Hauptmotiv/Städtereisen/USA/Washington - Monumente & Museen/01
Hauptmotiv/Städtereisen/USA/Washington - Monumente & Museen/02

Washington - Monumente & Museen

pro Person im Doppelzimmer ab € 388,-

Bei dieser exklusiven Städtereise erleben Sie Washington D.C., die Hauptstadt der USA mit all ihren unterschiedlichen Facetten kennen. Bei einer Segway Tour erkunden Sie die Wahrzeichen der Stadt wie das Weiße Haus, das Kapitol und das Washington Monument.  Zum Wohlfühlen lädt Ihr Hotel Renaissance Mayflower ein.

  • Dauer
    4 Tage
  • Reiseart
    Städtereise
  • Ort
    ab/bis Washington, D.C.
    • Kultur und Geschichte
    • Metropolen
Angebots Highlights  
  • Inkl. Frühstück
  • 4-Sterne-Hotel
  • Verschiedene Aktivitäten möglich
  1. Tag 1 Washington DC  
    Erkunden Sie die Stadt bei einer Rundfahrt, auf der Sie das Washington Monument, das Jefferson und Lincoln Memorial, das Kapitol und das Weiße Haus sehen werden. Für Museumsgänger bieten sich die zahlreichen Museen der Smithsonian Institution an, die allesamt kostenfrei zu besichtigen sind, dazu zählen das Air and Space Museum, das National Museum of American History und das National Museum of Natural History.

    3 Übernachtungen Renaissance Mayflower Hotel, Washington
  2. Tag 2 Segway Experience Washington D.C.  
    Sie haben Lust auf eine neue Art der Stadtbesichtigung? Dann ist diese 2-stündige Tour genau das Richtige für Sie! Mit dem Segway gleiten Sie in Gruppen von max. 8 Personen durch Washington DC, vorbei an all den Hotspots der Stadt. Sie fahren entlang der National Mall, vom Washington Monument bis zum Lincoln Memorial.


    Highlights:

    Das Weiße Haus, eines der meist fotografierten Gebäude der Welt und das größte Symbol der Macht.

    Das Washington Monument, ein riesiger, weißer Obelisk zu Ehren von George Washington.

    Das Smithsonian Castle, das älteste von nun insgesamt 15 Gebäuden, das durch den britischen Wissenschaftler John Smithson erbaut wurde, um "Wissen zu fördern und zu verbreiten".

    Das Lincoln Memorial, ein Tempel am Rande des Potomac River zu Ehren des 16. Präsidenten des Landes.

Washington Monument

Washington Monument

Jefferson Memorial

Jefferson Memorial

  1. Tag 1 3 Übernachtungen Renaissance Mayflower Hotel, Washington
    Das Renaissance Mayflower Hotel ist Washington D.C.´s größtes Luxushotel. Dieses bekannte Hotel gehört zu den historischen Hotels von Amerika und liegt im Herzen von Washingtons Business Distrikt, nur vier Blocks vom Weißen Haus und wenige Gehminuten vom Smithsonian Institut entfernt. Zur Ausstattung gehören zwei Restaurants, ein Coffee Shop, ein Souvenirshop, Concierge Service, Wertgegenstandsaufbewahrung und eine Reinigung. Zur Freizeitausstattung zählt zudem ein hochmodernes Fitnessstudio. Die meisten Gästezimmer sind mit Telefon und High Speed Internet, Kabel-TV, Wecker, Haartrockner, Bügeleisen und -brett sowie einer Minibar ausgestattet. Zudem wird jeden Morgen in der Lobby Kaffee zubereitet und die tagesaktuelle Zeitung ausgelegt. Das Renaissance Mayflower Hotel ist Washington D.C.´s größtes Luxushotel. Dieses bekannte Hotel gehört zu den historischen Hotels von Amerika und liegt im Herzen von Washingtons Business Distrikt, nur vier Blocks vom Weißen Haus und wenige Gehminuten vom Smithsonian Institut entfernt. Zur Ausstattung gehören zwei Restaurants, ein Coffee Shop, ein Souvenirshop, Concierge Service, Wertgegenstandsaufbewahrung und eine Reinigung. Zur Freizeitausstattung zählt zudem ein hochmodernes Fitnessstudio. Die meisten Gästezimmer sind mit Telefon und High Speed Internet, Kabel-TV, Wecker, Haartrockner, Bügeleisen und -brett sowie einer Minibar ausgestattet. Zudem wird jeden Morgen in der Lobby Kaffee zubereitet und die tagesaktuelle Zeitung ausgelegt.

    Zimmer:
    Die luxuriösen 657 Zimmer verfügen über Klimaanlage, Kaffeemaschine, Bügeleisen/-brett, Bademäntel, Föhn, TV und Internetzugang.
Inklusivleistungen  
  • 3 Übernachtungen im Renaissance Mayflower Hotel
  • 3-stündige geführte Segway City Tour
  • Adapterstecker
  • Reiseführer
Nicht enthaltene Leistungen  
Flughafentransfer, Eintrittsgelder