Hauptmotiv/Motorradreisen/Geführt/Zur Sturgis Biker-Week/02
Hauptmotiv/Städtereisen/USA/Die Wiege des Jazz - New Orleans erleben/02

Road Trip von West nach Ost

pro Person im Doppelzimmer ab € 3.818,-

Erleben Sie den "ultimative Road Trip" von Los Angeles in Kalifornien nach Orlando in Florida. Sie fahren zu Beginn auf einem Teilstück der legendären Route 66 bevor es durch kleine Orte in New Mexico, vorbei am Rio Grande und der Küste vom Golf von Mexico nach Orlando in Florida geht. Highlights der Tour sind Los Angeles, die Carlsbad Caverns, der Big Bend National Park, Austin, New Orleans, Panama City Beach und Orlando.

  • Dauer
    17 Tage
  • Reiseart
    Begleitete Gruppenreise Motorradreise
  • Ort
    Los Angeles - Orlando
    • Außergewöhnlich
    • Reisezeitraum Sommer
    • Mit Reiseleitung
    • Für Fortgeschrittene
Angebots Highlights  
  • Erfahrener Tourguide
  • Road Trip von West nach Ost
  • Los Angeles, Austin, New Orleans, Orlando

Tag: 1 Los Angeles
Fahren Sie per Hotelshuttlebus zu Ihrem Hotel in der Nähe vom Flughafen Los Angeles. Die Reiseleitung wird Sie im Hotel empfangen und Ihnen Information zur bevorstehenden Tour geben. Anschließend treffen Sie sich mit der Gruppe zum gemeinsamen Abendessen.

Tag 2: Los Angeles - Palm Springs ca. 288 km
Nach dem Frühstück werden Sie zum Vermieter gefahren um ihr Motorrad zu übernehmen. Nach einer kurzen Einführung fahren Sie in Richtung Süden und cruisen auf kurvenreichen Bergstraßen. Nach der Mittagspause genießen Sie auf dem Weg nach Palm Springs die schönen Straßen des San Bernardino Forest. Palm Springs ist eine Wüstenoase und seit Jahrzehnten der Erholungsort für Hollywoods Elite. In Palm Springs verbringen Sie die erste Nacht auf dieser Tour. 

Tag 3: Palm Springs - Kingman ca. 384 km
Heute lassen Sie sich von der spektakulären Landschaft und den fantastischen Formen der Kakteen im Joshua Tree National Park verzaubern. Anschließend bereiten Sie sich auf die Fahrt durch die Mojave Wüste vor. Oatman, ein Ort in dem vor über 100 Jahren die Mienenarbeit boomte, sollte man einmal gesehen haben. Von Oatman geht die Fahrt weiter nach Kingman in Ihr Route 66 Hotel.

Tag 4: Kingman - Pinetop Lakeside ca. 560 km
Heute steht ein lange Fahrt an. In Flagstaff können Sie sich entscheiden, ob Sie gen Süden nach Sedona fahren oder weiter auf der Route 66 nach Winslow, wo man einmal frei nach den Eagles Song "standing on the corner in Winslow" besuchen kann. Beide Routen enden mit einer spektakulären Fahrt durch den Tonto National Forest.

Tag 5: Pinetop Lakeside - Truth or Consequences, NM ca. 407 km
Der Name dieser verborgenen Stadt ist so cool, dass man hier einfach auf diesem Road Trip übernachten muss. Auch die Fahrt dorthin wird Sie beeindrucken mit einer Fahrt durch den Gila National Forest und kleinen Orten, wie Rock Canyon oder Elephant Butte im Staate New Mexico.

Tag 6: Truth or Consequences - Roswell ca. 408 km

Heute fahren Sie durch weite offene Gebiete. Das Highlight der heutigen Fahrt ist Radium Springs, Organ Mountain und White Sands National Monument. Übernachtung in Roswell.

Tag 7: Roswell - Big Bend National Park ca. 480 km
Heute beginnt ihr Tag schön sehr früh, damit Sie auch zeitig bei den Carlsbad Caverns eintreffen. Die Carlsbad Caverns sind eine der ältesten und sehr bekannten Höhlensysteme der Welt. Die lange Weiterfahrt zum Big Bend National Park wird belohnt, den Sie erhalten hier freie Zeit zum Erkunden des Parkes. 2 Übernachtungen am Big Bend National Park.

Tag 8: Big Bend National Park
Der Tag steht zur freien Verfügung. Entdecken Sie den National Park auf einer Wanderung oder bei einer geführten Quad-Tour. Übernachtung wie am Vortag.

Tag 9: Big Bend National Park - Del Rio, Texas ca. 400 km
Heute fahren Sie an der Grenze zu Mexiko weiter nach Del Rio. Keine Fahrt durch Texas ist vollständig, ohne einer Übernachtung am berühmt-berüchtigten Rio Grande. Übernachtung in Del Rio.

Tag 10: Del Rio - Austin ca. 376 km
Austin ist eine pulsierende, lebhafte und hippe Stadt in Texas. Wenn Sie echten Texas BBQ, tolle Live-Musik, und unzählige Bars und Kneipen lieben, dann werden Sie Austin lieben. In Austin organisiert Ihr Guide für Sie eines der berühmten Eagle Rider "Pup Crawls".

Tag 11: Austin - Lake Charles ca. 480 km
Heute fahren Sie auf den Nebenstraßen von Texas zu den Ausläufern von Houston, einer der größten Städte in den USA. Das heutige Tagesziel ist Lake Charles einer Spielerstadt mit einem Strip, auf dem viele Casinos, Restaurants, Bars und Tavernen zu finden sind.

Tag 12: Lake Charles - New Orleans ca. 400 km
Gegen Süden geht die Fahrt weiter entlang des Rockefeller and Bayou Teche National Wildlife Refuges und auch Marsh Island. In New Orleans angekommen, halten Sie kurz am Hotel, um sich frisch zu machen, bevor ihr Guide Ihnen diverse Möglichkeiten für die Abend und Tagesgestaltung in New Orleans mit auf den Weg geben. Erkunden Sie die historischische Stadt mit ihrer einzigartigen Mischung aus Kultur, Essen und Musik.

Tag 13: New Orleans
Der heutige Tag steht zur Erkundung dieser Stadt zur Verfügung. Unternehmen Sie eine Bootsfahrt auf dem Mississippi River, eine Plantagentour oder gehen Sie zu Fuss durch die Strassen und erleben Sie das Flair dieser Stadt.

Tag 14: New Orleans - Panama City Beach ca. 480 km
Heute geht es an der Golfküste weiter Richtung Panama City. Die Golfküste war vor einigen Jahren noch durch die BP Ölkatastrophe verwüstet, heute erstrahlt die Region im neuen Glanz und hat sich zu einem der top Reisedestinationen in der USA entwickelt, das gleiche gilt für Panama City.

Tag 15: Panama City Beach - Cedar Key ca. 432 km
Heute cruisen Sie weiter am Golf von Mexico weiter gen Osten nach Cedar Key. Die Highlights sind der Tate's Hell State Forest und der unwahrscheinlich schöne Apalachicola National Forest. Sie befinden sich im Aliagtoren Gebiet, vielleicht sehen Sie welche.

Tag 16: Cedar Key - Daytona Beach ca. 232 km
Heute steht eine einfache Fahrstrecke nach Daytona Beach bevor. Am Abend ist eine schöne "Farewell" Feier geplant.

Tag 17: Daytona Beach - Orlando ca. 104 km
Rückgabe der Motorräder in Orlando und Heimreise.

Motorradreise
In der Gruppe unterwegs

In der Gruppe unterwegs

New Mexiko

New Mexiko

Inklusivleistungen  
  • Übernachtung in Mittelklassehotels
  • Mietmotorrad; Wunsch-Auswahl* aus folgenden Modellen: Harley Davidson®- Electra Glide, Street Glide, Road King, Heritage Softail, Dyna Low, Sporty 883 und Trike. Honda®- Shadow 750 Aero und Goldwing 1800. BMW®- K 1300GT, R1200GS und R1200RT.
  • Unbegrenzte Freimeilen
  • Treibstoff und Öl
  • Begrüßungs- und Abschiedsessen
  • Schutzhelme für Fahrer und Sozius
  • Tägliches Frühstück
  • Erfahrene Reiseleitung, mehrsprachig
  • Begleitfahrzeug mit Ersatzmotorrad und Stauraum für zusätzliches Gepäck
  • Alle örtlichen Steuern, Gebühren und Umweltabgaben auf die enthaltenen Leistungen
  • Nationalparkgebühren
  • Parkplatzgebühr bei den Hotels
  • Vergünstigte zusätzliche Aktivitäten
  • Einweggebühr für das Miet-Motorrad
  • EagleRider-Tourenjacke
  • Tourbuch
  • (*) Die Zuteilung des Fahrzeugtyps erfolgt nach Verfügbarkeit bei der Übernahme, der Wunschtyp wird nicht bestätigt.
Nicht enthaltene Leistungen  

An- und Abreise per Flugzeug, Motorradversicherung, alle nicht genannten Mahlzeiten, Trinkgelder, persönliche Ausgaben

Motorradreise
Hinweise und Sonstiges  

Gesamtentfernung: ca. 5940 Kilometer

Zu erwartende Temperaturen: ca. 13° bis 35° C

Mindestteilnahme pro Tour 8 Motorräder. Bei nicht erreichen der Mindestteilnahme wird die Tour spätestens 30 Tage vor dem Reisetermin abgesagt. Für die Reise gelten die AGBs von Eagle Rider entsprechend.

Achtung: da am letzten Tag noch eine kurze Fahrstrecke nach Orlando auf dem Programm steht und Sie das Motorrad noch zurück geben, empfehlen wir einen Flug am Abend bzw. eine weitere Übernachtung in Orlando zu buchen.