Hauptmotiv/Mietwagenreise/USA Westen/Discover the West/01
Hauptmotiv/Mietwagenreise/USA Westen/Discover the West/02

Discover the West" Deluxe"

pro Person im Doppelzimmer ab € 4.999,-

 

Erleben Sie den Südwesten der USA von seiner schönsten Seite! Spekatuläre Nationalparks wie z.B. der Grand Canyon, Bryce Canyon und Yosemite warten erwarten Sie. Die Fahrt entlang des berühmten Highway 1 wird Sie begeistern, ebenso wie ein Helicopter Flüg über den Grand Canyon. Besuchen Sie eine der legendären Shows in Las Vegas und geniessen Sie die hervorragenden Weine im Sonoma Valley. Wir haben besondere First Class Hotels für Sie ausgewählt, beste Voraussezungen also für einen unvergesslichen Urlaub.


 

  • Dauer
    22 Tage inkl. Flug
  • Reiseart
    Mietwagenreise
  • Ort
    ab/bis San Francisco
    • Flexibel  anpassbar
    • Metropolen
    • Natur im Fokus
Angebots Highlights  
  • Ideal für USA-Einsteiger und Preisbewusste
  • Alle Sehenswürdigkeiten auf einer Tour
  • Pulsierende Städte und unberührte Natur
  1. Tag 1 Flug Deutschland - San Francisco  
    Linienflug mit renommierter Fluggesellschaft von Deutschland nach San Francisco, wie im Flugplan aufgeführt

    San Francisco

    San Francisco ist mit seinen Hügeln, der Golden Gate Bridge und der Fisherman's Wharf eine der schönsten Metropolen der USA. Unternehmen Sie eine Fahrt in den berühmten Cable Cars und entdecken Sie vom Union Square aus die zahlreichen Shoppingmöglichkeiten. Fühlen Sie sich in Chinatown kurz in ein anderes Land versetzt oder bestaunen Sie die Lombard Street, eine der bekanntesten Straßen der Welt. Auf eine Zeitreise können Sie sich bei einem Besuch des ehemaligen Hochsicherheitsgefängnisses "Alcatraz" begeben und eine faszinierende Tour erleben. Des Weiteren bietet der Pier 39 einen zentralen Anlaufpunkt an der Wasserfront, wo unzählige kleine Souvenirshops und Restaurants zum Verweilen einladen.

    2 Übernachtungen San Francisco Marriott Marquis, San Francisco
  2. Tag 3 Mietwagenübernahme  
    Heute übernehmen Sie Ihren Mietwagen im Stadtbüro von San Francisco.

    San Francisco - Carmel (ca. 200 km)

    Fahren Sie auf dem legendären Highway No.1 entlang der herrlichen Pazifikküste nach Carmel. Auf Ihrem Weg erwarten Sie traumhafte Blicke und viele einladende Strandabschnitte. Ab Monterey nehmen Sie den bekannten 17-Mile-Drive, der Sie entlang schäumender Buchten und berühmter Golfplätze führt.

    Carmel

    In Carmel erwartet Sie ein hübsches kleines Küstenörtchen, welches mit vielen Designerboutiquen und einem schönen Strand lockt. Der Stil der Häuser erinnert an englische Dörfer und die Straßen wurden teilweise um die Bäume herum gebaut. Da genauestens darauf geachtet wurde, dass der typische Stil erhalten bleibt, suchen Sie hier große Hotelanlagen und Fast-Food-Restaurants vergeblich. Ein Highlight ist mit Sicherheit der 17-Mile-Drive, der Sie in das benachbarte Monterey führt.

    2 Übernachtungen Bernardus Lodge, Carmel
  3. Tag 5 Carmel - Santa Barbara (ca. 370 km)  
    Ihre Reise geht weiter entlang der Pazifikküste auf dem Highway No.1 nach Santa Barbara. Am heutigen Tag erleben Sie eine besonders sehenswerte Region in Kalifornien. Genießen Sie einen kurvenreichen Küstenabschnitt mit einem unbeschreiblichen Ausblick. Empfehlenswert ist eine Pause, um Hearst Castle zu besichtigen. Außerdem warten entlang dieses Küstenabschnittes viele einladende Strände, um eine kleine Pause einzulegen.

    Santa Barbara

    Santa Barbara ist bekannt für seine weißen Häuser und roten Dächer im spanisch maurischen Stil. Der Ort bietet einen herrlichen und breiten Strand umringt von Reihen von Palmen und einzigartigen Parks an. Freuen Sie sich auf einen Einkaufsbummel durch die Altstadt Santa Barbaras und besuchen Sie die historische Mission Santa Barbara, die 1786 von Franziskanern gegründet wurde und zu den am besten erhaltenen Missionen in den USA zählt.
  4. Tag 6 Santa Barbara - Los Angeles (ca. 160 km)  
    Die Reise führt entlang der Küste vorbei an Badeorten wie Malibu. Nach einer ca. zweistündigen Reise erreichen Sie Los Angeles. Alternativ zum Pacific Coast Highway können Sie auch durch das San Fernando Valley fahren, um Ihre Fahrtzeit zu verkürzen.

    Los Angeles

    Los Angeles ist ein Superlativ! Tolle Strände säumen die Stadt und Stadtteile wie Hollywood, Beverly Hills oder Santa Monica bieten jedem Besucher einen Einblick in die Welt der Schönen und Reichen. Aber es gibt auch die schönen und unbekannteren Ecken, die entdeckt werden wollen. Fullerton mit seinem gemütlichen Flair, oder das historische Viertel Venice Canals, unweit der Küste gelegen. Disney Fans kommen hier auf ihre Kosten, und neben den berühmten Universal Studios, gibt es in Los Angeles tolle Museen. Empfehlenswert ist ein Besuch des "Griffith Observatory". Hier haben Sie neben einem tollen Panorama über die Stadt auch einen guten Blick auf das bekannte Hollywood-Sign.

    2 Übernachtungen Intercontinental Los Angeles Century City at Beverly Hills, Los Angeles
  5. Tag 8 Los Angeles - Palm Springs (ca. 175 km)  
    Ihre heutige Strecke führt Sie von der Metropole Los Angeles Richtung Osten ins Landesinnere. Genießen Sie eine landschaftlich abwechslungsreiche Fahrt durch die St. Gabriel Mountains auf dem Weg nach Palm Springs.

    Palm Springs

    Diese Wüstenoase, von Bergen umgeben, bietet alles für einen erholsamen und abwechslungsreichen Urlaub. Bekannt ist Palm Springs für seine Mid-Century-Modern Architektur und ist ein Mekka für Golfspieler. Sie die Thermalquellen oder unternehmen Sie an verschiedenen Touren in die Wüste teil.

    1 Übernachtung Renaissance Palm Springs Hotel, Palm Springs
  6. Tag 9 Palm Springs - Phoenix (ca. 435 km)  
    Entlang des Highway 10 machen Sie sich heute auf den Weg von Palm Springs nach Phoenix. Beim Überqueren des Colorado River verlassen Sie Kalifornien und sind nun in Arizona angekommen. Hierbei wird die beeindruckende Wüstenlandschaft Ihr ständiger Begleiter sein.

    Scottsdale

    Scottsdale befindet sich in der Sonoran Desert und ist ein idealer Ausgangspunkt, um die umliegende Landschaft aus Wüste, Bergen und Flüssen zu erkunden. Empfehlenswert ist eine Überlandfahrt mit dem Jeep oder eine Wanderung durch die Vorberge der McDowell Mountains. Darüber hinaus ist die Stadt bekannt für ihre hervorragenden Spas, ihre tollen Shoppingmöglichkeiten sowie ihre preisgekrönten Golfplätze.

    2 Übernachtungen Omni Scottsdale Resort & Spa at Montelucia, Phoenix
  7. Tag 11 Phoenix - Flagstaff (ca. 235 km)  
    Fahren Sie auf einer atemberaubenden Route Richtung Flagstaff. Genießen Sie die einmalige Wüsten-Landschaft und legen Sie einen Stopp in dem wunderschönen Ort Sedona ein.

    Flagstaff

    Das an der historischen Route 66 gelegene Flagstaff, bietet beinahe alles, was man sich von einem Urlaubsort wünschen kann und es liegt inmitten den größten Ponderosa-Pinienwald der Welt! Hier finden Sie eine historischen Altstadt mit zahlreichen Restaurants ,Bars und einer lebendige Kunst & Kulturszene. Flagstaff ist der perfekte Ausgangsort für einen Besuch des Grand Canyon und die herrliche Natur bietet ganzjährig zahlreiche Freizeitaktivitäten

    2 Übernachtungen Little America Hotel, Flagstaff
  8. Tag 12 Ausflug "Grand Canyon Helikopter Rundflug" (45 - 50 min)  
    ab Tusayan/ Grand Canyon Airport

    Sie fliegen mit einem ultramodernen Eco Star und A-Star Helicopter. Die großen Panoramascheiben bieten beste Sicht von jedem Platz aus und alle Passagiere sitzen in Flugrichtung. Dank der Stereo Kopfhören und Mikrofone können Sie sich mit den Mitreisenden und dem Piloten während des Fluges unterhalten. Vom Pilotenwerden Sie viel Wissenswertes über den Grand Canyon erfahren.
    Die Gesamtdauer beträgt circa 45 Minuten.

    Zunächst fliegen Sie über den weltgrößten Ponderosa Kiefernwald des Kaibab National Forest bis sich vor Ihnen die gigantische Schlucht des Grand Canyon auftut. Sie fliegen über den Dragon Corridor, dem weitesten und tiefsten Punkt des Grand Canyon. Sie folgen dem Colorado und Little Colorado River und überfliegen zahlreiche Schluchten bis zum North Rim des Grand Canyon und zurück. Während Ihres Fluges können Sie in der Ferne das Painted Desert, Point Imperial und den Marble Canyon bewundern. Sie folgen dem Colorado River und Little Colorado River.

    WICHTIG:
    Zur Planung der Flüge benötigt unser Partner bereits im Vorwege die Gewichtsangaben aller Teilnehmer. Bitte teilen Sie uns diese Angaben daher bei der Buchung gleich mit.

    Weiterhin wird ein Fuel Zuschlag in Höhe von 15US$ für jeden Teilnehmer vor Ort berechnet. Die Fahrt zum Heliport gestalten Sie in Eigenregie.

    Für die Teilnahme an diesem Ausflug ist vor Ort ggf. eine Haftungsbefreiungserklärung zu unterzeichnen.

    Hinweis:
    Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Sollten Sie in Ihrer Mobilität eingeschränkt sein, nehmen wir Ihre Anfrage gerne auf und klären, ob und zu welchen Konditionen wir Ihnen diese Reise anbieten können.

    Die Tour ist englischsprachig.
  9. Tag 13 Flagstaff - Page (ca. 210 km)  
    Eine atemberaubende Strecke liegt mit der nächsten Etappe vor Ihnen. Sie fahren in unmittelbarer Nähe zum Grand Canyon Nationalpark in nördlicher Richtung und erreichen von Page aus in kürzester Zeit weitere Nationalparks.

    Page/ Lake Powell

    Erleben Sie die atemberaubende Schönheit der Glen Canyon National Recreation Area. Entdecken Sie den Glen Canyon Dam und den dadurch entstandenen Lake Powell oder das Lichtspiel im Antelope Canyon. Zahlreiche Outdooraktivitäten wie Kajaktouren oder Stand Up Paddeling. Sehr empfehlenswert ist ein Besuch des weltbekannten Antelope Canyon, gerne reservieren wir vorab Tickets für Sie. Ein weiteres Highlight ist der Horseshoe Bend, eine bekannte Wildwasserschleife des Colorado River.
  10. Tag 14 Ausflug "Antelope Canyon Tours" (1-1,5 Stunden)  

    Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Sollten Sie in Ihrer Mobilität eingeschränkt sein, nehmen wir Ihre Anfrage gerne auf und klären, ob und zu welchen Konditionen wir Ihnen diese Reise anbieten können.

    Die Tour ist englischsprachig.

    Page - Bryce Canyon Nationalpark (ca. 250 km)

     Abwechslungsreiche Wüstenlandschaften begleiten Sie auf Ihrem Weg zum wunderschönen Bryce Canyon Nationalpark. Die Route führt Sie entlang des Highway 89 von Arizona nach Utah. Hier lohnt sich ein Stopp in dem kleinen Ort Kanab, der umgeben von roten Sandsteinfelsen, auch als Hollywood Utahs bezeichnet wird.

    Bryce Canyon Nationalpark

    Für viele ist der Bryce Canyon der schönste Nationalpark der USA. Genießen Sie den Aufenthalt in diesem traumhaften Park. Wanderwege führen durch einzigartige Felsformationen, die im Kontrast zum blauen Himmel und den grünen Pinien stehen. Als besonders magisch kann man den Sonnenaufgang und Sonnenuntergang bezeichnen.

    1 Übernachtung Best Western Plus Bryce Canyon Grand Hotel, Bryce Canyon Nationalpark
  11. Tag 15 Bryce Canyon Nationalpark - Las Vegas (ca. 430 km)  
    Nachdem Sie heute den Bryce Canyon verlassen haben, reisen Sie weiter in Richtung Springdale und Sie durchfahren den Zion Nationalpark. Anschließend treffen Sie auf die Interstate 15, um von hier Richtung Süden zu fahren. Ihr Ziel ist die Glücksspiel-Metropole Las Vegas.

    Las Vegas

    Entdecken Sie die Glücksspielmetropole Las Vegas, die sich in der Wüste Nevadas befindet. Besuchen Sie das berühmte "Las Vegas"-Schild, das sich am südlichen Rand des legendären "Strip" befindet. Auf dieser Straße finden Sie die bekannten Hotels und zahlreichen Casinos. Von der Wasserfontäne vor dem Bellagio, über die Piratenshow am Treasure Island bis hin zum detailgetreuen Nachbau der venezianischen Kanäle im Hotel Venetian werden Sie unvergessliche Momente erleben. Vom 356 Meter hohen Stratosphäre Tower haben Sie einen atemberaubenden Blick über den Strip, Las Vegas und die Umgebung. Versuchen Sie Ihr Glück in einem der zahlreichen Casinos, oder besuchen Sie eine der vielen berühmten Shows. Bei einem Ausflug in die Umgebung bieten sich folgende Sehenswürdigkeiten an: Lake Mead, Valley of Fire, Red Rock Canyon und der Hoover Dam sind binnen kurzer Zeit zu erreichen. Nicht entgehen lassen sollten Sie sich einen nächtlichen Helikopter-Flug über das faszinierende Lichtermeer von Las Vegas.

    2 Übernachtungen ARIA Resort and Casino, Las Vegas
  12. Tag 17 Las Vegas - Mammoth Lakes (ca. 500km)  
    Eine abwechslungsreiche Landschaft erwartet Sie auf dieser Route. Sie verlassen den Bundesstaat Nevada und fahren in den Golden State, Kalifornien.

    Mammoth Lakes

    Genießen Sie die idyllische Atmosphäre in der kalifornischen Kleinstadt Mammoth Lakes. Bei durchschnittlich 300 Sonnentagen im Jahr macht hier jede Aktivität Spaß: Egal ob Sie sich für Golfen, Wandern, Reiten, Klettern, Angeln oder Mountainbiking entscheiden. Zur Entspannung sollten Sie einen der über 200 Hot Springs, die um Mammoth Lakes herum gelegen sind, aufsuchen. Unser Tipp: In Mammoth Lakes können Sie auf Ihren Mietwagen verzichten und ganz entspannt kostenlos die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen, die Sie nahezu zu jeder touristischen Attraktion bringen.


    1 Übernachtung Juniper Springs Resort, Mammoth Lakes
  13. Tag 18 Mammoth Lakes - Yosemite Nationalpark (ca. 200 km)  
    Sie fahren über den berühmten Tioga Pass und durch den Yosemite Nationalpark bis zu Ihrem Tagesziel. Eine aufregende und traumhafte Landschaft erwartet Sie.

    Yosemite Nationalpark

    Gewaltige Granitfelsen, imposante Wasserfälle, blumenübersäte Bergwiesen und kristallklare Seen prägen das Bild des Yosemite Nationalparks. Das Wasser der beeindruckenden Yosemite Falls stürzt sich ca. 800 m in die Tiefe und ist ein spektakuläres Schauspiel. Unternehmen Sie eine Wanderung auf einem der zahlreichen Wanderwege. Der Granitfelsen "El Capitan" ist sehr beliebt bei Klettersportlern und Wanderfreunden.

    2 Übernachtungen The Pines Resort, Yosemite Nationalpark
  14. Tag 20 Yosemite Nationalpark - Sonoma Valley (ca. 390 km)  
    Verlassen Sie den traumhaften Yosemite Nationalpark und erleben Sie eine abwechslungsreiche Strecke nach Sonoma Valley. Dort befinden Sie sich in einem der beliebtesten Weingebiete Kaliforniens.

    Sonoma Valley

    Malerische Hügellandschaften mit Weinbergen und dazu eine besondere Atmosphäre - das macht das Sonoma Valley aus. Hier werden einige der besten Weine der Welt angebaut - von Cabernet Sauvignon bis Chardonnay sind alle Sorten vertreten. Genießen Sie die edlen Tropfen bei einem umfangreichen Wine Tasting.

    1 Übernachtung Hyatt Vineyard Creek, Sonoma Valley
  15. Tag 21 Sonoma Valley - San Francisco (ca. 75 km)  
    Eine kurze Strecke führt Sie aus dem beliebten Weingebiet über die berühmte Golden Gate Bridge in eine der schönsten Städte der USA nach San Francisco.

    Mietwagenrückgabe

    Die Fahrzeugrückgabe Ihres Mietwagens erfolgt am Flughafen von San Francisco.

    Flug San Francisco - Deutschland

    Linienflug mit renommierter Fluggesellschaft von San Francisco nach Deutschland, wie im Flugplan aufgeführt.
  16. Tag 22 Ankunft in Deutschland  
    Ankunft in Deutschland
Grand Canyon

Grand Canyon

San Francisco Cable Cars

San Francisco Cable Cars

  1. Tag 1 2 Übernachtungen San Francisco Marriott Marquis, San Francisco
  2. Tag 3 2 Übernachtungen Bernardus Lodge, Carmel
  3. Tag 5 1 Übernachtung ,
  4. Tag 6 2 Übernachtungen Intercontinental Los Angeles Century City at Beverly Hills, Los Angeles
    Das luxuriöse Hotel befindet sich direkt im Villen-Viertel von Beverly Hills an der "Avenue of the Stars". Im Hotelrestaurant "Park Grill Lounge" werden regionale sowie internationale Spezialitäten serviert. Zudem verfügt das Hotel über einen großzügigen Außenpool, Fitnessraum, SPA-Bereich und Whirlpool.

    Zimmer:
    Die Zimmer bieten ein Kingsize-Bett, Bad/Dusche/WC, Balkon, Haartrockner, Kaffee-/Teekocher, Minibar, Flatscreen-TV, Telefon sowie Safe.
  5. Tag 8 1 Übernachtung Renaissance Palm Springs Hotel, Palm Springs
    Das Hotel liegt im Herzen der Innenstadt und verfügt über einen Swimmingpool, ein Jacuzzi und ein Fitness Center.
  6. Tag 9 2 Übernachtungen Omni Scottsdale Resort & Spa at Montelucia, Phoenix
    Das luxuriöse Montelucia Resort & Spa bietet Ihnen einen tollen Ausblick auf den Camelback Mountain, umgeben von der Sonora Wüste. Neben einem hervorragendem Spa-Bereich bietet das Hotel auch ein hervorragendes Restaurant. Ein Außenpool ist ebenso vorhanden, wie ein Fitness Center, Whirlpool und Dampfbad. In unmittelbarer Nähe laden zahlreiche Gallerien und Museen zum Verweilen ein.

    Zimmer:
    Die Zimmer sind mit Kabelfernseher mit Videospielkonsole, WLAN, iPod-Docking-Station, Whirlpool, Minibar, Radiowecker, Kaffeemaschine, Haartrockner, Bademäntel, Bügeleisen/Bügelbrett, Zimmersafe und einem möbelierten Balkon ausgestattet.

    "Wir möchten Sie darauf aufmerksam machen, dass in einzelnen Unterkünften zusätzliche Kosten anfallen können; wie zum Beispiel: Resort Fees, Parkgebühren, Kosten für die Internetnutzung, etc. Diese werden in den meisten Fällen pro Tag berechnet und sind von Ihnen vor Ort zu entrichten."
  7. Tag 11 2 Übernachtungen Little America Hotel, Flagstaff
    Das beliebte Mittelklassehotel ist direkt an der Butler Avenue in Flagstaff gelegen. Die Lage des Hotels ist als Startpunkt für Ausflüge (z.B. in den Grand Canyon) ideal - man ist auch in 5 Minuten mit dem Auto in der Altstadt von Flagstaff. Das Little America Hotel ist ganz idyllisch auf einem riesigen, mit Pinienbäumen bewachsenem, Waldgelände gelegen. Der Poolbereich und der Jacuzzi sind besonders zu empfehlen. Das Hotel verfügt über ein eigenes Restaurant und eine Bar sowie Lounge. Zu den weiteren Annehmlichkeiten gehören ein Fitnessraum, Parkplätze (zzt. kostenpflichtig) und WLAN (zzt. kostenfrei).

    Zimmer:
    Die Zimmer sind auf 2 Etagen verteilt. Jedes der Zimmer ist mit einem Fernseher, einem Telefon, einem Kühlschrank, einem Kaffee- & Teezubereiter, einem Haartrockner sowie einem Radiowecker ausgestattet.
  8. Tag 13 1 Übernachtung ,
  9. Tag 14 1 Übernachtung Best Western Plus Bryce Canyon Grand Hotel, Bryce Canyon Nationalpark
    Das Mittelklassehotel ist an der North 100 East Road gelegen und wurde erst vor wenigen Jahren umgebaut. Der Eingang zum Bryce Canyon National Park ist etwa 2 Meilen entfernt. Zur Hotelausstattung gehört ein Swimmingpool, Restaurants befinden sich in der Nähe.

    Die 164 Zimmer verfügen über Kaffeemaschine, Föhn, Internetanschluss und Flat-Screen-TV.
  10. Tag 15 2 Übernachtungen ARIA Resort and Casino, Las Vegas
    Das edle 5-Sterne und 2009 neu eröffnete Luxus Resort bildet ein Teil des City Centers in 2. Reihe am Las Vegas Strip. Das Hotel erhebt den Anspruch, das größte Gebäude innerhalb der USA zu sein, das für einen verantwortungsbewussten Umgang mit den Themen Umwelt und Energie steht. Dieses luxuriöse Haus bietet somit eine ausgezeichnete Lage für fast alle Aktivitäten und Sehenswürdikeiten in Las Vegas. Das Hotel besticht durch eine beeindruckende Architektur: es ist äusserst modern, geschmackvoll und dennoch sehr bequem eingerichtet - u.a. mit einer riesigen Glasfront zur Stadt (die Vorhänge können über das Menü am TV Gerät gesteuert werden). Die Zimmer bieten einen sehr guten Standard - alles im Zimmer kann über ein Touch-Pad bedient werden. Im Hotel selbst gibt es verschiedene Bars und 16 preisgekrönte Restaurants sowie z.Zt. die Show "Viva Elvis" von Cirque du Soleil. Das Casino bietet auch alles, was das Spieler-Herz von Vegas erwartet und ist aufgrund dessen eine absolut zu empfehlende Unterkunft. An das Resort angeschlossen ist ein Einkaufszentrum mit sehr vielen Luxusgeschäften. Die anderen Hotels wie das MGM Grand oder das Venetian können ebenfalls bequem zu Fuß erreicht werden. Zum Flughafen fährt man ca. 15min.
    Die Anlage ist ausgestattet mit 16 preisgekrönten Restaurants, mehrere Bars und Lounges, Nachtclub, Casino, Highspeed-Internetzugang (W-LAN und Kabel- gegen eine Gebühr), Businesscenter, Technik-Helpdesk, Wellnesscenter, Außenpool, Fitnessstudio, Whirlpool, Sauna, Konferenz-und Tagungsräume für kleine Gruppen, Fitnessmöglichkeiten, Limousinenservice, Unterstützung bei der Tourenplanung/beim Ticketerwerb. Die Parkplätze vor Ort sind z.Zt. gratis. Das ARIA Resort & Casino at CityCenter verfügt über ausgewiesene Raucherbereiche.

    Zimmer:
    Die Zimmer verfügen über Flachbildfernseher, Premium-Digitalfernsehen, DVD-Player, WLAN-Internetzugang, schnurlose Telefone, CD-Player, z.Zt. kostenlose Zeitungen, Bademäntel, Minibar, Zimmersafe (für Laptops geeignet), Fernsteuerung für Beleuchtung/Vorhänge. Kinderbetten sind auf Anfrage erhältlich.
  11. Tag 17 1 Übernachtung Juniper Springs Resort, Mammoth Lakes
    Das ruhige Juniper Springs Resort ist nicht weit entfernt von dem Mammoth Lake Skigebiet und dem Devil's Postpile National Monument.Zu den Hoteleinrichtungen zählen Coffee-Bar, beheizter Außenpool, Whirlpool, Fitness-Center und ein Parkplatz z.Zt. ohne Gebühr.
  12. Tag 18 2 Übernachtungen The Pines Resort, Yosemite Nationalpark
  13. Tag 20 1 Übernachtung Hyatt Vineyard Creek, Sonoma Valley
    Das zentral gelegene 3,5-Sterne-Hotel wurde 2010 komplett renoviert und ist mit einem eigenen Restaurant und einem Café ausgestattet. Des Weiteren gibt es eine Bar im Poolbereich und eine zusätzliches Bar/Lounge, wo Sie den Tag bei einem Drink ausklingen lassen können. Im Wellnessbereich befinden sich ein Außen- und ein Whirlpool sowie eine Sauna und ein Dampfbad oder entspannen Sie bei einer Massage (gegen Gebühr). Parkplätze stehen den Gästen zur Zeit kostenlos zur Verfügung.
     
    Zimmer:
    Die 155 klimatisierten Zimmer sind mit WLAN, Kabelfernsehen und Videospielkonsole, Kaffeemaschine, Haartrockner, Bügeleisen/Bügelbrett, Zimmersafe, Radiowecker und Schreibtisch ausgestattet.
Inklusivleistungen  

 

  • Linienflug mit renommierter Fluggesellschaft von Deutschland nach San Francisco und zurück in der Economy Class
  • 20 Übernachtungen in den aufgeführten First Class Unterkünften (oder gleichwertig)
  • Unterbringung im Doppelzimmer
  • Premium Gold Mietwagenpaket (wie beschrieben)
  • Steuern auf die in Deutschland gezahlten Leistungen
  • Ausführliches Informationsmaterial"
  • Helicopter Rundflüge  " Grand Canyon"
  • Antelope Canyon Tour
Hinweise und Sonstiges  

Tägliche Anreise möglich

Gern passen wir Reiseverlauf, Hotelkategorien und Zimmerbelegung individuell an Ihre Wünsche an! Selbstverständlich bieten wir Ihnen auch gern die passenden Flüge zu dieser Mietwagenreise an.

Bitte beachten Sie, dass Preise aufgrund von unterschiedlichen Saisonzeiten, tagesaktuellen Hotelraten und hoher Auslastungen an Wochenenden sowie Feiertagen je nach Termin variieren können. Unsere Reiseberater stellen Ihnen gern ein passendes Angebot zusammen.

Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Sollten Sie in Ihrer Mobilität eingeschränkt sein, nehmen wir Ihre Anfrage gerne auf und klären, ob und zu welchen Konditionen wir Ihnen diese Reise anbieten können.

Premium Gold Mietwagenpaket (inkl.)

 

  • ALAMO/NATIONAL Mietwagen der gebuchten Kategorie
  • Unbegrenzte Freikilometer
  • Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung
  • Haftpflichtversicherung des Vermieters über US$ 1 Mio.
  • deutsche Zusatz-Haftpflichtversicherung über 2 Mio. EUR
  • 1. Tankfüllung
  • Gebühren für alle Zusatzfahrer ab 25 Jahren
  • Flughafengebühren
  • Örtliche Steuern und Zuschläge
Hyundai Elantra

Intermediate (z. B. Hyundai Elantra)

Zwei – oder viertürige, komfortable Mittelklasse-Limousine. Wir empfehlen eine Belegung mit 2 Erwachsenen bzw. 2 Erwachsenen und 1 Kind. Im Kofferraum finden Sie Platz für ca. 2 größere und 1 - 2 kleine Taschen/Tagesrucksäcke.

• Automatik • Klimaanlage • Airbags • Servolenkung • Radio-CD-Player

Intermediate

Ford Escape

Intermediate SUV (z. B. Ford Escape)

Kompakt-SUV. Komfortabel für 3 Erwachsene. Der Kofferraum bietet Platz für ca. 3 größere Reisetaschen

• Automatik • Klimaanlage • Airbags • Servolenkung • Radio CD Player • ABS

Intermediate SUV

 

Ford Explorer

SUV (z. B. Ford Explorer)

„Sports Utility Vehicle“, meistens mit Allradantrieb. Für bis zu 4 Erwachsene. Der Kofferraum bietet Platz für 4 Reisetaschen

• Klimaanlage • Automatik • Airbags/ABS • Servolenkung • Tempomat • Radio-CD-Player

Standard SUV

Chrysler Country

Van (z. B. Chrysler Country)

7-sitzige, variable Großraumlimousine. Die Größe des Kofferraumes ist abhängig von der Personenanzahl. Bei Belegung mit 4 Erwachsenen finden ca. 4 Reisetaschen Reisetaschen und ggf. noch ein paar kleinere Gepäckstücke (wie Tagesrucksäcke) Platz.

• Automatik • Klimaanlage • Airbags/ABS • Servolenkung • Tempomat • Radio-CD-Player

Van

Ford Mustang

Cabriolet (z. B. Ford Mustang)

Komfortabel für 2 Personen. Der Kofferraum bietet je nach Modell Platz für ca. 2 Reisetaschen. (nur USA)

• Klimaanlage • Automatik • Airbag/ABS • Servolenkung • Tempomat • Radio CD Player

Cabrio

1x1 weiss

Hinweis

Bitte beachten Sie, dass alle Angaben zum Reisegepäck/Kofferraumvolumen nur als Richtwerte zu verstehen sind. Innerhalb einer Fahrzeugkategorie können sich die Fahrzeugtypen vor Ort hinsichtlich Gepäckraumvolumen zum Teil stark unterscheiden. Wir empfehlen grundsätzlich die Mitnahme von Reisetaschen/Rucksäcken und den Verzicht auf nicht komprimierbare Hartschalenkoffer. Im Zweifelfalls sollte grundsätzlich die nächste größere Fahrzeugkategorie gewählt werden.