Hauptmotiv/Mietwagenreise/USA Südwesten/Amazing Arizona/01
Hauptmotiv/Mietwagenreise/USA Südwesten/Amazing Arizona/02

Amazing Arizona

pro Person im Doppelzimmer ab € 2.285,-

Atemberaubende Naturlandschaften, tolle Panoramastraßen sowie vielseitige Großstädte erwarten Sie im US-Bundesstaat Arizona. Während dieser 16-tägigen Mietwagenreise erleben Sie das Beste was dieser großartige Bundesstaat zu bieten hat.  Fahren Sie ein Stück entlang der historischen Route 66,  erleben Sie den weltberühmten Grand Canyon Nationalpark bei einem Helikopterflug und lassen Sie sich verzaubern vom Monument Valley  Sedona und dem historschen Tucson.

  • Dauer
    17 Tage inkl. Flug
  • Reiseart
    Mietwagenreise
  • Ort
    ab/bis Phoenix
    • Kultur und Geschichte
    • Metropolen
    • Vielfältige Aktivitäten
Angebots Highlights  
  • Arizona intensiv 
  • Alle Sehenswürdigkeiten auf einer Tour
  • 3 Ausflüge inkludiert
  1. Tag 1 Flug Deutschland - Pheonix  
    Linienflug mit renommierter Fluggesellschaft von Deutschland nach Phoenix, wie im Flugplan aufgeführt

    Mietwagenübernahme

    Heute übernehmen Sie Ihren Mietwagen am Flughafen von Phoenix.

    Phoenix - Scottsdale (ca. 20 km)

    Eine kurze Etappe führt Sie von Phoenix nach Scottsdale.

    Scottsdale

    Scottsdale befindet sich in der Sonoran Desert und ist ein idealer Ausgangspunkt, um die umliegende Landschaft aus Wüste, Bergen und Flüssen zu erkunden. Empfehlenswert ist eine Überlandfahrt mit dem Jeep oder eine Wanderung durch die Vorberge der McDowell Mountains. Darüber hinaus ist die Stadt bekannt für ihre hervorragenden Spas, ihre tollen Shoppingmöglichkeiten sowie ihre preisgekrönten Golfplätze.

    1 Übernachtung Holiday Inn Express Hotel & Suites Scottsdale, Phoenix
  2. Tag 2 Phoenix-Lake Havasu (ca. 346 km)  
    Ihre heutige Etappe führt Sie durch das ländliche Arizona, vorbei an riesigen Saguaro Kakteen und eindrucksvoller Wüste. Darüber hinaus fahren Sie einen Teil der Strecke am Colorado River entlang, bevor Sie Ihr Tagesziel Lake Havasu erreichen.

    Der Lake Havasu ist ein riesiger Stausee in Arizona, der Parker Dam staut den Colorado River auf. Dieses beliebte Erholungsgebiet bietet mehreren Buchten wo Sie schwimmen gehen, Boot fahren, spazieren gehen können, alles was Sie brauchen um zu entspannen. Möglichkeiten zum Shoppen gibt es auch, wenn Sie über die London Bridge spaziert, kommen Sie zur Island Fashion Mall mit verschiedensten Geschäften und Restaurants.

    Der Lake Havasu ist ein riesiger Stausee in Arizona, der Parker Dam staut den Colorado River auf. Dieses beliebte Erholungsgebiet bietet mehreren Buchten wo Sie schwimmen gehen, Boot fahren, spazieren gehen können, alles was Sie brauchen um zu entspannen. Möglichkeiten zum Shoppen gibt es auch, wenn Sie über die London Bridge spaziert, kommen Sie zur Island Fashion Mall mit verschiedensten Geschäften und Restaurants.

    1 Übernachtung Super 8 Lake Havasu City, Lake Havasu
  3. Tag 3  

    Kingman

    Die Stadt liegt am östlichen Rand der Mojave-Wüste im äußeren Nordwesten Arizonas und direkt an der historischen Route 66 - Genießen Sie die einzigartige Atmosphäre der Stadt. Im Kingman Army Airfield Museum können Sie Militärflugzeuge aus dem Zweiten Weltkrieg begutachten.

    1 Übernachtung Red Roof Inn Kingman, Kingman
  4. Tag 4 Kingman - Flagstaff (ca. 382 km)  
    Heute führt Sie eine ungefähr 2,5-stündige Fahrt nach Flagstaff.

    Flagstaff

    Das an der historischen Route 66 gelegene Flagstaff bietet beinahe alles, was man sich von einem Urlaubsort wünschen kann und liegt inmitten des größten Ponderosa-Pinienwaldes der Welt! Hier finden Sie eine historische Altstadt mit zahlreichen Restaurants, Bars und einer lebendigen Kunst- und Kulturszene. Flagstaff ist der perfekte Ausgangsort für einen Besuch des Grand Canyon und die herrliche Natur bietet ganzjährig zahlreiche Freizeitaktivitäten.

    2 Übernachtungen Days Hotel Flagstaff, Flagstaff
  5. Tag 5 Ausflug "Grand Canyon Helikopter Rundflug" (45 - 50 min)  
    ab Tusayan/ Grand Canyon Airport

    Sie fliegen mit einem ultramodernen Eco Star und A-Star Helicopter. Die großen Panoramascheiben bieten beste Sicht von jedem Platz aus und alle Passagiere sitzen in Flugrichtung. Dank der Stereo Kopfhören und Mikrofone können Sie sich mit den Mitreisenden und dem Piloten während des Fluges unterhalten. Vom Pilotenwerden Sie viel Wissenswertes über den Grand Canyon erfahren.
    Die Gesamtdauer beträgt circa 45 Minuten.

    Zunächst fliegen Sie über den weltgrößten Ponderosa Kiefernwald des Kaibab National Forest bis sich vor Ihnen die gigantische Schlucht des Grand Canyon auftut. Sie fliegen über den Dragon Corridor, dem weitesten und tiefsten Punkt des Grand Canyon. Sie folgen dem Colorado und Little Colorado River und überfliegen zahlreiche Schluchten bis zum North Rim des Grand Canyon und zurück. Während Ihres Fluges können Sie in der Ferne das Painted Desert, Point Imperial und den Marble Canyon bewundern. Sie folgen dem Colorado River und Little Colorado River.

    WICHTIG:
    Zur Planung der Flüge benötigt unser Partner bereits im Vorwege die Gewichtsangaben aller Teilnehmer. Bitte teilen Sie uns diese Angaben daher bei der Buchung gleich mit.

    Weiterhin wird ein Fuel Zuschlag in Höhe von 15US$ für jeden Teilnehmer vor Ort berechnet. Die Fahrt zum Heliport gestalten Sie in Eigenregie.

    Für die Teilnahme an diesem Ausflug ist vor Ort ggf. eine Haftungsbefreiungserklärung zu unterzeichnen.

    Hinweis:
    Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Sollten Sie in Ihrer Mobilität eingeschränkt sein, nehmen wir Ihre Anfrage gerne auf und klären, ob und zu welchen Konditionen wir Ihnen diese Reise anbieten können.

    Die Tour ist englischsprachig.
  6. Tag 6 Flagstaff - Page (ca. 210 km)  
    Eine atemberaubende Strecke liegt mit der nächsten Etappe vor Ihnen. Sie fahren in unmittelbarer Nähe zum Grand Canyon Nationalpark in nördlicher Richtung und erreichen von Page aus in kürzester Zeit weitere Nationalparks.

    Page/ Lake Powell

    Erleben Sie die atemberaubende Schönheit der Glen Canyon National Recreation Area. Entdecken Sie den Glen Canyon Dam und den dadurch entstandenen Lake Powell. Zahlreiche Outdooraktivitäten, wie Kajaktouren oder Stand Up Paddeling, werden hier angeboten. Sehr empfehlenswert ist ein Besuch des weltbekannten Antelope Canyon, gerne reservieren wir vorab Tickets für Sie. Ein weiteres Highlight ist der Horseshoe Bend, eine bekannte Wildwasserschleife des Colorado River.

    1 Übernachtung Super 8 Page/Lake Powell, Page
  7. Tag 7 Ausflug "Antelope Canyon Tours" (1-1,5 Stunden)  

    Erleben Sie eines der spektakulärsten Naturschönheiten im Südwesten der USA: den Antelope Canyon. Der durch Wind und Wasser geformte Slot Canyon ist auch als "Korkenzieher"-Canyon bekannt und ein besonderes Highlight auf jeder Reise. Ihr Tourguide bringt Sie innerhalb von 20 Minuten zum Antelope Canyon und wird Ihnen vor Ort Wissenswertes über die Geschichte und die geologische Beschaffenheit erzählen. Bizarre Felsformationen und rötliche Gesteinslandschaften werden Sie in den Bann ziehen. Bewundern Sie das Meisterwerk von Mutter Natur!

    Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Sollten Sie in Ihrer Mobilität eingeschränkt sein, nehmen wir Ihre Anfrage gerne auf und klären, ob und zu welchen Konditionen wir Ihnen diese Reise anbieten können.

    Die Tour ist englischsprachig.

    Page - Monument Valley (ca. 200 km)

    Heute machen Sie sich auf den Weg zum atemberaubenden Monument Valley. Wegen seiner Monolithe aus rotem Sandstein, die sich in den Himmel erheben, wird das Monument Valley auch als das 8. Weltwunder bezeichnet. Dieses "Tal" ist seit über 70 Jahren eine beliebte Hollywoodkulisse, in der zahlreiche Western gedreht wurden.

    1 Übernachtung Goulding's Trading Post and Lodge, Monument Valley
  8. Tag 8 Monument Valley - Chinle (ca. 156 km)  
    Eine reizvolle Strecke entlang bizarrer Felsformationen und weiten Wüstenlandschaften führt Sie heute weiter Richtung Süden nach Chinle in Arizona.

    Chinle

    Der Ort liegt im Navajo-Nation-Reservat und grenzt an das Canyon De Chelly National Monument, eine Canyon-Landschaft mit besonderer geologischer und historischer Bedeutung. Hier können Sie auf einem geführten Ausflug indianische Felsensiedlungen, sogenannte „Cliff Dwellings“ bestaunen, die schon mehrere hundert Jahre alt sind.

    1 Übernachtung Holiday Inn Canyon de Chelly, Chinle
  9. Tag 9 Chinle - Holbrook (ca. 148km)  
    Weiter geht es durch das Navajo Reservates bis nach Holbrook. Dieser historische Ort ist ein Stück Geschichte der alten Route 66 und Gateway zum Petrified Nationalpark.

    Holbrook

    Nehmen Sie sich Zeit um die Bezirkshauptstadt des Navajo County mit seinen Museen und dem bekannten Wigwam Motel zu besuchen. Lohnenswert ist auch ein Ausflug zum versteinerten Wald - dem Petrified Forest Nationalpark.

    1 Übernachtung Wigwam Motel Holbrook, Holbrook
  10. Tag 10 Holbrook - Sedona (ca. 192 km)  
    Heute fahren Sie durch die beeindruckende Wüstenlandschaft Arizonas nach Sedona. Auf Ihrer Fahrt lohnt sich ein Stopp bei dem 170 m tiefen Meteor Krater.

    Sedona

    Entdecken Sie die einzigartigen Felsformationen und Farben von Sedona. Die Stadt ist das Zentrum der New Age Bewegung, da die Berge in der Umgebung spirituelle Kraft besitzen sollen. Besuchen Sie den Slide Rock Park im Oak Creek Canyon oder bummeln Sie duch die mexikanisch angehauchten Boutiquen.

    1 Übernachtung Holiday Inn Express Sedona - Oak Creek, Sedona
  11. Tag 11 Sedona - Prescott (ca. 100km)  
    Sie fahren entlang einer landschaftlich traumhaften Route mit vielen Kurven. Legen Sie einen Stop in Jerome ein und unternehmen Sie einen Ausflug mit Canyon Verde Railroad.

    Prescott

    Prescott liegt im Herzen Arizonas und bietet seinen Besuchern eine historische Altstadt mit schönen Geschäften und Restaurants. Bummeln Sie entlang der bekannten Whisky Row und besuchen Sie einen waschechten Saloon. In der Nähe befinden sich ein Weinanbaugebiet und Seen. Zahlreiche Outdoor Aktivitäten wie Kanu fahren, Reitausflüge und Radtouren versprechen einen tollen Aufenthalt.

    1 Übernachtung SpringHill Suites Prescott, Prescott
  12. Tag 12 Prescott - Tucson (ca. 340km)  
    Sie fahren durch das ländliche Arizona bis nach Tucson, Ihrem heutiges Tagesziel.

    Tucson

    Die südlichste "Metropole" Arizonas ist der Sitz der University of Arizona. Die Studentenstadt besticht durch Ihre vielen Restaurants, Kneipen und Bars mit Livemusik. Weitere Attraktionen sind das Arizona-Sonora Desert Museum im Nordwesten der Stadt mit seinem Zoo und dem Botanischen Garten sowie die etwas außerhalb liegenden Tucson Film Studios.

    2 Übernachtungen Riverpark Inn, Tucson
  13. Tag 14  

    2 Übernachtungen Pointe Hilton Tapatio Cliffs Resort, Phoenix
  14. Tag 16 Mietwagenrückgabe  
    Heute geben Sie Ihren Mietwagen am Flughafen von Phoenix ab.

    Flug Phoenix - Deutschland

    Linienflug mit renommierter Fluggesellschaft von Los Angeles nach Deutschland, wie im Flugplan aufgeführt.
  15. Tag 17 Ankunft in Deutschland  
    Ankunft in Deutschland
Sedona

Sedona

Grand Canyon Helikopterrundflug

Grand Canyon Helikopterrundflug

  1. Tag 1 1 Übernachtung Holiday Inn Express Hotel & Suites Scottsdale, Phoenix
    Das Holiday Inn Express Hotel & Suites besticht mit einer ausgezeichneten Lage im beliebten Stadtviertel Old Town in Scottsdale. Zahlreiche Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten lassen sich bequem zu Fuß oder mit dem Auto erreichen. Das Hotel verfügt über einen Außenpool, einen Whirlpool und ein Fitnesscenter. Darüber hinaus nutzen Sie das WLAN, die Parkplätze und das Frühstück zzt. kostenfrei.

    Zimmer:
    Die Zimmer verfügen über einen Minikühlschrank, eine Mikrowelle, einen Kaffeezubereiter, einen Fernseher, einen Arbeitsbereich, einen Haartrockner, eine Klimaanlage und ein Bügeleisen &-brett.
  2. Tag 2 1 Übernachtung Super 8 Lake Havasu City, Lake Havasu
  3. Tag 3 1 Übernachtung Red Roof Inn Kingman, Kingman
  4. Tag 4 2 Übernachtungen Days Hotel Flagstaff, Flagstaff
    Das Hotel liegt etwa 3 km von Downtown Flagstaff entfernt. Auf Grund der Nähe zur I-40 ist der nahe gelegene Grand Canyon Nationalpark gut zu erreichen. Verschiedene Einkaufsmöglichkeiten sind zu Fuß erschließbar.
    Neben einem Restaurant und Café verfügt das Hotel zudem über z.Zt. kostenfreies Wlan, einen Indoorpool, ein Fitnesscenter mit Sauna sowie z.Zt kostenfreie Parkplätze (auch für Wohnmobile).

    Zimmer:
    Die funktional eingerichteten Zimmer verfügen über einen Fernseher, eine Klimaanlage, einen Deckenventilator, Wlan (z.Zt. kostenfrei), einen Safe, eine Mikrowelle, einen Minikühlschrank, einen Kaffee- und Teezubereiter, Bügeleisen und -brett sowie über einen Haartrockner und Balkon.
  5. Tag 6 1 Übernachtung Super 8 Page/Lake Powell, Page
    Dieses Nichtraucher-Mittelklassemotel, befindet sich in der malerischen Region des Lake Powell und kann in seiner unmittelbaren Umgebung sehr gute Einkaufsmöglichkeiten sowie den Lake Powell und die "Glen Canyon National Recreation Area" aufweisen. Zur Zeit ist ein kostenloses Frühstück mit inkludiert.Zu den Hoteleinrichtungen zählen Restaurant, Fitness Center, Swimming Pool und ein Parkplatz z.Zt. ohne Gebühr.
  6. Tag 7 1 Übernachtung Goulding's Trading Post and Lodge, Monument Valley
    Tief im Herzen des amerikanischen Südwestens bietet die Goulding's Lodge einen unvergesslichen Aufenthalt mit Komfort und einmaligen Ausflügen. Hier kann man den Geheimnissen und dem Wunder des Navajolandes auf der Spur sein. Zu den Hoteleinrichtungen zählen Restaurant, Museum, Souvenirshop, Swimmingpool, Fitness-Center, Reitmöglichkeiten, Filmtheater und ein Parkplatz z.Zt. ohne Gebühr.

    Bei der Kategorie Red Rock Hill House sind 3 Schlafzimmer und 2 Bäder inklusive und eignet sich sehr für Familien. Das Hill House ist ca. 800m von der Main Lodge entfernt.
  7. Tag 8 1 Übernachtung Holiday Inn Canyon de Chelly, Chinle
    Das komfortable Mittelklassehotel liegt im Gebiet der Navajo Indianer. Der Eingang von Canyon De Chelly liegt in ca. 2 km Entfernung. Zahlreiche Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten befinden sich in der Nähe. Zu den Hoteleinrichtungen zählen Restaurant, beheizter Außenpool, Souvenirladen und ein Parkplatz (Nutzung z.Zt. ohne Gebühr).
  8. Tag 9 1 Übernachtung Wigwam Motel Holbrook, Holbrook
  9. Tag 10 1 Übernachtung Holiday Inn Express Sedona - Oak Creek, Sedona
    Das Holiday Inn Express Sedona - Oak Creek ist umgeben von den Red Rock Mountains und nur 4 Meilen von Sedonas Zentrum entfernt. Ein kontinentales Frühstück ist z.Zt. mit eingeschlossen. Zu den Hoteleinrichtungen zählen Swimmingpool, Jacuzzi und ein Parkplatz z.Zt. ohne Gebühr.
  10. Tag 11 1 Übernachtung SpringHill Suites Prescott, Prescott
    Im Herzen von Prescott begrüßt Sie das 3 Sterne Hotel SpringHill Suites. In nur wenigen Schritten erreichen Sie das Stadtzentrum und die vielen kulturellen Highlights, schöne Boutiquen, Galerien und Theater sowie beliebte Restaurants. Genießen Sie vor einem ereignisreichen Tag das zurzeit kostenfreie Frühstück. Für einen entspannten Aufenthalt in dem Hotel sorgen außerdem die gemütliche Kaminlobby, der Indoor-Pool und ein Spa-Bereich. Auf der Terrasse haben Sie die Möglichkeit, den Hotel-Grill zu nutzen, um dort einen schönen BBQ-Abend zu genießen. Parkplätze und WLAN werden zurzeit ohne Gebühr angeboten.

    Zimmer:
    Die geräumigen Zimmer sind mit einer Mikrowelle, einem Minikühlschrank, einem Haartrockner, einem Bügeleisen & -brett, einem Tee- & Kaffeezubereiter sowie einem Flachbildfernseher ausgestattet.
  11. Tag 12 2 Übernachtungen Riverpark Inn, Tucson
    Mittelklassehotel, am South Freeway gelegen, nur wenige Gehminuten von Downtown Tucson entfernt. Ein kontinentales Frühstück ist z.Zt. mit eingeschlossen.Zu den Hoteleinrichtungen zählen Restaurant, Cocktail Lounge, Swimmingpool, Jacuzzi, Tennisplatz und ein Parkplatz z.Zt. ohne Gebühr.
  12. Tag 14 2 Übernachtungen Pointe Hilton Tapatio Cliffs Resort, Phoenix
    Dieses traumhafte Hilton Resort ist eingebettet in der Wüstenlandschaft Arizonas und gehört mit zu den führenden Unterkünften in der Region. Hier kommen Erholung, Freizeit, Luxus und ein angenehmes Ambiente nicht zu kurz. Genießen Sie die wunderschönen Ausblicke in den exquisiten Restaurants, aus dem zur Anlage gehörendem Wasserpark - "Falls Water Village", dem Tocaloma Phoenix Spa and Salon oder von einem der weltbesten Golfplätze. Des Weiteren bietet das Hotel ein voll ausgestattetes Business- und Fitness Center, sowie ein 24-Stunden Service des Concierges und der Rezeption.

    Zimmer:
    Die 584 Zimmer und Suiten verfügen über Telefon, Klimaanlage, Kabel-/Satelliten Fernseher, Kaffee- und Teekocher, kleiner Arbeitsbereich mit Schreibtisch, Internetzugang, Minibar, Kühlschrank, Föhn, Bügeleisen und -brett.
Inklusivleistungen  
  • Linienflug mit renommierter Fluggesellschaft von Deutschland nach Phoenix und zurück in der Economy Class
  • 15 Übernachtungen in den aufgeführten oder gleichwertigen Unterkünften
  • Unterbringung im Doppelzimmer
  • Premium Mietwagenpaket (wie beschrieben)
  • Umfangreiches Informationsmaterial
  • Helicopterrundflug übder Grand Canyon
  • Eintritt Antelope Cnyon
  • ca. 4 stündiger Ausflug ins Monument Valley inkl. Abendessen
  • Steuern auf alle in Deutschland gezahlten Leistungen

Premium Mietwagenpaket (inkl.)

 

  • Alamo/National-Mietwagen der gebuchten Kategorie
  • Unbegrenzte Freikilometer
  • Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung
  • Haftpflichtversicherung des Vermieters über US$ 1 Mio.
  • Deutsche Zusatz-Haftpflichtversicherung über 2 Mio. EUR
  • Gebühren für alle Zusatzfahrer ab 25 Jahren
  • Flughafengebühren
  • Örtliche Steuern und Zuschläge
Hinweise und Sonstiges  

Tägliche Anreise möglich.

Gern passen wir Reiseverlauf, Hotelkategorien und Zimmerbelegung individuell an Ihre Wünsche an! Bitte beachten Sie, dass Preise aufgrund von unterschiedlichen Saisonzeiten, tagesaktuellen Hotelraten und hoher Auslastungen an Wochenenden sowie Feiertagen je nach Termin variieren können. Unsere Reiseberater stellen Ihnen gern ein passendes Angebot zusammen.

Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Sollten Sie in Ihrer Mobilität eingeschränkt sein, nehmen wir Ihre Anfrage gerne auf und klären, ob und zu welchen Konditionen wir Ihnen diese Reise anbieten können.

Nicht enthaltene Leistungen  

Parkkosten, optionale Ausflüge, Mahlzeiten, persönliche Ausgaben

Hyundai Elantra

Intermediate (z. B. Hyundai Elantra)

Zwei – oder viertürige, komfortable Mittelklasse-Limousine. Wir empfehlen eine Belegung mit 2 Erwachsenen bzw. 2 Erwachsenen und 1 Kind. Im Kofferraum finden Sie Platz für ca. 2 größere und 1 - 2 kleine Taschen/Tagesrucksäcke.

• Automatik • Klimaanlage • Airbags • Servolenkung • Radio-CD-Player

Intermediate

Ford Escape

Intermediate SUV (z. B. Ford Escape)

Kompakt-SUV. Komfortabel für 3 Erwachsene. Der Kofferraum bietet Platz für ca. 3 größere Reisetaschen

• Automatik • Klimaanlage • Airbags • Servolenkung • Radio CD Player • ABS

Intermediate SUV

 

Ford Explorer

SUV (z. B. Ford Explorer)

„Sports Utility Vehicle“, meistens mit Allradantrieb. Für bis zu 4 Erwachsene. Der Kofferraum bietet Platz für 4 Reisetaschen

• Klimaanlage • Automatik • Airbags/ABS • Servolenkung • Tempomat • Radio-CD-Player

Standard SUV

Chrysler Country

Van (z. B. Chrysler Country)

7-sitzige, variable Großraumlimousine. Die Größe des Kofferraumes ist abhängig von der Personenanzahl. Bei Belegung mit 4 Erwachsenen finden ca. 4 Reisetaschen Reisetaschen und ggf. noch ein paar kleinere Gepäckstücke (wie Tagesrucksäcke) Platz.

• Automatik • Klimaanlage • Airbags/ABS • Servolenkung • Tempomat • Radio-CD-Player

Van

Ford Mustang

Cabriolet (z. B. Ford Mustang)

Komfortabel für 2 Personen. Der Kofferraum bietet je nach Modell Platz für ca. 2 Reisetaschen. (nur USA)

• Klimaanlage • Automatik • Airbag/ABS • Servolenkung • Tempomat • Radio CD Player

Cabrio

1x1 weiss

Hinweis

Bitte beachten Sie, dass alle Angaben zum Reisegepäck/Kofferraumvolumen nur als Richtwerte zu verstehen sind. Innerhalb einer Fahrzeugkategorie können sich die Fahrzeugtypen vor Ort hinsichtlich Gepäckraumvolumen zum Teil stark unterscheiden. Wir empfehlen grundsätzlich die Mitnahme von Reisetaschen/Rucksäcken und den Verzicht auf nicht komprimierbare Hartschalenkoffer. Im Zweifelfalls sollte grundsätzlich die nächste größere Fahrzeugkategorie gewählt werden.