Hauptmotiv/Mietwagenreise/USA Westen/Vulkane, Regenwälder & Inseln/02
Hauptmotiv/Mietwagenreise/USA Westen/Vulkane, Regenwälder & Inseln/04

Pazifik, Vulkane & Regenwälder

pro Person im Doppelzimmer ab € 1.990,-

Diese Rundreise führt Sie in den pazifischen Nordwesten, der mit Vulkanbergen, wilden Küsten und Sanddünen, Urwäldern sowie liebenswerten Städten glänzt. Als Highlight dieser Reise gilt neben der Metropole Seattle vor allem die beeindruckende Natur in den Nationalparks Olympic und Mount Rainier, die zu diversen Outdooraktivitäten einlädt. Auch die als National Monument ausgezeichnete Inselgruppe der San Juan Islands begeistert mit wunderschönen Landschaftskulissen und exzellenten Möglichkeiten zur Walbeobachtung.

  • Dauer
    16 Tage
  • Reiseart
    Mietwagenreise
  • Ort
    ab/bis Seattle
    • Flexibel  anpassbar
    • Natur im Fokus
Angebots Highlights  
  • Kontrastsreiche Route
  • Wilde Küsten, Regenwälder und Vulkane
  • 3 Tage Seattle erkunden
  1. Tag 1 Seattle  
    Lernen Sie auf einer Stadtrundfahrt die Highlights von Seattle kennen. Neben der Space Needle, dem Wahrzeichen der größten Stadt des Bundesstaates Washington, sollten Sie sich auch den Pike Place Market nicht entgehen lassen. Dort gibt es auf mehreren Etagen verschiedenste Delikatessen aus der Stadt und der Umgebung. Bewundern Sie zudem die Architektur der städtischen Bibliothek und besuchen Sie das EMP-Museum, das sich mit populärer Musik befasst. Bei einer Fahrt mit dem Seattle Great Wheel haben Sie einen wunderbaren Ausblick auf Seattle.

    2 Übernachtungen Warwick Hotel Seattle, Seattle
  2. Tag 3 Mietwagenübernahme  
    Heute übernehmen Sie Ihren Mietwagen im Stadtbüro von Seattle.

    Seattle - Port Angeles (ca. 135 km)

    Diese landschaftlich beeindruckende Strecke führt Sie von der Großstadt Seattle nach Port Angeles.

    Port Angeles

    In Port Angeles befinden Sie sich an der Pazifikküste Oregons und in kürzester Distanz zum Olympic Nationalpark. Entspannen Sie in der traumhaften Küstenlandschaft oder lernen Sie die wunderschöne Natur bei einer ausgiebigen Wanderung kennen.

    2 Übernachtungen Lake Crescent Lodge, Port Angeles
  3. Tag 5 Port Angeles - Olympic Nationalpark (ca. 165 km)  
    Heute fahren Sie vom Lake Crescent entlang des Sol Duc Rivers und vorbei an dem kleinen Ort Forks, der durch die Twilight Saga bekannt wurde. Auf Ihrem Weg können Sie einen Zwischenstopp am malerischen Ruby Beach einlegen. Anschließend fahren Sie ein kleines Stück am Küsten Highway 101 entlang bis zum Lake Quinault, wo Ihre nächste Unterkunft direkt am See auf Sie wartet.

    Olympic Nationalpark

    Der Olympic Nationalpark ist ein Naturerlebnis der besonderen Art. Seinen Namen verdankt er dem 2.430m hohen Mount Olympus, der 1889 erstmals von einem Forscherteam erklommen wurde. Seit 1981 gehört der Park, der zu 95 Prozent noch immer aus unerschlossener Wildnis besteht, zum UNESCO Weltnaturerbe. Der Olympic Nationalpark kann dank konstant milder Temperaturen zu jeder Jahreszeit besucht werden. Schneefall können Besucher nur in höheren Lagen erwarten, da die Temperaturen in den niederen Regionen meist oberhalb des Gefrierpunkts liegen. Mit Niederschlägen muss jederzeit gerechnet werden, weshalb eine Regenjacke unbedingt zum Reisegepäck dazu gehören sollte.

    2 Übernachtungen Lake Quinault Lodge, Olympic Nationalpark
  4. Tag 7 Olympic Nationalpark - Mount Rainier Nationalpark (ca. 243 km)  
    Sie verlassen den Olympic Nationalpark und fahren weiter nach Ashford zum Mount Rainier Nationalpark.

    Mount Rainier National Park

    Der Mount Rainier Nationalpark im US-Bundesstaat Washington wurde 1899 eingerichtet und umfasst eine Fläche von 953 Quadratkilometern rund um den Mount Rainier, einen 4392 m hohen vereisten Vulkan, der als höchster Berg der Kaskadenkette gilt. Im Nationalpark sind viele verschiedene Vegetationszonen zu finden, in denen sich etwa 50 Säugetierarten und über 140 Vogelarten heimisch fühlen. Über 480 Kilometer Wanderwege sowie die Möglichkeit zum Bergsteigen machen den Park zu einem Paradies für aktive Outdoor-Touristen.

    1 Übernachtung Nisqually Lodge, Mount Rainier Nationalpark
  5. Tag 8 Mount Rainier Nationalpark - Yakima (ca. 230 km)  
    Die Reise führt Sie in durch den Pazifikstaat Washington bis nach Yakima.

    Yakima

    Willkommen in Yakima, einer Mittelstadt, deren Name von jenem indigenen Volk abstammt, dessen Indianerreservat sich noch heute im Südwesten der Stadt befindet. Bewundern Sie die herrliche Landschaft in und um Yakima und genießen Sie eine landesübliche Mahlzeit in einem der zahlreichen Restaurants.

    1 Übernachtung Red Lion Hotel Yakima Center, Yakima
  6. Tag 9 Yakima - Wenatchee (ca. 183 km)  
    Sie verlassen Yakima und fahren Richtung Nordosten nach Wenatchee.

    Wenatchee

    In Wenatchee befinden Sie sich in unmittelbarer Nähe zu diversen Natur- und Erholungsgebieten. Unternehmen Sie einen Ausflug im Kanu oder entspannen Sie bei einer Runde Golf auf einem der zahlreichen Golfplätze.

    1 Übernachtung Coast Wenatchee Center Hotel, Wenatchee
  7. Tag 10 Wenatchee - Winthrop (ca. 160 km)  
    Sie verlassen Wenatchee und fahren Richtung Norden nach Winthrop.

    Winthrop

    In Winthrop bieten Ihnen diverse Aktivitäten abwechslungsreiche Freizeitgestaltungsmöglichkeiten. Vom Bergsteigen und Mountainbiking über River-Rafting und Angeln bis hin zum Golfspielen sind Ihnen keine Grenzen gesetzt.

    2 Übernachtungen Sun Mountain Lodge, Winthrop
  8. Tag 12 Winthrop - La Conner (ca. 232 km)  
    Ihre nächste Route führt Sie durch die Coast Mountains und bietet Ihnen eine herrliche Landschaft. Ihr Tagesziel ist La Conner, welches sich direkt an der Küste befindet.

    La Conner

    Das idyllische Städtchen La Conner liegt am wunderschönen Swinomish Channel und bietet sich hervorragend als Ausgangspunkt für Touren auf die San Juan Islands an.

    1 Übernachtung La Conner Channel Lodge, La Conner
  9. Tag 13 La Conner - San Juan Island (ca. 60 km + Fähre)  
    Sie fahren von La Conner nach Anacortes, von wo aus Sie mit der Fähre nach San Juan Island übersetzen.

    Bitte beachten Sie, dass die Fährfahrt nicht im Preis inkludiert ist und zusätzlich gebucht werden muss.

    San Juan Island

    Herzlich Willkommen auf San Juan Island, einer von ca. 172 Inseln der San Juan Islands, östlich der kanadischen Insel Victoria Island gelegen. Neben Orcas Island und Lopez Island gehört San Juan Island mit seinen knapp 8.000 Einwohnern zu den größten Inseln der Kette. Entdecken Sie die Vielfalt und Schönheit der Insel und vor allem erstaunliche Ruhe. Das historische Städtchen Friday Harbor ist das Zentrum der Insel, das man gut zu Fuß erkunden kann. Bummeln Sie durch Kunstgalerien, Buchläden, Antiquitätenläden und entspannen Sie sich in einem der charmanten Cafés und Restaurants mit Blick auf den Hafen.

    2 Übernachtungen Tucker House Inn, San Juan Island
  10. Tag 15 San Juan Island - Seattle  
    Heute verlassen Sie San Juan Island und fahren weiter Richtung Süden nach Seattle.

    1 Übernachtung Coast Gateway Hotel, Seattle
  11. Tag 16 Mietwagenrückgabe  
    Die Fahrzeugrückgabe Ihres Mietwagens erfolgt am Flughafen von Seattle.
Orka

Orka

Raue Pazifikküste in Washington

Raue Pazifikküste in Washington

  1. Tag 1 2 Übernachtungen Warwick Hotel Seattle, Seattle
    Das Warwick Hotel Seattle befindet sich imStadtzentrum von Seattle. Zahlreiche Attraktionen, wie z.B. Space Needle, Oper, Pike Place Market und Einkaufsmöglichkeiten sind zu Fuß schnell erreichbar.Zu den Hoteleinrichtungen zählen Restaurant, Innenpool, Jacuzzi, Sauna, Fitness-Centerund ein Parkplatz z.Zt. gegen Gebühr.
  2. Tag 3 2 Übernachtungen Lake Crescent Lodge, Port Angeles
    Die historische Lake Crescent Lodge liegt auf der Halbinsel Olympic im nordwestlichen Teil von Washington. Sie ist der ideale Ausgangspunkt, um den Olympic Nationalpark zu erkunden. In der Nähe befinden sich unter anderem die Marymere Falls, der Mounta Storm King und der Barnes Creek Wanderpfad sowie Möglichkeiten für Kajakausflüge, Angeln und Boottrips. Die komfortablen und geräumigen Zimmer der Lodge sind in unterschiedliche Kategorien unterteilt und liegen inmitten von riesigen Hemlocktannen entlang des wunderschönen Ufers des Crescent Lakes. Genießen Sie die Eleganz und den Charme der Vergangenheit vor dem Kamin in der antik eingerichteten Lobby oder beobachten Sie wunderschöne Sonnenuntergänge von der gemütlichen Veranda aus. Zu den weiteren Annehmlichkeiten der Lodge gehören ein Restaurant, eine preisgekrönte Wein-Lounge, ein Souvenirladen und Parkplätze.
  3. Tag 5 2 Übernachtungen Lake Quinault Lodge, Olympic Nationalpark
    Die schöne Lodge liegt direkt am Ufer des Lake Quinault im Olympic Nationalpark. Die beeindruckende Natur Washingtons lädt zu ausgedehnten Ausflügen in der nahen Umgebung ein. Das traditionsreiche Hotel wurde 1926 erbaut und bietet seinen Gästen ein gemütliches und historisches Ambiente. Zu den Hoteleinrichtungen gehören Restaurant, Cocktail Lounge, Swimmingpool, Sauna, Marina (saisonal), Bootsverleih und ein Parkplatz (zzt ohne Gebühr).

    Zimmer:
    Die 91 rustikal eingerichteten Zimmer verfügen u.a. über Telefon, zzt kostenloses Internet, Radio und Kaffeemaschine.
  4. Tag 7 1 Übernachtung Nisqually Lodge, Mount Rainier Nationalpark
    Dieses Hotel erwartet Sie mit sauberen Zimmern und kostenfreiem WLAN in Ashford, nur 8 km vom Mount-Rainier-Nationalpark entfernt. Den Alder Lake Park erreichen Sie von hier nach 22,5 km. Jedes der klimatisierten Zimmer in der Nisqually Lodge verfügt über Kabel-TV. Zur Ausstattung gehören zudem ein Sitzbereich und ein eigenes Bad. Profitieren Sie während Ihres Aufenthaltes auch von dem Waschsalon an der Unterkunft. Jeden Morgen wird ein z.Zt. kostenloses warmes kontinentales Frühstück serviert.
  5. Tag 8 1 Übernachtung Red Lion Hotel Yakima Center, Yakima
    Im Zentrum von Yakima, Washington gelegen. Das Hotel befindet sich direkt neben dem Convention Center und in der Nähe des Yakima Flusses (ca. 2 km), wo man unter anderem Kanu fahren kann. Das Hotel bietet einen z.Zt. kostenfreien Shuttle zum Flughafen an.

    Ausstattung: Das Hotel (2 Etagen) verfügt über Restaurant/Bar, Coffeeshop, 2 Pools (saisonal), Reinigungsservice und Business-Center. Parken ohne Aufpreis z.Zt. möglich.

    Zimmer: 156. Die Standard Zimmer (ca. 31 qm) bieten Bad/Dusche, WC, Föhn, Telefon, TV, WiFi (ohne Aufpreis), Radiowecker, Kaffeemaschine und Bügeleisen/-brett.
  6. Tag 9 1 Übernachtung Coast Wenatchee Center Hotel, Wenatchee
    Das Hotel liegt direkt im Herzen des Wenatchee Valleys im Zentrum des Staates Washington zwischen dem Columbis River und des Cascade Mountains.

    Ausstattung: Swimmingpool, Jacuzzis, Fitness Center, Restaurants, Parkplatz
  7. Tag 10 2 Übernachtungen Sun Mountain Lodge, Winthrop
    Gehobenes Mittelklassehotel mit 102 Zimmern (ausgestattet mit Kaffeemaschine, Fön, Bademänteln und Bügeleisen) in der Patterson Lake Road, direkt auf einem Berg mit Pamoramablick gelegen.

    Ausstattung: beheizte Außen-Swimmingpools, Hot Tub, Spa, Café, Lounge, Speiseraum
  8. Tag 12 1 Übernachtung La Conner Channel Lodge, La Conner
    Die La Conner Channel Lodge liegt in La Conner in der Nähe von Museum of Northwest Art, Skagit County Historical Museum und La Conner Quilt & Textile Museum. Nicht weit entfernt befinden sich: Rainbow Bridge und Pioneer Park.
    Diese Unterkunft verfügt über ein Restaurant, in dem jeden Morgen ein z.Zt. kostenloses Frühstück serviert wird. In den öffentlichen Bereichen ist WLAN kostenlos verfügbar. Auch darauf müssen Sie nicht verzichten: Bibliothek und kostenlose Zeitungen in der Lobby. Das Parken ohne Parkservice ist kostenlos. Es handelt sich um ein Nichtraucherhotel.

    Zimmer:
    Die Zimmer verfügen über Balkone oder Patios. Die klimatisierten Zimmer im La Conner Channel Lodge bieten folgende Ausstattung: Kamine und Wasserkocher für Tee und Kaffee. Highspeed-WLAN ist kostenfrei verfügbar. In den Zimmern stehen Flachbildfernseher und DVD-Player zur Verfügung. Der Reinigungsservice wird täglich angeboten. Auf Anfrage bekommen Sie Haartrockner.
  9. Tag 13 2 Übernachtungen Tucker House Inn, San Juan Island
  10. Tag 15 1 Übernachtung Coast Gateway Hotel, Seattle
Inklusivleistungen  
  • 15 Übernachtungen in den aufgeführten oder gleichwertigen Unterkünften
  • Unterbringung im Doppelzimmer
  • Premium Gold Mietwagenpaket (wie beschrieben)
  • Umfangreiches Karten- und Informationsmaterial (pro Buchung)
  • Steuern auf die in Deutschland gezahlten Leistungen
  • 1 USA-Reiseführer (pro Buchung)
  • Adapterstecker Nordamerika
Nicht enthaltene Leistungen  

Transatlantikflüge

Hinweise und Sonstiges  

Tägliche Anreise möglich

Gern passen wir Reiseverlauf, Hotelkategorien und Zimmerbelegung individuell an Ihre Wünsche an! Selbstverständlich bieten wir Ihnen auch gern die passenden Flüge zu dieser Mietwagenreise an.

Bitte beachten Sie, dass Preise aufgrund von unterschiedlichen Saisonzeiten, tagesaktuellen Hotelraten und hoher Auslastungen an Wochenenden sowie Feiertagen je nach Termin variieren können. Unsere Reiseberater stellen Ihnen gern ein passendes Angebot zusammen.

Premium Gold Mietwagenpaket (inkl.)

 

  • ALAMO/NATIONAL Mietwagen der gebuchten Kategorie
  • Unbegrenzte Freikilometer
  • Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung
  • Haftpflichtversicherung des Vermieters über US$ 1 Mio.
  • deutsche Zusatz-Haftpflichtversicherung über 2 Mio. EUR
  • 1. Tankfüllung
  • Gebühren für alle Zusatzfahrer ab 25 Jahren
  • Flughafengebühren
  • Örtliche Steuern und Zuschläge
Intermediate

Intermediate (z. B. Toyota Corolla)

Zwei – oder viertürige, komfortable Mittelklasse-Limousine. Wir empfehlen eine Belegung mit 2 Erwachsenen bzw. 2 Erwachsenen und 1 Kind. Im Kofferraum finden Sie Platz für ca. 2 größere und 1 - 2 kleine Taschen/Tagesrucksäcke.

 

• Automatik • Klimaanlage • Airbags • Servolenkung • Radio-CD-Player

Intermediate

Standard SUV

Intermediate SUV (z. B. Ford Escape)

Kompakt-SUV. Komfortabel für 3 Erwachsene. Der Kofferraum bietet Platz für ca. 3 größere Reisetaschen

 

• Automatik • Klimaanlage • Airbags • Servolenkung • Radio CD Player • ABS

 

Intermediate SUV

SUV

SUV (z. B. Chevrolet Trailblazer)

„Sports Utility Vehicle“, meistens mit Allradantrieb. Für bis zu 4 Erwachsene. Der Kofferraum bietet Platz für 4 Reisetaschen

 

• Klimaanlage • Automatik • Airbags/ABS • Servolenkung • Tempomat • Radio-CD-Player

 

Standard SUV

Van

Van (z. B. Chevrolet Uplander)

7-sitzige, variable Großraumlimousine. Die Größe des Kofferraumes ist abhängig von der Personenanzahl. Bei Belegung mit 4 Erwachsenen finden ca. 4 Reisetaschen Reisetaschen und ggf. noch ein paar kleinere Gepäckstücke (wie Tagesrucksäcke Platz)

 

• Automatik • Klimaanlage • Airbags/ABS • Servolenkung • Tempomat • Radio-CD-Player

Van

Cabriolet

Cabriolet (z. B. Chrysler Sebring)

Komfortabel für 2 Personen. Der Kofferraum bietet je nach Modell Platz für ca. 2 Reisetaschen. (nur USA)

 

• Klimaanlage • Automatik • Airbag/ABS • Servolenkung • Tempomat • Radio CD Player

Cabrio

1x1 weiss

Hinweis

Bitte beachten Sie, dass alle Angaben zum Reisegepäck/Kofferraumvolumen nur als Richtwerte zu verstehen sind. Innerhalb einer Fahrzeugkategorie können sich die Fahrzeugtypen vor Ort hinsichtlich Gepäckraumvolumen zum Teil stark unterscheiden. Wir empfehlen grundsätzlich die Mitnahme von Reisetaschen/Rucksäcken und den Verzicht auf nicht komprimierbare Hartschalenkoffer. Im Zweifelfalls sollte grundsätzlich die nächste größere Fahrzeugkategorie gewählt werden.