Hauptmotiv/Mietwagenreise/Kanada Osten/Wale & Leuchttürme/01
Hauptmotiv/Mietwagenreise/Kanada Osten/Wale & Leuchttürme/02

Wale & Leuchttürme

pro Person im Doppelzimmer ab € 1.269,-

Eine außergewöhnliche Rundreise auf der Sie die imposantesten Landschaften Quebecs erleben. Herrlich zerklüftete Küsten, abenteuerliche Klippen, bunte Leuchttürme und charmante kleine Städtchen - es gibt viel zu entdecken. Die pulsierende Metropole Montreal, das pittoreske Quebec City und die großartige Gaspé-Halbinsel sind nur ein paar bekannte Stationen.

Als besonderes Highlight erwartet Sie eine Nacht im romantischen Leuchtturmwärter-Häuschen. Die Wahl zwischen drei Unterkunftskategorien und ein optional buchbares Ausflugspaket runden diese ganz besondere Reise perfekt ab.

  • Dauer
    17 Tage
  • Reiseart
    Mietwagenreise
  • Ort
    ab/bis Montreal
    • Flexibel  anpassbar
Angebots Highlights  
  • Übernachtung im Leuchtturm
  • Inkl. Gaspé-Halbinsel
  • Naturparadies Québec erleben
  1. Tag 1 Montreal  
    Montreal, die größte Stadt der Provinz Quebec, bietet dem kulturinteressierten Besucher zahlreiche Veranstaltungen, wie zum Beispiel das berühmte Jazzfestival Ende Juni. In dieser Metropole gibt es viel zu sehen: Old Montreal mit der Basilica Notre Dame, das Olympische Stadion von 1976 und der Mont Royal sind nur einige der Höhepunkte.

    Mietwagenübernahme

    Nachdem die Einreiseformalitäten erledigt sind, übernehmen Sie Ihren Mietwagen in Montreal am Flughafen.

    1 Übernachtung Le Roberval, Montreal
  2. Tag 2 Montreal - La Malbaie (ca. 400 km)  
    Auf einer der schönsten Straßen Quebecs geht es am St. Lorenz-Strom entlang bis zu dem pittoresken Städtchen La Malbaie.

    La Malbaie

    La Malbaie liegt am Nordufer des Sankt-Lorenz-Stroms, nordöstlich von Quebec City. Diese Stadt ist für Ihre Urlaubs- und Wellness- Angebote bekannt. Nach dem Sie die Stadt erkundet haben, geht es in die kanadische Wildnis zum Wandern, Kanu fahren, Fischen, Rad fahren und anderen Outdoor Aktivitäten.

    1 Übernachtung Auberge Des Falaises - Hotellerie Champetre, La Malbaie
  3. Tag 3 La Malbaie - Baie Comeau (ca.272 km)  
    Entlang des St. Lorenz Strom geht Ihre Reise weiter bis nach Baie Comeau.

    Baie Comeau

    Willkommen in Baie Comeau! Die charmante Kleinstadt befindet sich am St.-Lorenz-Strom und bietet eine tolle Fährverbindung nach Matane. Der Ort selbst ist ebenso ein guter Ausgangspunkt, um die umliegenden Naturlandschaften zu entdecken. Besuchen Sie die Ausstellung "Jardin des Glaciers" und lernen Sie auf interessante Art und Weise etwas über die Eiszeit oder unternehmen Sie eine ausgiebige Fahrradtour entlang des Manicouagan Rivers.

    1 Übernachtung Hotel Le Manoir, Baie Comeau
  4. Tag 4 Baie Comeau - Sept Iles (ca. 230 km)  
    Vorbei an wilden Küsten, unzähligen Flüssen, endlose Stränden, sommerliche Eisbergen, Tümmlern, Belugas, Blauwalen und rund 200 Arten von Zugvögeln fahren Sie nach Sept Iles.

    Sept Iles

    Im Osten der Provinz Québec begrüßt Sie der charmante Ferienort Sept-Îles direkt am Sankt Lorenz Strom. Die Nähe zur Natur bietet vielfältige Freizeitaktivitäten auf dem Wasser und an Land, wie z.B. ausgibiege Wanderungen und optimale Voraussetzungen zur Vogelbeobachtung. Die Stadt wurde durch Kultur und Industrie geformt und besticht durch besondere Restaurants und Events.

    1 Übernachtung Gouverneur Sept Iles, Sept Iles
  5. Tag 5 Sept-Iles - St-Anne-des-Monts (ca.150 km + Fähre)  
    Heute überqueren Sie zunächst mit der Fähre den mächtigen St.-Lorenz Strom. Dann geht es weiter nach St.-Annes-des-Monts.

    Sainte Anne Des Monts

    Willkommen in Sainte Anne Des Monts! Das kleine Fischerörtchen liegt am Südufer des unteren Sankt-Lorenz-Stroms, bei der Mündung des Sainte-Anne-des-Monts Flusses.

    2 Übernachtungen Gite Du Mont Albert, Sainte Anne Des Monts
  6. Tag 7 St-Anne-des-Monts - Gaspe (ca. 180 km)  
    Nehmen Sie sich Zeit um L'Anse-aux-Sauvages im Forillon Nationalpark zu besuchen und wandern Sie zum Cap Gaspe Leuchtturm.

    Gaspé

    Der Fischerhafen Gaspé ist der größte Ort der Halbinsel. Ein regionalgeschichtliches Museum und ein Monument erinnern an den Entdecker Jacques Cartier, den Begründer des französischen Kolonialreiches in Kanada. Eine Exkursion in den Forillion National Park, der mit seiner ursprünglichen, zerklüfteten Küstenlandschaft begeistert, lohnt sich.

    2 Übernachtungen Hotel des Commandants, Gaspe
  7. Tag 9 Gaspe - Perce (80 km)  
    Ihr Tagesziel ist Percé. Vor dem Fischerörtchen ragt der Rocher Percé aus dem Meer, ein fast 90 Meter hoher, roter Kalksteinfelsen. Bei Ebbe kann man auf eine Sandbank hinausgehen und die im Schieferfels eingeschlossenen Fossilien aus dem Devon betrachten.

    Percé

    Vor dem Fischerörtchen Percé ragt der "Rocher Percé" - das Wahrzeichen Percés - aus dem Meer, ein fast 90 Meter hoher, roter Kalksteinfelsen. Bei Ebbe können Sie auf einer Sandbank hinausgehen und die im Schieferfels eingeschlossenen Fossilien aus dem Devon betrachten. Ein toller Ausflug ist die Bootsfahrt zur Ile Bonaventure, eine Insel, die über 250.000 Seevögel wie Papageientaucher und Tölpel als Brutkolonie nutzen. Der Ort ist außerdem ein idealer Ausgangspunkt für Walbeobachtungen.

    1 Übernachtung Hotel Motel Fleur De Lys, Perce
  8. Tag 10 Perce-New Richmond (ca. 160 km)  
    Auf dem Weg nach New Richmond fahren Sie entlang des St-Lawrence Golfes. Sie fahren durch verschiedene kleine Orte wie zum Beispiel New Carlisle oder Bonaventure.

    New Richmond

    New Richmond liegt am nordöstlichen Ende der Halbinsel Gaspe am Sankt-Lorenz-Golf. Auf der Halbinsel können Sie die Küstenlandschaft von Kanadas Osten entdecken. Essen Sie frisch gefangenen Fisch und blicken Sie über das weite Meer, mit etwas Glück können Sie Wale beobachten.

    1 Übernachtung Riotel Le Chateau Blanc - Bonaventure, New Richmond
  9. Tag 11 New Richmond - Notre Dame Du Portage (ca. 400 km)  
    Ihre Fahrt führt am Südufer des St.-Lorenz-Strom entlang und durch das malerische Matapédia Valley. Den Miguasha Park, eine bemerkenswerte paläontologische Stätte, sollten Sie sich nicht entgehen lassen.

    Notre Dame Du Portage

    Diese Stadt ist direkt am St. Lawrence River gelegen und zählt zu den schönsten Städten der Province Quebec. Einen Besuch der Roman Catholic Church, welche 1859 erbaut wurde, sollten Sie sich um nichts auf der Welt entgehen lassen.

    1 Übernachtung Auberge sur Mer, Notre Dame Du Portage
  10. Tag 12 Notre Dame Du Portage - Riviere-du-Loup (ca. 15 km)  
    Auf dieser kurzen Strecke von Notre Dame Du Portage nach Riviere-du-Loup fahren Sie entlang des St.Lawrence River, einer der spektakulärsten Strecken Kanadas.

    Riviere-du-Loup

    Die kleine Stadt Rivière-du-Loup liegt am Westufer des Sankt-Lorenz-Stroms. Schlendern Sie durch die Stadt und besichtigen Sie die katholische Kirche Saint-Patrice. Oder entdecken Sie den kleinen Wasserfall, der sich am Fluss Rivière-du-Loup befindet.

    1 Übernachtung Lighthouse Pot a L'Eau-de-Vie, Riviere-du-Loup
  11. Tag 13 Riviere-du-Loup - Quebec City (ca. 210 km)  
    Wen es zügig in Richtung Süden zieht, der sollte heute entlang des eindrucksvollen St. Lorenz Stromes nach Quebec fahren. Hier verengt sich der Fluss und die Zivilisation hat Sie wieder.

    Québec City

    Genießen Sie Ihren Aufenthalt in einer der schönsten Städte Kanadas. Spüren Sie bei einem Bummel durch die Provinzhauptstadt Québec City das französische Flair, das sich in der gesamten Stadt in der Architektur und in den zahlreichen Bistros und Straßencafés wiederspiegelt. Vor allem das 1893 errichtete Château Frontenac wird Sie mit seiner eleganten Pracht und dominanten Lage hoch über der Stadt und dem Sankt-Lorenz-Strom beeindrucken. Nicht umsonst wurde die Altstadt 1985 zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt. Spazieren Sie auf der "Dufferin Terrace" entlang, wo sich im Sommer zahlreiche Straßenkünstler versammeln. Abends können Sie bei Kerzenlicht bestes französisches Essen in einem der zahlreichen Restaurants genießen.

    2 Übernachtungen Le Grande Allee Hotel & Suites, Quebec City
  12. Tag 15 Quebec City - Montreal (ca. 250 km)  
    Entlang des St. Lawrence River fahren Sie in die pulsierende Metropole Montreal. Genießen Sie das für Nordamerika einzigartige Savoir-Vivre.

    Montreal

    Montreal, die größte Stadt der Provinz Quebec, bietet dem kulturinteressierten Besucher zahlreiche Veranstaltungen, wie zum Beispiel das berühmte Jazzfestival Ende Juni. In dieser Metropole gibt es viel zu sehen: Old Montreal mit der Basilica Notre Dame, das Olympische Stadion von 1976 und der Mont Royal sind nur einige der Höhepunkte.

    2 Übernachtungen Le Roberval, Montreal
  13. Tag 17 Mietwagenrückgabe  
    Die Fahrzeugrückgabe Ihres Mietwagens erfolgt am Flughafen von Montréal.
Percé Rock

Percé Rock

Québec City

Québec City

  1. Tag 1 1 Übernachtung Le Roberval, Montreal
    Das Hotel Le Roberval befindet sich im Stadtteil Quartier Latin, im Herzen von Downtown Montreal. Nur wenige Gehminuten trennen Sie von Montreal's Altstadt, Attraktionen, Theatern, Restaurants und öffentlichen Verkerhrsmitteln. Die St.-Catherine und die St.-Denis Street gehören zu den angesagten Einkaufsstraßen und sind ebenfalls schnell zu erreichen. Zur Hotelausstattung gehört kostenloser Internetzugang, Safe an der Rezeption, kleines Business Center und Concierge Desk. Das Parken ist momentan gegen eine Gebühr möglich.

    Zimmer:
    Die 76 Zimmer verfügen über Flachbildschirm TV, Internetzugang, Telefon, kleiner Kühlschrank, Mikrowelle, Kaffeekocher, Klimaanlage, Schreibtisch und Badezimmer.
  2. Tag 2 1 Übernachtung Auberge Des Falaises - Hotellerie Champetre, La Malbaie
    Das charmante Inn bietet einen schönen Blick auf den St. Lorenz Strom und die Berge. Zum Hotel gehören ein Restaurant, Bar, Außenpool, Spa, Parkplatz z.Zt. ohne Gebühr.

    Zimmer:
    Die 131 Zimmer sind ausgestattet mit TV, Telefon, Internetanschluss, Kaffeemaschine, Minikühlschrank, Kamin, Balkon, Bügeleisen/-brett und Föhn.
  3. Tag 3 1 Übernachtung Hotel Le Manoir, Baie Comeau
    Direkt gegenüber vom Strand bietet dieses kleine Mittelklassehotel einen wunderschönen Blick auf den St. Lorenz Strom. Diverse Wege laden zum Wandern, Fahrradfahren und im Winter zum Snowmobilfahren ein. (Fahrräder und Snowmobilausrüstung können auf Wunsch auf dem Grundstück angemietet werden.) Das Hotel ist in einem historischen Gebäude untergebracht. Aufgrund der bequemen Lage am Highway # 138 ist die Innenstadt und der Pioneer Park nicht weit entfernt. Zur Matane-Baie-Comeau Fähre sind es nur 5 Minuten Fahrt.

    Ausstattung: Restaurant, Bar, Tennisplatz, Beauty Salon und Businessraum.
    Die 60 Zimmer sind je mit Minibar, TV, Schreibtisch, Kaffee und z.Zt. kostenlosem WiFi ausgestattet.
  4. Tag 4 1 Übernachtung Gouverneur Sept Iles, Sept Iles
    Das Mittelklassehotel befindet sich im Stadtzentrum von Sept-Iles, am Eingang zu Labrador City (via Quebec-North-Shore-Railway) und zum Mingan Archipelago Nationalpark. Das Hotel ist ausgestattet mit einem Frühstücksraum, Außenpool und z.Zt. kostenlosem Parkplatz.
  5. Tag 5 2 Übernachtungen Gite Du Mont Albert, Sainte Anne Des Monts
    Das Hotel liegt idyllisch im Gaspésie Park, ca. 30 Minuten von Sainte-Anne-des-Monts entfernt. Es hat einen spektakulären Blick auf den Mont Albert und ist ein idealer Ort für Naturbeobachtungen. Die Anlage verfügt über 48 Zimmer und 19 Chalets mit 1-&2-Bedrooms. Zur Hotelausstattung gehören eine Sauna, Terrasse und ein Restaurant.
  6. Tag 7 2 Übernachtungen Hotel des Commandants, Gaspe
  7. Tag 9 1 Übernachtung Hotel Motel Fleur De Lys, Perce
    Diese Unterkunft ist im Motel Stil erbaut und liegt direkt im Herzen von Perce. Restaurants und Aktivitäten sind in unmittelbarer Nähe. Es bietet einen traumhaften Blick auf den Perce Rock. Das Hotel ist ausgestattet mit einem Frühstücksraum. Zur Zeit wird ein kontinentales Frühstück angeboten.

    Zimmer:
    Die 32 Zimmer verfügen über TV, Kaffeekocher, Kühlschrank und Föhn. Einige Zimmer sind zusätzlich mit Klimaanlage und Kitchenette ausgestattet.
  8. Tag 10 1 Übernachtung Riotel Le Chateau Blanc - Bonaventure, New Richmond
    Das historische Mittelklassehotel an der Port Royal Avenue in Bonaventure ist direkt am Strand gelegen. Vom Hotel aus hat man einen wunderschönen Blick auf die Baie-des-Chaleurs. Aktivitäten wie Naturbeobachtungen sind an diesem Ort perfekt. Zur Hotelausstattung gehören ein Restaurant, Bar und Parkplatz (z.Zt. kostenlos).

    Zimmer:
    Die 31 Zimmer sind ausgestattet mit Fernseher, Telefon, Radiowecker, Kaffeemaschine und Föhn. Zustellbetten sind z.Zt. gegen Gebühr erhältlich.
  9. Tag 11 1 Übernachtung Auberge sur Mer, Notre Dame Du Portage
  10. Tag 12 1 Übernachtung Lighthouse Pot a L'Eau-de-Vie, Riviere-du-Loup
  11. Tag 13 2 Übernachtungen Le Grande Allee Hotel & Suites, Quebec City
  12. Tag 15 2 Übernachtungen Le Roberval, Montreal
    Das Hotel Le Roberval befindet sich im Stadtteil Quartier Latin, im Herzen von Downtown Montreal. Nur wenige Gehminuten trennen Sie von Montreal's Altstadt, Attraktionen, Theatern, Restaurants und öffentlichen Verkerhrsmitteln. Die St.-Catherine und die St.-Denis Street gehören zu den angesagten Einkaufsstraßen und sind ebenfalls schnell zu erreichen. Zur Hotelausstattung gehört kostenloser Internetzugang, Safe an der Rezeption, kleines Business Center und Concierge Desk. Das Parken ist momentan gegen eine Gebühr möglich.

    Zimmer:
    Die 76 Zimmer verfügen über Flachbildschirm TV, Internetzugang, Telefon, kleiner Kühlschrank, Mikrowelle, Kaffeekocher, Klimaanlage, Schreibtisch und Badezimmer.
Inklusivleistungen  
  • 16 Übernachtungen in den aufgeführten oder gleichwertigen Unterkünften der gebuchten Kategorie
  • Premium Gold Mietwagenpaket (wie beschrieben)
  • Umfangreiches Informations- und Kartenmaterial
  • Steuern auf die in Deutschland gezahlten Leistungen 
  • Adapterstecker für Nordamerika
Nicht enthaltene Leistungen  
Transatlantikflüge, Verpflegung, Ausflüge
Hinweise und Sonstiges  

Tägliche Anreise möglich

Gern passen wir Reiseverlauf, Hotelkategorien und Zimmerbelegung individuell an Ihre Wünsche an! Selbstverständlich bieten wir Ihnen auch gern die passenden Flüge zu dieser Mietwagenreise an.

Bitte beachten Sie, dass Preise aufgrund von unterschiedlichen Saisonzeiten, tagesaktuellen Hotelraten und hoher Auslastungen an Wochenenden sowie Feiertagen je nach Termin variieren können. Unsere Reiseberater stellen Ihnen gern ein passendes Angebot zusammen.

Premium Gold Mietwagenpaket (inkl.)

 

  • ALAMO/NATIONAL Mietwagen der gebuchten Kategorie
  • unbegrenzte Freikilometer
  • Vollkasko-Versicherung mit CA$ 800 Selbstbeteiligung
  • Haftpflichtversicherung des Vermieters über CA$ 1 Mio.
  • deutsche Zusatz-Haftpflichtversicherung über 2 Mio. EUR
  • 1. Tankfüllung
  • Gebühren für einen Zusatzfahrer ab 25 Jahren
  • Flughafengebühren
  • Örtliche Steuern und Zuschläge
Intermediate

Intermediate (z. B. Toyota Corolla)

Zwei – oder viertürige, komfortable Mittelklasse-Limousine. Wir empfehlen eine Belegung mit 2 Erwachsenen bzw. 2 Erwachsenen und 1 Kind. Im Kofferraum finden Sie Platz für ca. 2 größere und 1 - 2 kleine Taschen/Tagesrucksäcke.

 

• Automatik • Klimaanlage • Airbags • Servolenkung • Radio-CD-Player

Intermediate

Standard SUV

Intermediate SUV (z. B. Ford Escape)

Kompakt-SUV. Komfortabel für 3 Erwachsene. Der Kofferraum bietet Platz für ca. 3 größere Reisetaschen

 

• Automatik • Klimaanlage • Airbags • Servolenkung • Radio CD Player • ABS

 

Intermediate SUV

SUV

SUV (z. B. Chevrolet Trailblazer)

„Sports Utility Vehicle“, meistens mit Allradantrieb. Für bis zu 4 Erwachsene. Der Kofferraum bietet Platz für 4 Reisetaschen

 

• Klimaanlage • Automatik • Airbags/ABS • Servolenkung • Tempomat • Radio-CD-Player

 

Standard SUV

Van

Van (z. B. Chevrolet Uplander)

7-sitzige, variable Großraumlimousine. Die Größe des Kofferraumes ist abhängig von der Personenanzahl. Bei Belegung mit 4 Erwachsenen finden ca. 4 Reisetaschen Reisetaschen und ggf. noch ein paar kleinere Gepäckstücke (wie Tagesrucksäcke Platz)

 

• Automatik • Klimaanlage • Airbags/ABS • Servolenkung • Tempomat • Radio-CD-Player

Van

Cabriolet

Cabriolet (z. B. Chrysler Sebring)

Komfortabel für 2 Personen. Der Kofferraum bietet je nach Modell Platz für ca. 2 Reisetaschen. (nur USA)

 

• Klimaanlage • Automatik • Airbag/ABS • Servolenkung • Tempomat • Radio CD Player

Cabrio

1x1 weiss

Hinweis

Bitte beachten Sie, dass alle Angaben zum Reisegepäck/Kofferraumvolumen nur als Richtwerte zu verstehen sind. Innerhalb einer Fahrzeugkategorie können sich die Fahrzeugtypen vor Ort hinsichtlich Gepäckraumvolumen zum Teil stark unterscheiden. Wir empfehlen grundsätzlich die Mitnahme von Reisetaschen/Rucksäcken und den Verzicht auf nicht komprimierbare Hartschalenkoffer. Im Zweifelfalls sollte grundsätzlich die nächste größere Fahrzeugkategorie gewählt werden.