Hauptmotiv/Mietwagenreise/USA Westen/Nevada/Cocktails
Hauptmotiv/Mietwagenreise/USA Westen/Nevada/Aus der Luft

Gewinnerreise FOODBOOM Nevada

pro Person im Doppelzimmer ab € 2.200,-

Folgen Sie den Spuren des Traveler-Teams von FOODBOOM und lernen Sie die kulinarischen Höhepunkte Nevadas kennen. Zunächst verbringen Sie 3 Tage in der Glitzermetropole Las Vegas, dabei bleibt viel Zeit für Ausflüge in die Natur oder in der Stadt. Gern bieten wir Ihnen zum Beispiel einen Helikopterflug oder passend zum Thema eine Foodtour an. Anschließend übernehmen Sie Ihren Mietwagen und fahren ins Inland Nevadas, zunächst durch die Wüste und anschließend in den Norden. Reno ist ein toller Ausgangspunkt, um viele Seen zu erschließen und  Foodhotspots zu entdecken. Im Norden Nevadas können Sie die Cowboykultur und baskische Küche kennenlernen sowie viel über die Geschichte der Mienenzeit lernen. Ihre Reise endet, wie die des FOODBOOM Teams, in Salt Lake City, Utah.

  • Dauer
    10 Tage
  • Reiseart
    Mietwagenreise
  • Ort
    Las Vegas - Salt Lake City
    • Kulinarik/Gourmet
Angebots Highlights  
  • Gewinnerreise
  • Kulinarische Höhepunkte Nevadas
  • Folgen Sie dem Traveler-Team von FOODBOOM
  1. Tag 1 Las Vegas  
    Entdecken Sie die Glücksspielmetropole Las Vegas, die sich in der Wüste Nevadas befindet. Besuchen Sie das berühmte "Las Vegas"-Schild, das sich am südlichen Rand des legendären "Strip" befindet. Auf dieser Straße finden Sie die bekannten Hotels und zahlreichen Casinos. Von der Wasserfontäne vor dem Bellagio, über die Piratenshow am Treasure Island bis hin zum detailgetreuen Nachbau der venezianischen Kanäle im Hotel Venetian werden Sie unvergessliche Momente erleben. Vom 356 Meter hohen Stratosphäre Tower haben Sie einen atemberaubenden Blick über den Strip, Las Vegas und die Umgebung. Versuchen Sie Ihr Glück in einem der zahlreichen Casinos, oder besuchen Sie eine der vielen berühmten Shows. Bei einem Ausflug in die Umgebung bieten sich folgende Sehenswürdigkeiten an: Lake Mead, Valley of Fire, Red Rock Canyon und der Hoover Dam sind binnen kurzer Zeit zu erreichen. Nicht entgehen lassen sollten Sie sich einen nächtlichen Helikopter-Flug über das faszinierende Lichtermeer von Las Vegas.

    3 Übernachtungen Excalibur Hotel & Casino, Las Vegas
  2. Tag 2 Ausflugs Tipps  
    Sie möchten Las Vegas auch kulinarisch kennenlernen? Dann empfehlen wir Ihnen eine geführte Foodtour, bei der Sie zahlreiche Köstlichkeiten probieren können.
    Einen Ausflug zum Grand Canyon möchten wir Ihnen ebenfalls empfehlen - mit dem Helikopter sind diese besonders lohnenswert.
  3. Tag 4 Mietwagenübernahme  
    Sie übernehmen Ihren Mietwagen am Flughafen in Las Vegas.

    Strecke Las Vegas - Tonopah (ca. 340 km)

    Sie verlassen die Glitzermetropole Las Vegas und folgen der I 95 Richtung Norden, dabei fahren Sie durch unberührte Wüstenlandschaft. Wir empfehlen einen Abstecher in den Death Valley Nationalpark.

    Tonopah

    Tonopah ist eine alte Mienenstadt, die sich auf halber Strecke zwischen Las Vegas und Reno befindet. In der unmittelbaren Umegbung können Sie viel über die Geschichte der Silbergewinnung lernen z.B. im Tonopah Historic Mining Park and the Central Nevada Museum, sowie alte Mienen und Geisterstädte besichtigen.

    1 Übernachtung Best Western Hi-Desert Inn, Tonopah
  4. Tag 5 Tonopah - Reno (ca. 385 km)  
    Es geht weiter in den Norden von Nevada. Der heutige Streckenabschnitt führt an Wäldern und Seen vorbei.

    Reno

    Lassen Sie sich von "der größten Kleinstadt der Welt" zum Roulette und Black Jack spielen verführen und genießen Sie den Ausblick vom Silver Legacy Hotel and Casino, dem höchsten Gebäude der Stadt. Viele Ausflugsziele liegen in unmittelbarer Nähe und versprechen abwechslungsreiche Tage. Für genügend Abkühlung sorgen der Pyramid Lake, Lake Tahoe und der Washoe Lake.

    2 Übernachtungen Peppermill Resort Spa Casino, Reno
  5. Tag 7 Reno - Winnemucca (ca. 268 km)  
    Heute verlassen Sie Reno, auf Ihrem Weg nach Winnemucca passieren Sie das Black Rock Desert. Wir empfehlen einen Stopp bei der Humboldt State Wildlife Management Area einzulegen.

    1 Übernachtung Best Western Gold Country Inn, Winnemucca
  6. Tag 8 Winnemucca - Elko (ca. 200 km)  
    Heute folgen Sie der I80 in östliche Richtung bis nach Elko. Der Streckenabschnitt ist relativ kurz, bietet aber dennoch Einblick in das ursprüngliche Nevada, das auch "Cowboy Territory" genannt wird.

    Elko

    In Elko lernen Sie das ursprüngliche Leben in der Weite Nevadas kennen sowie die baskische Kultur, die das Essen in den Restaurants der Stadt ebenfalls prägt. Das Northeastern Nevada Museum und das California Trail Interpretive Center sind einen Besuch wert. Outdoorfans kommen in den nahegelegenen Ruby Mountains auf Ihre Kosten.

    1 Übernachtung Shilo Inn Suites Elko, Elko
  7. Tag 9 Elko - Salt Lake City (ca. 370 km)  
    Heute verlassen Sie Elko und den "Silver State" Nevada, auf halber Strecke überqueren Sie die Grenze zum Bundesstaat Utah und erreichen schließlich Salt Lake City.

    Salt Lake City

    Willkommen in der Hauptstadt Utahs, wo Sie zahlreiche sehenswerte Museen und historische Gebäude erwarten. Zu einem beliebten Ausflugsziel zählt die Wasatchkette, wo 2002 die olympischen Winterspiele ausgetragen wurden. Auch ein Besuch des traditionellen Temple Square ist lohnenswert.

    1 Übernachtung The Little America Hotel - Salt Lake City, Salt Lake City
  8. Tag 10 Mietwagenrückgabe  
    Die Fahrzeugrückgabe Ihres Mietwagens erfolgt am Flughafen von Salt Lake City.
Toller Ausflug mit dem Helikopter | ©FOODBOOM

Toller Ausflug mit dem Helikopter | ©FOODBOOM

Reno Balloon Race

Reno Balloon Race

  1. Tag 1 3 Übernachtungen Excalibur Hotel & Casino, Las Vegas
    Das Excaliburhotel fällt direkt ins Auge, denn es ist im Stil einer mittelalterlichen Burg erbaut und liegt am südlichen Ende des Las Vegas Strips, direkt neben der Pyramide des Luxor Hotels. Viele Attraktionen liegen in unmittelbarer Nähe und sind fußläufig erreichbar. Das Hotel gehört zur MGM Group und verfügt über ein Casino, mehrere Pools, ein Fitnesscenter und ein Theater. Auf dem Hotelgelände befinden sich einige Restaurants und Bars sowie Shops. Parkplätze sind ebenfalls vorhanden (derzeit kostenpflichtig).

    Zimmer:
    Die Zimmer sind mit einer Klimaanlage, einem Fernseher, einem Radiowecker und einem Fön ausgestatt. WLan wird zurzeit kostenfrei angeboten.

    "Wir möchten Sie darauf aufmerksam machen, dass in einzelnen Unterkünften zusätzliche Kosten anfallen können; wie zum Beispiel: Resort Fees, Parkgebühren, Kosten für die Internetnutzung, etc. Diese werden in den meisten Fällen pro Tag berechnet und sind von Ihnen vor Ort zu entrichten."
  2. Tag 4 1 Übernachtung Best Western Hi-Desert Inn, Tonopah
  3. Tag 5 2 Übernachtungen Peppermill Resort Spa Casino, Reno
    Das Peppermill Resort Spa Casino liegt in South Reno. In der Nähe befinden sich der Virginia Lake Park, das Nevada Museum of Art, der Washoe County Golfplatz, die Nevada Shakespeare Company und das Reno Little Theater. Das Hotel verfügt über einen Wellnessbereich, 2 Außenpools, ein Fitnessstudio und eine Sauna. Ein kostenloser WLAN-Highspeed-Internetzugang steht in den öffentlichen Bereichen zur Verfügung (ggf. gegen Gebühr). Darüber hinaus verfügt das Resort über 14 Bars/Lounges, ein Restaurant und Coffeeshop, Casino und einen Nachtclub. Zum kostenlosen Transferservice für Gäste gehört ein Flughafenshuttle nach Fahrplan. Allen Gästen stehen z.Zt. kostenlose Parkplätze zur Verfügung (mit Parkservice).

    Zimmer:
    Die 1623 klimatisierten Zimmer im Peppermill Resort Spa Casino sind folgendermaßen ausgestattet: iPod-Dockingstation, Minibar, Pillowtop-Matratzen, hochwertige Bettwäsche, Highspeed-Internetzugang (WLAN und LAN) zur Zeit kostenlos, 42-Zoll-LCD-Fernseher, Pay-TV, Schreibtische, Zimmersafes und Telefone, Wasserkocher für Tee und Kaffee und Bügeleisen/Bügelbretter.
  4. Tag 7 1 Übernachtung Best Western Gold Country Inn, Winnemucca
  5. Tag 8 1 Übernachtung Shilo Inn Suites Elko, Elko
    Das Shilo Inn Suites Elko ist ca. 3 Meilen vom Convention Center und zahlreichen Casinos entfernt. Ein kontinentales Frühstück ist z.Zt. mit eingeschlossen. Zu den Hoteleinrichtungen zählen ein Innenpool, Jacuzzi, Sauna, Fitness Center und ein Parkplatz (z.Zt. ohne Gebühr).
  6. Tag 9 1 Übernachtung The Little America Hotel - Salt Lake City, Salt Lake City
    Gehobenes Mittelklassehotel, in der South Main Street, sehr zentral, in Downtown Salt Lake City gelegen. In unmittelbarer Nähe finden Sie Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten.

    Austattung: Restaurant, Bar/Lounge, Zimmerservice, Swimmingpool, Spa, Whirlpool, Fitness Center, Souvenirladen, Parkplatz
Inklusivleistungen  
  • Transatlantikflug von Deutschland nach Las Vegas und zurück von Salt Lake City nach Deutschland
  • 9 Übernachtungen in den aufgeführten Mittelklassehotels (oder gleichwertig)
  • Premium-Gold-Mietwagenpaket (wie beschrieben)
  • Ausführliches deutschsprachiges Informationsmaterial
  • Adapterstecker für Nordamerika
  • Steuern auf die in Deutschland gezahlten Leistungen
  • Wertgutschein für ein Fotobuch von "mymoments.de"
Wunschleistungen  
  • Helikopterflug in Las Vegas
  • Foodtour in Las Vegas
Nicht enthaltene Leistungen  

Resort Fees, Mahlzeiten, persönliche Ausgaben, Trinkgelder

Hinweise und Sonstiges  

Tägliche Anreise möglich

Gern passen wir Reiseverlauf, Hotelkategorien und Zimmerbelegung individuell an Ihre Wünsche an!

Bitte beachten Sie, dass Preise aufgrund von unterschiedlichen Saisonzeiten, tagesaktuellen Hotelraten und hoher Auslastungen an Wochenenden sowie Feiertagen je nach Termin variieren können. Unsere Reiseberater stellen Ihnen gern ein passendes Angebot zusammen.

Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Sollten Sie in Ihrer Mobilität eingeschränkt sein, nehmen wir Ihre Anfrage gerne auf und klären, ob und zu welchen Konditionen wir Ihnen diese Reise anbieten können.

Premium Gold Mietwagenpaket (inkl.)

 

  • ALAMO/NATIONAL Mietwagen der gebuchten Kategorie
  • Unbegrenzte Freikilometer
  • Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung
  • Haftpflichtversicherung des Vermieters über US$ 1 Mio.
  • deutsche Zusatz-Haftpflichtversicherung über 2 Mio. EUR
  • 1. Tankfüllung
  • Gebühren für alle Zusatzfahrer ab 25 Jahren
  • Flughafengebühren
  • Örtliche Steuern und Zuschläge
Hyundai Elantra

Intermediate (z. B. Hyundai Elantra)

Zwei – oder viertürige, komfortable Mittelklasse-Limousine. Wir empfehlen eine Belegung mit 2 Erwachsenen bzw. 2 Erwachsenen und 1 Kind. Im Kofferraum finden Sie Platz für ca. 2 größere und 1 - 2 kleine Taschen/Tagesrucksäcke.

• Automatik • Klimaanlage • Airbags • Servolenkung • Radio-CD-Player

Intermediate

Ford Escape

Intermediate SUV (z. B. Ford Escape)

Kompakt-SUV. Komfortabel für 3 Erwachsene. Der Kofferraum bietet Platz für ca. 3 größere Reisetaschen

• Automatik • Klimaanlage • Airbags • Servolenkung • Radio CD Player • ABS

Intermediate SUV

 

Ford Explorer

SUV (z. B. Ford Explorer)

„Sports Utility Vehicle“, meistens mit Allradantrieb. Für bis zu 4 Erwachsene. Der Kofferraum bietet Platz für 4 Reisetaschen

• Klimaanlage • Automatik • Airbags/ABS • Servolenkung • Tempomat • Radio-CD-Player

Standard SUV

Chrysler Country

Van (z. B. Chrysler Country)

7-sitzige, variable Großraumlimousine. Die Größe des Kofferraumes ist abhängig von der Personenanzahl. Bei Belegung mit 4 Erwachsenen finden ca. 4 Reisetaschen Reisetaschen und ggf. noch ein paar kleinere Gepäckstücke (wie Tagesrucksäcke) Platz.

• Automatik • Klimaanlage • Airbags/ABS • Servolenkung • Tempomat • Radio-CD-Player

Van

Ford Mustang

Cabriolet (z. B. Ford Mustang)

Komfortabel für 2 Personen. Der Kofferraum bietet je nach Modell Platz für ca. 2 Reisetaschen. (nur USA)

• Klimaanlage • Automatik • Airbag/ABS • Servolenkung • Tempomat • Radio CD Player

Cabrio

1x1 weiss

Hinweis

Bitte beachten Sie, dass alle Angaben zum Reisegepäck/Kofferraumvolumen nur als Richtwerte zu verstehen sind. Innerhalb einer Fahrzeugkategorie können sich die Fahrzeugtypen vor Ort hinsichtlich Gepäckraumvolumen zum Teil stark unterscheiden. Wir empfehlen grundsätzlich die Mitnahme von Reisetaschen/Rucksäcken und den Verzicht auf nicht komprimierbare Hartschalenkoffer. Im Zweifelfalls sollte grundsätzlich die nächste größere Fahrzeugkategorie gewählt werden.