre z. B. ein Besuch des Alaska Native Heritage Centres, das Anchorage Museum of History & Art oder das Alaska Aviation Heritage Museum.

    2 Übernachtungen Anchorage Springhill Suites, Anchorage
  12. Tag 15 Mietwagenrückgabe  
    Die Fahrzeugrückgabe Ihres Mietwagens erfolgt in Anchorage.

    Flug Anchorage - Deutschland

    Linienflug mit renommierter Fluggesellschaft von Anchorage nach Deutschland, wie im Flugplan aufgeführt.
  13. Tag 16 Ankunft in Deutschland  
    Ankunft in Deutschland
Denali - Der höchste Berg Nordamerikas

Denali - Der höchste Berg Nordamerikas

Bär

Bär

  1. Tag 1 1 Übernachtung Anchorage Springhill Suites, Anchorage
    Das neu renovierte Springhill Suites by Marriott Anchorage Midtown liegt in der Nähe des internationalen Flughafens. Ein rund 45-minütiger Spaziergang (oder eine 5-minütige Autofahrt) führt Sie in das nördlich gelegene Stadtzentrum, wo sich Ihnen gute Einkaufsmöglichkeiten bieten. In den 148 Zimmer stehen ein kleiner Kühlschrank, eine Mikrowelle sowie eine Kaffeemaschine für Sie bereit. Ein geräumiges Schlafzimmer mit getrenntem Wohnbereich geben Ihnen ein Gefühl von zu Hause. Stärken können Sie sich am Morgen bei dem kostenfrei angebotenen Frühstücksbuffet. Und wenn Sie nach einem Tag voll neuer Entdeckungen oder einer Wanderung durch die landschaftlich wunderschöne Umgebung immer noch genug Energie haben, können Sie sich im hauseigenen Fitnesscenter mit Indoor-Pool auspowern. Ein kostenloser Flughafentransfer sowie WLAN gehören zu den weiteren Annehmlichkeiten des Hotels.
  2. Tag 2 1 Übernachtung Swiss Alaska Inn, Talkeetna
    Einfaches kleines Hotel in schweizer Familienbesitz mit 20 Zimmern (alle ausgestattet mit Badezimmer und Fernseher) in der F Street. Das Hotel gilt als Treffpunkt für Kletterer auf dem Weg zum Mount McKinley.

    Ausstattung:
    Restaurant mir Bar/ Lounge, z.Zt. kostenloser Parkplatz, z.Zt. kostenloser Shuttle zum Bahnhof
  3. Tag 3 2 Übernachtungen Denali Grizzly Bear Resort, Denali Nationalpark
    Willkommen im Denali Grizzly Bear Resort! Das familiengeführte Anwesen begrüßt Sie am Nenana River und besticht durch seine Nähe zum atemberaubenden Denali Nationalpark. Das großzügige Grundstück ist von tiefgrünen Wäldern umsäumt und bietet neben dem Cedar Hotel auch einen Campingplatz und private Cabins. Zu den Annehmlichkeiten gehören ein kleiner Supermarkt, ein Food Truck Court und WLAN (gegen Gebühr).

    Zimmer:
    Die 92 Zimmer des Cedar Hotels wurden mit Zedernholz erbaut und versprühen einen rustikalen Charme. Zur Ausstattung gehören ein Kaffee- und Teezubereiter, ein Kabelfernseher, ein Haartrockner und ein eigener Balkon mit Ausblick auf den Nenana River.

    HInweise:
    Diese Unterkunft ist nur während der Sommersaison geöffnet und bietet KEINE tägliche Zimmerreinigung an. Da nur ein begrenzter Shuttleservice zur Verfügung steht, empfehlen wir dieses Resort unseren Kunden, die mit einem Mietwagen unterwegs sind.
  4. Tag 5 2 Übernachtungen Bridgewater Hotel, Fairbanks
    Von dem idyllischen Hotel aus sind schöne Souvenirläden, das Fountainhead Antique Auto Museum, das Morris Thompson Cultural sowie viele kleine Restaurants fußläufig zu erreichen. Das Bridgewater Hotel bietet seinen Gästen ein Restaurant, eine Bar/Lounge, eine Fitnesseinrichtung und z.Zt. kostenloses Parken. In der Lobby stehen rund um die Uhr frischer Kaffee und Zeitung kostenlos zur Verfügung.

    Zimmer:
    Die 93 Zimmer sind mit Kaffee-/ Teekocher, Haartrockner und Bügeleisen (Bügelbrett auf Anfrage) ausgestattet.

    Das Hotel bietet z. Zt. einen kostenfreien Shuttle zum Bahnhof und zum Flughafen an.
  5. Tag 7 1 Übernachtung Young's Motel, Tok
    Das familiäre Motel Fast Eddy’ s ist ein beliebter Übernachtungsstopp auf der Fahrt in den Yukon. Zum familiengeführten Motel ein großzügiger Parkplatz und das Restaurant "Fast Freddy", welches Pizza- und Steakspezialitäten anbietet.

    Zimmer:
    Die 43 Zimmer sind einfach eingerichtet und versprühen einen rustikalen Charme. Zur Ausstattung gehören ein Telefon, ein Fernseher und WLAN.

    Die 12 Cabins verfügen über 2 Queensize Betten, privatem Bad, TV, Telefon, Kaffeemaschine und WLAN.
  6. Tag 8 1 Übernachtung Alaska Glacier Lodge (ehemals Knik River Lodge), Palmer
    Die Lodge liegt ca. eine Fahrstunde Stunde von Anchorage entfernt am Knik River. 15 Cabins zeigen Ihnen das typische Ambiente Alaskas, das Sie in einem klassischen Stadthotel nicht erleben würden. Die Natur liegt direkt vor Ihren Füßen, Sie müssen nur aus der Tür gehen. Das rustikale, beheizte Zelt-Restaurant bietet Ihnen eine Küche aus aller Welt. Nehmen Sie an diversen Aktivitäten teil, wie zum Beispiel geführte Wanderungen zum Knik Gletscher,
    individuelle Mountainbike-Touren oder an einer Besichtigung der Independence Mine.

    Jede Cabin hat ein privates Bad mit Dusche und WC, eine Mikrowelle, einen kleinen Kühlschrank, eine Kaffeemaschine, einen Wasserkocher, ein Besteckset, ein Geschirrset und einen kostenlosen WLAN-Zugang. Das Frühstück ist momentan im Preis mit inbegriffen.
  7. Tag 9 2 Übernachtungen Harborview Inn, Seward
    Das Hotel Harborview liegt im schönen Seward und ist nicht weit entfernt von dem Kenai Fjords Nationalpark, dem Alaska Sealife Centre und dem Mount Marathon. Das Hotel bietet derzeit einen kostenlosen Transferservice zum Kreuzfahrtschiffterminal und zum Bahnhof.

    Zimmer:
    Die 39 Zimmer bieten z.Zt. kostenfreien WLAN-Zugang und kostenfreies Parken, Kaffee-/ Teekocher, Zusatzbetten auf Anfrage, Haartrockner und Bügeleisen/-brett (ebenfalls auf Anfrage).
  8. Tag 11 2 Übernachtungen Best Western Bidarka Inn, Homer
    Das Hotel liegt in der Nähe der Innenstadt. Gut zu erreichen sind die Kenai Mountains, die Alaska Range und der Kachemak Bay State Park. Holen Sie sich Erholung am Wasser, genießen Sie die atemberaubende Landschaft, wandern Sie in der Wildnis und besuchen Sie die schönen Galerien in Homer.

    Zimmer:
    Die Zimmer verfügen über ein Badezimmer mit Dusche, Haartrockner, eine Tee-/Kaffeemaschine, einem Bügeleisen/-brett, einer Mikrowelle sowie kostenlosem WLAN-Zugang.
  9. Tag 13 2 Übernachtungen Anchorage Springhill Suites, Anchorage
    Das neu renovierte Springhill Suites by Marriott Anchorage Midtown liegt in der Nähe des internationalen Flughafens. Ein rund 45-minütiger Spaziergang (oder eine 5-minütige Autofahrt) führt Sie in das nördlich gelegene Stadtzentrum, wo sich Ihnen gute Einkaufsmöglichkeiten bieten. In den 148 Zimmer stehen ein kleiner Kühlschrank, eine Mikrowelle sowie eine Kaffeemaschine für Sie bereit. Ein geräumiges Schlafzimmer mit getrenntem Wohnbereich geben Ihnen ein Gefühl von zu Hause. Stärken können Sie sich am Morgen bei dem kostenfrei angebotenen Frühstücksbuffet. Und wenn Sie nach einem Tag voll neuer Entdeckungen oder einer Wanderung durch die landschaftlich wunderschöne Umgebung immer noch genug Energie haben, können Sie sich im hauseigenen Fitnesscenter mit Indoor-Pool auspowern. Ein kostenloser Flughafentransfer sowie WLAN gehören zu den weiteren Annehmlichkeiten des Hotels.
Inklusivleistungen  
  • Linienflug mit renommierter Fluggesellschaft von Deutschland nach Anchorage und zurück in der Economy-Class
  • 14 Übernachtungen in den genannten oder gleichwertigen Hotels
  • Mietwagenpaket (wie beschrieben)
  • Ausflug: Denali National Park
  • Ausflug: Bootstour in den Kenai Fjords National Park
  • Deutschsprachiges Servicetelefon
  • Steuern auf die in Deutschland gezahlten Leistungen
  • Reiseliteratur

Mietwagenpaket (inkl.)

 

  • Go North 4x4 SUV 
  • 1600 Freimeilen
  • VIP-CDW Versicherung mit 500 US$ Selbstbehalt
  • Haftpflichtversicherung des Vermieters über US$ 1 Mio. 
  • deutsche Null-Selbstbehaltsversicherung 
  • deutsche Zusatz-Haftpflichtversicherung über 2 Mio. EUR 
  • Flughafengebühren 
  • Örtliche Steuern und Zuschläge
Wunschleistungen  
  • Aufpreis für Premium Economy Class ab 500 € pro Person
  • Aufpreis für Business Class ab 1.700 € pro Person
  • Rail & Fly (2. Klasse) ab 80 € pro Person
Hinweise und Sonstiges  

Tägliche Anreise möglich

Gern passen wir Reiseverlauf, Hotelkategorien und Zimmerbelegung individuell an Ihre Wünsche an! Selbstverständlich bieten wir Ihnen auch gern die passenden Flüge zu dieser Mietwagenreise an.

Bitte beachten Sie, dass Preise aufgrund von unterschiedlichen Saisonzeiten, tagesaktuellen Hotelraten und hoher Auslastungen an Wochenenden sowie Feiertagen je nach Termin variieren können. Unsere Reiseberater stellen Ihnen gern ein passendes Angebot zusammen.

Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Sollten Sie in Ihrer Mobilität eingeschränkt sein, nehmen wir Ihre Anfrage gerne auf und klären, ob und zu welchen Konditionen wir Ihnen diese Reise anbieten können.