Hauptmotiv/Mietwagenreise/Kanada Westen/Weite Prärien und Kanadas Rockies/01
Hauptmotiv/Mietwagenreise/Kanada Westen/Weite Prärien und Kanadas Rockies/02

Weite Prärien und Kanadas Rockies

pro Person im Doppelzimmer ab € 1.499,-
Entdecken Sie Saskatchewan und finden Sie heraus, warum die Einwohner die Provinz liebevoll als "Land of the Living Skies" bezeichnen. Erleben Sie wunderschöne Seen und unendliche Nadelwälder, die als Geheimtipp für jeden Naturliebhaber gelten. Saskatchewan gilt als eines der besten Süßwasser-Angelreviere der Welt und hat in den Städten Regina und Saskatoon auch kulturell viel zu bieten. Nicht weniger eindrucksvoll ist die Naturkulisse der kanadischen Rocky Mountains, welche Sie während Ihrer Reise durch den Banff- und Jasper Nationalpark bestaunen können.
  • Dauer
    18 Tage
  • Reiseart
    Mietwagenreise
  • Ort
    ab/bis Calgary
    • Reiten und Rancherlenis
    • Wildnis & entlegene Orte
    • Flexibel  anpassbar
Angebots Highlights  
  • Rundreise durch das Herz Kanadas
  • Ideal für Entdecker & Familien
  • Fernab vom Massentourismus
  1. Tag 1 Calgary  
    Calgary erwartet Sie mit vielen Sehenswürdigkeiten: Das Wahrzeichen der Stadt ist der 190m hohe Calgary Tower, ein Fernsehturm mit einer verglasten Aussichtsplattform. Die moderne Stadt lockt zudem mit zahlreichen Kunstgalerien, dem Glenbow Museum mit über einer Million Exponaten und dem Calgary Zoo. Besuchen Sie auch unbedingt den wunderschönen auf einer Insel gelegenen Prince´s Island Park und den Canada Olympic Park, welches der Austragungsort der Olympischen Winterspiele im Jahr 1988 war. Zum Shoppen lädt das Chinook Centre, das größte Einkaufszentrum von Calgary mit über 250 Geschäften, ein.

    Mietwagenübernahme

    Nachdem die Einreiseformalitäten erledigt sind, übernehmen Sie Ihren Mietwagen in Calgary am Flughafen.

    Calgary - Drumheller (ca. 140 km)

    Heute fahren Sie nach Drumheller. Vor über 70 Millionen Jahren war dieser Ort die Heimat der Dinosaurier. Im Visitor Centre befindet sich das größte Dinosaurier-Skelett der Welt, welches zum Hochklettern einlädt. Von oben bietet sich ein phantastischer Blick auf die Badlands.

    Drumheller

    Drumheller ist eine Kleinstadt in den kanadischen Badlands. Sie liegt etwa 110 km östlich von Calgary am Red Deer River. Entdecken Sie Fossilien von Tyrannosaurus & Co. Drumheller bietet Ihnen die Möglichkeit in die Zeit der Dinosaurier, ca. 65 Millionen Jahre, zurück zu reisen. Unser Tipp: Unternehmen Sie eine geführte Tour durch die beeindruckenden Schutzgebiete und besichtigen Sie das Dinosauerier Museum.

    2 Übernachtungen Canalta Jurassic Hotel, Drumheller
  2. Tag 3 Drumheller - Maple Creek (ca. 344 km)  
    Die heutige Tagesetappe führt Sie nach Cypress Hills, dem Punkt Kanadas zwischen den Rocky Mountains und Labrador.

    Maple Creek / Cypress Hills Provincial Park

    Unternehmen Sie heute einen ausgedehnten Ausflug in den Cypress Hills Provincial Park. Nur eine halbe Stunde südlich des Trans-Canada Highways auf einem Hochplateau über der Prärielandschaft gelegen, ist dieser Park geprägt von kühlen, feuchten Waldgebieten. Mit der Mischung aus Wald, Feuchtwiesen und Grasweiden ist der Park Lebensraum für zahlreiche Pflanzen und Tiere: über 220 Vogel-, 47 Säugetier- und mehrere Reptilienarten gibt es hier auf Wanderwegen mit insgesamt 50 Kilometern Länge zu entdecken.

    2 Übernachtungen The Resort at Cypress Hills, Maple Creek
  3. Tag 5 Maple Creek-Kyle (ca. 208 km)  
    Die Route über den Highway 13 schlängelt sich bis nach Eastend und zum T.rex Discovery Center. Anschließend geht es weiter zu Ihrem Tagesziel, der Working Ranch La Reata bei Kyle.

    Kyle

    Kyle und seine Umgebung sind ein Mekka für Outdoor-Freunde. Der Saskatchewan Landing Provincial Park ist nur 14 Meilen südlich der Stadt gelegen. Entdecken Sie die kleine Stadt und begeben Sie sich danach direkt in die kanadische Wildnis.

    2 Übernachtungen La Reata Ranch, Kyle
  4. Tag 7 Kyle - Moose Jaw (ca. 243 km)  
    Sie verlassen den Saskatchewan River und erreichen Moose Jaw. Unser Tipp: Nehmen Sie einen kleinen Umweg über den einzigartigen Grasslands National Park, wo Sie eine große Vielfalt von gefährdeten Tieren beobachten können. Sie werden es nicht bereuen.

    Moose Jaw

    Diese Kleinstadt im Süden Saskatchewans bietet etwas für jeden Geschmack. Entspannen Sie in einem der natürlichen, geothermischen Spas, stellen Sie Ihr Glück im Mosse Jaw's Casino auf die Probe oder nehmen Sie an einer ausgedehnten Tour durch die "Tunnels of Moose Jaw" teil.

    1 Übernachtung Temple Gardens Mineral Spa, Moose Jaw
  5. Tag 8 Moose Jaw - Regina (ca.77 km)  
    Heute fahren Sie weiter nach Regina. Die Hauptstadt der Provinz Saskatchewan ist das geografische Zentrum Nordamerikas.

    Regina

    Hier haben Sie die Gelegenheit, das Hauptquartier und Museum der Royal Canadian Mounted Police, die auch heute noch als Bundespolizei fungiert, zu besuchen. Sie hat die Aufgabe, überall dort, wo es keine eigene Provinzpolizei gibt, für Recht und Ordnung zu sorgen. Die berittenen Mounties sind eines der Nationalsymbole Kanadas. Für einen Abendspaziergang bietet sich das Wascana Centre an. Der Park ist größer als Vancouvers berühmter Stanley Park und bietet zahlreichen Vogelarten Unterschlupf.

    1 Übernachtung Sandman Hotel Suites & Spa Regina, Regina
  6. Tag 9 Strecke Regina - Saskatoon (ca. 260 km)  
    Auf dem Weg nach Saskatoon sollten Sie ein wenig Zeit einplanen, um das schöne Qu´Apelle Valley zu durchstreifen. Am Abend Ankunft in Saskatoon.

    Saskatoon

    Saskatoon liegt am South Saskatchewan River. Die Stadt wird häufig „Stadt der Brücken“ oder „Paris der Prärie“ genannt. Besuchen Sie das Saskatchewan Western Development Museum, das Mendel Art Kunstmuseum, die Marr Residence, den Wilson's Entertainment Park, das Broadway Theatre, oder unternehmen Sie eine gemütliche Shoppingtour durch die Stadt.

    2 Übernachtungen Sandman Hotel & Suites Saskatoon, Saskatoon
  7. Tag 11 Saskatoon - North Battleford (ca. 139 km)  
    Ihre Reise geht westlich weiter nach Nord Battleford. Erleben Sie die wunderschöne Natur Kanadas auf dieser Strecke.

    North Battleford

    Die kleine Stadt North Battleford ist ein populäres, ganzjähriges Ferienziel mitten im historischen Herzen Saskatchewans. Ein Besuch der Allen Sapp Gallery mit einer indianischen Kunstausstellung sollten Sie sich nicht entgehen lassen.

    1 Übernachtung Gold Eagle Lodge, North Battleford
  8. Tag 12 Strecke North Battleford-Edmonton (ca. 388 km)  
    Der Yellowhead Highway bringt Sie in die Hauptstadt der Provinz Alberta, nach Edmonton. Neben zahlreichen Museen und Kunstgallerien ist der Gallagher Park mit den fotogenen Glaspyramiden des Muttart Conservatory sehenswert.

    Edmonton

    Edmonton ist die Hauptstadt der kanadischen Provinz Alberta. Besuchen Sie das größte Einkaufszentrum Nordamerikas, die West Edmonton Mall, oder erkunden Sie den historischen Fort Edmonton Park. Das höchste Gebäude der Stadt ist der Bell Tower, der mit 149 Metern aus der schönen Skyline der Stadt herausragt. Entlang des North Saskatchewan Rivers erwarten Sie viele Parkanlagen und Promenaden, die zu ausgedehnten Spaziergängen einladen. Wir empfehlen einen Ausflug zum Elk Island Nationalpark, ein tolles Erlebnis in der Natur.

    1 Übernachtung Courtyard by Marriott Edmonton, Edmonton
  9. Tag 13 Edmonton - Jasper (ca. 365 km)  
    Abwechslungsreiche Landschaften und spektakuläre Ausblicke begleiten Sie auf Ihrer heutigen Tagesetappe nach Jasper. Der Obed Lake Provincial Park lädt mit seinen drei herrlichen Seen zu einer erholsamen Rast ein.

    Jasper

    Türkisblaue Seen, die vielfältige Tierwelt, glitzernde Gletscher und wunderschöne Wasserfälle - nehmen Sie sich Zeit, um die vielen Schönheiten des Jasper Nationalpark zu erkunden. Empfehlenswert ist eine Kanu- oder Bootstour auf dem Maligne Lake, dem größten See der kanadischen Rocky Mountains oder eine faszinierende Wanderung auf einem der zahlreichen Trails. Besuchen Sie das Visitor Center um Ihre Tage optimal zu planen.

    2 Übernachtungen Lobstick Lodge, Jasper
  10. Tag 15 Jasper - Banff (ca. 290 km)  
    Sie fahren über eine der schönsten Straßen Kanadas, den Icefields Parkway und können die traumhafte Landschaft genießen. Peyto Lake, Mistaya Canyon, das Columbia Icefield und die Athabasca Falls sind nur einige der Höhepunkte dieser spektakulären Strecke. Halten Sie unterwegs unbedingt Ausschau nach Bären oder Elchen.

    Bitte beachten Sie, dass auf dieser Route Mautgebühren anfallen können.

    Banff

    Besuchen Sie die weltbekannten Seen Lake Louise und Lake Moraine, unternehmen Sie eine Wanderung im Johnston Canyon und fahren Sie mit der Gondel auf den Sulphur Mountain.

    2 Übernachtungen Irwin's Mountain Inn, Banff
  11. Tag 17 Banff - Calgary (ca. 130 km)  
    Sie verlassen heute das gemütliche Örtchen Banff und fahren nach Calgary. Werfen Sie noch einen letzten Blick auf die majestätischen Rocky Mountains.

    Calgary

    Calgary erwartet Sie mit vielen Sehenswürdigkeiten: Das Wahrzeichen der Stadt ist der 190m hohe Calgary Tower, ein Fernsehturm mit einer verglasten Aussichtsplattform. Die moderne Stadt lockt zudem mit zahlreichen Kunstgalerien, dem Glenbow Museum mit über einer Million Exponaten und dem Calgary Zoo. Besuchen Sie auch unbedingt den wunderschönen auf einer Insel gelegenen Prince´s Island Park und den Canada Olympic Park, welches der Austragungsort der Olympischen Winterspiele im Jahr 1988 war. Zum Shoppen lädt das Chinook Centre, das größte Einkaufszentrum von Calgary mit über 250 Geschäften, ein.

    1 Übernachtung Sandman Hotel Calgary City Centre, Calgary
  12. Tag 18 Mietwagenrückgabe  
    Die Fahrzeugrückgabe Ihres Mietwagens erfolgt am Flughafen von Calgary.
Grasslands Nationalpark

Grasslands Nationalpark

Parlamentsgebäude in Regina

Parlamentsgebäude in Regina

  1. Tag 1 2 Übernachtungen Canalta Jurassic Hotel, Drumheller
    Das Mittelklassehotel ist im Herzen Drumhellers gelegen und nur wenige Kilometer von dem Royal Tyrell Museum entfernt. Zur Hotelausstattung gehört ein Restaurant, Coffe Shop, Lounge, Health Club, Whirlpool und ein Besprechungsraum. Das Sportangebot umfasst Wandermöglichkeiten, Fahrradfahren, Bowling, Golf, Fischen, Reiten, Schlittschuhfahren, Skifahren, Wasserski und weitere Wassersportarten.
  2. Tag 3 2 Übernachtungen The Resort at Cypress Hills, Maple Creek
  3. Tag 5 2 Übernachtungen La Reata Ranch, Kyle
    La Reata Ranch
    Die echte Working Cattle Ranch am Ufer des Diefenbaker Lake, tief in der Prärie Saskatchewans liegt etwa 2 1/2 Stunden südwestlich von Saskatoon. Tägliches geführtes Reiten auf echten Quarterhorses in der herrlichen Landschaft ist eingeschlossen. Die Mahlzeiten werden gemeinsam im "Cookshack House" eingenommen. Zur Ausstattung der Ranch gehört ein Whirlpool, Saloon mit Billiard, Kicker und Dart, Angeln und Baden im Diefenbaker Lake, Lassowerfen, Benutzung von Kanus, Booten, Angelausrüstung, Jetski und Wasserski (je nach Verfügbarkeit).
  4. Tag 7 1 Übernachtung Temple Gardens Mineral Spa, Moose Jaw
    Das Temple Gardens Resort & Mineral Spa liegt im historischen Stadtzentrum von Moose Jaw und bietet somit den optimalen Ausgangspunkt die Provinz Saskatchewan zu erkunden. Der Spa-Bereich des Resorts wurde im alljährlichen Nordamerika-Ranking von "Spas o f America" als einer der Top 100 Spas im Jahr 2014 (Platz 4) ausgezeichnet. Mit seinem warmen, geothermischen Wasser verspricht Kanadas größtes Mineralwasserbad pure Entspannung für Muskeln und Seele. Massagen, Yoga oder Kosmetikbehandlungen krönen einen wohltuenden Wellness-Tag. Und nach einem ausgezeichneten Abendessen im hoteleigenen Restaurant verspricht das geräumige Hotelzimmer eine ruhige und erholsame Nacht.

    Zimmer:
    Die 179 Zimmer verfügen über zwei bequeme Doppelbetten oder ein Kingsize-Bett, Sitzbereich, Bademäntel, Minibar, TV, Telefon, Kaffeemaschine, Föhn, Bügeleisen/-brett und WLAN-Zugang.
  5. Tag 8 1 Übernachtung Sandman Hotel Suites & Spa Regina, Regina
  6. Tag 9 2 Übernachtungen Sandman Hotel & Suites Saskatoon, Saskatoon
  7. Tag 11 1 Übernachtung Gold Eagle Lodge, North Battleford
  8. Tag 12 1 Übernachtung Courtyard by Marriott Edmonton, Edmonton
  9. Tag 13 2 Übernachtungen Lobstick Lodge, Jasper
    Die elegante Lodge in den kanadischen Rockies ist nur 5 Autominuten vom Ortskern in Jasper entfernt. Vom Hotel aus können Sie bereits einen hervorragenden Blick auf die beeindruckende Kulisse der Rocky Mountains genießen. Zur Lodge gehören ein Restaurant, eine Skyline Lounge mit Terrasse, ein beheizter Innenpool mit Whirlpool und drei Außen Whirlpools, eine Sauna und ein Fitnessraum. Parkplätze und WLAN werden derzeit kostenfrei angeboten.

    Zimmer:
    Die 139 Zimmer verfügen über einen Fernseher, einen Kaffee- und Teezubereiter, einen Minikühlschrank, Bügeleisen und -brett und Haartrockner.
  10. Tag 15 2 Übernachtungen Irwin's Mountain Inn, Banff
    Das Mittelklassehotel liegt zentral in Banff und verfügt über ein eigenes Restaurant und Fitnessmöglichkeiten. Ein Whirlpool und eine Sauna sorgen für ausreichend Entspannung. Ein Ski-Shuttle bringt Sie in den Wintermonaten direkt zur Piste.

    Zimmer:
    Die 55 klimatisierten Zimmer sind mit WLAN, Kaffeemaschine, eigenem Badezimmer, Haartrockner, Kabelfernsehen, Radiowecker, Schreibtisch und Zimmersafe ausgestattet.
  11. Tag 17 1 Übernachtung Sandman Hotel Calgary City Centre, Calgary
    Das Hotel liegt im Geschäftsviertel der Stadt, nur wenige Minuten von den vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants entfernt. Zur Ausstattung des Hotels gehören ein 24-hour Restaurant, Cocktail Lounge, Bar, Meetingraum, Swimmigpool, Whirlpool, Sauna, Fitness Center und ein Parkplatz (z.Zt. gegen Gebühr).

    Zimmer:
    Die 301 Zimmer verfügen über Klimaanlage, TV, Telefon, Internetanschluss, Radiowecker und einer Kaffeemaschine. Zustellbetten sind z.Zt. gegen Gebühr erhältlich.
Inklusivleistungen  
  • 17 Übernachtungen in den aufgeführten oder gleichwertigen Unterkünften
  • Premium Gold Mietwagenpaket (wie beschrieben)
  • Ausführliches, deutschsprachiges Informationsmaterial
  • Deutschsprachiges Service-Telefon in Kanada
  • Steuern auf alle in Deutschland gezahlten Leistungen
Nicht enthaltene Leistungen  

Transatlantikflüge, Mahlzeiten, Nationalparkeintritt, optionale Aktivitäten, Trinkgelder

Hinweise und Sonstiges  

Tägliche Anreise möglich

Gern passen wir Reiseverlauf, Hotelkategorien und Zimmerbelegung individuell an Ihre Wünsche an! Selbstverständlich bieten wir Ihnen auch gern die passenden Flüge zu dieser Mietwagenreise an.

Bitte beachten Sie, dass Preise aufgrund von unterschiedlichen Saisonzeiten, tagesaktuellen Hotelraten und hoher Auslastungen an Wochenenden sowie Feiertagen je nach Termin variieren können. Unsere Reiseberater stellen Ihnen gern ein passendes Angebot zusammen.

Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Sollten Sie in Ihrer Mobilität eingeschränkt sein, nehmen wir Ihre Anfrage gerne auf und klären, ob und zu welchen Konditionen wir Ihnen diese Reise anbieten können.

Premium Gold Mietwagenpaket (inkl.)

 

  • ALAMO/NATIONAL Mietwagen der gebuchten Kategorie
  • unbegrenzte Freikilometer
  • Vollkasko-Versicherung mit CA$ 800 Selbstbeteiligung
  • Haftpflichtversicherung des Vermieters über CA$ 1 Mio.
  • deutsche Zusatz-Haftpflichtversicherung über 2 Mio. EUR
  • 1. Tankfüllung
  • Gebühren für einen Zusatzfahrer ab 25 Jahren
  • Flughafengebühren
  • Örtliche Steuern und Zuschläge
Intermediate

Intermediate (z. B. Toyota Corolla)

Zwei – oder viertürige, komfortable Mittelklasse-Limousine. Wir empfehlen eine Belegung mit 2 Erwachsenen bzw. 2 Erwachsenen und 1 Kind. Im Kofferraum finden Sie Platz für ca. 2 größere und 1 - 2 kleine Taschen/Tagesrucksäcke.

 

• Automatik • Klimaanlage • Airbags • Servolenkung • Radio-CD-Player

Intermediate

Standard SUV

Intermediate SUV (z. B. Ford Escape)

Kompakt-SUV. Komfortabel für 3 Erwachsene. Der Kofferraum bietet Platz für ca. 3 größere Reisetaschen

 

• Automatik • Klimaanlage • Airbags • Servolenkung • Radio CD Player • ABS

 

Intermediate SUV

SUV

SUV (z. B. Chevrolet Trailblazer)

„Sports Utility Vehicle“, meistens mit Allradantrieb. Für bis zu 4 Erwachsene. Der Kofferraum bietet Platz für 4 Reisetaschen

 

• Klimaanlage • Automatik • Airbags/ABS • Servolenkung • Tempomat • Radio-CD-Player

 

Standard SUV

Van

Van (z. B. Chevrolet Uplander)

7-sitzige, variable Großraumlimousine. Die Größe des Kofferraumes ist abhängig von der Personenanzahl. Bei Belegung mit 4 Erwachsenen finden ca. 4 Reisetaschen Reisetaschen und ggf. noch ein paar kleinere Gepäckstücke (wie Tagesrucksäcke Platz)

 

• Automatik • Klimaanlage • Airbags/ABS • Servolenkung • Tempomat • Radio-CD-Player

Van

Cabriolet

Cabriolet (z. B. Chrysler Sebring)

Komfortabel für 2 Personen. Der Kofferraum bietet je nach Modell Platz für ca. 2 Reisetaschen. (nur USA)

 

• Klimaanlage • Automatik • Airbag/ABS • Servolenkung • Tempomat • Radio CD Player

Cabrio

1x1 weiss

Hinweis

Bitte beachten Sie, dass alle Angaben zum Reisegepäck/Kofferraumvolumen nur als Richtwerte zu verstehen sind. Innerhalb einer Fahrzeugkategorie können sich die Fahrzeugtypen vor Ort hinsichtlich Gepäckraumvolumen zum Teil stark unterscheiden. Wir empfehlen grundsätzlich die Mitnahme von Reisetaschen/Rucksäcken und den Verzicht auf nicht komprimierbare Hartschalenkoffer. Im Zweifelfalls sollte grundsätzlich die nächste größere Fahrzeugkategorie gewählt werden.