Flusskreuzfahrt auf dem Columbia & Snake River

Flusskreuzfahrt von Portland nach Spokane auf einem eleganten Schaufelraddampfer

Erleben Sie die Strecke von Portland bis Spokane authentisch auf dem Wasser bei einer Fahrt auf dem Columbia River. Sie starten Ihre erlebnisreiche Reise in Vancouver, wo Sie ausgefallene Geschäfte, ausgezeichnete Restaurants, eine blühende Craft Beer-Szene und einen Weinwanderweg finden. Beim Auslaufen können Sie vorbeifahrende Segelboote beobachten und bei Ihrem ersten Stopp atemberaubende Aussichten auf die Hafenstadt Astoria genießen. Sehen Sie die nächsten Tage kleine Städte und Landschaften am Horizont vorbeiziehen. In Stevenson können Sie in heißen Quellen entspannen, The Dalles bietet großartige Museen und bei Ihrem Stopp in Richland entdecken Sie einen gepflegten Park. In Spokane bekommen Sie malerische Ausblicke bei milden Temperaturen zum Abschluss Ihrer Reise. An Bord der American Empress lassen Sie sich von den verschiedenen Restaurants verwöhnen, genießen den hervorragenden Service und werden durch das besondere Ambiente ins 19. Jahrhundert versetzt. Die elegante Einrichtung des Schiffs sowie verschiedenste Unterhaltungsprogramme regen zum Wohlfühlen an. Die Gästezimmer des Schiffs sind bestens ausgestattet mit privatem Bad, Flachbildfernseher und einer Aussicht von Ihrer privaten Veranda.

9 Tage
Portland - Spokane

pro Person bei Doppelbelegung
4.249 €

Angebot anfragen

Unterwegs mit der American Empress
Deluxe Zimmer mit Veranda
Speisesaal
Spaziergang in Stevenson
Küste in Astoria

Reiseverlauf

Tag 1: Hotelaufenthalt in Vancouver (Portland), WA

Genießen Sie vor der Abfahrt Ihre Übernachtung in einem Premiumhotel. An diesem Abend können Sie die Stadt ganz nach Ihren Vorstellungen erkunden und das freundliche Personal von American Queen Voyages gibt Ihnen gerne Tipps zu Restaurants, Sehenswürdigkeiten und Unterhaltungsmöglichkeiten.

Tag 2: Vancouver (Portland), WA

Heute checken Sie auf Ihrem Schiff ein und Ihre Flusskreuzfahrt beginnt.

Eingebettet zwischen dem Pazifischen Ozean, der Schlucht des Columbia Rivers und dem Mount St. Helens finden Sie am Hafen von Vancouver frische Meeresfrüchte oder einen Snack bei der What-A-Catch Fish Bar. Erkunden Sie die einzigartigen Sehenswürdigkeiten und ausgezeichnete Restaurants. Kuriose Geschäfte, charmante Einheimische, die stolz auf ihre Stadt sind und eine blühende Craftbeer-Szene machen die Stadt besonders.

Tag 3: Astoria, OR

Heute fahren Sie den Hafen Astoria an der Mündung des Columbia Rivers an. Die malerische Hafenstadt liegt, umgeben von Wäldern, nur einen Steinwurf vom Pazifik entfernt. Während das Boot an Land liegt, besuchen Sie eines der vielen nahegelegenen Schiffswracks oder das Columbia River Maritime Museum und werfen einen Blick auf die Seelöwen, die nahe den Docks in der 36th Street dösen. Genießen Sie auch die spektakuläre Aussicht auf den Fluss oder besuchen das Maritime Memorial.

Tag 4: Seetag

Genießen Sie heute Ihren Seetag an Bord der American Empress. Beobachten Sie kleine Flussstädte und üppige Landschaften, die sich langsam im Horizont verlieren, während das Sonnenlicht auf dem Deck spielt. Machen Sie es sich auf einem Sessel in einer der vielen gemütlichen Ecken bequem und genießen Sie den Moment der Ruhe. Gehen Sie danach zu einer Vorstellung in der Show Lounge oder schlürfen Sie einen Cocktail bei Pianobegleitung in der Paddlewheel Lounge.

Tag 5: Stevenson, WA

Heute erwartet Sie ein interessanter Tag in Stevenson, einem Paradies für Abenteurer. Mit Wanderwegen, heißen Quellen und zahlreichen Weingütern hat die Stadt einiges zu bieten. Lassen Sie sich zudem von der faszinierenden Natur begeistern! Eingebettet zwischen dem Columbia River im Süden und den Bergen und Basaltklippen der Columbia River Schlucht im Norden, bietet Stevenson einen ruhigen Ausgleich zu den größeren Auslaufhäfen Ihrer Flusskreuzfahrt.

Tag 6: The Dalles, OR

Der historische Ort The Dalles ist bekannt als das Ende des Oregon Trails und als Tor zum Inland Empire. Ein Höhepunkt Ihres Aufenthalts hier ist der Besuch des Fort Dalles Museums, das eine Sammlung von militärischen Artefakten, Haushaltsgegenständen und alten medizinischen Geräten besitzt. The Dalles beheimatet zudem eine lebendige Weinszene mit steigender Produktion.

Tag 7: Richland, WA

Heute können Sie einen Spaziergang in die Innenstadt von Richland mit ihren Geschäften, Restaurants und Sehenswürdigkeiten machen und in den wunderschönen Parks der Stadt entspannen oder nach Walla Walla fahren, wo hinter jeder Biegung ein berühmtes Weingut, eine unvergessliche Aussicht oder ein spannendes Erlebnis wartet.

Tag 8: Clarkston (Spokane), WA

Der Name Clarkston geht auf William Clark zurück, der durch die legendäre Lewis und Clark-Expedition berühmt wurde. Der Ruf des Abenteuers, malerische Ausblicke, ganzjährig milde Temperaturen und die lange Geschichte machen diesen bezaubernden Binnenhafen zu einem begehrten Zwischenstopp. Hier können Sie mehr über das vielschichtige kulturelle Erbe der Region und ihre ersten Bewohner, die legendären Nimiipuu, erfahren.

Tag 9: Clarkston (Spokane), WA

Heute heißt es Abschied nehmen. Am Ende Ihrer Reise haben Sie die Möglichkeit, Clarkston noch zu erkunden. Rückflug nach Deutschland oder CRD-Anschlussprogramm.


Leistungen

Inklusivleistungen

  • Flusskreuzfahrt an Bord der American Empress
  • 7 Übernachtungen in der gewählten Kabinenkategorie
  • 1 Übernachtung in einem Hotel in Vancouver
  • Vollpension an Bord inkl. Mitternachtssnack, Kaffee/Tee, Wasser und Softdrinks
  • sowie Wein und Bier zum Abendessen
  • Begrüßungscocktail und Kapitänsdinner
  • Englischsprachige Bordreiseleitung
  • Tägliche Bordunterhaltung und englischsprachige Vorträge durch den
  • Bordhistoriker
  • Hop-On/Hop-Off-Rundfahrten mit komfortablen, reedereieigenen Bussen an allen Anlegehäfen
  • Steuern und Gebühren der gebuchten Leistungen
  • Reiseliteratur

 

Ihr Schiff

American Empress

Seit 2003 nimmt das luxuriöse Dampfschiff American Empress seine Gäste mit auf faszinierende Routen über den Columbia River im Nordwesten der USA. Das elegante Schiff von American Queen Voyages bietet Platz für 217 Passagiere und 83 Crew Mitglieder. Erleben Sie an Bord kulinarische Hochgenüsse, lassen Sie sich bei beeindruckenden Vorträgen von erfahrenen Historikern mitreißen oder entspannen Sie auf einem der vielen Decks mit fantastischem Blick. Verwöhnen Sie Ihren Gaumen im Astoria Dining Room, bevor Sie Souvenirs, ausgewählte Bekleidung oder andere Kleinigkeiten im Geschenkladen kaufen. Ein absolutes Highlight ist die Show Lounge, in der Sie bei aufregenden Musicals und bewegenden Kabaretts in eine andere Zeit zurückversetzt werden. Auch haben Sie die Möglichkeit in der Paddlewheel Lounge feinste Cocktails bei idyllischer Klavierbegleitung zu genießen. Die American Empress ist die perfekte Wahl für Liebhaber gehobener Kreuzfahrtkultur. Wer Ambiente des 19. Jahrhunderts, perfekten Service, fantastisches Essen und ein elegantes Schiff sucht, wird hier definitiv fündig. Kommen Sie an Bord und erleben Sie auf der American Empress eine Flusskreuzfahrt der Extraklasse!

Kabinen:

Die American Empress bietet Ihnen großzügige Außenkabinen mit Flussblick, luxuriöse Verandakabinen sowie verschiedene Suiten mit historisch charmanter Ausstattung. Jede Kabine verfügt dabei über einen Flat Screen TV, einen Safe, Bademäntel, Hausschuhe sowie ein vollausgestattetes, privates Badezimmer. Die Suiten bieten außerdem einen zusätzlichen Sitzbereich mit Sofa.

Deckplan Amercian Empress (PDF)

Wunschleistungen

Individuelles Vor- und Nachprogramm

 

Nicht enthaltene Leistungen

Transatlantikflüge, fakultative Ausflüge, Trinkgelder


Preise & Termine

Preise 2024

Luxus Kabine mit privater Veranda ab 7.689 € p. P.
Suite mit Veranda ab 5.649 € p. P.
Verandakabine ab 4.249 € p. P.
Einzelkabine Außen mit Veranda ab 4.669 € p. P.

Preise 2025

Luxus Kabine mit privater Veranda ab 8.839 € p. P.
Suite mit Veranda ab 6.899 € p. P.
Verandakabine ab 4.509 € p. P.
Einzelkabine Außen mit Veranda ab 5.179 € p. P.

Termine 2024

31.03.2024
14.04.2024
28.04.2024
12.05.2024
26.05.2024
09.06.2024
23.06.2024
07.07.2024
21.07.2024
04.08.2024
18.08.2024
01.09.2024
15.09.2024
29.09.2024
13.10.2024
27.10.2024
10.11.2024

Termine 2025

09.03.2025
23.03.2025
06.04.2025
20.04.2025
04.05.2025
18.05.2025
01.06.2025
15.06.2025
29.06.2025
13.07.2025
27.07.2025
10.08.2025
24.08.2025
07.09.2025
21.09.2025
05.10.2025
19.10.2025
02.11.2025


Hinweise und Sonstiges

Das Personal an Bord der American Empress ist englischsprachig.

Es gelten die allgemeinen Reisebedingungen von der American Queen Steamboat Company.

Änderungen der Liegezeiten des Schiffes sind der Reederei vorbehalten.

Mareike-Massel-Zoebisch

Mareike Massel-Zoebisch

Produktmanagerin

Alle unsere Reisen sind Vorschläge unserer Reiseexperten. Reisedauer und –verlauf sowie die Unterkunftskategorie passen wir individuell nach Ihren Wünschen an. Selbstverständlich bieten wir Ihnen auch gerne die passenden Flüge zu Ihrer Reise an.

Angebot anfragen


Folgende Angebote könnten Sie auch interessieren