Hauptmotiv/Mietwagenreise/Kanada Westen/Kanadas Westen inkl. Ranchaufenthalt/01
Hauptmotiv/Mietwagenreise/Kanada Westen/Kanadas Westen inkl. Ranchaufenthalt/02

Kanadas Westen inkl. Ranchaufenthalt

pro Person im Doppelzimmer ab € 1.699,-

Sie starten Ihre abwechslungsreiche Reise in Vancouver, der Perle des Pazifiks und fahren dann in die Coast Mountains. Das weltweit bekannte Skiresort Whistler erwartet Sie mit spannenden Aktivitäten. Highlight Ihrer Reise ist der mehrtägige Aufenthalt in der Beaver Guest Ranch - geführte Ausritte, faszinierende Kanutouren und gemütliche Lagerfeuer gehören zum vielfältigen Tagesprogramm. Die unberührte Natur der Nationalparks und die beeindruckenden Rockies garantieren einen spektakulären Abschluss Ihrer Reise.

  • Dauer
    16 Tage
  • Reiseart
    Mietwagenreise Ranchurlaub
  • Ort
    Vancouver - Calgary
    • Reiten und Rancherlenis
    • Angeln
    • Flexibel  anpassbar
Angebots Highlights  
  • Inkl. Reitprogramm auf einer Ranch
  • CRD-Geheimtipp
  • Kanadische Gastfreundschaft
  1. Tag 1 Mietwagenübernahme  
    Am Flughafen übernehmen Sie den Mietwagen.

    Vancouver

    Willkommen in Vancouver, der drittgrößten Stadt Kanadas, in der es für jeden Geschmack etwas zu entdecken gibt. So wartet mit der Vancouver Art Gallery das größte Kunstmuseum Westkanadas auf Sie. Wenn Sie Ihren Tag lieber an der frischen Luft verbringen möchten, empfiehlt sich ein Spaziergang durch den Stanley Park oder ein Abstecher in den historischen Stadtteil Gastown. Mit dem Grouse Mountain Skyride, ist der Hausberg von Vancouver in nur knapp 30 Minuten schnell erreicht. Steht Ihnen der Sinn nach Nervenkitzel, begeben Sie sich zum Fuße des Grouse Mountain, wo Sie sich auf eine 137 Meter lange und 70 Meter hohe, freischwingende Hängebrücke wagen können. Außerdem können Sie hier im Winter die Skiangebote und im Sommer zahlreiche Wanderwege für Ausflüge nutzen. Als besonderen Tipp möchten wir Ihnen noch den "Granville Island Public Market" empfehlen, auf dem Sie in besonderer Atmosphäre eine Vielzahl von Delikatessen probieren können.

    2 Übernachtungen The Burrard, Vancouver
  2. Tag 3 Vancouver - Whistler (ca. 125 km)  
    Auf dem reizvollen Sea to Sky Highway geht es heute nach Whistler. Diese Route gehört zu den schönsten Strecken der Westküste Kanadas. Sie führt von der Küste direkt in die Berge - Sie werden hier mit zahlreichen spektakulären Ausblicken belohnt. Machen Sie einen Stopp bei den Shannon Falls und genießen Sie die freie Natur.

    Whistler

    Whistler versprüht mit seiner Lage zwischen Whistler Mountain und Blackcomb Mountain, dem lebendigen Ortszentrum "Whistler Village" und dem hohen Maß an Gastfreundschaft sein ganz eigenes, besonderes Flair. Kommen Sie an in einem Ort der Gelassenheit und Aufregung zugleich und fühlen sich sofort willkommen. Nicht umsonst gilt Whistler als das Top-Reiseziel Kanadas. Hier bieten sich zahlreiche Möglichkeiten an Outdoor-Aktivitäten, wie z.B. eine Fahrt mit der "Peak 2 Peak"-Seilbahn, Golfen, Radfahren und Mountainbiking, Ziplining, Bärenbeobachtungstouren und vieles mehr. Genießen Sie Ihren Aufenthalt vor der einzigartigen Naturkulisse, während Sie durch das Ortszentrum bummeln, Ihren Gaumen mit diversen Köstlichkeiten verwöhnen oder einfach die Seele baumeln lassen.

    2 Übernachtungen Crystal Lodge, Whistler
  3. Tag 5 Whistler - 100 Mile House (ca. 310 km)  
    Heute verlassen Sie die die ehemalige Olympiastadt Whistler und fahren auf der Duffey Lake Road, einer ehemaligen Holzfällerstraße, bis nach 100 Mile House. Unterwegs empfiehlt sich ein Stopp in dem kleinen Ort Lillooet.

    Natur Aktivreise

    Die nächsten 6 Tage können Sie auf der Beaver Guest Ranch entspannen und viele tolle Ausflüge in der Natur erleben.

    Natur Aktivreise "Beaver Guest Ranch" (6 Tage/5 Nächte)

    Die Beaver Guest Ranch ist ein gemütliches und modern eingerichtetes Blockhaus im kanadischen Stil. Sie liegt unmittelbar zwischen dem Deka Lake und Sulphurous Lake in den Cariboos in unberührter Natur. Beobachten Sie einen Hirsch am Waldrand, entdecken Sie einen Weißkopfadler und kreuzen Sie die Spur eines Schwarzbären. Freuen Sie sich auf tägliche Ausritte durch die Wälder, Kanutouren auf den Seen, Ausflüge zu den umliegenden Wasserfällen und die familiäre Atmosphäre vorm Lagerfeuer. Erleben Sie das traditionelle kanadische Leben hautnah und vergessen Sie Ihren Alltagsstress komplett z.B. wenn Sie nach einem aufregenden Tag vorm Kamin oder in der Sauna entspannen. Die Ranch wird von einem deutschen Ehepaar geführt und begeistert mit hervorragender Gastfreundschaft und zahlreichen Annehmlichkeiten.

  4. Tag 10 100 Mile House - Wells Gray Park (ca. 180 km)  
    Heute fahren Sie entlang unzähliger Seen, die zum Schwimmen, Fischen und Picknicken einladen, bis zum Wells Gray Provincial Park.

    Wells Gray Provincial Park

    Der Wells Gray Provincial Park ist ein wenig bekannter Provinical Park in den Cariboo Mountains im Herzen von British Columbia. Der Park ist ein Eldorado für den Naturliebhaber und ein ideales Gebiet für diverse Freizeitaktivitäten, wie Wandern, Kanu- Boots- und Kajaktouren sowie zum Fischen, Vogel- und Tierweltbeobachten. Unternehmen Sie einen Tagesausflug oder tagelange Expeditionen - der Park bietet etwas für jedes Alter, für Anfänger und Fortgeschrittene Outdoor Enthusiasten.

    2 Übernachtungen Alpine Meadows Resort, Wells Gray Park
  5. Tag 12 Wells Gray Park - Jasper (ca. 330 km)  
    Auf dem Weg nach Jasper kommen Sie zunächst durch den Mount Robson Park. Vielleicht möchten Sie hier eine Wanderung auf dem Berg Lake Trail unternehmen. Das Teilstück bis zum Kinney Lake ist sehr empfehlenswert.

    Jasper

    Türkisblaue Seen, die vielfältige Tierwelt, glitzernde Gletscher und wunderschöne Wasserfälle - nehmen Sie sich Zeit, um die vielen Schönheiten des Jasper Nationalpark zu erkunden. Empfehlenswert ist eine Kanu- oder Bootstour auf dem Maligne Lake, dem größten See der kanadischen Rocky Mountains oder eine faszinierende Wanderung auf einem der zahlreichen Trails. Besuchen Sie das Visitor Center um Ihre Tage optimal zu planen.

    2 Übernachtungen Mount Robson Inn, Jasper
  6. Tag 14 Jasper - Banff (ca. 290 km)  
    Sie fahren über eine der schönsten Straßen Kanadas, den Icefields Parkway und können die traumhafte Landschaft genießen. Peyto Lake, Mistaya Canyon, das Columbia Icefield und die Athabasca Falls sind nur einige der Höhepunkte dieser spektakulären Strecke. Halten Sie unterwegs unbedingt Ausschau nach Bären oder Elchen.

    Bitte beachten Sie, dass auf dieser Route Mautgebühren anfallen können.

    Banff

    Besuchen Sie die weltbekannten Seen Lake Louise und Lake Moraine, unternehmen Sie eine Wanderung im Johnston Canyon und fahren Sie mit der Gondel auf den Sulphur Mountain.

    2 Übernachtungen Brewster's Mountain Lodge, Banff
  7. Tag 16 Banff - Calgary (ca. 130 km)  
    Sie verlassen heute das gemütliche Örtchen Banff und fahren nach Calgary. Werfen Sie noch einen letzten Blick auf die majestätischen Rocky Mountains.

    Mietwagenrückgabe

    Die Fahrzeugrückgabe Ihres Mietwagens erfolgt am Flughafen von Calgary.
Ausritt durch Kanadas unberührte Natur

Ausritt durch Kanadas unberührte Natur

Die Pferde der Beaver Guest Ranch

Die Pferde der Beaver Guest Ranch

  1. Tag 1 2 Übernachtungen The Burrard, Vancouver
    Das "The Burrard" ist ein traditionsreiches Hotel, welches im Herzen Vancouvers liegt. Das Hotel wurde komplett renoviert, ist aber seinem Stil treu geblieben und verbindet so Retro Elemente mit modernem Design. In den späten 60er-Jahren wurde bereits der bis heute bestehende Innenhof errichtet, welcher die Gäste zum gemütlichen beisammensitzen einlädt. In unmittelbarer Nähe befinden sich der Granville Island Public Market sowie der Stanley Park. Zu den Hotelannehmlichkeiten zählen Business Center inklusive kostenfreien Drucken und Faxen, ein Innenhof, Gästepässe im nahe liegenden Fitnessstudio "Steve Nash Fitness Centre" sowie ein kostenloser Fahrradverleih. Zur Zeit ist das Parken gegen eine Gebühr von 20 $ pro Nacht (zzgl. Steuern) möglich.

    Zimmer: Die 72 Zimmer sind ausgestattet mit W-Lan Internetverbindung, Telefon inklusive kostenfreien Anrufen innerhalb Nordamerikas, Fernseher, Nespresso Kaffeemaschinen, Mini Kühlschrank, Haartrockner, Zimmersafe sowie Bügeleisen und -brett.
  2. Tag 3 2 Übernachtungen Crystal Lodge, Whistler
    Das Nichtraucher Mittelklassehotel im europäischen Stil ist im Herzen von Whistler Village gelegen und nur wenige Minuten von den Gondeln entfernt. Zur Hotelausstattung gehören 4 Restaurants, Bar, Zimmerservice, Fitness Center, Whirlpool, Sauna, Parkplatz (gegen Gebühr); im Winter Skiaufbewahrung gegen Gebühr, Skiverleih und -reperaturservice.

    Zimmer:
    Die 158 Zimmer sind ausgestattet mit Klimaanlage, Internetanschluss, Mini-Kühlschrank, Föhn, Kaffeemaschine, TV und Telefon.
  3. Tag 10 2 Übernachtungen Alpine Meadows Resort, Wells Gray Park
    Etwa 20 Kilometer südlich der kleinen Ortschaft Clearwater und damit in Ausflugsreichweite zum berühmten Wells Gray Park liegt das Alpine Meadows Resort mitten in der Wildnis am malerischen Hallamore Lake. Von dem großzügig angelegten Areal haben Sie einen traumhaften Ausblick auf den Hallamore Lake, den Sie mit Kanus oder Ruderbooten erforschen können. Zurzeit ist ein kostenloses kontinentales Frühstück mit inkludiert.
    Zu der Anlage gehören ein Restaurant, eine Bar, ein Whirlpool, Reitmöglichkeiten (saisonal) und Parkmöglichkeiten (zzt. ohne Gebühr).

    Zimmer:
    Die 47 Zimmer in den Blockhütten sind sehr geräumig und verfügen unter anderem über ein Telefon, einen Flachbildfernseher, eine Kaffeemaschine, eine Mikrowelle, eine Wohnküche inklusive Spülmaschine, einen Esstisch und Fliegengittern an den Fenstern.
  4. Tag 12 2 Übernachtungen Mount Robson Inn, Jasper
    Das familiengeführte Mittelklassemotel ist nur 3 Blocks (ca. 850 m) vom Stadtzentrum und einen Kilometer vom Bahnhof entfernt gelegen. Zur Ausstattung des Hotels gehören ein Whirlpool; der Parkplatz ist z.Zt. ohne Gebühr.

    Zimmer:
    Die 80 Zimmer sind ausgestattet mit Klimaanlage, Tv, Telefon, Internetanschluss, Radiowecker, Kaffeemaschine, Minikühlschrank und Föhn.
  5. Tag 14 2 Übernachtungen Brewster's Mountain Lodge, Banff
    Das familiengeführte Mittelklasse-Nichtraucherhotel im Western Stil ist in der Caribou Street, direkt im Herzen von Banff gelegen. Zu den Annehmlichkeiten des Hotels gehören ein Whirlpool, eine Sauna, ein Fitnessbereich und ein Parkplatz gegen Gebühr. Ein kontinentales Frühstück und WLAN wird derzeit kostenfrei vom Hotel angeboten.

    Zimmer:
    Die 68 Zimmer sind ausgestattet mit einem Fernseher, einem Kaffee- und Teezubereiter, einem Bügeleisen und -brett, einem Telefon und einem Haartrockner
Inklusivleistungen  
  • 15 Übernachtungen in den aufgeführten oder gleichwertigen Unterkünften
  • Natur-Aktivreise "Beaver Guest Ranch" inkl. 5 Übernachtungen mit reichhaltigem Frühstück & Mittagessen
  • Zahlreiche Aktivitäten auf der Ranch u.a. tägliche Reitausflüge, Angeln, Kanutouren, Mountainbiken, Lagerfeuer
  • Premium Gold Mietwagenpaket (wie beschrieben)
  • Steuern auf alle in Deutschland gezahlten Leistungen
  • Adapterstecker für Nordamerika
  • Ausführliches Informationsmaterial


 

Nicht enthaltene Leistungen  

Transatlantikflüge, Mahlzeiten, Nationalparkeintritts, Einweggebühr (muss vor Ort bezahlt werden)

Hinweise und Sonstiges  

Für die Teilnahme an Natur/Aktivprogrammen ist vor Ort ggf. eine Haftungsbefreiungserklärung zu unterzeichnen.

Tägliche Anreise möglich

Gern passen wir Reiseverlauf, Hotelkategorien und Zimmerbelegung individuell an Ihre Wünsche an! Selbstverständlich bieten wir Ihnen auch gern die passenden Flüge zu dieser Mietwagenreise an.

Bitte beachten Sie, dass Preise aufgrund von unterschiedlichen Saisonzeiten, tagesaktuellen Hotelraten und hoher Auslastungen an Wochenenden sowie Feiertagen je nach Termin variieren können. Unsere Reiseberater stellen Ihnen gern ein passendes Angebot zusammen.

Ihr Premium Gold Mietwagenpaket

 

  • ALAMO/NATIONAL Mietwagen der gebuchten Kategorie
  • Unbegrenzte Freikilometer
  • Vollkasko-Versicherung mit CA$ 800 Selbstbeteiligung
  • Haftpflichtversicherung des Vermieters über CA$ 1 Mio.
  • deutsche Zusatz-Haftpflichtversicherung über 2 Mio. EUR
  • 1. Tankfüllung
  • Gebühren für einen Zusatzfahrer ab 25 Jahren
  • Flughafengebühren
  • Örtliche Steuern und Zuschläge
Intermediate

Intermediate (z. B. Toyota Corolla)

Zwei – oder viertürige, komfortable Mittelklasse-Limousine. Wir empfehlen eine Belegung mit 2 Erwachsenen bzw. 2 Erwachsenen und 1 Kind. Im Kofferraum finden Sie Platz für ca. 2 größere und 1 - 2 kleine Taschen/Tagesrucksäcke.

 

• Automatik • Klimaanlage • Airbags • Servolenkung • Radio-CD-Player

Intermediate

Standard SUV

Intermediate SUV (z. B. Ford Escape)

Kompakt-SUV. Komfortabel für 3 Erwachsene. Der Kofferraum bietet Platz für ca. 3 größere Reisetaschen

 

• Automatik • Klimaanlage • Airbags • Servolenkung • Radio CD Player • ABS

 

Intermediate SUV

SUV

SUV (z. B. Chevrolet Trailblazer)

„Sports Utility Vehicle“, meistens mit Allradantrieb. Für bis zu 4 Erwachsene. Der Kofferraum bietet Platz für 4 Reisetaschen

 

• Klimaanlage • Automatik • Airbags/ABS • Servolenkung • Tempomat • Radio-CD-Player

 

Standard SUV

Van

Van (z. B. Chevrolet Uplander)

7-sitzige, variable Großraumlimousine. Die Größe des Kofferraumes ist abhängig von der Personenanzahl. Bei Belegung mit 4 Erwachsenen finden ca. 4 Reisetaschen Reisetaschen und ggf. noch ein paar kleinere Gepäckstücke (wie Tagesrucksäcke Platz)

 

• Automatik • Klimaanlage • Airbags/ABS • Servolenkung • Tempomat • Radio-CD-Player

Van

Cabriolet

Cabriolet (z. B. Chrysler Sebring)

Komfortabel für 2 Personen. Der Kofferraum bietet je nach Modell Platz für ca. 2 Reisetaschen. (nur USA)

 

• Klimaanlage • Automatik • Airbag/ABS • Servolenkung • Tempomat • Radio CD Player

Cabrio

1x1 weiss

Hinweis

Bitte beachten Sie, dass alle Angaben zum Reisegepäck/Kofferraumvolumen nur als Richtwerte zu verstehen sind. Innerhalb einer Fahrzeugkategorie können sich die Fahrzeugtypen vor Ort hinsichtlich Gepäckraumvolumen zum Teil stark unterscheiden. Wir empfehlen grundsätzlich die Mitnahme von Reisetaschen/Rucksäcken und den Verzicht auf nicht komprimierbare Hartschalenkoffer. Im Zweifelfalls sollte grundsätzlich die nächste größere Fahrzeugkategorie gewählt werden.