Abenteuer Westküste

Motorradreise entlang des Highway Nr. 1 von Seattle nach Los Angeles

Erleben Sie die Westküste pur und die einzigartigen Landschaften der USA entlang einer der Traumrouten der Welt. Die Tour beginnt in der wunderschönen Stadt Seattle. Weiter geht es durch den Evergreen-State Washington über Oregon Richtung Süden entlang der traumhaften Westküste. Genießen Sie das Gefühl grenzenloser Freiheit und mit dem Wind im Rücken fahren Sie in den Golden State Kalifornien. Besuchen Sie die legendäre Stadt San Francisco und folgen Sie dem Highway No. 1. bis zur Westküsten-Metropole Los Angeles.

17 Tage inkl. Flug
Seattle - Los Angeles

pro Person im DZ
ab 4.759 €

Angebot anfragen

Mit dem Motorrad entlang der Westküste
Mit dem Motorrad entlang der Westküste
Golden Gate Bridge San Francisco
Golden Gate Bridge San Francisco
Monterey in Kalfornien
Monterey in Kalfornien
Fahrt entlang des Highway No. 1
Fahrt entlang des Highway No. 1
Ausblick über den Cannon Beach in Oregon
Ausblick über den Cannon Beach in Oregon
Seattle Skyline mit Space Needle
Seattle Skyline mit Space Needle

Reiseverlauf

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Tag 1:
Flug Deutschland - Seattle

Linienflug mit renommierter Fluggesellschaft von Deutschland nach Seattle.

Seattle

Lernen Sie auf einer Stadtrundfahrt die Highlights von Seattle kennen. Neben der Space Needle, dem Wahrzeichen der größten Stadt des Bundesstaates Washington, sollten Sie sich auch den Pike Place Market nicht entgehen lassen. Dort gibt es auf mehreren Etagen verschiedenste Delikatessen aus der Stadt und der Umgebung. Bewundern Sie zudem die Architektur der städtischen Bibliothek und besuchen Sie das Museum of Pop Culture (MoPOP), das sich mit populärer Musik befasst. Bei einer Fahrt mit dem Seattle Great Wheel haben Sie einen wunderbaren Ausblick auf Seattle.

1 Übernachtung in Seattle

Tag 2:
Motorrad Übernahme

Sie übernehmen Ihr Motorrad in Seattle. Die Station ist zwischen 09:00 und 17:00 Uhr geöffnet.

1 Übernachtung in Seattle

Tag 3:
Seattle - Port Angeles (ca. 135 km)

Diese landschaftlich beeindruckende Strecke führt Sie von der Großstadt Seattle nach Port Angeles.

Port Angeles

In Port Angeles befinden Sie sich an der Pazifikküste Washingtons und in kürzester Distanz zum Olympic Nationalpark. Entspannen Sie in der traumhaften Küstenlandschaft oder lernen Sie die wunderschöne Natur bei einer ausgiebigen Wanderung kennen.

1 Übernachtung in Port Angeles

Tag 4:
Port Angeles - Ocean Shores (ca. 270 km)

Sie verlassen den Olympic Nationalpark und fahren entlang der wunderschönen und wilden Küste Richtung Ocean Shores. Legen Sie unterwegs einen Stop in der Kleinstadt Forks ein, wo Sie die berühmten Schauplätze der Twilight Saga besichtigen können.

Ocean Shores

Herzlich Willkommen in Ocean Shores, einer 6 Meilen langen Halbinsel mit einer Fläche von rund 6.000 Hektar und fünf wunderschönen Sandstränden an der Küste des Pazifischen Ozeans. Besuchen Sie den südwestlichsten Teil der Halbinsel, North Jetty, und beobachten Sie, wie die Wellen sich an den Felsen brechen oder bummeln Sie durch den Yachthafen am südlichsten Teil. An der Ostseite befindet sich die North Bay, auf deren anderen Seite der Olympic Mountain Range und der Mt. Rainier liegen. Angeln und Bootsfahrten bieten sich vor allen auf den ineinandergreifenden Wasserstraßen im Inselinneren an.

1 Übernachtung in Ocean Shores

Tag 5:
Ocean Shores - Portland (ca. 270 km)

Der über 4000m hohe Mount Rainier erscheint in dem flachen Umland wie ein Riese. Nach einem kurzen Fotostopp lassen Sie den Vulkan hinter sich und setzen Ihre Reise Richtung Portland fort.

Portland

Entdecken Sie Portland, die Stadt der Rosen am Willamette River. Erleben Sie die entspannte Atmosphäre am Pioneer Courthouse Square, dem "Wohnzimmer Portlands", oder streifen Sie durch den Pearl District, ein ehemaliges Industrieviertel, welches heute Boutiquen, Kunstgalerien und viele Cafés beherbergt. Entdecken Sie auch die außergewöhnliche Gastronomieszene mit ihren vielen Craft Beer Brauereien und Food Carts.

2 Übernachtungen in Portland

Tag 7:
Portland - Newport (ca. 220 km)

Durch malerische Landschaft fahren Sie von Portland nach Newport.

Newport

Willkommen in Newport, einem wunderschönen alten Fischerort an der Küste Oregons. Neben seiner 5 km langen Strandküste bietet Newport mit seinen zwei bekannten Stränden Nye Beach und Agate Beach auch jedem Strand-Freund eine ideale Anlaufstelle. Besuchen Sie das Oregon Coast Aquarium mit seinen vielen atemberaubenden Ausstellungen. Erleben Sie zum Beispiel "Passages of the Deep", eine Unterwasser-Ausstellung, verbunden mit Tunneln, die Ihnen einzigartige Einblicke in eine andere Welt bietet. Am Hafen können Sie die Seelöwen besuchen, an der historischen Bayfront durch Galerien und Geschäfte bummeln und den Abend in einem der vielen Restaurants genießen.

USA/Oregon/Coast2
USA/Oregon/Coast3

1 Übernachtung in Newport

Tag 8:
Newport - Coos Bay (ca. 160 km)

Heute fahren Sie weiter Richtung Süden nach Coos Bay. Halten Sie an dem Aussichtspunkt zum Heceta Head Lighthouse - einem Leuchtturm in beeindruckender Kulisse und erkunden Sie die Oregon Dunes. Die Dünen-Landschaft bietet Spaß für Groß und Klein: unternehmen Sie z. B. eine aufregende Fahrt in einem Dünenbuggy oder düsen Sie die Sand-Hügel mit einem Sandboard hinunter.

Coos Bay

Genießen Sie in Coos Bay die beeindruckende Steilküste und wunderschönen Dünenlandschaften. Hier erleben Sie die Pazifikküste Oregons in seiner ganzen Herrlichkeit.

1 Übernachtung in Coos Bay

Tag 9:
Coos Bay - Eureka (ca. 349 km)

Fahren Sie auf dem Highway 101 entlang des Redwood Nationalparks, wo Sie einen Stopp einplanen sollten, weiter gen Süden bis Sie Eureka in Kalifornien erreichen.

Eureka

Gelegen an der spektakulären Küste Nord-Kaliforniens - 280 Meilen nördlich von San Francisco - ist die Stadt Eureka eines der bestgehütetsten Geheimnisse in Kalifornien. Die Stadt grenzt auf der einen Seite an die schöne Humboldt Bay und auf der anderen Seite an üppige Mammutbäume. Erholen Sie sich im Freien beim Bootfahren, Vögel beobachten oder Sportfischen.

1 Übernachtung in Eureka

Tag 10:
Eureka - Fort Bragg (ca. 215 km)

In Richtung Süden fahren Sie nach Fort Bragg.

Fort Bragg

Die Stadt Fort Bragg liegt im Mendocino County direkt am berühmten Highway 1, der an der Pazifikküste von Norden nach Süden verläuft. Fort Bragg gehört mit zu den historischen Wahrzeichen Kaliforniens und wurde vor dem amerikanischen Bürgerkrieg als Besatzungsort gegründet und nicht, wie es der Name vermuten lässt, als Fort. Der Ort zählt aufgrund seiner besonderen Küstenlage heutzutage als beliebte Touristendestination. Ein Highlight des Ortes ist Glass Beach, ein Strandabschnitt der im 20. Jahrhundert als Müllplatz für Autos, Haushaltsabfälle und altes Glas genutzt wurde. Über die Jahre wurde der Strand gesäubert und was übrig blieb sind viele, vom Meer gereinigte, kleine, bunte Glasstücke.

1 Übernachtung in Fort Bragg

Tag 11:
Fort Bragg - San Francisco (ca. 276 km)

Auf Ihrer Fahrt nach San Francisco begleitet Sie die zerklüftete Pazifikküste. Richtung Mendocino geht es vorbei am Sonoma Valley und über die beeindruckende Golden Gate Bridge.

San Francisco

San Francisco ist mit seinen Hügeln, der Golden Gate Bridge und der Fisherman's Wharf eine der schönsten Metropolen der USA. Erleben Sie die einmaligen Wahrzeichen wie die Golden Gate Bridge und die weltberühmten Cable Cars. Bewegung und Entspannung findet man beim Radfahren, Rollerbladen, Angeln und bei Bootstouren in der Bucht von San Francisco.
Unser Tipp: Die Stadt lässt sich am besten während einer Hop On-Hop Off Tour erleben und auch die Gefängnisinsel Alcatraz ist ein absolutes Highlight! Gerne reservieren wir Tickets für Sie.

USA/Californien/San Francisco/Golden Gate Bridge
USA/Californien/San Francisco/Sights/Cable Car

2 Übernachtungen in San Francisco

Tag 13:
San Francisco - Monterey (ca. 190 km)

Eine abwechslungsreiche und kurzweilige Strecke entlang des Highway 1 erwartet Sie heute. Besuchen Sie auf dem Weg Santa Cruz und bummeln Sie entlang des Beach Boardwalks und seinen schönen Stränden, bevor Sie Ihr heutiges Ziel Monterey ansteuern.

Monterey

Monterey ist eine schöne Küstenstadt. Die Stadt erhebt sich von den unberührten Gewässern der Monterey Bay und Pinien bewaldeten Hügeln. Ein Muss ist ein Ausflug ins Monterey Bay Aquarium - ein Spaß für Jung und Alt. Sehenswert ist weiterhin die Cannery Row, ein beliebter Touristentreffpunkt mit zahlreichen Restaurants und Antiquitätenläden sowie Fishermen's Wharf mit Fischrestaurants, Kuttern und Seelöwen.

1 Übernachtung in Monterey

Tag 14:
Monterey - Santa Barbara (ca. 380 km)

Heute erleben Sie den facettenreichen Highway 1. Nur wenige Meilen von Monterey befindet sich der bezaubernde Ort Carmel und der 17 Mile Drive. Big Sur und der Pfeiffer State Park werden Sie begeistern. Vorbei an berühmten Küstenorten und Sehenswürdigkeiten, wie z.B. Hearst Castle, erreichen Sie nach einem ereignisreichen Tag den Küstenort Santa Barbara.

Santa Barbara

Willkommen an der amerikanischen Riviera - wie Santa Barbara auch genannt wird. Genießen Sie die schönen Strände, majestätische Berge und die farbenfrohe Kultur. Die zahlreichen Outdooraktivitäten, wie wandern im Gaviota State Park, surfen am Strand oder Kanu fahren, runden einen Aufenthalt in Santa Barbara ab und machen es zu einem Paradies für jedermann.

Unser Tipp: Nehmen Sie die Fähre ab Santa Barbara und fahren Sie auf die Channel Islands.

USA/Kalifornien/Santa Barbara
USA/Kalifornien/Santa Barbara

1 Übernachtung in Santa Barbara

Tag 15:
Santa Barbara - Los Angeles (ca. 160 km)

Die Reise führt entlang der Küste vorbei an Badeorten wie Malibu. Nach einer ca. zweistündigen Reise erreichen Sie Los Angeles. Alternativ zum Pacific Coast Highway können Sie auch durch das San Fernando Valley fahren, um Ihre Fahrtzeit zu verkürzen.

Motorrad Rückgabe

Heute geben Sie Ihr Motorrad wieder ab.

1 Übernachtung in Los Angeles

Tag 16:
Flug Los Angeles - Deutschland

Linienflug mit renommierter Fluggesellschaft von Los Angeles nach Deutschland.

Tag 17:
Ankunft in Deutschland


Leistungen

Inklusivleistungen

  • Flüge ab/bis Deutschland in der Economy-Class
  • 16 Übernachtungen in Hotels der gewählten Kategorie
  • EagleRider-Motorrad-Paket (wie beschrieben) inkl. Einweggebühr und E-VIP Zero Versicherung
  • Steuern und Gebühren der gebuchten Leistungen
  • Reiseliteratur

 

Ihr EAGLERIDER-Motorrad-Paket

  • EAGLERIDER Motorradmiete
  • Unbegrenzte Freimeilen
  • Einwegmiete von Seattle nach Los Angeles
  • Helm für Fahrer, Satteltaschen und Sicherheitsschloss
  • E-VIP Versicherung  ohne Selbstbeteiligung  bei Schäden und US$ 1.000,- bei Diebstahl
  • Haftpflichtversicherung in Höhe der staatlichen Deckungssumme
  • deutsche Zusatz-Haftpflichtversicherung der ALLIANZ GLOBAL ASSISTANCE mit einer Deckungssumme in Höhe von 2 Mio. €
  • Motorrad-Einweisung
  • Örtliche Steuern

Wunschleistungen

  • Aufpreis Premium Economy Class Flüge: ab 740 € p. P.
  • Aufpreis Business Class Flüge: ab 1.870 € p. P.
  • Rail & Fly in der 2. Klasse: 80 € p. P.
  • 1 DZ/ 2 Motorräder (z.B. Heritage Softail): ab 6.699 € p. P.
  • weitere Modelle auf Anfrage
  • Garantiertes Fahrzeugmodell (Guarantee Bike Choice): 140 €

Ihr Motorrad

Wir bieten Ihnen eine große Auswahl an hochwertigen Modellen des Vermieters EagleRider an. Sie können bei Buchung Ihr Wunsch-Motorrad angeben, der Vermieter behält sich jedoch vor, die Fahrzeuge je nach Verfügbarkeit zu bestätigen, ausgenommen es wird gegen Aufpreis die „Guarantee Bike Choice“ gebucht. Unsere Reiseberater helfen Ihnen gerne das passende Modell zu finden.

Meike-Boldt

Meike Boldt

Produktmanagerin

Alle unsere Reisen sind Vorschläge unserer Reiseexperten. Reisedauer und –verlauf sowie die Unterkunftskategorie passen wir individuell nach Ihren Wünschen an. Selbstverständlich bieten wir Ihnen auch gerne die passenden Flüge zu Ihrer Reise an.

Angebot anfragen


Folgende Angebote könnten Sie auch interessieren