Lassen Sie die Hektik des Alltags hinter sich und tauchen Sie ein in die maritimen Provinzen Atlantik-Kanadas. Dazu gehören New Brunswick, Nova Scotia, Prince Edward Island sowie Neufundland & Labrador. Aufgrund der geografischen Lage ist die Region besonders für ihr maritimes Flair bekannt und beeindruckt mit steilen Küstenlandschaften, pittoresken Fischerdörfern sowie fangfrischen Meeresspezialitäten. Die maritimen Provinzen sind der perfekte Ort um abzuschalten, den Moment zu genießen und dem Klang des Ozeans zu lauschen. Einzigartige Naturwunder und kulturelle Sehenswürdigkeiten runden Ihren Aufenthalt in Atlantik-Kanada ab: Staunen Sie über vorbeiziehende Eisberge in Neufundland, erleben Sie den weltweit größten Gezeitenwechsel in New Brunswick, besuchen Sie den malerischen Cape Breton Highlands Nationalpark in Nova Scotia und Kajaken Sie entlang der Küste von Prince Edward Island - eine der vielfältigsten Regionen Kanadas erwartet Sie!

Regionale Kulinarik

Verführerische Frische

Fisch & Meeresfrüchte

Eine Küche so vielfältig wie die Region selbst - die zahlreichen Einwanderergruppen, die einst nach Kanada kamen, haben jede der vier Atlantikprovinzen individuell beeinflusst. Eine besondere Delikatesse haben Sie jedoch gemeinsam: Hummer. Traditionell wird dieser mit Hummerkörben  gefangen und fangfrisch in allen Variationen serviert. Oft haben die Restaurants sogar ein eigenes Aquarium vor Ort, wo man sich seinen Hummer selbst aussuchen kann. Darüber hinaus runden zahlreiche Meeresfrüchte den Genuss eines jeden Feinschmeckers ab! Probieren  Sie zum Beispiel Ihre eigens gesammelten Austern auf Prince Edward Island oder genießen Sie köstliche Jakobsmuscheln in Digby, der „Scallop Capitol of the world“.

Weitere Spezialitäten

Zu einer guten Mahlzeit gehört natürlich auch der passende Wein! Den finden Sie unter anderem in Nova Scotia. Besonders bekannt ist das Annapolis Valley, wo 22 Winzer Weltklasse-Wein aus französischen Rebsorten produzieren. Wer es etwas deftiger mag, ist in New Brunswick genau richtig: Hier serviert man gern Baked Beans und Hähnchenpastete zu jedem traditionellen Abendessen. Leckere Delikatessen aus Bison- und Elchfleisch gibt es wiederum in Neufundland & Labrador zu verköstigen. Oder Sie begeben sich auf eine kulinarische Reise durch Prince Edward Island, welche auch liebevoll "Canada's Food Island“ genannt wird. Hier werden Ihnen entlang des Culinary Trails die schmackhaften Highlights der Provinz näher gebracht.   

Atlantik-Kanadas Sehenswürdigkeiten

Besondere Highlights

Natur im Fokus
Gros Morne Nationalpark

Der Gros Morne Nationalpark ist ein UNESCO-Weltkulturerbe und geprägt von eindrucksvollen Fjorden, weiten Gebirgstälern sowie imposanten Wasserfällen. Empfehlenswert  ist eine Bootsfahrt über den Western Brook Pond Gorge Fjord.

Einzigartige Küstenlandschaft

Die außergewöhnliche Küstenregion wurde von Anbeginn der Zeit vom rauen Atlantik geformt und zu dem gemacht, was Sie heute ist: Ein landschaftliches Highlight bestehend aus steil ins Meer abfallenden Felsen und bizarren Klippen.

Kejimujik Nationalpark

Der Nationalpark besteht aus einem Haupt- und Nebenpark und ist vor allem für seine tiefgrünen Wälder  und malerischen Wasserwege bekannt. Schon in der Zeit der Ureinwohner, der Mi’kmaq, waren diese beliebte Kanurouten.

Acadian Kouchibouguac Nationalpark

Endlose Dünenlandschaften sowie die wärmsten Salzwasserstrände Kanadas erwarten Sie im Acadian Kouchibouguac Nationalpark. Aktivitäten wie Fahrrad oder Kajak fahren laden zum Entdecken ein.

Terra Nova Nationalpark

Kanadas östlichster Nationalpark ist bekannt für seine raue Küstenlandschaft und seine bemerkenswerte Artenvielfalt. Von Mai bis August kann man mit etwas Glück  imposante Eisberge vor der Küste sichten.

Prince Edward Island Nationalpark

Ein System aus hübsch angelegten Holzstegen ermöglicht es Ihnen die Schönheit des Prince Edward Island Nationalparks mühelos zu erwandern. Hier werden Sie einsame Strände und  herrliche Parabeldünen begeistern.

Cape Breton Highlands Nationalpark

Eine eindrucksvolle Landschaft aus zerklüfteten Küstenlinien und hügeligem Grasland zeichnen den Cape Breton Highlands Nationalpark aus. Ein echtes Highlight ist eine Wanderung über den berühmten Cabot Trail.  

Strände

Traumhafte Sandstrände prägen die malerische Küstenlandschaft Prince Edward Islands aus. Genießen Sie eine erholsame Auszeit am Meer oder nutzen Sie das breitgefächerte Wassersportprogramm vor Ort.   

Fundy Nationalpark

Der Fundy Nationalpark fasziniert mit bizarren Sandsteinfelsen, idyllischen Wäldern und tollen Wandergebieten. Darüber hinaus findet hier der weltweit größte Gezeitenwechsel statt, dessen Tidenhub bis zu 16 Meter beträgt.

AKTUELLE ANGEBOTE

Fogo Island Inn

  • Außergewöhnliche Unterkunft
  • Abseits der Touristenpfade
  • Sensationelle Naturerlebnisse
zum Angebot
ab € 1.979,-