Katmai Wilderness Lodge

Katmai Wilderness Lodge

Bärenbeobachtung ab/bis Anchorage im Kleingruppenstil

Die Katmai Wilderness Lodge befindet sich direkt im Katmai Nationalpark. Durch diese ideale Lage eröffnen sich ungeahnte Möglichkeiten, die Natur und Tierwelt zu beobachten. Unter fach- und sachkundiger Führung sehr erfahrener und ausgesuchter Guides werden Sie die einzigartige Natur erleben. Für Bärenbeobachtungen stehen geschlossene Motorboote zur Verfügung, mit denen Sie in entfernt gelegene Gebiete der Kukak Bay gefahren werden. Hier fischen die Bären im flachen Wasser nach Lachsen und sind sehr gut dabei zu beobachten. Da nur jeweils wenige Gäste zu den Beobachtungen mit den Guides unterwegs sind, stellt man sich ganz und gar auf die Wünsche der Gäste ein, z.B. bezüglich der Verweildauer bei den Bären

6 Tage
ab/bis Anchorage

pro Person im DZ
ab 6.600 €

Angebot anfragen

Katmai Wilderness lodge
Katmai Wilderness lodge
Skyline von Anchorage
Skyline von Anchorage
Transport mit dem Wasserflugzeug
Transport mit dem Wasserflugzeug
Bärenbeobachtung
Bärenbeobachtung
Grizzly Bär in Alaska
Grizzly Bär in Alaska

Reiseverlauf

Tag 1: Anreise Anchorage-Kodiak

Am Nachmittag begeben Sie sich in Eigenregie zum Flughafen in Anchorage. Von dort aus fliegen Sie nach Kodiak, wo sie den restlichen Nachmittag und den Abend zur freien Verfügung haben. Übernachtung im Best Western Kodiak Inn oder in einem gleichwertigen Hotel.

Tag 2: Kodiak-Katmai Wilderness Lodge

Am späten Morgen werden Sie zum Flughafen der Wasserflugzeuge gefahren. Abflug ist um ca. 12:30 Uhr. Sie werden um ca. 13:30 Uhr in der Katmai Wilderness ankommen. Bei rechtzeitiger Ankunft an der Lodge und bei gutem Wetter können Sie bereits eine erste Bootstour entlang malerischer Naturlandschaften genießen. Übernachtung in der Katmai Wilderness Lodge.

Tag 3: Katmai Wilderness Lodge

Während des Tages können Sie an Aktivitäten der Lodge teilnehmen. Zur Auswahl stehen geführte Bären- und Vogelbeobachtungstouren, Wanderungen, Strandausflüge und Exkursionen zu archäologischen Sehenswürdigkeiten. Ein amtlich zugelassener Kapitän kann Sie zu den besten Orten in Kukak und anderen umliegenden Buchten bringen. Das Boot „Wilderness“ wurde extra für die Katmai Wilderness Lodge gebaut, um Sie zu den entlegensten Stränden zu bringen.

Tag 4: Katmai Wilderness Lodge

Neben den sehr imposanten Bären werden Sie unter anderem auch folgende Tierarten beobachten können: Elche, Füchse, Kormorane, Puffins, Möwen, Orkas, Robben, Otter und Weißkopfadler. Wiesen mit vielfarbigen Wildblumen runden das Angebot für den Fotografen ab. Bei Ebbe hat man die Möglichkeit, durch die vor der Lodge liegende kleine Bucht bis zu einer vorgelagerten Insel durchs Watt zu wandern, wobei eine interessante Tierwelt von Krebsen, Schnecken und kleinen Fischen zu beobachten ist. Die geplanten Aktivitäten werden mit den Guides besprochen, wobei man großen Wert auf die Wünsche der Gäste legt. Professionelle Fotografen mit besonderen Wünschen und Vorstellungen sollten uns bereits bei der Buchung ihre Planungen mitteilen.

Tag 5: Rückflug nach Kodiak

Mittags um ca. 13:30 Uhr wird Sie ein Wasserflugzeug zurück nach Kodiak bringen (1 Stunde Flug). Hier werden Sie eine weitere Nacht im Best Western Kodiak Inn übernachten.

Tag 6: Abreise

Am Abend fliegen zurück nach Anchorage.


Leistungen

Inklusivleistungen

  • Flug von Anchorage nach Kodiak und zurück
  • Flug mit dem Wasserflugzeug von Kodiak zur Lodge und zurück
  • 2 Übernachtungen in Kodiak
  • 3 Übernachtungen in der Katmai Wilderness Lodge
  • Vollständige Verpflegung während des Aufenthalts
  • Geführte Bärenbeobachtung und weitere Aktivitäten
  • Steuern auf alle in Deutschland gezahlten Leistungen

Nicht enthaltene Leistungen

Verpflegung in Kodiak, alkoholische Getränke, Trinkgelder


Preise & Termine

Termine:

03. Juni – 02. September 2024: jeweils montags


Hinweise und Sonstiges

Das Arrangement hat Expeditionscharakter und schließt eine entsprechende Haftung seitens CRD aus. Im Mittelpunkt der Tierbeobachtungen steht das Naturerlebnis. Bitte seien Sie sich darüber bewusst, dass es keine Erfolgsgarantie für das perfekte Fotomotiv geben kann. Normalerweise sind in der Region während der gesamten Saison Bären zu beobachten, da in den Gewässern genügend Nahrung (Krebse, Muscheln usw.) zu finden ist. Die Haupt-Laichzüge der Lachse sind erfahrungsgemäß von Ende Juni bis Mitte Juli und von Anfang August bis weit in den September hinein. Wir empfehlen, warme Kleidung und Regenschutz sowie feste, möglichst wasserdichte Wanderschuhe, mehrere Paar Socken, ausreichendes Film- und Fotomaterial sowie ein Fernglas mitzunehmen. Die Stromversorgung erfolgt mittels Windkraft und zur Unterstützung zeitweise durch einen Dieselgenerator. Akkus für Video-Kameras können nur nach vorheriger Absprache mit dem Lodgepersonal aufgeladen werden, um das Batteriesystem zu schonen.

Mindestalter: 13 Jahre

Das Personal vor Ort spricht Englisch.

Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Sollten Sie in Ihrer Mobilität eingeschränkt sein, nehmen wir Ihre Anfrage gerne auf und klären, ob und zu welchen Konditionen wir Ihnen diese Reise anbieten können.

Koffer werden in den Wasserflugzeugen aus Platzgründen nicht befördert, wir empfehlen stabile Reisetaschen. Gepäckbegrenzung 20 kg pro Person.

Die Transferzeiten können sich aufgrund des Wetters vor Ort ändern. Bitte planen Sie mindestens zwei Nächte nach dem Programm in Anchorage ein.

Diese Reise ist auch als 6- und 9-tägige Tour buchbar.

Vincent Cords

Junior Produktmanager

Alle unsere Reisen sind Vorschläge unserer Reiseexperten. Reisedauer und –verlauf sowie die Unterkunftskategorie passen wir individuell nach Ihren Wünschen an. Selbstverständlich bieten wir Ihnen auch gerne die passenden Flüge zu Ihrer Reise an.

Angebot anfragen


Folgende Angebote könnten Sie auch interessieren

Whitehorse, Yukon bei Nacht

Yukon & Alaska Explorer

Kleingruppenreise von Whitehorse bis Anchorage auf den Spuren der Goldgräber und Abenteurer

16 Tage inkl. Flug

pro Person im DZ ab 5.469 €

Zur Reise