Alberta ist nicht nur eine der bekanntesten kanadischen Provinzen, sondern auch eine der vielfältigsten. Die majestätischen Rockies mit den legendären Nationalparks Banff und Jasper ziehen Touristen aus aller Welt magisch an. Doch es gibt auch zahlreiche Gänsehaut-Momente abseits der bekannten Pfade, zum Beispiel im Süden: Hier wartet ein echter Geheimtipp unter den kanadischen Nationalparks, der Waterton Lakes Nationalpark mit seiner unglaublich artenreichen Tierwelt. Outdoor-Enthusiasten finden Einsamkeit und ursprüngliche Natur pur.  Kein Wunder, dass sich hier u.a. Schwarzbären, Elche und Bisons besonders wohlfühlen. Hinter dem scheinbar grenzenlosen Horizont wartet eine weitere wenig bereiste Region Albertas darauf entdeckt zu werden: Die kanadischen Badlands, einstige Heimat der Dinosaurier, erstrecken sich im Süd-Osten wie eine surreale, unendliche Mondlandschaft. Im Norden wartet der Elk Island Nationalpark darauf von Ihnen entdeckt zu werden, neben unberührter Natur können Sie hier Bisonherden beobachten. Ausgangspunkte sind die Millionenstadt Calgary, die reizvoll zwischen den kanadischen Rocky Mountains und den weiten Prärien Albertas liegt und Albertas Hauptstadt Edmonton, die das perfekte Tor zum Norden bildet. Es gibt allerhand zu entdecken, denn in Alberta treffen nicht nur Berge auf Prärien, sondern auch Innovation auf Kultur und der Wilde Westen auf Modernität.

Geheimtipp Nebensaison

Alberta im Frühling, Herbst und Winter

Off season

Alberta bietet ganzjährig einzigartige Aktivitäten. Als Nordamerikaspezialist möchten wir Ihnen den Frühling und Herbst besonders empfehlen, denn dann ist die Provinz weniger besucht, so können Sie die vielseitigen Landschaften in ihrem eigenen Tempo erleben. Außerdem profitieren Sie zu dieser Zeit von den besten Hotel- und Wohnmobilangeboten. Eine Reservierung von Campingplätzen ist nicht unbedingt nötig, sodass sie besonders flexibel reisen. In der Vor- und Nachsaison haben Sie außerdem sehr gute Chancen Tiere zu beobachten und eingefrorene Seen bzw. die Laubverfärbung sorgen für tolle Schnappschüsse. 

Winterwonderland

In den kalten Monaten entwickelt sich Alberta zu einem traumhaften Winterwunderland und steckt voller magischer Momente, die es zu entdecken gilt. Nur wenige Stunden entfernt von Edmonton und Calgary, befindet sich die atemberaubende, faszinierende alpine Winterlandschaft wo die Bergstädte Banff, Lake Louise, Canmore und Jasper zum Wintervergnügen einladen. Hier befinden sich einige der besten Ski- und Snowboardpisten der Welt und besondere Erlebnisse runden Ihren Winterurlaub ab. Dazu zählen Fahrten mit dem Hundeschlitten oder der Pferdekutsche genauso wie eine Runde Eislaufen und Schneemobil fahren.

Highlights in Alberta

Places to see & Things to do

Lake Louise

Besonders für seine kristallklaren Seen bekannt, ist die Region um den Banff Nationalpark ein „Must See“ in Kanada. Der malerische Lake Louise gilt als eines der beliebtesten Fotomotive weltweit. 

Columbia Icefield

Der berühmte Icefields Parkway passiert etwa auf halber Strecke zwischen Banff und Jasper das Columbia Icefield mit einer Fläche von 325 Quadratkilometern lohnt sich eine geführte Tour. 

Banff Sunshine

Das sonnenverwöhnte Skigebiet im Banff Nationalpark ist eines der höchstgelegenen in Kanada und bietet ein spannendes Terrain mit abwechslungsreichen Abfahrten ohne lange Schlangen an den Liften.

Calgary Heritage Park

Das größte Freilichtmuseum Kanadas zeigt originale Exponate und über 180 Ausstellungsstücke, die das Leben der von 1860er – 1950er kommenden Pioniere widerspiegeln und Besucher in die damalige Zeit versetzen.

Elk Island Nationalpark

Der Elk Island Nationalpark ist das Zuhause einer großen Bisonherde und ihm haben wir es auch zu danken, dass es noch viele weitere Herden in Alberta gibt. Genießen Sie außerdem die vielen Wanderwege des Parks.

Waterton Lakes Nationalpark

Das UNESCO Weltnaturerbe liegt in der südwestlichen Ecke der Provinz, dort wo die gewaltigen Berge der Rockies auf die endlosen Weiten der Prärie treffen fühlen sich Outdoorfans besonders wohl. 

Badlands

Die Kanadischen Badlands im Südosten erinnern stark an eine Mondlandschaft. Eine geführte Tour durch die zerklüfteten Canyons, Hoodoos und Flussbetten ist ebenso ein Muss wie das Dinosaurier Museums.

Hundeschlittenfahren

Einen Hundeschlitten zu lenken ist wahrlich ein unvergessliches Erlebnis, besonders dann, wenn Sie neben den Huskys auch die schneebedeckten Landschaften Albertas bewundern können.

West Edmonton Mall

Die größte Mall Nordamerikas finden Sie in Edmonton. Sie lässt nicht nur Shoppingherzen höher schlagen, sie überzeugt auch durch ihr großartiges Angebot an Entertainment und Restaurants und Cafés.  

AKTUELLE ANGEBOTE

Amazing Alberta

  • Atemberaubende Natur erleben
  • Geheimtipp Waterton Nationalpark
  • Inkl. Wildlife Discovery Tour
zum Angebot
ab € 1.099,-

Explore the Rockies!

  • Ideal für aktive Naturliebhaber
  • Inkl. Willkommensgeschenk
  • Geführte Outdoor-Aktivitäten
zum Angebot
ab € 1.900,-

ALBERTA ERLEBEN

 

Bildrechte:

 Sentinel Pass © BLL Tourism/Paul Zizka, Outdoor Aktivitäten ©BLL Tourism/Paul Zizka, Wintersport © Travel Alberta, City Flair © Travel Alberta, Nationalparks © Travel Alberta, Culinary - Farm-to-Table Restaurants © Paul Zizka, Wildlife © Robert Postma, Kultur © Keemera, Night Skies & Northern Lights © Jack Fusco, Shopping © Kelly Hofer, Places to See & Things to do © Travel Alberta/Mike Seehagel, Calgary Stampede © Travel Alberta, Icefields Parkway © Travel Alberta/Sarah Hatton