Hauptmotiv/Mietwagenreise/USA/KentuckysHighlights/09
Hauptmotiv/Mietwagenreise/USA/KentuckysHighlights/02

Kentucky`s Highlights

pro Person im Doppelzimmer ab € 1.199,-

Auf dieser Mietwagenreise begegnen Ihnen köstlicher Bourbon Whisky, tiefgrüne Wälder und eine beeindruckende Geschichte. Kosten Sie das landestypische Fried Chicken, entdecken Sie das größte Höhlensystem der Welt, begeben Sie sich auf die Spuren der legendären Corvette oder besuchen Sie eines der berauschenden Derbys - das alles ist Kentucky.

  • Dauer
    11 Tage
  • Reiseart
    Mietwagenreise
  • Ort
    Ab/bis Covington
    • Kultur und Geschichte
    • Flexibel  anpassbar
    • Natur im Fokus
Angebots Highlights  
  • Besuch Bourbon Destillerien
  • Abwechslungsreiche Natur
  • Einzigartige Derbykultur
  1. Tag 1 Mietwagenübernahme  
    Nachdem die Einreiseformalitäten erledigt sind, übernehmen Sie Ihren Mietwagen am Flughafen Northern Kentucky International. Danach geht es weiter nach Covington (ca. 17 km).

    Covington

    Am Südufer des Ohio Rivers liegt die Stadt Covington. Durch ihre geringe Entfernung zum Cincinnati/Northern Kentucky International Airport eignet sie sich gut als Startpunkt für eine Südstaaten Rundreise.

    1 Übernachtung Hotel Covington, Covington
  2. Tag 2 Covington - Lexington (ca. 130 km)  
    Von Covington geht es weiter in die Pferde-Hauptstadt Lexington. Sie durchqueren unter anderem die Bluegrass Region, welche einst nach den noch heute bläulich-leuchtenden Gräsern benannt wurde. Besonders im Frühjahr ist dieser Teil Kentuckys eine Sehenswürdigkeit.

    Lexington

    Lexington wird auch "Horse Capital of the World" genannt und macht ihrem Namen alle Ehre. Empfehlenswert sind ein Besuch des Kentucky Horse Parks, der bekannten Pferderennbahn oder der umliegenden Horse Farms. Auch das Freilichtmuseum, das sich im nahegelegenen Shaker Village of Pleasant Hill befindet, ist einen Besuch wert. Hier befinden sich außerdem zahlreiche Restaurants mit lokalen Spezialitäten.

    2 Übernachtungen Comfort Suites Lexington, Lexington
  3. Tag 4 Lexington - Daniel Boone National Forest (ca. 155 km)  
    Von der Derby-Stadt Lexington geht es heute in Richtung Daniel Boone National Forest, einem der schönsten Wälder Kentuckys. Auf dem Weg durchqueren Sie das Örtchen Berea. Planen Sie hier einen kleinen Zwischenstopp ein und entdecken Sie den Civil Rights Trail, welcher den langen Kampf der Afroamerikaner um mehr Rechte portraitiert.

    Daniel Boone National Forest

    Der Daniel Boone National Forest ist einer der schönsten ursprünglichen Wälder der USA. Ob Wandern, Mountainbiken oder Spazieren - das Terrain bietet vielfältige Möglichkeiten für Aktive. Highlights sind unter anderem der National Arch, eine 20 m hohe Felsformation sowie die Cumberland Falls im gleichnamigen, angrenzenden State Park.

    1 Übernachtung Cumberland Falls State Resort Park, Daniel Boone National Forest
  4. Tag 5 Daniel Boone National Forest - Bowling Green (ca. 240 km)  
    Heute geht es in den Westen Kentuckys, nach Bowling Green. Auf dem Weg dorthin passieren Sie den Lake Cumberland und den Cumberland River. Wie wäre es mit einer kleinen Mittagspause inklusive Ausblick auf das Wasser?

    Bowling Green

    Bowling Green ist die drittgrößte Stadt Kentuckys. Bekannt wurde sie durch die Erfindung der Corvette, eines ur-amerikanischen Sportwagens. Das Corvette Museum ist eine faszinierende Sehenswürdigkeit und bietet einen guten Einblick in die Entstehungsgeschichte sowie die Herstellung des Kultautos. Gegen eine Gebühr kann man auch selber hinterm Steuer Platz nehmen. Ebenso sehenswert ist die Lost River Cave, dessen unterirdischer See mit einem Boot erkundet werden kann.

    1 Übernachtung Hilton Garden Inn Bowling Green, Bowling Green
  5. Tag 6 Bowling Green - Mammoth Cave Nationalpark (ca. 65 km)  
    Von der Corvette-Stadt Bowling Green geht es weiter zum Mammoth Cave Nationalpark. Dank der kurzen Fahrt bleibt heute noch genug Zeit um den Park ausgiebig zu erkunden.

    Mammoth Cave Nationalpark

    Im Mammoth Cave Nationalpark finden Besucher das größte Höhlensystem der Welt, die "Mammut Höhle". 1981 zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt, gehört der Park zu den beeindruckensten Sehenswürdigkeiten Kentuckys und lockt bereits seit über 70 Jahren Touristen aus aller Welt an.

    1 Übernachtung Mammoth Cave Hotel, Mammoth Cave Nationalpark
  6. Tag 7 Strecke Mammoth Cave Nationalpark - Bardstown (ca. 114 km)  
    Vom Mammoth Cave Nationalpark geht es heute in die idyllische Kleinstadt Bardstown, welche umringt ist von verschiedenen Bourbon Destillerien. Es empfiehlt sich unbedingt ein Zwischenstopp im Abraham Lincoln Birthplace National Historical Park, der Geburtsstädte des 16. Präsidenten der USA, Abraham Lincoln.

    Bardstown

    Bardstown befindet sich in der Bluegrass Region Kentuckys und bezeichnet sich selbst als "Bourbon Capital of the World". Tatsächlich befinden sich rings um das Örtchen viele der bekanntesten Bourbon Destillerien des Landes, wie z.B. Jim Beam oder Heaven Hill. Gegründet im Jahre 1788 ist Bardstown zudem auch die zweitälteste Stadt Kentuckys und verzaubert mit einer wunderschönen Altstadt und viel Südstaatencharme.

    2 Übernachtungen Bourbon Manor, Bardstown
  7. Tag 9 Bardstown - Louisville (ca. 65 km)  
    Heute geht es weiter gen Norden nach Louisville, der größten Stadt Kentuckys. Besuchen Sie doch noch eine der vielen Bourbon Destillerien im Umland und erfahren Sie mehr über das "Nationalgetränk", bevor Sie Louisville erreichen. Neben den vielen Sehenswürdigkeiten empfiehlt sich besonders das Nachtleben von Louisville mit den vielen Musik-Bars und Lokalen.

    Louisville

    Louisville ist die größte Stadt in Kentucky und die Heimat des weltberühmten Kentucky Derbys. Besuchen Sie das Muhammad Ali Center oder genießen Sie erstklassigen Bourbon auf dem Louisville Urban Bourbon Trail.

    2 Übernachtungen The Brown Hotel, Louisville
  8. Tag 11 Louisville - Covington (ca. 157 km)  
    Heute geht es von der lebendigen Stadt Louisville parallel entlang des Ohio Rivers Richtung Norden nach Covington. Hier durchqueren Sie wieder die wunderschöne Bluegrass Region mit ihren vielen grünen Weiden.

    Mietwagenrückgabe

    Von Covington geht es weiter zum Northern Kentucky International Airport, wo die Rückgabe Ihres Mietwagens erfolgt.
Bourbon Fässer

Bourbon Fässer

Das berühmte "Fried Chicken"

Das berühmte "Fried Chicken"

  1. Tag 1 1 Übernachtung Hotel Covington, Covington
    Das Hotel liegt südlich des Ohio Rivers unweit verschiedener Bars und Restaurants und nur 17 km vom Cincinnati/ Northern Kentucky International Airport entfernt. Ausgestattet mit vielen modernen Elementen wirkt das Hotel sehr stilvoll. Neben einem professionellem Fitnessraum verfügt das Haus außerdem über kostenfreies Wlan im gesamten Gebäude, mehrere Restaurants und Bars sowie Terrassen.

    Zimmer:
    Die 114 stylischen Zimmer verfügen über einen Schreibtisch, einen Haartrockner, ein Bügeleisen & - brett, einen Minikühlschrank, einen Safe, einen Flachbildfernseher sowie Wlan (z.Zt. kostenfrei).
  2. Tag 2 2 Übernachtungen Comfort Suites Lexington, Lexington
    Das Comfort Suites Hotel befindet sich im Südwesten der "Pferde-Hauptstadt" Lexington in der Bluegrass-Region. Es verfügt über einen beheizbaren Innenpool, einen Parkplatz (z.Zt. ohne Gebühr), einen Fitnessraum sowie über z.Zt. kostenfreies Wlan. Unweit der gepflegten Anlage befindet sich die Fayette Mall, das größte Einkaufszentrum Kentuckys.

    Zimmer:
    Die modernen und geräumigen Zimmer verfügen über einen Flachbildfernseher, eine Mikrowelle und einen Kühlschrank.
  3. Tag 4 1 Übernachtung Cumberland Falls State Resort Park, Daniel Boone National Forest
    Die rustikale Cumberland Falls State Resort Park Lodge liegt mitten im Daniel Boone National Forest. Die Anlage verfügt über kostenfreies Wlan, eine 24 Stunden Rezeption, einen Shop, ein Restaurant, einen Picknickbereich, einen Tennisplatz, einen Aussenpool, einen Spielplatz und z.Zt. kostenfreie Parkplätze. Die bekannten Cumberland Falls sind schnell erreicht und auch viele weitere Wanderwege lassen sich gut von der Lodge aus erreichen. Ebenso eignet sich die Umgebung zum Angeln, Kanufahren oder Klettern.

    Zimmer:
    Die 96 gemütlichen Zimmer der Lodge verfügen über eine Klimaanlage, ein Telefon, Kaffee- und Teezubereitungsmöglichkeiten, einen Haartrockner, ein Bügeleisen & - brett, einen Fernseher und z.Zt. kostenfreies Wlan.
  4. Tag 5 1 Übernachtung Hilton Garden Inn Bowling Green, Bowling Green
    Das Hotel gehört zur renommierten Hiltonkette und befindet sich nur wenige Kilometer von der Western Kentucky University und dem Beech Bend Park entfernt. In wenigen Minuten sind viele verschiedene Sehenswürdigkeiten wie z.B. das National Corvette Museum erreicht. Neben einer modernen Lobby verfügt das Hotel über einen beheizten Innenpool, ein Restaurant, eine Bar, ein Fitnesscenter und Parkplätze (z.Zt. kostenfrei).

    Zimmer:
    Die funktionell aber zugleich elegant eingerichteten Zimmer verfügen über einen Flachbildfernseher, z.Zt. kostenfreies Wlan, einen Schreibtisch, ein Telefon, einen Sessel, ein Bügeleisen & - brett, eine Mikrowelle, einen Kühlschrank sowie über einen Haartrockner.
  5. Tag 6 1 Übernachtung Mammoth Cave Hotel, Mammoth Cave Nationalpark
    Das historische Hotel liegt direkt im Mammoth Cave Nationalpark und besteht aus einem Haupthaus und mehreren Cottages. Dank seiner Lage ist das Hotel umgeben von alten Eichen, die für eine schöne Atmosphäre sorgen.
    Neben den Gästezimmern verfügt das Hotel außerdem über ein Restaurant und einen kleinen Shop, welcher handgearbeitete Souvenirs verkauft.

    Zimmer:
    Die Zimmer befinden sich in gemütlichen Cottages und bestechen mit ihrem rustikalen Charme.
    Neben einem Deckenventilator gehören auch ein Minikühlschrank und ein Kaffeezubereiter zur Ausstattung.
  6. Tag 7 2 Übernachtungen Bourbon Manor, Bardstown
    Das Bourbon Manor Bed & Breakfast befindet sich in einer ruhigen Wohngegend in der kleinen Stadt Bardstown, auch als Bourbon Hauptstadt bekannt. Das Anwesen, welches aus einem Haupthaus und zwei Cottages besteht, präsentiert sich liebevoll restauriert und besticht durch seinen Südstaatencharme. Neben den zehn aufwendig gestalteten Gästezimmern verfügt Bourbon Manor außerdem über eine wunderschöne Gartenanlage mit Terrasse, einen Salon mit Piano, ein Restaurant und einen Spa-Bereich.
    Zimmer:
    Die geschmackvoll eingerichteten Zimmer verfügen über luxuriöse Bettwäsche und Badeartikel sowie Bademäntel, Wlan (z.Zt. kostenfrei), einen Haartrockner und einen Flachbildfernseher. Von allen Zimmern des Anwesens hat man außerdem einen schönen Blick auf die gepflegte Gartenanlage.
  7. Tag 9 2 Übernachtungen The Brown Hotel, Louisville
    Willkommen im Herzen von Louisville! Freuen Sie sich auf das mit AAA Four Diamond ausgezeichnete Boutique Hotel, welches direkt im Theaterdistrikt liegt. Bequem können Sie fußläufig zum Louisville Palace gelangen. Seit Generationen beeindruckt die exquisite Inneneinrichtung durch Eleganz und zeitlosen Südstaatencharme. Für Ihr leibliches Wohl sorgen die zwei renommierten hoteleigenen Restaurants „J. Graham’ s Café“ und „The English Grill“ . In der Lobby Bar erwarten Sie leckere Drinks und Gerichte für den kleinen Hunger zwischendurch. Zu den weiteren Hoteleinrichtungen gehört ein Fitness Center, ein Souvenirshop und eine kleine Kunstgalerie, z.Zt. kostenfreies WLAN, sowie Transfer ins Zentrum, 24-Stunden Zimmerservice, Concierge Service, z.Zt. gebührenpflichtiges Parken und Postservice.

    Zimmer: Die 293 klassisch und luxuriös ausgestatteten Zimmer verfügen alle über ein Telefon, einen Flachbildfernseher mit Pay-TV, eine Klimaanlage, einen kleinen Kühlschrank, einen Kaffee- & Teezubereiter, einen Haartrockner, ein Bügeleisen & - brett sowie einen Schreibtisch.
Inklusivleistungen  
  • 10 Übernachtungen in den aufgeführten Hotels (oder gleichwertig)
  • Premium Gold Mietwagenpaket wie beschrieben
  • Informationsmaterial
  • Adapterstecker für Nordamerika
  • Alle Steuern auf die in Deutschland gebuchten Leistungen
Nicht enthaltene Leistungen  

Transatlantikflüge

Hinweise und Sonstiges  

Tägliche Anreise möglich

Gern passen wir Reiseverlauf, Hotelkategorien und Zimmerbelegung individuell an Ihre Wünsche an! Selbstverständlich bieten wir Ihnen auch gern die passenden Flüge zu dieser Mietwagenreise an.

Bitte beachten Sie, dass Preise aufgrund von unterschiedlichen Saisonzeiten, tagesaktuellen Hotelraten und hoher Auslastungen an Wochenenden sowie Feiertagen je nach Termin variieren können. Unsere Reiseberater stellen Ihnen gern ein passendes Angebot zusammen.

Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Sollten Sie in Ihrer Mobilität eingeschränkt sein, nehmen wir Ihre Anfrage gerne auf und klären, ob und zu welchen Konditionen wir Ihnen diese Reise anbieten können.

Premium Gold Mietwagenpaket (inkl.)

 

  • ALAMO/NATIONAL Mietwagen der gebuchten Kategorie
  • Unbegrenzte Freikilometer
  • Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung
  • Haftpflichtversicherung des Vermieters über US$ 1 Mio.
  • deutsche Zusatz-Haftpflichtversicherung über 2 Mio. EUR
  • 1. Tankfüllung
  • Gebühren für alle Zusatzfahrer ab 25 Jahren
  • Flughafengebühren
  • Örtliche Steuern und Zuschläge
Hyundai Elantra

Intermediate (z. B. Hyundai Elantra)

Zwei – oder viertürige, komfortable Mittelklasse-Limousine. Wir empfehlen eine Belegung mit 2 Erwachsenen bzw. 2 Erwachsenen und 1 Kind. Im Kofferraum finden Sie Platz für ca. 2 größere und 1 - 2 kleine Taschen/Tagesrucksäcke.

• Automatik • Klimaanlage • Airbags • Servolenkung • Radio-CD-Player

Intermediate

Ford Escape

Intermediate SUV (z. B. Ford Escape)

Kompakt-SUV. Komfortabel für 3 Erwachsene. Der Kofferraum bietet Platz für ca. 3 größere Reisetaschen

• Automatik • Klimaanlage • Airbags • Servolenkung • Radio CD Player • ABS

Intermediate SUV

 

Ford Explorer

SUV (z. B. Ford Explorer)

„Sports Utility Vehicle“, meistens mit Allradantrieb. Für bis zu 4 Erwachsene. Der Kofferraum bietet Platz für 4 Reisetaschen

• Klimaanlage • Automatik • Airbags/ABS • Servolenkung • Tempomat • Radio-CD-Player

Standard SUV

Chrysler Country

Van (z. B. Chrysler Country)

7-sitzige, variable Großraumlimousine. Die Größe des Kofferraumes ist abhängig von der Personenanzahl. Bei Belegung mit 4 Erwachsenen finden ca. 4 Reisetaschen Reisetaschen und ggf. noch ein paar kleinere Gepäckstücke (wie Tagesrucksäcke) Platz.

• Automatik • Klimaanlage • Airbags/ABS • Servolenkung • Tempomat • Radio-CD-Player

Van

Ford Mustang

Cabriolet (z. B. Ford Mustang)

Komfortabel für 2 Personen. Der Kofferraum bietet je nach Modell Platz für ca. 2 Reisetaschen. (nur USA)

• Klimaanlage • Automatik • Airbag/ABS • Servolenkung • Tempomat • Radio CD Player

Cabrio

1x1 weiss

Hinweis

Bitte beachten Sie, dass alle Angaben zum Reisegepäck/Kofferraumvolumen nur als Richtwerte zu verstehen sind. Innerhalb einer Fahrzeugkategorie können sich die Fahrzeugtypen vor Ort hinsichtlich Gepäckraumvolumen zum Teil stark unterscheiden. Wir empfehlen grundsätzlich die Mitnahme von Reisetaschen/Rucksäcken und den Verzicht auf nicht komprimierbare Hartschalenkoffer. Im Zweifelfalls sollte grundsätzlich die nächste größere Fahrzeugkategorie gewählt werden.