Hauptmotiv/Mietwagenreise/Kanada Westen/Yoho NP
Hauptmotiv/Mietwagenreise/Kanada Westen/Calgary

Westkanada Roadtrip

pro Person im Doppelzimmer ab € 1.649,-

Bilderbuchlandschaften soweit das Auge reicht, eine einzigartige Tierwelt und die Herzlichkeit der Kanadier - dieser Roadtrip durch Alberta und British Columbia verspricht unvergessliche Momente zum unschlagbaren Komplettpreis! Sie starten in der Weltstadt Calgary bevor Sie die kanadischen Badlands samt all ihren Canyons und Hoodoos entdecken. Anschließend warten die majestätischen Rockies mit schneebedeckten Gletschern, türkisblauen Seen sowie endlosen Wanderwegen auf Sie. In British Columbia haben Sie die Möglichkeit drei weitere Nationalparks zu erwandern.  Das sonnenverwöhnte Okanagan Valley und der Kootenay Lake laden außerdem zum Entspannen ein, bevor Sie Vancouver, die Perle am Pazifik, am Ende Ihrer Reise erkunden.

Ein unschlagbarer Preis inklusive Direktflüge mit Condor versprechen einen rundum gelungenen Urlaub.

  • Dauer
    14 Tage inkl. Flug
  • Reiseart
    Mietwagenreise
  • Ort
    Calgary - Vancouver
    • Wandern
    • Wildnis & entlegene Orte
    • Flexibel  anpassbar
    • Ideal für Preisbewusste
    • Für Einsteiger
Angebots Highlights  
  • Unschlagbarer Komplettpreis
  • Highlights Westkanadas
  • Inkl. Flug
  1. Tag 1 Flug von Deutschland nach Calgary.  
    Flug mit renommierter Fluggesellschaft von Deutschland nach Calgary, wie im Flugplan aufgeführt

    Calgary

    Calgary erwartet Sie mit vielen Sehenswürdigkeiten: Das Wahrzeichen der Stadt ist der 190m hohe Calgary Tower, ein Fernsehturm mit einer verglasten Aussichtsplattform. Die moderne Stadt lockt zudem mit zahlreichen Kunstgalerien, dem Glenbow Museum mit über einer Million Exponaten und dem Calgary Zoo. Besuchen Sie auch unbedingt den wunderschönen auf einer Insel gelegenen Prince´s Island Park und den Canada Olympic Park, welches der Austragungsort der Olympischen Winterspiele im Jahr 1988 war. Zum Shoppen lädt das Chinook Centre, das größte Einkaufszentrum von Calgary mit über 250 Geschäften, ein.

    Mietwagenübernahme

    Nachdem die Einreiseformalitäten erledigt sind, übernehmen Sie Ihren Mietwagen in Calgary am Flughafen.

    1 Übernachtung Sandman Hotel Calgary Airport, Calgary
  2. Tag 2 Calgary - Drumheller (ca. 140 km)  
    Heute verlassen Sie Albertas größte Stadt Calgary in Richtung Osten und fahren in die kanadischen Badlands. Drumheller, auch als Heimat der Dinosaurier bekannt, erwartet Sie mit beeindruckender Geschichte.

    Drumheller

    Drumheller ist eine Kleinstadt in den kanadischen Badlands. Sie liegt etwa 110 km östlich von Calgary am Red Deer River. Entdecken Sie Fossilien von Tyrannosaurus & Co. Drumheller bietet Ihnen die Möglichkeit in die Zeit der Dinosaurier, ca. 65 Millionen Jahre vor unserer Zeit, zurück zu reisen. Unser Tipp: Unternehmen Sie eine geführte Tour durch die beeindruckenden Schutzgebiete und besichtigen Sie das Dinosauerier Museum.

    1 Übernachtung Canalta Jurassic Hotel, Drumheller
  3. Tag 3 Drumheller - Canmore (ca. 230 km)  
    Sie fahren zunächst zurück in Richtung Calgary, anschließend folgen Sie dem Trans Canada Highway in die Rocky Mountains. Schon bald wird der Horizont von schneebedeckten Gipfeln und schroffen Bergketten gesäumt.

    Canmore

    Herzlich Willkommen in der malerischen Kleinstadt Canmore. Die authentische Berggemeinde, in der Menschen aus allen Bereichen des Lebens zusammen leben, befindet sich östlich des Banff Nationalparks, im Bow Valley. Die Region wird von majestätischen Rocky Mountains umhüllt. Genießen Sie die idyllische Atmosphäre während Sie durch die Straßen schlendern und die eine oder andere einzigartige Boutique oder Kunstgalerie besuchen. Alternativ können Sie sich bei den grenzenlosen Outdoor-Aktivitäten in der Umgebung verausgaben. Abends locken gemütliche Restaurants und Bars, in denen Sie Ihren Tag ausklingen lassen können.

    3 Übernachtungen Windtower Lodge & Suites, Banff
  4. Tag 6 Canmore - Revelstoke (ca. 310 km)  
    Nachdem Sie den Yoho Nationalpark durchqueren, verlassen Sie die Rocky Mountains und fahren auf reizvoller Strecke über den Rogers-Pass mitten durch den Glacier-Nationalpark. Lassen Sie sich Zeit, um die Stopps an den vielen Aussichtspunkten entlang der Strecke zu genießen.

    Revelstoke

    Revelstoke besticht mit viktorianischer Architektur und vielen kleinen Läden. Die Stadt liegt am Fuße der Hauptattraktion: dem Mount Revelstoke Nationalpark, der über den 27 Kilometer langen Mount Revelstoke Summit Parkway erreicht werden kann. Die kurvige Straße schlängelt sich die Südflanke des Mount Revelstoke empor. Unterwegs gibt es zahlreiche Aussichtspunkte und oben angekommen, können Sie zu vielen Wanderungen durch den blumenreichen Nationalpark aufbrechen.

    1 Übernachtung Regent Hotel Revelstoke, Revelstoke
  5. Tag 7 Revelstoke - Nelson (ca. 250 km)  
    Für diese Etappe sollten Sie sich Zeit nehmen. Sie gilt unter Kennern als eine der schönsten Routen in British Columbia. Das Slocan Valley verzaubert mit herrlichen Seen, schneebedeckten Gipfeln und kleinen Western-Städtchen, die den Silberboom des 19. Jahrhunderts widerspiegeln.

    Nelson

    Das pittoreske Nelson schmückt sich mit vielen viktorianischen Fassaden aus der Vergangenheit - schlendern Sie durch die Straßen und lassen Sie Ihre Seele baumeln. Die umliegende Kootenay Lake-Region ist ein echter Geheimtipp und eignet sich hervorragend für Wanderungen und Kanutouren.

    2 Übernachtungen Prestige Lakeside Resort & Convention Centre, Nelson
  6. Tag 9 Nelson - Okanagan Valley (ca. 360 km)  
    Sie verlassen die West Kootenays und fahren Richtung Okanagan Valley, dem beliebten Weingebiet in Westkanada. Die Straßen führen Sie vorbei an Seen, schroffen Bergen, felsigen Klippen und einsamen Buchten.

    Osoyoos

    Osoyoos, liegt im südlichen Teil des Okanagan Valleys, in der Nähe der Grenze zu den USA und ist ein sehr beliebtes Reiseziel. Es regnet kaum und ist fast ganzjährig angenehm warm in dieser Region. Direkt am gleichnamigen See gelegen bietet Osoyoos viele Wasseraktivitäten im wärmsten See Kanadas. Lokale Vineyards und Obstplantagen sind außerdem immer einen Besuch wert.

    2 Übernachtungen Walnut Beach Resort, Okanagan Valley
  7. Tag 11 Okanagan Valley - Vancouver (ca. 470 km)  
    Sie verlassen das Okanagan-Valley und fahren durch den wald- und wildreichen Manning Provincial Park Richtung Vancouver, auch Perle am Pazifik genannt. In Harrison Hot Springs bietet sich ein Bad in den heißen Quellen an.

    Vancouver

    Vancouver, eine der schönsten und lebenswertesten Städte der Welt, können Sie ganz bequem zu Fuß erkunden. Es erwarten Sie zahlreiche Möglichkeiten, die abwechslungsreiche Kultur und die spektakulären Naturkulissen in und um Vancouver zu entdecken. Überqueren Sie z.B. den Falls Creek mit dem Aquabus. Die kleinen Boote verbinden auf einem 25minütigen Rundweg regelmäßig die verschiedenen Ufer und bringen Sie unter anderem nach Granville Island. Besuchen Sie außerdem den Stanley Park mit seinen Totempfählen (am besten bei einer Fahrradtour) oder das historische Viertel Gastown. Versäumen Sie den unvergesslichen Blick vom Harbour Building nicht und bummeln Sie durch die Robson-Street.

    2 Übernachtungen Moda Hotel, Vancouver
  8. Tag 13 Mietwagenrückgabe  
    Die Fahrzeugrückgabe Ihres Mietwagens erfolgt am Flughafen von Vancouver.

    Rückflug von Vancouver nach Deutschland.

    Rückflug von Vancouver nach Deutschland.
  9. Tag 14 Ankunft in Deutschland  
    Ankunft in Deutschland
Entspannung am Maligne Lake I Foto: Travel Alberta

Entspannung am Maligne Lake I Foto: Travel Alberta

Spannende Wanderung in den Badlands I Foto: Travel Alberta

Spannende Wanderung in den Badlands I Foto: Travel Alberta

  1. Tag 1 1 Übernachtung Sandman Hotel Calgary Airport, Calgary
    Das Sandman Airport in Calgary heißt Sie herzlich willkommen. Das Hotel besticht mit einer Kombination aus idealer Lage und angenehmen Komfort. Der internationale Flughafen ist nur wenige Fahrminuten entfernt und zahlreiche Highways liegen in unmittelbarer Umgebung.
    Nach wenigen Gehminuten können Sie im "Moxie's Barlow & McKnight Restaurant" eine große Auswahl an Pasta, Pizza und Steak genießen.
    Zu den Annehmlichkeiten des Hotels gehört zzt. kostenloses WLAN sowie ein 24-Stunden Airport Shuttle.

    Zimmer:
    Die geräumigen Zimmer sind mit einem Minikühlschrank und einem Flatscreen ausgestattet.
  2. Tag 2 1 Übernachtung Canalta Jurassic Hotel, Drumheller
    Das Hotel besticht durch die günstige Lage direkt am Highway 9, worüber die kanadischen Badlands bequem zu erreichen sind. Bestaunen Sie zahlreiche Fossilienfunde Kanadas im weltbekannten Royal Tyrrell Museum oder erkunden Sie den Horseshoe Canyon auf einer der zahlreichen Wanderrouten. Das z.Zt. kostenlose Frühstück lässt Sie gestärkt in den Tag starten. Zu den weiteren Annehmlichkeiten des Hotels gehören eine Sauna sowie ein Whirlpool.

    Zimmer:
    Die geräumigen Zimmer verfügen über einen Kühlschrank, eine Mikrowelle, ein Bügeleisen
    & -brett, einen Haartrockner und einen Kaffeezubereiter. Die Nutzung von WLAN ist z.Zt. ebenfalls kostenfrei.
  3. Tag 3 3 Übernachtungen Windtower Lodge & Suites, Banff
    Die Windtower Lodge liegt in den kanadischen Rocky Mountains wenige Minuten vom Banff Nationalpark entfernt. Mit Blick auf die "Three Sisters" bietet das Windtower Ihnen Entspannung und Komfort, während Sie alles, was die kanadischen Rockies zu bieten haben, erleben können. Beginnen Sie Ihren Tag mit dem aktuell kostenlosen Frühstücksbuffet und lassen Sie ihn mit einem fabelhaften Abendessen in dem hauseigenen Restaurant "The Wandering Elk" ausklingen. Nach einem Besuch im Fitnesscenter lässt es sich am besten im Outdoor-Whirlpool entspannen. Haustiere sind in der Lodge herzlich willkommen.

    Zimmer:
    Jedes der 105 Zimmer ist mit einem Kaffee- und Teezubereiter, einem HD Fernseher und High Speed Internet ausgestattet. Die luxuriösen Suiten verfügen zudem über eine voll ausgestatte Küche, eine Essecke, einen gemütlichen Wohnbereich mit Schlafcouch und Kamin sowie einen 42"-Flachbildfernseher und eine Waschmaschine / Trockner. Genießen Sie außerdem die spektakuläre Aussicht und die frische Bergluft von Ihrem privaten Balkon.
  4. Tag 6 1 Übernachtung Regent Hotel Revelstoke, Revelstoke
    Das im Boutique-Stil eingerichtete Hotel liegt in der Innenstadt von Revelstoke, nur wenige Minuten vom Trans Canada Highway entfernt. Der Mount Revelstoke Nationalpark und die Ufer des Columbia Rivers erreichen Sie bereits nach einem kurzen Spaziergang. Im hoteleigenen "112 Restaurant and Lounge"werden Ihnen verschiedene Fleisch- und Fischspezialitäten serviert. Das Regent verfügt außerdem über eine Sauna, einen Whirlpool, einem Fitnessraum, zzt. kostenloses Frühstück sowie einen Pub, in dem unterhaltende Live-Musik gespielt wird.

    Zimmer:
    In den stilvoll eingerichteten Zimmern sind ein Flatscreen, ein Haartrockner, eine Klimaanlage sowie zzt. kostenloses WLAN vorhanden.
  5. Tag 7 2 Übernachtungen Prestige Lakeside Resort & Convention Centre, Nelson
    Umgeben von den wunderschönen Selkirk Bergen, direkt am Kootenay-See gelegen befindet sich das Prestige Lakeside Resort nur wenige Gehminuten von der Innenstadt entfernt. Über die hoteleigene Marina können Sie Wassersportaktivitäten, wie Kajakfahren, Stand-Up Paddling oder Bootfahren, unternehmen. Sie werden dazu ermuntert, die zurzeit kostenlosen Fahrräder, Brettspiele und Strandspielzeuge zu leihen. Zum gastronomischen Angebot zählen der "West Coast Grill", die "Vault Sports Lounge" und "Le Petit Café and Crêperie". Das Resort verfügt über einen Innenpool, ein Fitnesscenter und das Santosha Spa, in dem Hotelgäste 10 % Rabatt auf ausgewählte Behandlungen erhalten.

    Zimmer:
    In den 101 Gästezimmern wird Ihnen zurzeit kostenloses WLAN, ein Minikühlschrank, hochwertige Bettwäsche und ein HD-Fernseher geboten.
  6. Tag 9 2 Übernachtungen Walnut Beach Resort, Okanagan Valley
    Das 4-Sterne-Hotel liegt direkt am Osoyoos Lake und bietet seinen Gästen traumhafte Blicke auf die umliegende Landschaft. Im eigenen Wellnessbereich können Sie bei einer Massage, im Dampfbad oder in der Sauna entspannen. Das Fitness Center hat rund um die Uhr geöffnet und im Außenpool können Sie ebenfalls eine wunderbare Aussicht genießen. Das Hotel verfügt des Weiteren über ein Restaurant und eine Bar/Lounge.

    Zimmer:
    Die 112 klimatisierten Zimmer sind mit einem Radiowecker, einer Kaffeemaschine, einem Haartrockner, Pflegeprodukten, einer Kochnische mit Mikrowelle, Geschirr und Besteck, einem Zimmersafe sowie einem Kühlschrank ausgestattet.
  7. Tag 11 2 Übernachtungen Moda Hotel, Vancouver
    Das moderne Moda Hotel liegt inmitten der Innenstadt von Vancouver, in unmittelbarer Nähe von Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten. Gastown, Yaletown und die Englisch Bay können Sie ebenfalls fußläufig erreichen. Nach ereignisreichen Tagen können Sie den Abend im italienischen Restaurant „Ciboo Trattoria“ , in der Sportsbar „Red Card“ oder in der hoteleigenen Wein- & Cocktailbar „Uva“ ausklingen lassen. Geschickt kombiniert das Moda Hotel historische Architektur mit modernem Stil und überzeugt durch zeitgemäße Annehmlichkeiten. Dazu gehören zurzeit kostenloses WLAN, kostenfreie Telefonate in Nordamerika sowie bereitgestellte Tageszeitungen.

    Zimmer:
    Die gemütlich, mit roten Akzenten, eingerichteten Zimmer verfügen u.a. über einen Flachbildfernseher, einen Safe, Heizung und Klimaanlage, einen Haartrockner, ein Bügleieisen & -brett, einen Kaffee- & Teezubereiter sowie eine Minibar.

Preise pro Person in EUR

Belegung 1 Person 2 Personen 3 Personen 4 Personen
Fahrzeugtyp
 
 
 
 
Saison A
 
 
 
 
Intermediate
2.649,00 €
1.649,00 €
1.549,00 €
1.399,00 €
SUV/Van
 
1.749,00 €
1.599,00 €
1.449,00 €
Saison B
 
 
 
 
Intermediate
2.799,00 €
1.749,00 €
1.649,00 €
1.499,00 €
SUV/Van
 
1.849,00 €
1.699,00 €
1.549,00 €
Saison C
 
 
 
 
Intermediate
2.699,00 €
1.699,00 €
1.599,00 €
1.449,00 €
SUV/Van
 
1.799,00 €
1.649,00 €
1.499,00 €

 

Termine

Saison A: 31.05.2019
Saison B: 13.09.2019
Saison C: 20.09.2019


Paketpreise sind gültig bei Buchung bis 08.10.2018 (vorbehaltlich Verfügbarkeit und Zwischenverkauf).

Kinder Festpreise
Festpreis Kind (2-12 Jahre): 31.05: € 750,- / 13.09:  € 825,- / 20.09.: € 775,-
Festpreis Baby (0-1 Jahr): €199,- (alle Termine)

Inklusivleistungen  
  • Linienflug mit Condor von Frankfurt nach Calgary und zurück von Vancouver nach Frankfurt in der Economy-Class
  • 12 Übernachtungen in den aufgeführten oder gleichwertigen Unterkünften
  • Unterbringung im Doppelzimmer
  • Premium Mietwagenpaket (wie beschrieben)
  • Steuern auf alle in Deutschland gezahlten Leistungen
  • Adapterstecker für Nordamerika
  • Ausführliches Informationsmaterial

 

Logos Alberta und BC

Wunschleistungen  
  • Rail & Fly in der 2. Klasse inkl. ICE Nutzung: € 69,- pro Person 
  • Nationalparkpass: Parks Canada Discovery Pass: € 46,- je Erwachsener 
  • Selbstbehalt-Ausschluss-Versicherung für den Mietwagen: € 59,- je Fahrzeug

 

Parks Canada Discovery Pass

Der Pass gestattet Ihnen freien Zutritt zu allen 80 Nationalparks, historischen Stätten sowie Meeresnaturschutzgebieten von Parks Canada, ist bis zum 31.03.2020 gültig und rechnet sich bereits ab einer Aufenthaltsdauer von 7 Tagen.

Nicht enthaltene Leistungen  

Mahlzeiten, Nationalparkgebühren, persönliche Ausgaben, Trinkgelder, Einwegmietgebühr

Bitte beachten Sie, dass bei der Rückgabe in Vancouver eine Einweggebühr in Höhe von 150,- CAD zuzüglich lokaler Steuern zu entrichten ist.

Hinweise und Sonstiges  

Rückankunft in Deutschland an Tag 14.

Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Sollten Sie in Ihrer Mobilität eingeschränkt sein, nehmen wir Ihre Anfrage gerne auf und klären, ob und zu welchen Konditionen wir Ihnen diese Reise anbieten können.


Die Hotels sind im Reiseverlauf aufgeführt, wir behalten uns jedoch die Unterbringung in Alternativhotels der gleichen Kategorie vor. Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Premium Mietwagenpaket (inkl.)

 

  • ALAMO/NATIONAL Mietwagen der gebuchten Kategorie
  • Unbegrenzte Freikilometer
  • Vollkaskoversicherung mit CA$ 800,- Selbstbeteiligung
  • Haftpflichtversicherung des Vermieters über CA$ 1 Mio.
  • Deutsche Zusatz-Haftpflichtversicherung über € 2 Mio.
  • Gebühren für alle Zusatzfahrer ab 25 Jahren
  • Flughafengebühren
  • Örtliche Steuern und Zuschläge
Intermediate

Intermediate (z. B. Toyota Corolla)

Zwei – oder viertürige, komfortable Mittelklasse-Limousine. Wir empfehlen eine Belegung mit 2 Erwachsenen bzw. 2 Erwachsenen und 1 Kind. Im Kofferraum finden Sie Platz für ca. 2 größere und 1 - 2 kleine Taschen/Tagesrucksäcke.

 

• Automatik • Klimaanlage • Airbags • Servolenkung • Radio-CD-Player

Intermediate

Standard SUV

Intermediate SUV (z. B. Ford Escape)

Kompakt-SUV. Komfortabel für 3 Erwachsene. Der Kofferraum bietet Platz für ca. 3 größere Reisetaschen

 

• Automatik • Klimaanlage • Airbags • Servolenkung • Radio CD Player • ABS

 

Intermediate SUV

SUV

SUV (z. B. Chevrolet Trailblazer)

„Sports Utility Vehicle“, meistens mit Allradantrieb. Für bis zu 4 Erwachsene. Der Kofferraum bietet Platz für 4 Reisetaschen

 

• Klimaanlage • Automatik • Airbags/ABS • Servolenkung • Tempomat • Radio-CD-Player

 

Standard SUV

Van

Van (z. B. Chevrolet Uplander)

7-sitzige, variable Großraumlimousine. Die Größe des Kofferraumes ist abhängig von der Personenanzahl. Bei Belegung mit 4 Erwachsenen finden ca. 4 Reisetaschen Reisetaschen und ggf. noch ein paar kleinere Gepäckstücke (wie Tagesrucksäcke Platz)

 

• Automatik • Klimaanlage • Airbags/ABS • Servolenkung • Tempomat • Radio-CD-Player

Van

Cabriolet

Cabriolet (z. B. Chrysler Sebring)

Komfortabel für 2 Personen. Der Kofferraum bietet je nach Modell Platz für ca. 2 Reisetaschen. (nur USA)

 

• Klimaanlage • Automatik • Airbag/ABS • Servolenkung • Tempomat • Radio CD Player

Cabrio

1x1 weiss

Hinweis

Bitte beachten Sie, dass alle Angaben zum Reisegepäck/Kofferraumvolumen nur als Richtwerte zu verstehen sind. Innerhalb einer Fahrzeugkategorie können sich die Fahrzeugtypen vor Ort hinsichtlich Gepäckraumvolumen zum Teil stark unterscheiden. Wir empfehlen grundsätzlich die Mitnahme von Reisetaschen/Rucksäcken und den Verzicht auf nicht komprimierbare Hartschalenkoffer. Im Zweifelfalls sollte grundsätzlich die nächste größere Fahrzeugkategorie gewählt werden.