Keystone (er)skifahren

Winterreise von/bis Denver ins Skigebiet Keystone mitten in den Rocky Mountains

Eine Reise nach Keystone garantiert Ihnen Wintersport at its best. Neben perfekt präparierten Pisten auf drei Bergen, geeignet für jegliche Schwierigkeitsgrade, werden Ihnen hier ganz besondere Highlights geboten. Fahren Sie beim sogenannten Cat-Skiing mit der Pistenraupe den Berg hinauf um anschließend makellose Tiefschneeabfahrten zu erobern oder kehren Sie im höchstgelegenen Gourmetrestaurant Nordamerikas ein. Unbedingt sollten Sie auch eine Fahrt zu später Stunde auf den Flutlichtpisten probieren. Der stilvoll angelegte Skiort verzückt mit seinen schönen Häusern und lädt mit zahlreichen Shops und Restaurants zum Verweilen ein. Ein weiterer Vorteil an Keystone ist seine zentrale Lage und so können Sie die anderen Skigebiete des EPIC Skipasses nach kurzer Fahrzeit erreichen.

9 Tage
ab/bis Denver

pro Person im DZ
ab 1.599 €

Angebot anfragen

Reiseverlauf

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Tag 1:
Transfer Denver Airport - Keystone

Vail Resorts Colorado

Vail, Beaver Creek, Breckenridge und Keystone - vier klangvolle Namen in den Colorado Rockies. Die Vail Resorts, der weltweit größte Skiverbund, können mit einem Skipass befahren werden und sind durch einen Shuttle-Bus miteinander verbunden. Jedes Resort hat seinen eigenen Charakter.

Ob Vail selbst, das größte und beliebteste Skigebiet der USA, der Nobelskiort Beaver Creek, das Goldgräberstädtchen Breckenridge oder Keystone mit dem weltgrößten Nachtskigebiet - gemein ist allen Skigebieten ein hohes Serviceniveau, eine perfeke Infrastruktur und vor allem exzellente Schneebedingungen. Die geringe Luftfeuchtigkeit in den Colorado Rockies und die Tallage von durchschnittlich 2.400 Metern über Meeresspiegel sind verantwortlich für den legendären Champagne Powder. Zusammengenommen rund 600 Abfahrten und eine Pistenfläche von fast 5.000 Hektar mit fantastischen Skigebieten erwarten den Skifahrer. Die Leser des amerikanischen "Ski Magazine" wählten drei der fünf Vail Resorts - Vail, Beaver Creek und Breckenridge - unter die zehn besten Skigebiete Nordamerikas.

Keystone
Das Skigebiet Keystone ist unvergleichlich: Drei Berge fügen sich zu einem einzigartigen Ski- und Snowboard-Paradies zusammen, das bis tief in den White River National Forest hineinreicht. Das 753 Hektar große Gelände ist durch ein Netz von Hochgeschwindigkeitsliften und Gondeln bestens erschlossen. Die 121 Pisten verteilen sich auf drei Berge; Dercum Mountain, North Peak und The Outback. Während die Vorderseite des Dercum Mountain, nach dem Gründer Max Dercum benannt, überwiegend grüne und blaue Pisten bietet, tummeln sich auf North Peak lieber die Liebhaber der blauen und schwarzen Pisten. The Outback ist überwiegend von schwarzen Pisten durchzogen. Von der Bergstation des Outback Express gelangt man zu Fuß oder aber mit Pistenraupen in den North und South Bowl. Weite, mit Pulverschnee gefüllte Talschüsseln erwarten hier die Gäste. Der Terrainpark mit dem Namen A-51 befindet sich auf der Forderseite des Dercum Mountain. Weiterhin ist die Vorderseite des Dercum Mountain bis abends 20:00 Uhr Flutlicht erleuchtet, das größte Nachtskigebiet in Nordamerika. Das Nachbarskigebiet Arapahoe Basin, welches nur 5 Kilometer von Keystone entfernt ist, ist ein echter Geheimtipp unter Extremskifahrern, und ist, genau wie Breckenridge, Vail und Beaver Creek im Colorado-Skipass inbegriffen.

Skipass Epic Pass

Dieser Skipass ist gültig für folgende Skigebiete: Vail, Beaver Creek, Breckenridge, Keystone, Canyons, Heavenly, Northstar, Kirkwood und Arapahoe Basin

8 Übernachtungen in Keystone

Tag 9:
Transfer Keystone - Denver Airport


Leistungen

Inklusivleistungen

  • Shuttle-Transfer von CME (Colorado Mountain Express) von Denver Flughafen nach Keystone und zurück
  • 8 Übernachtungen in Hotels der gewählten Kategorie
  • 7 Tage Skipass „EPIC Lift Pass“
  • Informationsmaterial

Wunschleistungen

  • Linienflüge ab diversen deutschen Abflughäfen
  • Kinderermäßigung erhalten Sie auf Anfrage
  • Skiausrüstung mit tagesaktuellen Preisen (inkl. Skier, Skischuhe, Skistöcke oder Snowboard und Snowboots)

Preise & Termine

Saisonzeit:
November 2023 – April 2024


Hinweise & Sonstiges

Gepäck

Die Aufgabe des zweiten Gepäckstückes/Skigepäcks (bis 23 kg) ist teils kostenpflichtig. Es fallen zurzeit je nach Fluggesellschaft Gebühren von bis zu 200 € je Strecke an, sofern das von der Airline vorgegebene Maximalgewicht bzw. die maximalen Abmessungen nicht überschritten werden. Die Gebühren sind ggf. beim Check-in zu entrichten. Änderungen der Gepäckbestimmungen vorbehalten.

Meike-Boldt

Meike Boldt

Produktmanagerin

Alle unsere Reisen sind Vorschläge unserer Reiseexperten. Reisedauer und –verlauf sowie die Unterkunftskategorie passen wir individuell nach Ihren Wünschen an. Selbstverständlich bieten wir Ihnen auch gerne die passenden Flüge zu Ihrer Reise an.

Angebot anfragen


Folgende Angebote könnten Sie auch interessieren

Sturgis Motorcyle Ralley

Zur Sturgis Biker-Week

Geführte Motorradrundreise ab/bis Denver während der Sturgis Biker-Week durch die Black Hills

10 Tage

pro Person im DZ ab 3.321 €

Zur Reise