Hauptmotiv/Mietwagenreise/USA Westen/Nationalparks des Westens erkunden/01
Hauptmotiv/Mietwagenreise/USA Westen/Nationalparks des Westens erkunden/02

Nationalparks des Westens erkunden

pro Person im Doppelzimmer ab € 1.899,-

Entdecken Sie mit uns die spektakulärsten Nationalparks des Westens, wie den Zion Nationalpark oder den Bryce Canyon Nationalpark! Diese 16-tägige Mietwagenreise bietet Ihnen Abwechslung pur und führt Sie durch atemberaubende Landschaften von vier verschiedenen Bundesstaaten. Ihre Reise beginnt in Denver und endet in der Glücksspielmetropole Las Vegas.

 

  • Dauer
    16 Tage
  • Reiseart
    Mietwagenreise
  • Ort
    Denver - Las Vegas
    • Kultur und Geschichte
    • Flexibel  anpassbar
    • Natur im Fokus
Angebots Highlights  
  • Atemberaubende Nationalparks
  • Inkl. Helikopterrundflüge
  • Ideal für Entdecker
  1. Tag 1 Denver  
    Entdecken Sie die ehemalige Goldgräbermetropole und Hauptstadt des US-Bundesstaates Colorado. Da Denver am östlichen Fuß der Rocky Mountains liegt, ist die Stadt zu jeder Jahreszeit ein guter Ausgangspunkt für Ausflüge in die Berge oder naheliegende Nationalparks. Versäumen Sie nicht das Denver Art Museum mit der weltbesten Sammlung indianischer Kunst.

    Mietwagenübernahme

    Heute übernehmen Sie Ihren Mietwagen in Denver am Flughafen.

    2 Übernachtungen DoubleTree by Hilton Hotel Denver, Denver
  2. Tag 3 Denver - Estes Park (ca. 115 km)  
    Sie verlassen Denver in Richtung Norden, fahren nach kurzer Zeit in die Rocky Mountains und erreichen Ihr heutiges Ziel Estes Park bereits nach ca. 1.30 Stunden.

    Estes Park

    In Estes Park befinden Sie sich im Herzen des großartigen Rocky Mountain Nationalparks. Von hier aus bieten sich Ihnen zahlreiche Ausflugsziele innerhalb des Parks.

    1 Übernachtung Ridgeline Hotel Estes Park (formerly Rocky Mountain Park Inn), Estes Park
  3. Tag 4 Estes Park - Grand Junction (ca. 470 km):  
    Die heutige Fahrt führt Sie weiter durch den Staat Colorado, bis nach Grand Junction, dem "Obstkorb Colorados". Grand Junction liegt inmitten des fruchtbaren Grand Valleys, der Heimat von mehr als einem Dutzend Weingütern und unzähligen Obstplantagen.

    Grand Junction

    Grandiose Natur und eine dramatische Red Rock Landschaft - erleben Sie das Weinland von Colorado. Atemberaubende Golfplätze, ruhige Orte zum Nachdenken und Entspannen und eine bezaubernde Innenstadt mit vielen Geschäften, Restaurants und Galerien.

    1 Übernachtung Grand Vista Hotel, Grand Junction
  4. Tag 5 Grand Junction - Moab (ca. 180 km)  
    Eine faszinierende Strecke führt Sie nach Moab - ein idealer Ausgangspunkt um zwei beliebte Nationalparks zu entdecken.

    Moab

    Moab ist ein guter Ausgangspunkt für Ausflüge in den Arches sowie den Canyonlands Nationalpark. Erleben Sie die herrliche Landschaft, die Ihnen hier geboten wird und nutzen Sie die Möglichkeit Ihren Tag mit Mountainbike Touren oder Wildwasser-Rafting zu gestalten. Als weiteres Ausflugsziel empfehlen wir den Canyonlands Nationalpark, den größten Nationalpark Utahs. Getrennt durch die Flüsse Green und Colorado, teilt sich der Park in 3 Regionen. Hier ist der Name Programm: Zerklüftete Canyons, Schluchten und Steinsäulen können hier bewundert werden.

    1 Übernachtung River Canyon Lodge, Moab
  5. Tag 6 Moab - Torrey (ca. 220 km)  
    Heute lassen Sie Moab hinter sich und entdecken noch mehr einzigartige Naturlandschaften Utahs. Sie fahren entlang des Scenic Highway 12 bis Torrey.

    Torrey

    Dieser kleine, charismatische Ort ist der Eingang zum Capitol Reef Nationalpark. Dieser Nationalpark ist noch ein Geheimtipp in Utah! Die Navajo nennen das Gebiet zurecht das "Land des schlafenden Regenbogens": Hier können Sie Felsen in den ungewöhnlichsten Farben bestaunen, die vom tiefen weinrot über ockergelb bis zu blaugrün reichen.

    1 Übernachtung Austin's Chuck Wagon Motel, Torrey
  6. Tag 7 Torrey - Bryce Canyon Nationalpark (ca.190 km)  
    Am frühen Morgen machen Sie sich auf den Weg von Torrey zum Bryce Canyon.

    Bryce Canyon Nationalpark

    Für viele ist der Bryce Canyon der schönste Nationalpark der USA. Genießen Sie den Aufenthalt in diesem traumhaften Park. Wanderwege führen durch einzigartige Felsformationen, die im Kontrast zum blauen Himmel und den grünen Pinien stehen. Diejenigen, die gerne reiten, kommen hier ebenfalls auf ihre Kosten.

    2 Übernachtungen Bryce View Lodge, Bryce Canyon Nationalpark
  7. Tag 9 Bryce Canyon Nationalpark - Zion Nationalpark (ca. 140 km)  
    Entlang atemberaubender Landschaften und roten Felsen, führt Sie Ihre heutige Etappe zum Zion Nationalpark. Es erwarten Sie bizarre Felsformationen, die je nach Lichteinstrahlung immer unterschiedlich auf den Betrachter wirken.

    Zion Nationalpark

    Der älteste und meistbesuchte Nationalpark Utahs liegt im Südwesten des US-Bundesstaates. Besucher können hoch aufragende Felsen und tiefe Canyons aus gelbem Sandstein, üppige Flussufer, Wasserfälle und grüne Wälder bestaunen. Der Zion National Park ist ein Paradies für Wanderer. Hier gibt es zahlreiche Trails mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden.

    1 Übernachtung Zion Mountain Ranch Mount Carmel, Zion Nationalpark
  8. Tag 10 Zion Nationalpark - Page (ca. 175 km)  
    Am heutigen Morgen verlassen Sie Kanab und machen sich auf den Weg Richtung Page/Lake Powell.

    Page

    Erleben Sie die atemberaubende Schönheit der Glen Canyon National Recreation Area. Entdecken Sie den Glen Canyon Dam und den dadurch entstandenen Lake Powell oder das Lichtspiel im Antelope Canyon. Füllen Sie den Tag mit Outdooraktivitäten wie golfen, angeln, Fahrradtouren und Rodeo Besuchen oder erhalten Sie einen Einblick in die Welt der Native Americans bei traditionellen Stammesfesten. Ein weiteres Highlight ist die Horseshoe Bend, die bekannte Wildwasserschleife des Colorado River.

    1 Übernachtung Travelodge Page, Page

    Ausflug "Antelope Canyon"

    Erwandern Sie den 'Korkenzieher'-Canyon, ursprünglich eine durch Wind und Wasser geformte versteinerte Sanddüne. Bewundern Sie das Meisterwerk von Mutter Natur!

    Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Sollten Sie in Ihrer Mobilität eingeschränkt sein, nehmen wir Ihre Anfrage gerne auf und klären, ob und zu welchen Konditionen wir Ihnen diese Reise anbieten können.

    Die Tour ist englischsprachig.

  9. Tag 11 Page - Grand Canyon (ca. 180 km)  
    Auf dieser Fahrt haben Sie die Gelegenheit, den beeindruckenden Grand Canyon zu bestaunen.

    Grand Canyon

    Erleben Sie ein wahres Naturwunder, den Grand Canyon. Die steile, 450 km lange Schlucht und die Millionen Jahre alten Felsformationen um den Colorado River sind ein Highlight des Westens. Bestaunen Sie die einmalige Landschaft aus der Luft während eines Helikopterfluges oder bei einer Tour durch das Tal.

    2 Übernachtungen Yavapai Lodge Grand Canyon, Grand Canyon Nationalpark

    Ausflug "Grand Canyon Helikopter Rundflug" (25 min)

    Die Aussicht auf die gigantische Schlucht des Grand Canyons ist atemberaubend und ein einmaliges Erlebnis. Auf Ihrem 25 minütigen Helikopter Rundflug durch das faszinierende Naturwunder können Sie die verschiedenen Felsformationen aus der Nähe bewundern und einzigartige Eindrücke sammeln. Wenn Sie dem Colorado River in der Tiefe des 450km langen Canyons folgen bekommen Sie ein unbeschreibliches Gefühl, dass Sie so schnell nicht vergessen werden und durch die riesigen Fensterfronten des hochmodernen Helikopters haben Sie zusätzlich die Möglichkeit beeindruckende Fotos zuschießen. Dieser Rundflug wird Sie zum Staunen bringen!

  10. Tag 13 Grand Canyon Nationalpark - Sedona (ca. 174 km)  
    Fahren Sie ab dem Grand Canyon Nationalpark auf einer atemberaubenden Route Richtung Sedona und genießen Sie die einmalige Wüsten-Landschaft.

    Sedona

    Entdecken Sie die einzigartigen Felsformationen und Farben von Sedona. Die Stadt ist das Zentrum der New Age Bewegung, da die Berge in der Umgebung angeblich spirituelle Kraft besitzen sollen. Besuchen Sie den Slide Rock Park im Oak Creek Canyon oder bummeln Sie duch die mexikanisch angehauchten Boutiquen.

    1 Übernachtung Holiday Inn Express Sedona - Oak Creek, Sedona
  11. Tag 14 Sedona - Las Vegas (ca. 443 km)  
    Sie verlassen heute das Künstlerstädtchen Sedona und fahren nach Las Vegas, der Stadt der vielen Kasinos. Die Fahrt führt Sie durch eine atemberaubende Wüsten-Landschaft.

    Mietwagenrückgabe

    Die Fahrzeugrückgabe Ihres Mietwagens erfolgt am Flughafen von Las Vegas.

    Las Vegas

    Las Vegas bekannt auch als die "Stadt der Casinos". Unternehmen Sie zum Beispiel einen Helikopterflug über die Wüstenmetropole oder fordern Sie Ihr Glück in einem der zahlreichen Casinos heraus. Außerdem sollten Sie über den legendären "Strip" schlendern und das berühmte "Las Vegas"-Schild besuchen. Es bieten sich zahlreiche Ausflüge in die Umgebung an: Lake Mead, Valley of Fire, Red Rock Canyon und der Hoover Damm sind binnen kurzer Zeit zu erreichen.

    2 Übernachtungen Excalibur Hotel & Casino, Las Vegas
  12. Tag 15 Ausflug Helikopter Rundflug "Las Vegas by Night" (ca. 12-15 Minuten)"  

    ab Las Vegas Airport

     

    Sie fliegen mit einem ultramodernen Eco Star Helicopter, den man auch als "Limousine des Himmels" bezeichnen kann. Die großen Panoramascheiben bieten beste Sicht von jedem Platz aus und alle Passagiere sitzen in Flugrichtung. Dank der Stereo Kopfhörer und Mikrofone können Sie sich mit den Mitreisenden und dem Piloten während des Fluges unterhalten.

    Las Vegas zeigt sich des Nachts in einem leuchtenden Gewand. Die prachtvollen Hotels glänzen in grün und gold. Alles pulsiert in roten, gelben, rosa, in blauen und weissen Neonfarben. Elektrische Lichter blitzen. Genießen Sie diese besondere Atmosphäre während Ihres Rundfluges. Zunächst erhalten Sie vor dem Start ein Glas Sekt um sich auf Ihren Nachtflug einzustimmen. Anschließend fliegen Sie über die Megaresorts des Las Vegas Boulevard und sehen die Pyramide des Luxor Hotels, die Wasserspiele des Bellagio und die Skyline des New York-New York Hotels.

  13. Tag 16 Rückflug von Las Vegas nach Deutschland.  
    Rückflug von Las Vegas nach Deutschland.
Grand Canyon

Grand Canyon

Denver Skyline

Denver Skyline

  1. Tag 1 2 Übernachtungen DoubleTree by Hilton Hotel Denver, Denver
    Das Hotel liegt etwa 18 Meilen vom Flughafen und 7 Meilen von der Innenstadt entfernt.

    Ausstattung: Swimmingpool, Jacuzzi, Fitness Center, Restaurants, Bar und Cocktail Lounge.
  2. Tag 3 1 Übernachtung Ridgeline Hotel Estes Park (formerly Rocky Mountain Park Inn), Estes Park
    Das Rocky Mountain Park Inn ist ca. eine halbe Meile entfernt vom Zentrum Estes Park. Zum Rocky Mountain Nationalpark sind es ca. 4 Meilen. Zu den Hoteleinrichtungen zählen Restaurants, Cocktail Lounge, Swimmingpool, Jacuzzi, Game Room, Fitness Center, Reitmöglichkeiten und ein Parkplatz (z.Zt. ohne Gebühr).

    Zimmer:
    Die 150 Zimmer verfügen über Flachbildschirm-TV, Internetzugang, Klimaanlage, hochwertige Bad-Produkte, Haartrockner, einen kleinen Schreibtisch, Kaffee- und Teekocher, Bügeleisen und -brett. Ein Kühlschrank und eine Mikrowelle sind gegen Aufpreis erhältlich.
  3. Tag 4 1 Übernachtung Grand Vista Hotel, Grand Junction
    Das Grand Vista Hotel bietet einen herrlichen Ausblick von jedem Zimmer und befindet sich an der Interstate I-70, eine Viertelmeile entfernt vom Walker Field Airport und nur 12 Meilen vom Colorado National Monument. Zur Ausstattung gehören ein Restaurant, begrenzter Zimmerservice, eine Cocktail Lounge, saisonale Live-Unterhaltung, Business Center, ein Souvenirshop und ein Kiosk. Die Freizeiteinrichtungen umfassen einen Swimmingpool, Whirlpool, Fitnessraum und ein Fitness Center. Das Parken ist z.Zt. kostenlos.

    Zimmer:
    Alle 158 klimatisierten Gästezimmer verfügen über ein eigenes Telefon mit Datenanschluss, Wireless High-Speed-Internet-Zugang, Kabel-/ Satelliten-TV mit Filmen im Zimmer, einen Radiowecker, einen Föhn, eine Bügelausrüstung, eine Kaffeemaschine, einen Mikrowellenherd und einen eigenen Kühlschrank.
  4. Tag 5 1 Übernachtung River Canyon Lodge, Moab
    Das einfache Hotel liegt zentral zu Restaurants und Geschäften und nur ein Block von der Main Street entfernt. Zu den Hoteleinrichtungen zählen beheizter Außenpool (saisonal), Jacuzzi und ein Parkplatz z.Zt. ohne Gebühr.
  5. Tag 6 1 Übernachtung Austin's Chuck Wagon Motel, Torrey
  6. Tag 7 2 Übernachtungen Bryce View Lodge, Bryce Canyon Nationalpark
    Die Lodge liegt nur etwa 5 km vom Eingang des Bryce Canyon Nationalparks entfernt und ist somit der ideale Ausgangspunkt für Aktivitäten in der Umgebung. Eine Auswahl an Restaurants ist fussläufig zu erreichen. Zur Ausstattung der Anlage gehören ein Swimmingpool sowie ein Whirlpool. Parkplätze sowie Wlan sind z.Zt. kostenfrei verfügbar.

    Zimmer:
    Die zweckmässig eingerichteten Zimmer verfügen über einen Fernseher, ein Telefon, Wlan (z.Zt. kostenfrei), einen kleinen Kühlschrank sowie über eine Mikrowelle.
  7. Tag 9 1 Übernachtung Zion Mountain Ranch Mount Carmel, Zion Nationalpark
  8. Tag 10 1 Übernachtung Travelodge Page, Page
    Das Hotel ist nur zwei Meilen vom Ufer des wunderschönen Lake Powells entfernt. Mit fast 2.000 Meilen Ufer, unendlichen Sonnenschein und warmen Wetter ist Lake Powell ein sehr beliebtes Reiseziel. Ein kontinentales Frühstück ist zur Zeit mit eingeschlossen.Zu den Hoteleinrichtungen zählen Swimmingpool und ein Parkplatz z.Zt. ohne Gebühr.
  9. Tag 11 2 Übernachtungen Yavapai Lodge Grand Canyon, Grand Canyon Nationalpark
    Von Pinien- und Wacholderwäldern umgeben ist die Yavapai Lodge die größte Anlage im Grand Canyon National Park. Sie verfügt über ein Haupthaus, das die Rezeption, einen eigenen Souvenirshop und eine Cafeteria beherbergt. Von hieraus gelangt man in wenigen Minuten zu den Yavapai West und Yavapai Ost Lodges. In unweiter Nähe liegt zudem das Canyon Village Market Plaza mit einem Gemischtwarenladen, einem Feinkostgeschäft, einer Bank und einer Post. Etwa eine halbe Meile entfernt befindet sich das National Park Service Visitor Center.

    Die Zimmer sind ausgestattet mit zwei Doppelbetten, einer Kaffeemaschine, Kühlschrank, TV und Deckenventilatoren.
  10. Tag 13 1 Übernachtung Holiday Inn Express Sedona - Oak Creek, Sedona
    Das Holiday Inn Express Sedona - Oak Creek ist umgeben von den Red Rock Mountains und nur 4 Meilen von Sedonas Zentrum entfernt. Ein kontinentales Frühstück ist z.Zt. mit eingeschlossen. Zu den Hoteleinrichtungen zählen Swimmingpool, Jacuzzi und ein Parkplatz z.Zt. ohne Gebühr.
  11. Tag 14 2 Übernachtungen Excalibur Hotel & Casino, Las Vegas
    Das Excaliburhotel fällt direkt ins Auge, denn es ist im Stil einer mittelalterlichen Burg erbaut und liegt am südlichen Ende des Las Vegas Strips, direkt neben der Pyramide des Luxor Hotels. Viele Attraktionen liegen in unmittelbarer Nähe und sind fußläufig erreichbar. Das Hotel gehört zur MGM Group und verfügt über ein Casino, mehrere Pools, ein Fitnesscenter und ein Theater. Auf dem Hotelgelände befinden sich einige Restaurants und Bars sowie Shops. Parkplätze sind ebenfalls vorhanden (derzeit kostenpflichtig).

    Zimmer:
    Die Zimmer sind mit einer Klimaanlage, einem Fernseher, einem Radiowecker und einem Fön ausgestatt. WLan wird zurzeit kostenfrei angeboten.

    "Wir möchten Sie darauf aufmerksam machen, dass in einzelnen Unterkünften zusätzliche Kosten anfallen können; wie zum Beispiel: Resort Fees, Parkgebühren, Kosten für die Internetnutzung, etc. Diese werden in den meisten Fällen pro Tag berechnet und sind von Ihnen vor Ort zu entrichten."
Inklusivleistungen  
  • 15 Übernachtungen in den aufgeführten Mittelklasse Unterkünften (oder gleichwertig)
  • Unterbringung im Doppelzimmer
  • Premium Gold Mietwagenpaket (wie beschrieben)
  • Steuern auf die in Deutschland gezahlten Leistungen
  • 1 Reiseführer "USA" (pro Buchung)
  • Adapterstecker für Nordamerika
  • Ausflug: "Antelope Canyon" (1,5 Stunden)
  • Ausflug: "Grand Canyon Helikopter Rundflug" (25 - 30 min)
  • Ausflug: Helikopter Rundflug "Las Vegas by Night" (12 - 15 min)
Nicht enthaltene Leistungen  

Transatlantikflüge, Einweggebühr (muss vor Ort bezahlt werden)

Hinweise und Sonstiges  

Tägliche Anreise möglich

Gern passen wir Reiseverlauf, Hotelkategorien und Zimmerbelegung individuell an Ihre Wünsche an! Selbstverständlich bieten wir Ihnen auch gern die passenden Flüge zu dieser Mietwagenreise an.

Bitte beachten Sie, dass Preise aufgrund von unterschiedlichen Saisonzeiten, tagesaktuellen Hotelraten und hoher Auslastungen an Wochenenden sowie Feiertagen je nach Termin variieren können. Unsere Reiseberater stellen Ihnen gern ein passendes Angebot zusammen.

Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Sollten Sie in Ihrer Mobilität eingeschränkt sein, nehmen wir Ihre Anfrage gerne auf und klären, ob und zu welchen Konditionen wir Ihnen diese Reise anbieten können.

Premium Gold Mietwagenpaket (inkl.)

 

  • Alamo/National-Mietwagen der gebuchten Kategorie
  • Unbegrenzte Freikilometer
  • Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung
  • Haftpflichtversicherung des Vermieters über US$ 1 Mio.
  • deutsche Zusatz-Haftpflichtversicherung über 2 Mio. EUR
  • 1. Tankfüllung
  • Gebühren für alle Zusatzfahrer ab 25 Jahren
  • Flughafengebühren
  • Örtliche Steuern und Zuschläge
Hyundai Elantra

Intermediate (z. B. Hyundai Elantra)

Zwei – oder viertürige, komfortable Mittelklasse-Limousine. Wir empfehlen eine Belegung mit 2 Erwachsenen bzw. 2 Erwachsenen und 1 Kind. Im Kofferraum finden Sie Platz für ca. 2 größere und 1 - 2 kleine Taschen/Tagesrucksäcke.

• Automatik • Klimaanlage • Airbags • Servolenkung • Radio-CD-Player

Intermediate

Ford Escape

Intermediate SUV (z. B. Ford Escape)

Kompakt-SUV. Komfortabel für 3 Erwachsene. Der Kofferraum bietet Platz für ca. 3 größere Reisetaschen

• Automatik • Klimaanlage • Airbags • Servolenkung • Radio CD Player • ABS

Intermediate SUV

 

Ford Explorer

SUV (z. B. Ford Explorer)

„Sports Utility Vehicle“, meistens mit Allradantrieb. Für bis zu 4 Erwachsene. Der Kofferraum bietet Platz für 4 Reisetaschen

• Klimaanlage • Automatik • Airbags/ABS • Servolenkung • Tempomat • Radio-CD-Player

Standard SUV

Chrysler Country

Van (z. B. Chrysler Country)

7-sitzige, variable Großraumlimousine. Die Größe des Kofferraumes ist abhängig von der Personenanzahl. Bei Belegung mit 4 Erwachsenen finden ca. 4 Reisetaschen Reisetaschen und ggf. noch ein paar kleinere Gepäckstücke (wie Tagesrucksäcke) Platz.

• Automatik • Klimaanlage • Airbags/ABS • Servolenkung • Tempomat • Radio-CD-Player

Van

Ford Mustang

Cabriolet (z. B. Ford Mustang)

Komfortabel für 2 Personen. Der Kofferraum bietet je nach Modell Platz für ca. 2 Reisetaschen. (nur USA)

• Klimaanlage • Automatik • Airbag/ABS • Servolenkung • Tempomat • Radio CD Player

Cabrio

1x1 weiss

Hinweis

Bitte beachten Sie, dass alle Angaben zum Reisegepäck/Kofferraumvolumen nur als Richtwerte zu verstehen sind. Innerhalb einer Fahrzeugkategorie können sich die Fahrzeugtypen vor Ort hinsichtlich Gepäckraumvolumen zum Teil stark unterscheiden. Wir empfehlen grundsätzlich die Mitnahme von Reisetaschen/Rucksäcken und den Verzicht auf nicht komprimierbare Hartschalenkoffer. Im Zweifelfalls sollte grundsätzlich die nächste größere Fahrzeugkategorie gewählt werden.