Hauptmotiv/Mietwagenreise/USA/Illinois/Discover Illinois/01
Hauptmotiv/Mietwagenreise/USA/Illinois/Discover Illinois/02

Discover Illinois - "America's Heartland"

pro Person im Doppelzimmer ab € 999,-
Erleben Sie den amerikanischen Traum in Illinois, denn die Route 66 verkörpert noch heute den Grundgedanken von Freiheit und Unabhängigkeit. Von der faszinierenden Großstadt Chicago, geht es über die Mutter aller Straßen zunächst in die Hauptstadt Springfield und anschließend nach Alton, auf der Strecke warten zahlreiche ikonische Sehenswürdigkeiten. Sie folgen dem Mississippi River zurück gen Norden und werden von beeindruckenden Ausblicken in der unberührten Natur des Great River Countys begleitet. Das "American Heartland“ Illinois verspricht viele weitere Highlights und wird Sie mit großartiger Vielfalt begeistern!
  • Dauer
    11 Tage
  • Reiseart
    Mietwagenreise
  • Ort
    ab/bis Chicago
    • Kultur und Geschichte
    • Flexibel  anpassbar
    • Langsam & intensiv
Angebots Highlights  
  • Route 66 & Great River Road
  • Das Herz der USA
  • Großstadtflair in Chicago
  1. Tag 1 Mietwagenübernahme  
    Nachdem die Einreiseformalitäten erledigt sind, übernehmen Sie Ihren Mietwagen am Chicago O`Hare Flughafen.

    Chicago

    Heute begrüßt Sie Chicago mit einer atemberaubend schönen Skyline, zu der die höchsten Gebäude Amerikas gehören. Ein aussagekräftiger erster Eindruck von einer Weltklasse-Stadt, in der viele unerwartete Überraschungen auf Sie warten! Entdecken Sie die Magnificent Mile, eine Prachtstraße und ein Mekka für Shopper und genießen Sie die Küche hervorragender Restaurants. Erleben Sie atemberaubend schöne Architektur und Kunst oder unternehmen Sie einen Spaziergang am idyllischen Ufer des Lake Michigan. Chicago zählt zudem zu den "grünsten" und fahrradfreundlichsten Städten in den USA mit einem der größten Radwegenetz weltweit. Unser Tipp: Ein Besuch auf dem "Willis Tower Sky Deck" bietet Ihnen spektakuläre Ausblicke. Die ganze Stadt Chicago liegt Ihnen zu Füßen und bei guter Sicht können Sie bis in das schöne Hinterland von Illinois blicken. Für etwas mehr Adrenalin empfehlen wir Ihnen das "Tilt 360" Observation Deck im Hangcock Tower, an dessen Panoramafenster Sie um 30 Grad nach außen gekippt werden. Freuen Sie sich auf eine einzigartige und unvergessliche Stadt!

    2 Übernachtungen Freehand Chicago, Chicago
  2. Tag 3 Chicago - Springfield (ca. 356 km)  
    Ihre heutige Etappe führt Sie über die Route 66 bis in die Hauptstadt des Bundesstaates Illinois, Springfield. Unterwegs lohnt sich Stopp in Pontiac.

    Springfield

    Springfield, die Hauptstadt von Illinois, liegt direkt an der berühmten Route 66 und war zudem Heimatstadt einer der bekanntesten Präsidenten der USA: Abraham Lincoln. Neben einer Reihe von interessanten Route 66-Attraktionen widmet Springfield dem berühmten Staatsmann viele Sehenswürdigkeiten und man kann den Spuren Abraham Lincolns auf anschauliche Weise folgen. Großartige Einkaufsmöglichkeiten, Hotels und Restaurants runden das Angebot hier ab. Versuchen Sie doch einmal im "Cozy Dog Drive Inn" den berühmten Hot Dog am Stiel. Nur 20 Minuten entfernt liegt der kleine Ort Auburn. Hier befindet sich die 1,53 Meilen lange "Brick Road" aus dem Jahr 1932. Jeder Stein wurde per Hand verlegt und ist ein Stück Original Route 66!

    2 Übernachtungen Holiday Inn Express Springfield, Springfield
  3. Tag 5 Springfield - Alton (ca. 150 km)  
    Sie verlassen Springfield und nehmen den Interstate-Highway 55 über Litchfield bis nach Alton. Wenn Sie etwas mehr Zeit haben, empfehlen wir Ihnen das "Litchfield Museum & Route 66 Welcome Center" zu besuchen, sich im wohl ältesten Restaurant an der Route 66 zu stärken, dem "Ariston Café", und Ihre Fahrt dann auf der historischen Route 66 fortzuführen. Genießen Sie ein kurzes Stück Geschichte bevor Sie in Staunton, über die 4 wieder zurück auf den Highway 55 gelangen.

    Alton

    Am Ufer des Mississippis direkt an der Grenze zu Missouri liegt die Stadt Alton in Illinois. Sie befindet sich unmittelbar am "Great Rivers National Scenic Byway", der auch "Great River Road" genannt wird. Diese wunderschöne über 3.000 km lange Panoramastraße führt neben Alton auch zu anderen historischen Städten und verbindet drei große Flüsse miteinander, den Mississippi, den Missouri und den Illinois River. Nicht nur für seine Lage ist die Kleinstadt bekannt, auch innerhalb der Stadt gibt es viel zu entdecken. Vor allem die berühmten "Geistertouren" durch verlassene, historische Herrenhäuser sind einzigartig.

    1 Übernachtung Beall Mansion, St. Louis
  4. Tag 6 Alton - Peoria (ca. 255 km)  
    Entlang der bekannten Great River Road genießen Sie während der heutigen Etappe tolle Eindrücke des Illinois Rivers. Nach ca. 420 Kilometern Fahrt in Richtung Norden erreichen Sie die Stadt Peoria.

    Peoria

    Die Stadt liegt direkt am Peoria River, wodurch unzählige Möglichkeiten entstehen, die Natur zu erkunden. Wie wäre es mit Wassersportaktivitäten oder besuchen Sie den Wildlife Prairie State Park. Außerdem sollten Sie sich den "Grand View Drive", welcher von President Theodore Roosevelt als schönste Strecke weltweit betitelt wurde, nicht entgehen lassen. Hier genießen Sie einen atemberaubenden Ausblick auf den Illinois River und können gleichzeitig beeindruckende Architektur betrachten. Geschichtsinteressierte lässt die St. Mary’ s Cathedral in die Vergangenheit reisen.

    1 Übernachtung Hampton Inn and Suites Peoria at Grand Prairie, Peoria
  5. Tag 7 Peoria - Moline (ca. 150 km)  
    Am heutigen Tag endet Ihre Fahrt in der am Mississippi gelegenen Stadt Moline. Sie fahren Richtung Nordwesten und überqueren kurz vor Ihrem Ziel den Rock River.

    Moline

    Die Stadt Moline liegt am Mississippi River, auf halber Strecke zwischen Minneapolis und St. Louis. Die Innenstadt von Moline bietet Ihnen eine Vielfalt an feinen Restaurants, regen Nachtclubs, einzigartige Unterhaltungs- und Einkaufsmöglichkeiten. Zusammen mit den Städten Rock Island und Davenport sowie Bettendorf bildet Moline die Metropolregion Quad Cities. Lernen Sie alles über diese Quad Cities und deren tolle Architektur während eines Spaziergangs. Das hierzu benötigte Kartenmaterial erhalten Sie im Convention & Visitors Bureau Quad (1601 River Drive).

    1 Übernachtung Super 8 East Moline, Moline
  6. Tag 8 Moline - Galena (ca. 145 km)  
    In Richtung Norden verlassen Sie Moline und erreichen innerhalb von knapp 1,5 Stunden Galena.

    Galena

    Galena gehört mit zu den hübschesten Orten in Illinois! Das Besondere an Galena ist die historische Altstadt mit Gebäuden aus dem 19. Jahrhundert, die meisten davon aus Backstein. In den kleinen Straßen reihen sich zahlreiche Restaurants und Geschäfte aneinander. Die Landschaft in dieser Gegend ist sehr grün und hügelig und bietet traumhafte Ausblicke auf den Mississippi.

    2 Übernachtungen Best Western Designer Inn & Suites, Galena
  7. Tag 10 Galena - Rockford (ca. 124 km)  
    Heute verlassen Sie das pittoreske Galena und fahren weiter in Richtung Osten nach Rockford.

    Rockford

    In der drittgrößten Stadt Illinois, Rockford, laden zahlreiche Parks und Grünanlagen zum Verweilen und Spazieren ein. Neben verschiedenen Galerien und Museen bietet Ihnen das Rockford Midway Theater eine abwechslungsreiche Abendgestaltung. Weitere Sehenswürdigkeiten sind das "Frank Lloyed Wright’ s Laurent House" und der "Japanese Garden". Hier in Rockford befindet sich auch der "Kegel", der bereits 1912 gegründet wurde und somit der älteste Harley Davidson Dealer weltweit ist!

    1 Übernachtung Sleep Inn, Rockford
  8. Tag 11 Rockford - Chicago (ca. 140 km)  
    Ihr heutiges Tagesziel ist die charmante Stadt Chicago am Lake Michigan. Auf Ihrem Weg entlang der Interstate 90 durchqueren Sie idyllische Landschaften und einige Vororte von Chicago.

    Mietwagenrückgabe

    Die Fahrzeugrückgabe Ihres Mietwagens erfolgt am Chicago O`Hare Flughafen.
Chicago Cloud Gate

Chicago Cloud Gate

Great River Road

Great River Road

  1. Tag 1 2 Übernachtungen Freehand Chicago, Chicago
    Rhetro-Chic! Das Hostel/Hotel befindet sich im Herzen von Chicago. Ein kommunikativer und weltoffener Ort für diejenigen, die ein Faible für feines Interiordesign haben.

    Das Freehand Chicago entstand aus dem legendären Tokyo Hotel, welches einst der Treffpunkt für Künstler und Kreative war. Das Designer Duo Roman und Williams, die bekannt für ihr Setdesign von bekannten Hotels wie "The Standard" oder das ACE in New York sind, wurden für die Inneneinrichtung des Hotels engagiert. Mit dem Freehand Chicago haben Sie einen Ort gestaltet, der wie eine Ruhe Oase im Großstadtdgungel wirkt.

    Lage:
    Das Freehand liegt mitten im Stadtzentrum von Chicago und war früher durch die Besetzung von Künstlern bei allen bekannt. Das Hostel/Hotel befindet sich nur 4 Blocks von der Promenade des Lake Michigan und nur 2 Blocks von der North Michigan Ave entfernt. Vom O'Hare International Airport aus können Sie das Freehand Chicago problemlos innerhalb von 50 Minuten mit der Metro erreichen.

    Hotelausstattung:
    Die Bar - The Broken Shaker
    Wer nicht im Freehand übernachtet, kommt trotzdem vorbei. Auf einen Drink im "The Broken Shaker". Die Bar liegt versteckt im hinteren Teil des Erdgeschosses und erinnert an die früheren Sit-Ins im Partykeller der Eltern. Die Zusammenstellung von besten Cocktails im Glas und Streetfood auf dem Teller wurde in diesem Jahr mit dem "Best Hotel Bar"-Award ausgezeichnet.

    Das Café - Café Intergal
    Tagsüber trifft man sich im Café Integral, welches gegenüber der Rezeption liegt und ein ebenso kommunikativer Ort ist. Hier trinkt man frisch gemahlenen nicaraguanischen Kaffee oder bestellt sich Kleinigkeiten im "mesoamericanischen comfort food"-Style.

    Zimmer:
    Neben privaten Zimmern und Schlafsälen umfasst die klimatisierte Unterkunft einen Sitzbereich und einen Schreibtisch. Bettwäsche und Handtücher werden gestellt. Einige Zimmer verfügen über einen Flachbild-TV und eine Minibar.
  2. Tag 3 2 Übernachtungen Holiday Inn Express Springfield, Springfield
    Lage:
    Dieses Hotel befindet sich in ländlicher Umgebung. Die folgenden Sehenswürdigkeit befinden sich in direkter Nähe zum Hotel: Baltimore Covered Bridge (1,1 km), Eureka Schoolhouse (1,1 km), Institut für zeitgenössische Kunst Vermont (12,7 km), Arrowhead Recreation Area (13,8 km)

    Hotelausstattung:
    Zum Freizeitangebot des Holiday Inn Express Springfield gehören ein Innenpool und ein Fitnessbereich. Dieses Hotel bietet außerdem einen Textilreinigungsservice und eine Wäscherei.

    Zimmerausstattung:
    In den Zimmern stehen Fernseher mit Kabelempfang zur Verfügung. Zur Zimmerausstattung gehören außerdem Kühlschränke, Mikrowellen und Klimaanlagen.
  3. Tag 5 1 Übernachtung Beall Mansion, St. Louis
  4. Tag 6 1 Übernachtung Hampton Inn and Suites Peoria at Grand Prairie, Peoria
  5. Tag 7 1 Übernachtung Super 8 East Moline, Moline
    Lage:
    Dieses Motel befindet sich in East Moline in unmittelbarer Umgebung der folgenden Sehenswürdigkeiten: TPC Deere Run Golf Course (1,3 km), Hauptsitz von Deere and Company (2,3 km), Niabi Zoo (5,2 km), Celebration River Cruise Dock (8,6 km)

    Ausstattung:
    Das Super 8 East Moline bietet Ihnen ein zur Zeit inbegriffenes kontinentales Frühstück an. Außerdem stehen eine Wäscherei, ein Businesscenter sowie kostenlose Parkplätze ohne Service zur Verfügung.

    Zimmerausstattung:
    In den Zimmern stehen Fernseher mit Kabelempfang zur Verfügung. Zur Zimmerausstattung gehören außerdem Mikrowellen und Klimaanlagen.
  6. Tag 8 2 Übernachtungen Best Western Designer Inn & Suites, Galena
    Das Best Western Designer Inn and Suites liegt in dem malerischen Städtchen Galena mit seinen zahlreichen Sehenswürdigkeiten, Boutiquen, Weingütern, Cafés und Restaurants und Kunstgalerien. Zu den Annehmlichkeiten des Hotels gehören ein Swimmingpool, Whirlpool, Fitness Center und Business Center. Darüber hinaus bietet das Hotel ein Frühstück zur Stärkung in den Tag an (z.Zt. kostenlos).

    Zimmer:
    Die geräumigen Zimmer verfügen über einen Sitzbereich, Kühlschrank, Mikrowelle, Kaffeemaschine, TV, Föhn und Internetzugang.
  7. Tag 10 1 Übernachtung Sleep Inn, Rockford
Inklusivleistungen  
  • 10 Übernachtungen in Mittelklasse Unterkünften lt. Reiseverlauf (oder gleichwertig), Unterbringung im Doppelzimmer
  • Premium Mietwagenpaket (wie beschrieben)
  • Ausführliches deutschsprachiges Informationsmaterial
  • Adapterstecker für Nordamerika
Nicht enthaltene Leistungen  

Parkkosten, optionale Ausflüge, Mahlzeiten

Hinweise und Sonstiges  

Tägliche Anreise möglich

Gern passen wir Reiseverlauf, Hotelkategorien und Zimmerbelegung individuell an Ihre Wünsche an! Selbstverständlich bieten wir Ihnen auch gern die passenden Flüge zu dieser Mietwagenreise an.

Bitte beachten Sie, dass Preise aufgrund von unterschiedlichen Saisonzeiten, tagesaktuellen Hotelraten und hoher Auslastungen an Wochenenden sowie Feiertagen je nach Termin variieren können. Unsere Reiseberater stellen Ihnen gern ein passendes Angebot zusammen.

Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Sollten Sie in Ihrer Mobilität eingeschränkt sein, nehmen wir Ihre Anfrage gerne auf und klären, ob und zu welchen Konditionen wir Ihnen diese Reise anbieten können.

Premium Mietwagenpaket (inkl.)

 

  • Alamo/National-Mietwagen der Kategorie Compact
  • Unbegrenzte Freikilometer
  • Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung
  • Haftpflichtversicherung des Vermieters über US$ 1 Mio.
  • Deutsche Zusatz-Haftpflichtversicherung über 2 Mio. EUR
  • Gebühren für alle Zusatzfahrer ab 25 Jahren
  • Flughafengebühren
  • Örtliche Steuern und Zuschläge
Hyundai Elantra

Intermediate (z. B. Hyundai Elantra)

Zwei – oder viertürige, komfortable Mittelklasse-Limousine. Wir empfehlen eine Belegung mit 2 Erwachsenen bzw. 2 Erwachsenen und 1 Kind. Im Kofferraum finden Sie Platz für ca. 2 größere und 1 - 2 kleine Taschen/Tagesrucksäcke.

• Automatik • Klimaanlage • Airbags • Servolenkung • Radio-CD-Player

Intermediate

Ford Escape

Intermediate SUV (z. B. Ford Escape)

Kompakt-SUV. Komfortabel für 3 Erwachsene. Der Kofferraum bietet Platz für ca. 3 größere Reisetaschen

• Automatik • Klimaanlage • Airbags • Servolenkung • Radio CD Player • ABS

Intermediate SUV

 

Ford Explorer

SUV (z. B. Ford Explorer)

„Sports Utility Vehicle“, meistens mit Allradantrieb. Für bis zu 4 Erwachsene. Der Kofferraum bietet Platz für 4 Reisetaschen

• Klimaanlage • Automatik • Airbags/ABS • Servolenkung • Tempomat • Radio-CD-Player

Standard SUV

Chrysler Country

Van (z. B. Chrysler Country)

7-sitzige, variable Großraumlimousine. Die Größe des Kofferraumes ist abhängig von der Personenanzahl. Bei Belegung mit 4 Erwachsenen finden ca. 4 Reisetaschen Reisetaschen und ggf. noch ein paar kleinere Gepäckstücke (wie Tagesrucksäcke Platz)

• Automatik • Klimaanlage • Airbags/ABS • Servolenkung • Tempomat • Radio-CD-Player

Van

Ford Mustang

Cabriolet (z. B. Ford Mustang)

Komfortabel für 2 Personen. Der Kofferraum bietet je nach Modell Platz für ca. 2 Reisetaschen. (nur USA)

• Klimaanlage • Automatik • Airbag/ABS • Servolenkung • Tempomat • Radio CD Player

Cabrio

1x1 weiss

Hinweis

Bitte beachten Sie, dass alle Angaben zum Reisegepäck/Kofferraumvolumen nur als Richtwerte zu verstehen sind. Innerhalb einer Fahrzeugkategorie können sich die Fahrzeugtypen vor Ort hinsichtlich Gepäckraumvolumen zum Teil stark unterscheiden. Wir empfehlen grundsätzlich die Mitnahme von Reisetaschen/Rucksäcken und den Verzicht auf nicht komprimierbare Hartschalenkoffer. Im Zweifelfalls sollte grundsätzlich die nächste größere Fahrzeugkategorie gewählt werden.