Klimatisch begünstigtes Pulverschneeparadies mit sehr weitläufigem, überwiegend anspruchsvollen Terrain

Fernie liegt etwa 3,5 Autostunden von Calgary entfernt, im südöstlichen Zipfel von British Columbia an der Westflanke der Rocky Mountains. Diese klimatisch günstige Lage macht das Skigebiet zu einer der schneereichsten Regionen Kanadas. Hinzu kommt ein herrlich weitläufiges Terrain bestehend aus fünf riesigen Bowls mit über 100 bestens präparierten Pisten und zahlreichen unberührten Steilhängen. Diese Kombination macht Fernie insbesondere für versierte Tiefschneefahrer zu einem Top-Ziel, das hierzulande noch so etwas wie ein Geheimtip ist. Der gemütliche, ruhige Ort mit seinen knapp 5000 Einwohnern liegt nur 5 Minuten vom Skigebiet entfernt und bietet gemütliche Restaurants und Bars.

 

 

Skireisen Kanada

 

 

Nützliche Links:

Trail Map Fernie 

Schnee- und Pistenreport 

Live Webcam

 

Fakten Fernie:

Entfernungen: Calgary ca. 295 km, Banff ca. 355 km, Panorama ca. 230 km, Nelson ca. 326 km
Liftbasis: 1.052 m
Gipfelhöhe: 2.134 m
Höhenunterschied: 1.052 m
Fläche Skiareal: 2.500 ha
Anzahl Abfahrten: 142
Längste Abfahrt: 5,0 km
Klassifikation: Anfänger 30 % , Fortgeschrittene 40 %, Könner 30 %
Anzahl der Lifte: 10
Liftkapazität: ca. 14.900 Pers./Std.
Jährlicher Schneefall: 875 cm (durchschnittlich)

 

 

 

 

 

Video