Das weltweit einzige Skiresort das Heli-Skiing, Cat-Skiing, Tourenskifahren im Backcountry und alpines Skifahren in einer Skiregion vereint

Die Region um Revelstoke ist seit jeher als Heliski-Region bekannt und genießt unter Pulverschnee-und Backcountry-Junkies weltweit einen exzellenten Ruf. Seit 2008 hat sich das schnell gewachsene, jüngste Skiresort in Kanada aber auch zu einem echten Geheimtipp für alpine Skifahrer entwickelt und bietet 52 erstklassige, abwechslungsreiche Pisten. Überwinden Sie per Lift 1.700 Höhenmeter, von 512 m im Tal bis auf 2.225 m auf der Bergstation – ein echter Superlativ.

Das Gelände, welches Sie hier befahren können, ist mit 1.200 ha außergewöhnlich groß und schneesicher. Auch wenn die meisten der Pisten erfahrenen Skifahrern vorbehalten sind, so gibt es auch leichte bis mittelschwere Pisten, dadurch ist für begeisterte Skifahrer aller Leistungsstufen etwas dabei. Von Dezember bis April bietet das Revelstoke Mountain Resort seinen Gästen eindrucksvolle Erlebnisse, exzellente Schneequalität und Sonne satt.

Gold, und Eisenbahn prägen die Geschichte des gemütlichen, historischen Städtchens Revelstoke. Das Revelstoke Mountain Resort liegt 6 km südwestlich von Revelstoke, direkt am Mount MacKenzie. Der nächste Flughafen Kelowna Airport liegt ca. 2 Stunden von Revelstoke entfernt.

 

 

Skireisen Kanada

 

 

Nützliche Links:

Trail Map Revelstoke

Schneereport

Webcam

 

Fakten Skigebiet Revelstoke:

Entfernungen: Kamloops ca. 210 km, Kelowna ca. 200 km, Calgary ca. 413 km
Liftbasis: 512 m
Gipfelhöhe: 2.225 m
Höhenunterschied: 1.713 m
Fläche Skiareal: 1.263 ha
Anzahl Abfahrten: 59
Längste Abfahrt: 15,2 km
Klassifikation: 7 % Anfänger, 46 % Fortgeschritten, 47 % Experten
Anzahl der Lifte: 5
Liftkapazität: ca. 9.200 Pers/Std.
Jährlicher Schneefall: 9 m durchschnittlich

 

 

 

 

 

Video