USA/Kalifornien/Los Angeles/Hollywood Straßenschild
Headerbild/USA/Kalifornien/Küste und Highway

ESPRIT Adventskalender - Kalifornienrundreise

pro Person im Doppelzimmer ab € 3.000,-

Begeben Sie sich auf eine unvergessliche Reise durch den "Golden State“ - Kalifornien. Erleben Sie einzigartige Naturschauspiele im Yosemite Nationalpark, bevor Sie gute Tropfen Wein im Napa Valley probieren. Und genießen Sie die malerische Küstenlandschaft auf dem weltbekannten Highway 1, zwischen Ihrem Besuch der lebendigen Metropolen San Francisco und Los Angeles. Die lässige Surfer-Kultur und der lebensfrohe Lifestyle Kaliforniens werden Sie auf Ihrer 10-tägigen Reise stets begleiten.

 

Logo Californien

  • Dauer
    10 Tage inkl. Flug
  • Reiseart
    Mietwagenreise
  • Ort
    ab/bis Los Angeles
    • Metropolen
    • Anreise mit Flugzeug
Angebots Highlights  
  • Entlang des "Highway 1"
  • Faszinierende Metropolen
  • Facettenreiche Nationalparks
  1. Tag 1 Flug mit renommierter Fluggesellschaft von Deutschland nach Los Angeles, wie im Flugplan aufgeführt.  
    Flug mit renommierter Fluggesellschaft von Deutschland nach Los Angeles, wie im Flugplan aufgeführt.

    Los Angeles

    Willkommen in der weltbekannten Metropole Los Angeles, die für jeden Geschmack etwas zu bieten hat: Hollywood mit den berühmten Studios, Downtown L.A. mit den Wolkenkratzern und traumhafte Strände in Santa Monica und Venice Beach. Empfehlenswert ist die "Hollywood Trolley Tour" sowie ein Besuch der legendären Universal Studios. Werfen Sie hier einen Blick hinter die Kulissen der Filmwelt.

    2 Übernachtungen Custom Hotel, Los Angeles
  2. Tag 2 Stars Homes and Hollywood Trolley Tour  

    Entdecken Sie während dieser exklusiven englischsprachigen Tour nicht nur die weltberühmten Sehenswürdigkeiten von Los Angeles, sondern auch die atemberaubenden Häuser der Stars! Sie werden in einem offenen Trolleybus einmalige Eindrücke dieser faszinierenden Stadt sammeln können und viele Informationen zu den Stars und Sternchen erhalten. Diese Tour führt Sie zu über 40 Häuser verschiedener Stars in Hollywood, Beverly Hills, Bel Air und Los Angeles sowie zu Los Angeles berühmten Plätzen wie den meilenlangen Walk of Fame, den glitzernden Sunset Strip, das berühmte Hollywood Zeichen, den glamourösen Rodeo Drive und das Grauman's Chinese Theatre.

  3. Tag 3 Mietwagenübernahme  
    Nachdem die Einreiseformalitäten erledigt sind, übernehmen Sie Ihren Mietwagen in Los Angeles am Flughafen.

    Los Angeles - Sequoia Nationalpark (ca. 318 km)

    Los Angeles - Sequoia Nationalpark (ca. 318 km)

    Sequoia Nationalpark

    Besuchen Sie den Sequoia Nationalpark, dem die gigantischen Sequoia Bäume seinen Namen gaben. Der Park ist ein Platz der Superlative: 38 Haine dieser Baumgiganten gibt es hier inklusive dem größten Baum der Welt, der respektvoll „General Sherman Tree" getauft wurde. Im Osten des Parks erhebt sich zudem der Mount Whitney, der mit über 4.400 Metern die höchste Erhebung der USA, außerhalb Alaskas ist.

    1 Übernachtung Wuksachi Lodge, Sequoia Nationalpark
  4. Tag 4 Sequoia Nationalpark - Yosemite Nationalpark (ca. 350 km)  
    Ihr heutiges Tagesziel ist der Yosemite Nationalpark.

    Yosemite Nationalpark

    Gewaltige Granitfelsen, imposante Wasserfälle, blumenübersäte Bergwiesen und kristallklare Seen prägen das Bild des Yosemite Nationalparks. Das Wasser der beeindruckenden Yosemite Falls stürzt sich ca. 800 m in die Tiefe und ist ein spektakuläres Schauspiel. Unternehmen Sie eine Wanderung auf einem der zahlreichen Wanderwege. Der Granitfelsen "El Capitan" ist sehr beliebt bei Klettersportlern und Wanderfreunden.

    2 Übernachtungen Tenaya Lodge at Yosemite, Yosemite Nationalpark
  5. Tag 6 Yosemite Nationalpark - Napa Valley (370 km)  
    Heute verlassen Sie Yosemite und fahren in die Weinregion Kaliforniens und erreichen bald Napa Valley. Gnießen Sie den Sonnenuntergang am Horizont.

    Napa Valley

    Nehmen Sie sich Zeit für eines der besten Reiseziele in den USA - atemberaubende Ausblicke auf malerische Hügellandschaft mit Weinbergen. Hier werden die besten Weine der Welt angebaut, von Cabernet Sauvignon bis Chardonnay sind alle Sorten vertreten. Genießen Sie die Atmosphäre bei einem umfangreichen Wine Tasting.

    1 Übernachtung River Terrace Inn Napa, Napa Valley
  6. Tag 7 Napa Valley - San Francisco (ca. 100 km)  
    Die Reise führt Sie entweder über die Oakland Bay Bridge oder die Golden Gate Bridge bis nach San Francisco.

    San Francisco

    San Francisco ist mit seinen Hügeln, der Golden Gate Bridge und der Fisherman's Wharf eine der schönsten Metropolen der USA. Erleben Sie die einmaligen Wahrzeichen wie die Golden Gate Bridge und die weltberühmten Cable Cars. Bewegung und Entspannung findet man beim Rad fahren, Rollerbladen, Angeln und Bootstouren in der Bucht von San Francisco.

    2 Übernachtungen Executive Hotel Vintage Court, San Francisco
  7. Tag 8 Bike the Golden Gate Bridge und Sausalito  

    Lernen Sie die "City by the Bay" während einer ca. 3-stündigen Fahrradtour auf dem Bay Trail kennen. Die Strecke führt Sie von San Francisco über die Golden Gate Bridge bis nach Sausalito und bietet eine einzigartige Aussicht auf die San Francisco Bay und die Skyline der Stadt. Auch berühmte Sehenswürdigkeiten wie die Fishermans Wharf und die Gefängnisinsel Alcatraz sowie viele weitere können Sie vom Sattel Ihres Drahtesels aus bewundern.

  8. Tag 9 San Francisco - Monterey (ca. 190 km)  
    Heute bereisen Sie das landschaftlich sehr reizvolle Gebiet um Monterey. Besonders Artischocken- und Fenchelfelder bekommen Sie hier zu sehen und ab Santa Cruz führt die Strecke an der wunderschönen Monterey Bay entlang.

    Monterey

    Monterey ist eine landschaftlich reizvolle Küstenstadt. Die Stadt erhebt sich von den unberührten Gewässern der Monterey Bay und Pinien bewaldeten Hügeln. Ein Muss ist ein Ausflug ins Monterey Bay Aquarium - ein Spaß für Jung und Alt. Sehenswert ist weiterhin die Cannery Row, ein beliebter Touristentreffpunkt mit zahlreichen Restaurants und Antiquitätenläden sowie Fishermen's Wharf mit Fischrestaurants, Kuttern und Seelöwen.

    1 Übernachtung Comfort Inn Monterey By The Sea, Monterey
  9. Tag 10 Monterey - Los Angeles (ca. 530 km)  
    Auf reizvoller Strecke geht es von Monterey über den Highway No.1 und die Route 101 nach Los Angeles. Sie folgen zunächst dem legendären Highway No.1 bis nach Pismo Beach. Dort geht es auf der Route 101 weiter über bekannte Strandorte wie Malibu nach Los Angeles. Einen Stopp sollten Sie in Santa Barbara einlegen. Dort können Sie einen der wohl schönsten Orte in Kalifornien besuchen.

    **Hinweis: Aufgrund eines Erdrutsches ist der Highway 1 voraussichtlich noch bis Oktober 2018, von Norden kommend, nur bis Gorda, bzw. von Süden kommend, nur bis Ragged Point befahrbar. Reisenden in Richtung Süden empfehlen wir bereits ab Monterey über den parallel verlaufenden Highway 101 zu fahren, dies ist zeitlich gesehen kein Umweg. Bitte folgen Sie ab Monterey dem Highway 68 und anschließend der River Road. Bei Chualar können Sie auf den Highway 101 abbiegen und diesem bis nach Paso Robles folgen. Von dort aus führt Sie der Highway 46 zurück zum Highway 1. Zwischen Monterey und Gorda kann der Highway 1 regulär in beide Richtungen befahren und die spektakulären Ausblicke genossen werden.**

    Mietwagenrückgabe

    Die Fahrzeugrückgabe Ihres Mietwagens erfolgt am Flughafen von Los Angeles.

    Rückflug von Los Angeles nach Deutschland.

    Rückflug von Los Angeles nach Deutschland.
Golden Gate Bridge in San Francisco

Golden Gate Bridge in San Francisco

Küste von Kalifornien

Küste von Kalifornien

  1. Tag 1 2 Übernachtungen Custom Hotel, Los Angeles
    Das hippe Boutique Hotel ist in direkter Lage zum Flughafen von Los Angeles und den Stränden, wie Venice Beach und Santa Monica, gelegen. In unmittelbarer Nähe zum Custom Hotel befinden sich außerdem trendige Einkaufsstraßen, Restaurants und mehrere Universitäten. Ihre Zeit im Hotel können Sie im beheizten Außenpool und auf den bequemen Liegen der Sonnenterasse genießen. Zu den weiteren Annehmlichkeiten des Hotels zählen ein Bistro, ein Fitness Studio, ein Shuttle Service zum Flughafen (zzt. kostenpflichtig), Parkplätze gegen Gebühr und zurzeit kostenfreies WLAN.

    Zimmer:
    Die 250 Zimmer verfügen über einen Flachbildfernseher, ein Telefon, einen Minikühlschrank, einen Radiowecker, ein Bügeleisen und -brett und einen Haartrockner.
  2. Tag 3 1 Übernachtung Wuksachi Lodge, Sequoia Nationalpark
    Willkommen in der Wuksachi Lodge. Genießen Sie hier Ihren Aufenthalt, umgeben vom beeindruckenden Sequoia Nationalpark und mit einem einzigartigen Blick auf die Gipfel der Sierra Nevada. Nach einem ausgiebigen Tag in der Natur bietet das Hotel mit dem exklusivem „The Peaks Restaurant“ eine ideale Möglichkeit um den Abend ausklingen zu lassen. Mit lokalen und frischen Produkten zaubern Ihnen die Köche des Restaurants ein köstliches Essen. Zu den weiteren Annehmlichkeiten des Hotels gehören eine Cocktail Lounge und ein Souvenirladen. Parkplätze werden derzeit ohne Gebühr angeboten.

    Zimmer:
    Die 102 Zimmer verfügen über einen Flachbildfernseher, ein Telefon, einen Haartrockner, einen Kaffeezubereiter und einen Mini-Kühlschrank.
  3. Tag 4 2 Übernachtungen Tenaya Lodge at Yosemite, Yosemite Nationalpark
    Herzlich Willkommen in der Tenaya Lodge! Die wunderschöne Anlage der gehobenen Mittelklasse besticht durch ihre unmittelbare Lage zum Yosemite Nationalpark. Die Umgebung bietet sich hervorragend für unvergessliche Ausflüge in den Nationalpark zu jeder Jahreszeit an. In der Nähe findet man zahlreiche Möglichkeiten für Freizeitaktivitäten und Abenteuer. Vergnügen kann man sich bei herrlichen Skiabfahrten im Winter, oder Wanderungen beim Bergsteigen. Die gesamte Ausstattung im rustikalen Cottage Stil sorgt für ein gemütliches und zwangloses Ambiente. Für das leibliche Wohl sorgen die fünf hoteleigenen Restaurants und zwei Hotelbars. Zu den weiteren Hotelannehmlichkeiten gehören zwei Innenpools sowie ein Wellnessbereich, ein Fitnesscenter und zzt. kostenfreies WLAN und Parkplätze.

    Zimmer:
    Alle 302 Zimmer und kleinen Cottages sind hell eingerichtet und sorgen für absolute Wohlfühlgarantie. Gäste des Hauses können sich auf ausgezeichnete Pillowtop-Matratzen, Bettwäsche aus ägyptischer Baumwolle und Annehmlichkeiten wie einen kleinen Kühlschrank, einen Kaffee-/ Teekocher, einem Flachbildfernseher sowie zzt. kostenfreies WLAN freuen.
  4. Tag 6 1 Übernachtung River Terrace Inn Napa, Napa Valley
    Das elegante und stilvolles Boutique-Hotel ist zentral im historischen Weinanbaugebiet "Napa Valley Wine Train" und direkt am Napa River gelegen. Zum Zentrum von Napa mit vielen Restaurants und Geschäften sind es nur ca. 1,5 km, von San Francisco aus ca. 80 km (ca. 1 Stunde Fahrt). Weinkenner schätzen diese Unterkunft, da sie sich u.a. als Ausgangspunkt für Weinproben sowie für Erkundungen des Napa Valleys eignet. Wer möchte, nutzt eines der zzt. kostenlos vom Hotel zur Verfügung gestellten Fahrräder. Zu den Hotelannehmlichkeiten gehört ein Restaurant, Weinbar, Fitnesscenter, Businesscenter, Tagungs- und Kongresseinrichtungen, WLAN und z.Zt. kostenloser WLAN-Internetzugang, Baby- und Kinderbetreuung, 24-Stunden-Rezeption, Souvenirshop und Parkplätze (z.Zt. kostenlos). Es handelt sich um ein Nichtraucherhotel. Zu den zusätzlichen Freizeitangeboten gehören Minigolf, Bowling, Fahrradverleih, Billard und Volleyball


    Zimmer:
    Die 106 (auf 3 Etagen) sind mit Klimaanlage, einem Bad/Dusche/ WC, einem Haartrockner, einem Fernseher, einem Telefon, einem CD-/ DVD-Spieler, einer Minibar, einem Kühlschrank, einem Bügelbrett/- eisen, einem Kaffee-/Teezubereiter sowie einem Safe ausgestattet.
  5. Tag 7 2 Übernachtungen Executive Hotel Vintage Court, San Francisco
    Das Boutiquehotel der Mittelklasse ist sehr zentral zwischen Nob Hill und dem Union Square mit seinen Luxusboutiquen und Modegeschäften gelegen. Bequem kommen Sie zu Fuß von hier außerdem zum Finanzbezirk und innerhalb einiger Minuten mit der Straßenbahn zum Moscone Convention Center. Zu den Hoteleinrichtungen zählen ein Fitnessraum, ein Restaurant, eine Bar/Lounge und ein Parkplatz, z.Zt. gegen Gebühr.

    Zimmer:
    Die 106 Zimmer verfügen über eine Klimaanlage, einen Radiowecker, einen Fernseher und Video-on-Demand, ein Telefon, Internetanschluss, einen Minikühlschrank, eine Kaffeemaschine, einen Radiowecker, eine Kaffeemaschine, ein Bügeleisen und -brett und Föhn.
  6. Tag 9 1 Übernachtung Comfort Inn Monterey By The Sea, Monterey
    Das einfache Mittelklassehotel ist sehr zentral in der Munras Avenue gelegen und nur eine Meile vom Fisherman´s Wharf und zwei Meilen von Carmel entfernt. Zur Ausstattung des Hotels gehören ein Swimmingpool, zzT. kostenfreies kontinentales Frühstück und Parkmöglichkeiten.

    Zimmer:
    Alle Zimmer verfügen über einen Flachbildfernseher, einen Kaffee- & Teezubereiter, eine Mikrowelle, einen Safe, ein Bügelbrett und -eisen, zzt. kostenloses W-LAN.
Inklusivleistungen  
  • Transatlantikflüge von Deutschland nach Kalifornien und zurück in der Economy Class
  • 10 Übernachtungen in Mittelklasse Unterkünften lt. Reiseverlauf (oder gleichwertig), Unterbringung im Doppelzimmer
  • Premium-Gold-Mietwagenpaket (wie beschrieben)
  • Ausflug "Bike the Golden Gate Bridge“ in San Francisco
  • Ausflug “Hop on/ Hop Off Bustour” in Los Angeles
  • 1 x Reiseführer "USA Südwesten & Kalifornien“
  • Ausführliches deutschsprachiges Informationsmaterial
  • Adapterstecker für Nordamerika
Nicht enthaltene Leistungen  

Mahlzeiten, optionale Eintrittspreise, persönliche Ausgaben, Trinkgelder

Hinweise und Sonstiges  

Die Reise kann optional auch ab/ bis San Francisco stattfinden.

Die Hotels sind im Reiseverlauf aufgeführt. Wir behalten uns jedoch die Unterbringung in Alternativhotels der gleichen Kategorie vor. Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Die Rückankunft in Deutschland ist an Tag 11.  

Premium Gold Mietwagenpaket (inkl.)

 

  • Alamo/National-Mietwagen der gebuchten Kategorie
  • Unbegrenzte Freikilometer
  • Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung
  • Haftpflichtversicherung des Vermieters über US$ 1 Mio.
  • deutsche Zusatz-Haftpflichtversicherung über 2 Mio. EUR
  • Gebühren für alle Zusatzfahrer ab 25 Jahren
  • Flughafengebühren
  • Örtliche Steuern und Zuschläge
Intermediate

Intermediate (z. B. Toyota Corolla)

Zwei – oder viertürige, komfortable Mittelklasse-Limousine. Wir empfehlen eine Belegung mit 2 Erwachsenen bzw. 2 Erwachsenen und 1 Kind. Im Kofferraum finden Sie Platz für ca. 2 größere und 1 - 2 kleine Taschen/Tagesrucksäcke.

 

• Automatik • Klimaanlage • Airbags • Servolenkung • Radio-CD-Player

Intermediate

Standard SUV

Intermediate SUV (z. B. Ford Escape)

Kompakt-SUV. Komfortabel für 3 Erwachsene. Der Kofferraum bietet Platz für ca. 3 größere Reisetaschen

 

• Automatik • Klimaanlage • Airbags • Servolenkung • Radio CD Player • ABS

 

Intermediate SUV

SUV

SUV (z. B. Chevrolet Trailblazer)

„Sports Utility Vehicle“, meistens mit Allradantrieb. Für bis zu 4 Erwachsene. Der Kofferraum bietet Platz für 4 Reisetaschen

 

• Klimaanlage • Automatik • Airbags/ABS • Servolenkung • Tempomat • Radio-CD-Player

 

Standard SUV

Van

Van (z. B. Chevrolet Uplander)

7-sitzige, variable Großraumlimousine. Die Größe des Kofferraumes ist abhängig von der Personenanzahl. Bei Belegung mit 4 Erwachsenen finden ca. 4 Reisetaschen Reisetaschen und ggf. noch ein paar kleinere Gepäckstücke (wie Tagesrucksäcke Platz)

 

• Automatik • Klimaanlage • Airbags/ABS • Servolenkung • Tempomat • Radio-CD-Player

Van

Cabriolet

Cabriolet (z. B. Chrysler Sebring)

Komfortabel für 2 Personen. Der Kofferraum bietet je nach Modell Platz für ca. 2 Reisetaschen. (nur USA)

 

• Klimaanlage • Automatik • Airbag/ABS • Servolenkung • Tempomat • Radio CD Player

Cabrio

1x1 weiss

Hinweis

Bitte beachten Sie, dass alle Angaben zum Reisegepäck/Kofferraumvolumen nur als Richtwerte zu verstehen sind. Innerhalb einer Fahrzeugkategorie können sich die Fahrzeugtypen vor Ort hinsichtlich Gepäckraumvolumen zum Teil stark unterscheiden. Wir empfehlen grundsätzlich die Mitnahme von Reisetaschen/Rucksäcken und den Verzicht auf nicht komprimierbare Hartschalenkoffer. Im Zweifelfalls sollte grundsätzlich die nächste größere Fahrzeugkategorie gewählt werden.