Hauptmotiv/Mietwagenreise/Kansas-und-Oklahoma/1
Hauptmotiv/Mietwagenreise/Kansas-und-Oklahoma/2

Wilder Westen und Cowboy-Kultur

pro Person im Doppelzimmer ab € 1.169,-

Auf dieser abwechslungsreichen Mietwagenreise erleben Sie die schönsten Highlights in den US-Bundesstaaten Missouri, Oklahoma und Kansas. Lassen Sie sich begeistern von weiten Prärielandschaften, aufregenden Metropolregionen sowie dem amerikanischen Freiheitsgefühl auf der berühmten Route 66. Missouri ist vor allem für seine landschaftliche und kulturelle Vielfalt bekannt: Folgen Sie den Spuren von Mark Twain in Hannibal, entdecken Sie die Barbecue Welthauptstadt Kansas City und besuchen Sie die zahlreichen Blues Clubs in St. Louis. Cowboys und Indianer haben vor allem Kansas und Oklahoma geprägt. Ob landestypische Powwows, Kulturfestivals, oder die größte Rindviehversteigerung der Welt - in den Stockyards von Oklahoma City - hier tauchen Sie hautnah in die besondere Cowboy-Kultur ein. Sie werden staunen was diese facettenreiche Region zu bieten hat und werden von dem Wilden Westen mitten in den USA begeistert sein.

  • Dauer
    15 Tage
  • Reiseart
    Mietwagenreise
  • Ort
    ab/bis Kansas City
    • Wildnis & entlegene Orte
    • Flexibel  anpassbar
    • Reisezeitraum Sommer
Angebots Highlights  
  • Entlang der "Route 66"
  • Western-Feeling hautnah
  • Mitten im Herzen Nordamerikas
  1. Tag 1 Kansas City  
    Die ehemalige Jazzmetropole bietet viel Unterhaltung. Kansas City steht für Kulturen aus aller Welt, Wirtschaft und Weiterentwicklung. Es warten zahlreiche Shoppingmöglichkeiten im Country Club Plaza sowie Museen der indianischen und amerikanischen Kultur auf Sie. Musikclubs sind hier stets im Trend und ein Muss für jeden Besuch Kansas City’ s. Auch der Großraum von Kansas City hat einiges zu bieten. Das Village West, mit Lokalen, dem Kansas Speedway, dem Sportin Park (Fußballstadion) und einem Outlet-Shoppingcenter, bieten viel Abwechslung.

    2 Übernachtungen Rodeway Inn, Kansas City
  2. Tag 3 Mietwagenübernahme  
    Nachdem die Einreiseformalitäten erledigt sind, übernehmen Sie Ihren Mietwagen in Kansas City am Flughafen.

    Kansas City - Hannibal (ca. 340 km)

    Sie lassen heute Kansas City hinter sich und fahren Richtung Osten nach Hannibal, bekannt für den bedeutenden Schriftsteller Mark Twain. Ihre Strecke führt Sie zunächst auf dem Highway 69 Richtung Norden, bevor Sie bei Cameron auf den Highway 36 wechseln.

    Hannibal

    Hannibal ist die Heimatstadt des berühmten amerikanischen Schriftstellers Mark Twain und diente als Vorlage für das fiktive Dorf St. Petersburg in seinem weltberühmten Büchern über Tom Sawyer und Huckelberry Finn. Heute können Sie viele Sehenswürdigkeiten besuchen, die etwas mit dem Schriftsteller zu tun haben, wie zum Beispiel das Mark Twain House & Museum, der Mark Twain Leutturm und viele mehr. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit an einem der vielen Veranstaltungen teilzunehmen. Das Memorial Arts Festival, die Tom Sawyer Days, das Fall Festival und verschiedene Sportveranstaltungen warten darauf von Ihnen entdeckt zu werden.

    1 Übernachtung Best Western on the River, Hannibal
  3. Tag 4 Hannibal - St. Louis (ca. 188 km)  
    Die heutige Route führt Sie weiter nach St. Louis, wo sich auf keinen Fall den Gateway Arch entgehen lassen sollten.

    St. Louis

    Das Wahrzeichen der Stadt ist der Gateway Arch, ein 192 m großer Bogen. Weiterhin gibt es verschiedene interessante Museen zu besichtigen.

    2 Übernachtungen Best Western St. Louis Inn, St. Louis
  4. Tag 6 St. Louis - Springfield (ca. 350 km)  
    Von St. Louis geht es südwestlich nach Springfield, Missouri. Nehmen Sie sich die Zeit unterwegs in den kleinen Städtchen Pause zu machen. Dafür eignet sich zum Beispiel Cuba, eine kleine Stadt mit vielen Wandmalereien.

    Springfield

    Springfield ist die drittgrößte Stadt des US-Bundesstaates Missouri und zählt ca. 160.000 Einwohner und 13 Hochschulen. Die Stadt, in der Brad Pitt aufwuchs, hat alles, was das Herz begehrt. Man kann shoppen in der Outdoor Welt der Bass Pro Shops, in den Gärten oder Naturschutzgebieten Springfields spazieren gehen und im Wissenschaftsmuseum "Discovery Center of Springfield" die Welt entdecken. Letzteres ist auch für Kinder sehr gut geeignet.

    2 Übernachtungen Sleep Inn Medical District and Wonders of Wildlife, Springfield
  5. Tag 8 Springfield - Tulsa (ca. 290 km)  
    Heute wechseln Sie den Bundesstaat und fahren nach Tulsa in Oklahoma. Die Landschaft auf dieser Strecke ist wunderschön. Halten Sie die Augen offen und beobachten Sie, wie die endlosen Weiten der USA an Ihnen vorbeiziehen.

    Tulsa

    Tulsa ist die zweitgrößte Stadt Oklahomas. Sie hat mit zahlreichen Museen, Galerien, Theatern, drei Universitäten und prächtigen Gebäuden im Art Déco Stil, aus den 20er und 30er Jahren, sehr viel zu bieten. Der historische Greenwood District war früher das wirtschaftliche Zentrum der Afro-Amerikaner in den USA und wird daher immer noch "Black Wall Street" genannt. Wer einen Ausflug in die Umgebung machen möchte, dem empfehlen wir Bartlesville zu besuchen (ca. 73 km). Hier lohnt ein Besuch der südlich von Bartlesville gebauten Ranch namens Woolaroc. Aushängeschild des in den 1940er eigenrichteten Museums ist die weltgrößte Colt-Sammlung.

    2 Übernachtungen Best Western Plus Tulsa Inn, Tulsa
  6. Tag 10 Tulsa - Oklahoma City (ca. 170 km)  
    Die Landschaft beeindruckt hier durch endlose Weiten, Prärieebenen und riesige Rinderfarmen und ein paar moderne Städte. In dieser Region Amerikas ist die Erde sehr fruchtbar und die Farmer erzielen mit dem Feldanbau Höchstbeträge. Nicht ohne Grund wird der Mittlere Westen auch "Brotkorb der Nation" genannt.

    Oklahoma City

    Willkommen in der Hauptstadt vom US-Bundesstaat Oklahoma und damit im wirtschaftlichen und kulturellen Zentrum des Staates. Die Stadt ist nicht nur eine moderne, aufstrebende Metropole sondern seit jeher „die Stadt der Cowboys". Hier finden Sie eine Vielzahl von Westernhutläden, Rindermarkthallen und Pferdeshows. Seit 1910 wird in den Oklahoma National Stockyards in Oklahoma City „OKC“ Vieh gehandelt. Pferde sind das andere bedeutende Standbein der Stadt. Jedes Jahr finden bis zu 15 Pferdeshows und -wettbewerbe statt. Die Stadt bezeichnet sich selbst als „Horse Show Capital of the World“ .

    1 Übernachtung Best Western Plus Saddleback, Oklahoma City
  7. Tag 11 Oklahoma City - Wichita (ca. 260 km)  
    Über die Grenze geht es für Sie von Oklahoma in den Bundesstaat Kansas. Entlang der Interstate 35 führt der Weg vorbei an unzähligen Feldern und Prärielandschaften.

    Wichita

    Willkommen in Wichita, der größten Stadt Kansas. Ihren Spitznamen, "The Air Capital of the World", erlangte Wichita aufgrund der Ansiedlung mehrerer Flugzeugbauer wie Boeing und Learjet. Auf den Spuren der Indianer können Sie im "Mid-America All-Indian Museum" wandeln. Vor dem Gebäude befindet sich die "The Keeper of Plains" Skulptur, ein indianischer Krieger. Auch der Sedgwick Couty Zoo und Old Town Wichita sind einen Besuch wert.

    1 Übernachtung Red Roof PLUS+ Wichita East, Wichita
  8. Tag 12 Wichita - Cottonwood Falls (ca. 130 km)  
    Die nächste Etappe führt Sie von Wichita nach Cottonwood Falls. Auf Ihrem Weg liegen mehrere kleine Ortschaften und Städte, die zu einer kurzen Rast einladen.

    Cottonwood Falls

    Der kleine Ort Cottonwood Falls heißt Sie herzlich Willkommen. Das "Chase County Courthouse" ist das älteste Gerichtsgebäude in Kansas und noch immer Sitz des Gerichts. Führungen durch das Gebäude sind mit einer Voranmeldung möglich. Ein paar Autominuten von Cottonwood Falls entfernt liegt der Chase County State Lake. Hier können wunderbar Spaziergänge um den See unternommen werden. Auch für Angler ist der See ein beliebtes Ausflugsziel.

    2 Übernachtungen Grand Central Hotel, Cottonwood Falls
  9. Tag 14 Cottonwood Falls - Lawrence (ca. 160 km)  
    Von Cottonwood Falls aus geht es für Sie bis nach Lawrence. Auf dem Weg liegt die Hauptstadt von Kansas, Topeka. Die ehemalige Eisenbahnstadt bietet sich für eine kurze Pause an.

    Lawrence

    In Lawrence befinden Sie sich im Ballungsraum zwischen Topeka und Kansas City. Entdecken Sie den großartigen South Park in Downtown oder gehen Sie entlang des Kansas Rivers spazieren. In Dyche Hall, ein Gebäude auf dem Gelände der Kansas Universität, befindet sich das Museum of Natural History und lädt Sie zu einem Besuch ein.

    1 Übernachtung Country Inn And Suites Lawrence, Lawrence
  10. Tag 15 Lawrence - Kansas City (ca. 70 km)  
    Auf kurzem Wege geht es bis nach Kansas City. Shoppingliebhaber können unterwegs einen Stopp in den Legends Outlets einplanen.

    Mietwagenrückgabe

    Die Fahrzeugrückgabe Ihres Mietwagens erfolgt am Flughafen von Kansas City.
Cruising Route 66

Cruising Route 66

Oklahoma City - Bricktown

Oklahoma City - Bricktown

  1. Tag 1 2 Übernachtungen Rodeway Inn, Kansas City
  2. Tag 3 1 Übernachtung Best Western on the River, Hannibal
    Das Best Western liegt weniger als eine Meile von vielen wichtigen Sehenswürdigkeiten wie dem Mark Twain Leuchtturm, der Mark Twain House & Museum, das Geburtshaus und Molly Brown der Rockcliffe Mansion entfernt. Hotelgäste genießen eine Bootsrundfahrt auf dem Mississippi oder besuchen Sie die Mark Twain & Cameron Cave, nur fünf Meilen entfernt. Business-Gäste in diesem Hotel in Missouri schätzen die Nähe zur Continental Cement Company, Inc. Altorfer und General Mills. Das Hotel ist auch ein großartiger Ort, um in der Stadt die lokalen Veranstaltungen wie dem Memorial Arts Festival, Tom Sawyer Tage, das Herbstfest und Sportveranstaltungen ZU genießen.
  3. Tag 4 2 Übernachtungen Best Western St. Louis Inn, St. Louis
    Das Best Western St. Louis Inn ist ca. 15 Minuten von Downtown St. Louis entfernt. Zur Hotelausstattung gehört ein Business Center, Safe an der Rezeption, beheizter Innenpool und Fitness Center. Das Parken ist z.Zt. ohne Gebühr möglich. Z.Zt. wird ein kostenfreies Frühstück angeboten.

    Zimmer:
    Die 85 Zimmer verfügen über Klimaanlage, Telefon, Internet, Kabelfernseher, Radiowecker, Föhn, Bügeleisen und -brett, Kaffeekocher, Mikrowelle und Kühlschrank.
  4. Tag 6 2 Übernachtungen Sleep Inn Medical District and Wonders of Wildlife, Springfield
  5. Tag 8 2 Übernachtungen Best Western Plus Tulsa Inn, Tulsa
    Das Best Western Plus Tulsa Inn liegt direkt am Interstate 44 und Highway 51 und bietet gute Erreichbarkeit von Tulsa Expo und dem Philbrook Museum. Das BOK Center und das Tulsa Convention Center sind nur ca. 13 km entfernt. Das Haus befindet sich an der historischen Route 66, was es auch für Roadtrips zum idealen Zwischenstopp macht. Zu den Hotelannehmlichkeiten gehört ein beheizter Innenpool, zzt. kostenloses W-LAN, zzt. kostenfreie Parkplätze, zzt. kostenloses Frühstück, Kabelfernsehen, Radiowecker, Föhn, Bügeleisen und -brett, Kaffeekocher und Kühlschrank.

    Zimmer:
    Alle 61 Zimmer verfügen über ein Telefon, zzt. kostenlosen Internetzugang, einen LCD-Fernseher, einen Radiowecker, einen Föhn, ein Bügeleisen und -brett, einen Kaffeekocher und Kühlschrank und eine Mikrowelle
  6. Tag 10 1 Übernachtung Best Western Plus Saddleback, Oklahoma City
  7. Tag 11 1 Übernachtung Red Roof PLUS+ Wichita East, Wichita
  8. Tag 12 2 Übernachtungen Grand Central Hotel, Cottonwood Falls
    Inmitten des historischen Cottonwood Falls liegt das charmante Grand Central Hotel. Von hier aus sind Sie innerhalb weniger Minuten im "The Tallgrass Prairie National Preserve", einem idyllischen Naturschutzgebiet. Das im Western Stil angehauchte Hotel bietet Ihnen ein exzellentes Restaurant: den Grand Grill. Lassen Sie sich hier ein paar Köstlichkeiten zubereiten und finden Sie selbst heraus, warum das Restaurant einer der Finalisten für den Preis der "Wunder der Kansas Küche" wurde.

    Zimmer: Die 10 geräumigen Zimmer sind alle individuell ausgestattet und benannt. Neben zwei gemütliche queen-sized Betten (ausgenommen dem Z Bar Ranch und dem Miser Ranch Zimmer, jeweils ein king-sized Bett) und einem gut ausgestattetem Bad sind alle Zimmer mit einen Schreibtisch ausgestattet.
  9. Tag 14 1 Übernachtung Country Inn And Suites Lawrence, Lawrence
Inklusivleistungen  
  • 14 Übernachtungen in den aufgeführten Hotels (oder gleichwertig)
  • Premium Gold Mietwagenpaket (wie beschrieben) 
  • Steuern auf die in Deutschland gezahlten Leistungen
  • Ausführliches Informationsmaterial
  • Adapterstecker für Nordamerika
Nicht enthaltene Leistungen  

Transatlantikflüge, Mahlzeiten, optionale Eintrittspreise, persönliche Ausgaben, Trinkgelder

Hinweise und Sonstiges  

Gerne buchen wir für Sie die passenden Flüge dazu. Wir empfehlen Icelandair, da die Verbindungen ab Deutschland mit kurzem Zwischenstopp in Keflavik sehr zügig und bequem sind.

Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Sollten Sie in Ihrer Mobilität eingeschränkt sein, nehmen wir Ihre Anfrage gerne auf und klären, ob und zu welchen Konditionen wir Ihnen diese Reise anbieten können.

Premium Gold Mietwagenpaket (inkl.)

 

  • Alamo/National-Mietwagen der gebuchten Kategorie
  • Unbegrenzte Freikilometer
  • Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung
  • Haftpflichtversicherung des Vermieters über US$ 1 Mio.
  • deutsche Zusatz-Haftpflichtversicherung über 2 Mio. EUR
  • Gebühren für alle Zusatzfahrer ab 25 Jahren
  • Flughafengebühren
  • Örtliche Steuern und Zuschläge
Hyundai Elantra

Intermediate (z. B. Hyundai Elantra)

Zwei – oder viertürige, komfortable Mittelklasse-Limousine. Wir empfehlen eine Belegung mit 2 Erwachsenen bzw. 2 Erwachsenen und 1 Kind. Im Kofferraum finden Sie Platz für ca. 2 größere und 1 - 2 kleine Taschen/Tagesrucksäcke.

• Automatik • Klimaanlage • Airbags • Servolenkung • Radio-CD-Player

Intermediate

Ford Escape

Intermediate SUV (z. B. Ford Escape)

Kompakt-SUV. Komfortabel für 3 Erwachsene. Der Kofferraum bietet Platz für ca. 3 größere Reisetaschen

• Automatik • Klimaanlage • Airbags • Servolenkung • Radio CD Player • ABS

Intermediate SUV

 

Ford Explorer

SUV (z. B. Ford Explorer)

„Sports Utility Vehicle“, meistens mit Allradantrieb. Für bis zu 4 Erwachsene. Der Kofferraum bietet Platz für 4 Reisetaschen

• Klimaanlage • Automatik • Airbags/ABS • Servolenkung • Tempomat • Radio-CD-Player

Standard SUV

Chrysler Country

Van (z. B. Chrysler Country)

7-sitzige, variable Großraumlimousine. Die Größe des Kofferraumes ist abhängig von der Personenanzahl. Bei Belegung mit 4 Erwachsenen finden ca. 4 Reisetaschen Reisetaschen und ggf. noch ein paar kleinere Gepäckstücke (wie Tagesrucksäcke) Platz.

• Automatik • Klimaanlage • Airbags/ABS • Servolenkung • Tempomat • Radio-CD-Player

Van

Ford Mustang

Cabriolet (z. B. Ford Mustang)

Komfortabel für 2 Personen. Der Kofferraum bietet je nach Modell Platz für ca. 2 Reisetaschen. (nur USA)

• Klimaanlage • Automatik • Airbag/ABS • Servolenkung • Tempomat • Radio CD Player

Cabrio

1x1 weiss

Hinweis

Bitte beachten Sie, dass alle Angaben zum Reisegepäck/Kofferraumvolumen nur als Richtwerte zu verstehen sind. Innerhalb einer Fahrzeugkategorie können sich die Fahrzeugtypen vor Ort hinsichtlich Gepäckraumvolumen zum Teil stark unterscheiden. Wir empfehlen grundsätzlich die Mitnahme von Reisetaschen/Rucksäcken und den Verzicht auf nicht komprimierbare Hartschalenkoffer. Im Zweifelfalls sollte grundsätzlich die nächste größere Fahrzeugkategorie gewählt werden.