USA/North Carolina/Blue Ridge Mountains
USA/Georgia/Macon

Georgia, North Carolina und Tennessee

pro Person im Doppelzimmer ab € 2.669,-

Entdecken Sie mit uns die vielseitigen Staaten Georgia, Tennessee und North Carolina intensiv. Begeben Sie sich auf eine spannende Reise durch den Süden der USA und genießen Sie die ausgezeichnete Küche, tolle Musik, vielfältige Kultur, atemberaubende Natur und prägende Geschichte. Hinzukommen malerische Architektur, historische Herrenhäuser und imposante Gebirgszüge. Die besondere Atmosphäre zwischen Tradition und Moderne, Metropole und Studentenstadt sowie die Herzlichkeit der Einwohner wird Sie gleichermaßen in den Bann ziehen.

  • Dauer
    16 Tage inkl. Flug
  • Reiseart
    Mietwagenreise
  • Ort
    ab/bis Atlanta
    • Kultur und Geschichte
    • Flexibel  anpassbar
    • Für Fortgeschrittene
Angebots Highlights  
  • Geschichte, Kultur & Musik
  • Südstaatenfeeling hautnah
  • Great Smoky Mountains
  1. Tag 1 Flug Deutschland - Atlanta  
    Linienflug mit renommierter Fluggesellschaft von Deutschland nach Atlanta, wie im Flugplan aufgeführt

    Mietwagenübernahme

    Heute übernehmen Sie Ihren Mietwagen in Atlanta am Flughafen.

    Atlanta

    Willkommen in Atlanta! Die Metropole ist die Hauptstadt des US-Bundesstaates Georgia und Heimat von Coca Cola und dem Georgia Aquarium sowie Geburtsort als auch letzte Ruhestätte von Martin Luther King Jr.. Einen fundierten Überblick zur Geschichte der Bürgerrechtsbewegung vermittelt das Center for Civil and Human Rights. Zu den Top-Sehenswürdigkeiten zählen das Georgia Aquarium, die World of Coca-Cola und das Atlanta History Museum im Stadtteil Buckhead. Weitere Museen und Shopping finden sich auch in Midtown entlang der Peach Street oder im Ponce City Market entlang der BeltLine, einer ehemaligen Eisenbahntrasse, die heute als Grüngürtel rund um Downtown dient. Die kosmopolitische Stadt überzeugt zudem mit einer exzellenten Gastronomieszene, vielen Drehorten von Filmen und Serien und ist leicht ohne Mietwagen, nur mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erkunden.

    2 Übernachtungen Baymont by Wyndham Lithia Springs Atlanta, Atlanta
  2. Tag 3 Atlanta - Chattanooga (ca.190 km)  
    Nachdem Sie die aufregende Metropole hinter sich gelassen haben fahren Sie weiter über die Interstate 75 nach Chattanooga. Die Großstadt befindet sich im US-Bundesstaat Tennessee am gleichnamigen Fluss.

    Chattanooga

    Willkommen in der viertgrößten Stadt Tennessees: Chattanooga! Besuchen Sie hier das Tennessee Aquarium, unternehmen Sie eine Flussfahrt oder stöbern Sie in den Outlet Shops der Warehouse Row. Wir empfehlen eine Fahrt mit der Standseilbahn auf den Lookout Mountain. Hier können Sie den unterirdischen Wasserfall "Ruby Falls" und die Felsgärten von Rock City Gardens bestaunen.

    1 Übernachtung Sonesta Select Chattanooga Hamilton Place, Chattanooga
  3. Tag 4 Chattanooga - Nashville (ca. 215 km)  
    Heute fahren Sie in die Hauptstadt der Country Music, Nashville! Unser Tipp: Besuchen Sie unterwegs die Jack Daniels Distillery in Lynchburg.

    Nashville

    Die Hauptstadt Tennessees gilt als Welthauptstadt der Musik und wurde vor allem bekannt durch die Countrymusik-Szene. Auf dem Lower Broadway in Downtown Nashville gibt es in den zahlreichen Clubs tägliche Country Konzerte und bei einem Besuch der Country Music Hall of Fame oder der Grand Ole Opry schlägt das Herz jedes Countrymusik-Fans höher. Das National Museum of African American Music ist zudem sehr empfehlenswert und ebenfalls ein Besuch wert. Musik, Geschichte und Kultur - das lebhafte Nashville ist ein Reiseziel für alle.

    2 Übernachtungen Baymont by Wyndham Nashville, Nashville
  4. Tag 6 Nashville - Knoxville (ca. 290 km)  
    Sie verlassen die Hauptstadt der Country Music in Richtung Osten und fahren bis zum Gateway des Smoky Mountain Nationalparks.

    Knoxville

    Die idyllische Kleinstadt Knoxville ist vor allem für ihre ausgeprägte Country- und Bluegrasskultur bekannt und lädt am Market Square zum entspannten Verweilen bei Live Musik ein. Des Weiteren können Sie den Sunsphere, das Wahrzeichen von Knoxville, besuchen und von hier aus den Blick über die Stadt und die Ausläufe der Smoky Mountains genießen!

    1 Übernachtung Best Western Plus Knoxville Cedar Bluff, Knoxville
  5. Tag 7 Knoxville-Gatlinburg (ca. 60 km)  
    Nach kurzer Fahrt erreichen Sie Gatlinburg, am Rande der Smoky Mountains.

    Gatlinburg

    Am Rande der Smoky Mountains liegt der charmante Ort Gatlinburg. Die Hauptstraße ist gesäumt von Souvenir Läden und Restaurants, bummeln Sie hier an einem Nachmittag entlang und genießen Sie Kaffee und frisches Gebäck. In nur wenigen Autominuten sind Sie zudem von atemberaubender Landschaft umgeben, wo Sie Wanderungen durch die herrliche Natur unternehmen können. Eine Seilbahn bringt Sie hinauf nach Ober Gatlinburg. Von hier oben haben Sie einen fantastischen Blick über die Smokies!

    1 Übernachtung River Terrace Resort And Convention Center, Gatlinburg
  6. Tag 8 Gatlinburg - Bryson City (ca. 75 km)  
    Heute fahren Sie die sehr reizvolle Strecke, vorbei an Tennessees höchstem Berg dem Clingmans Dome durch die Smoky Mountains bis nach Bryson City in North Carolina.

    Bryson City

    Die kleine Bergstadt am Rande des Great Smoky Mountains National Park ist ein wahres Urlaubsparadies! zu beliebten Aktivitäten zählen Rafting und Kajakfahren auf dem Nantahala River, Bootfahren und Angeln auf dem Fontana Lake sowie Mountainbiking auf den bekannten Tsali Trails. Ganz in der Nähe befindet sich außerdem die ehemalige Heimat des Cherokee Indianer, das Reservat heißt Besucher herzlich willkommen!

    1 Übernachtung Sleep Inn Bryson City, Bryson City
  7. Tag 9 Bryson City - Asheville (ca. 105 km)  
    Sie reisen weiter in Richtung Osten durch unberührte Natur bis nach Asheville.

    Asheville

    Willkommen in Asheville! Die Lebendigkeit, der Charme, unzählige Restaurants, zahlreiche Outdoor-Aktivitäten und wunderschöne Architektur locken viele Besucher an. Asheville wurde zudem häufig zur "Bierhauptstadt" Amerikas gewählt, als Heimat von zehn großen Brauereien. Ein Muss bei jedem Aufenthalt dort ist ein Besuch Amerikas größtem Privathaus, dem Biltmore Estate. Von hier aus empfehlen sich außerdem Ausflüge in die spektakulären "Great Smoky Mountains". Lassen Sie sich von dem "Blue Ridge Parkway" verzaubern - die Panoramastraße ist insgesamt 755 km lang und bietet traumhafte Ausblicke.

    1 Übernachtung Cascades Mountain Resort, an Ascend Hotel Collection Member, Asheville
  8. Tag 10 Asheville - Boone (ca. 140 km)  
    Heute fahren Sie in das Herz der Appalachen nach Boone.

    Boone

    Auf einer Höhe von ca. 1.100 Metern gelegn ist Boone die höchste Stadt östlich des Mississippi. Es liegt am atemberaubenden Blue Ridge Parkway und bietet zu jeder Jahreszeit einen Abenteur-Spielplatz für Familien und Outdoor-Fans. Boone/Blowing Rock verfügen über einige der besten Wanderwege und Bergausblicke auf dem Blue Ridge Parkway. Nur wenige Kilometer vom Grandfather Mountain entfernt, ist Boone als eines der besten Outdoor-Ziele im Südosten bekannt.

    1 Übernachtung Hampton Inn Express Boone, Boone
  9. Tag 11 Boone - Charlotte (ca.190 km)  
    Heute lassen Sie die Kleinstadt Boone hinter sich und und fahren in die größte Stadt North Carolinas.

    Charlotte

    Nahe der Grenze zu South Carolina liegt Charlotte, die größte Stadt des Staates North Carolina. Die moderne Metropole bietet mit zahlreichen Restaurants und kulturellen Einrichtungen eine dynamische und lebendige Szene. Ob Shopping, Live-Musik, Theater, Museen oder Freizeitparks - diese Stadt lässt keine Wünsche offen. Nich nur für Motorsportfans empfehlenswert ist ein Besuch im NASCAR Hall of Fame sowie der Rennstrecke Motor Speedway in Concord.

    2 Übernachtungen Hampton Inn Charlotte/Matthews, Charlotte
  10. Tag 13 Charlotte - Augusta (ca. 270 km)  
    Auf Ihrer Fahrt durch ländliche Gegenden passieren Sie die Städte Rock Hill und Columbia bevor Sie Augusta in Georgia erreichen.

    Augusta

    Nahe der Grenze zu South Carolina liegt Augusta, Heimatstadt der Musiklegende James Brown. Die "Garden City of the South" hat eine bewegte Geschichte, die im Augusta Museum of History präsentiert wird. Entlang des River Walk, bei einer Rundtour mit dem Trolley oder einer Bootstour auf dem Augusta Kanalsystem können Sie die Stadt wunderbar erkunden, im historischen Viertel Summerville und im Surrey Center finden sich hübsche Boutiquen und Restaurants mit typischer Südstaatenküche.

    1 Übernachtung La Quinta Inn by Wyndham Augusta, Augusta
  11. Tag 14 Strecke Augusta - Macon (ca. 200 km)  
    Heute liegt eine kurze Etappe vor Ihenn. Wir empfehlen einen Stopp in Milledgeville, der ehemaligen
    Hauptstadt Georgias, mit prachtvollen Villen.

    Macon

    Macon ist eine lebendige Stadt in der Südstaaten Charme und Antebellum Architektur auf pulsierendes Studentenleben trifft! Schlendern Sie zwischen Kneipen und historischen Gebäuden umher. Weitere Sehenswürdigkeiten sind das Tubman African American Museum sowie der Ocmulgee Mounds National Historical Park. Musikliebhaber würdigen die Allman Brothers, den wohl berühmtesten Rock Export der Stadt.

    1 Übernachtung Homewood Suites by Hilton® Macon-North, Macon
  12. Tag 15 Macon - Athens (ca. 150 km)  
    Heute folgen Sie dem Antebllum Trail von Macon nach Athens. Auf dem ca. 150 Kilometer langen Strecke befinden sich einige der schönsten Kleinstädte Amerikas! Ob Eatonton, Madison oder Watkinsville: traumhafte Südstaaten Villen und prachtvolle Gärten säumen die Straßen. In Madison ist eine geführte Tour
    von "Heritage Hall" empfehlenswert.

    Athens

    Die als "The Classic City" bezeichnete Stadt ist durch seine vielen Opern, Konzerte, Balletts und der vielfältigen Musikszene bekannt, mehr als 30 Musikclubs prägen hier das Nachtleben. Schlendern Sie abends durch die schönen Straßen von Athens und besuchen Sie eines der zahlreichen Restaurants. Den State Botanical Garden of Georgia sollten Sie aber auch nicht missen.

    1 Übernachtung Hilton Garden Inn Athens Downtown, Athens
  13. Tag 16 Athens - Atlanta (ca. 130 km)  
    Nach ca. anderthalb Stunden Fahrt erreichen Sie die Hauptstadt Georgias mit ihren vielen Sehenswürdigkeiten.

    Mietwagenrückgabe

    Die Fahrzeugrückgabe Ihres Mietwagens erfolgt am Flughafen von Atlanta.

    Flug Atlanta- Deutschland

    Linienflug mit renommierter Fluggesellschaft von Atlanta nach Deutschland, wie im Flugplan aufgeführt.
  14. Tag 17 Ankunft in Deutschland  
    Ankunft in Deutschland
Nashville Broadway

Nashville Broadway

Great Smoky Mountains

Great Smoky Mountains

  1. Tag 1 2 Übernachtungen Baymont by Wyndham Lithia Springs Atlanta, Atlanta
  2. Tag 3 1 Übernachtung Sonesta Select Chattanooga Hamilton Place, Chattanooga
  3. Tag 4 2 Übernachtungen Baymont by Wyndham Nashville, Nashville
  4. Tag 6 1 Übernachtung Best Western Plus Knoxville Cedar Bluff, Knoxville
  5. Tag 7 1 Übernachtung River Terrace Resort And Convention Center, Gatlinburg
    Nach einem schönen Ausflug in den Great Smoky Mountains National Park ist das River Terrace Resort genau der richtige Ort zum Entspannen und Wohlfühlen. Das Hotel verfügt über zwei geheizte Outdoor Pools (saisonbedingt) und einige Zimmer sind mit einem Kamin ausgestattet. Die Sehenswürdigkeiten Gatlinburgs sind in einigen Minuten zu Fuß zu erreichen.

    Zimmer:
    Alle Zimmer sind mit zwei Queen-Size Betten oder einem King-Size Bett und einem privaten Balkon/Terrasse ausgestattet. Zum Zimmerinterieur gehört kostenloses WLAN, Kabelfernseher, Klimaanlage, Radiowecker, Bügeleisen, Kaffeemaschine, Mikrowelle und ein kleiner Kühlschrank. Das Bad verfügt über eine Dusche und Badewanne, Badeartikel und einen Haartrockner.
  6. Tag 8 1 Übernachtung Sleep Inn Bryson City, Bryson City
  7. Tag 9 1 Übernachtung Cascades Mountain Resort, an Ascend Hotel Collection Member, Asheville
  8. Tag 10 1 Übernachtung Hampton Inn Express Boone, Boone
    Das Mittelklassehotel liegt in den atemberaubenden Blue Ridge Mountains in Boone. In wenigen Minuten erreicht man z.B. den Blowing Rock, den Grandfather Mountain oder die Daniel Boone Native Gardens. Ein kontinentales Frühstück ist zur Zeit mit inkludiert. Zu den Einrichtungen gehören Swimmingpool, Fitness Center und ein Frühstücksraum.
  9. Tag 11 2 Übernachtungen Hampton Inn Charlotte/Matthews, Charlotte
  10. Tag 13 1 Übernachtung La Quinta Inn by Wyndham Augusta, Augusta
  11. Tag 14 1 Übernachtung Homewood Suites by Hilton® Macon-North, Macon
  12. Tag 15 1 Übernachtung Hilton Garden Inn Athens Downtown, Athens
Inklusivleistungen  
  • Linienflug mit renommierter Fluggesellschaft von Deutschland nach Atlanta und zurück in der Economy Class
  • 15 Übernachtungen in den aufgeführten Unterkünften (oder gleichwertig)
  • Premium Gold Mietwagenpaket (wie beschrieben)
  • Steuern und Gebühren der gebuchten Leistungen
  • Reiseliteratur

Premium Mietwagenpaket (inkl.)

 

  • ALAMO/NATIONAL Mietwagen der gebuchten Kategorie
  • unbegrenzte Freikilometer
  • Vollkasko-Versicherung mit CA$ 800 Selbstbeteiligung
  • Haftpflichtversicherung des Vermieters über CA$ 1 Mio.
  • deutsche Zusatz-Haftpflichtversicherung über 2 Mio. EUR
  • Gebühren für einen Zusatzfahrer ab 25 Jahren
  • Flughafengebühren
  • Örtliche Steuern und Zuschläge
Wunschleistungen  
  • Aufpreis Premium Economy Class Flüge: ab EUR 330 p. P.
  • Aufpreis Business Class Flüge: ab EUR 1.180 p. P.
  • Rail & Fly ab/bis Frankfurt in der 2.Klasse inkl. ICE Nutzung: EUR 80,- pro Person
  • Navigationssystem: EUR 69,- je Buchung
  • Hinweise und Sonstiges  

    Die im Reiseverlauf aufgeführten Hotels sind Beispielhotels der gebuchten Hotelkategorie. Wir behalten uns jedoch die Unterbringung in Alternativhotels der gleichen Landeskategorie vor. Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr. Tägliche Anreise möglich.

    Hyundai Elantra

    Intermediate (z. B. Hyundai Elantra)

    Zwei – oder viertürige, komfortable Mittelklasse-Limousine. Wir empfehlen eine Belegung mit 2 Erwachsenen bzw. 2 Erwachsenen und 1 Kind. Im Kofferraum finden Sie Platz für ca. 2 größere und 1 - 2 kleine Taschen/Tagesrucksäcke.

    • Automatik • Klimaanlage • Airbags • Servolenkung • Radio-CD-Player

    Intermediate

    Ford Escape

    Intermediate SUV (z. B. Ford Escape)

    Kompakt-SUV. Komfortabel für 3 Erwachsene. Der Kofferraum bietet Platz für ca. 3 größere Reisetaschen

    • Automatik • Klimaanlage • Airbags • Servolenkung • Radio CD Player • ABS

    Intermediate SUV

     

    Ford Explorer

    SUV (z. B. Ford Explorer)

    „Sports Utility Vehicle“, meistens mit Allradantrieb. Für bis zu 4 Erwachsene. Der Kofferraum bietet Platz für 4 Reisetaschen

    • Klimaanlage • Automatik • Airbags/ABS • Servolenkung • Tempomat • Radio-CD-Player

    Standard SUV

    Chrysler Country

    Van (z. B. Chrysler Country)

    7-sitzige, variable Großraumlimousine. Die Größe des Kofferraumes ist abhängig von der Personenanzahl. Bei Belegung mit 4 Erwachsenen finden ca. 4 Reisetaschen Reisetaschen und ggf. noch ein paar kleinere Gepäckstücke (wie Tagesrucksäcke) Platz.

    • Automatik • Klimaanlage • Airbags/ABS • Servolenkung • Tempomat • Radio-CD-Player

    Van

    Ford Mustang

    Cabriolet (z. B. Ford Mustang)

    Komfortabel für 2 Personen. Der Kofferraum bietet je nach Modell Platz für ca. 2 Reisetaschen. (nur USA)

    • Klimaanlage • Automatik • Airbag/ABS • Servolenkung • Tempomat • Radio CD Player

    Cabrio

    1x1 weiss

    Hinweis

    Bitte beachten Sie, dass alle Angaben zum Reisegepäck/Kofferraumvolumen nur als Richtwerte zu verstehen sind. Innerhalb einer Fahrzeugkategorie können sich die Fahrzeugtypen vor Ort hinsichtlich Gepäckraumvolumen zum Teil stark unterscheiden. Wir empfehlen grundsätzlich die Mitnahme von Reisetaschen/Rucksäcken und den Verzicht auf nicht komprimierbare Hartschalenkoffer. Im Zweifelfalls sollte grundsätzlich die nächste größere Fahrzeugkategorie gewählt werden.