Eingebettet in atemberaubende Landschaften ist British Columbia die wohl abwechslungsreichste Provinz Kanadas. Zwischen rauer Pazifikküste im Westen und den gigantischen Rocky Mountains im Osten warten gleich sechs Nationalparks, unzählige Naturwunder und Geschichten darauf von Ihnen entdeckt zu werden. Die vielfältige Landschaft gleicht einem Abenteuerspielplatz, der sich zwischen Regenwäldern, gletscherbedeckten Bergen, blühenden Feldern, Seen, Flüssen und dem Meer erstreckt, nicht nur wir Menschen fühlen uns hier besonders wohl, die Chancen u.a. Bären, Wale und Weißkopfseeadler zu sichten steht dementsprechend hoch. Die fortschrittliche Metropole Vancouver ist ebenso einen Besuch wert wie die historische Hauptstadt Victoria sowie der weltbekannte Skiort Whistler. Abgerundet wird die Provinz von ihrem vielfältigen kulinarischen Angebot – ein Mix aus lokalen Spezialitäten sowie asiatischen Einflüssen.

Eine kulinarische Entdeckungsreise

Urbane Genusswelt

Verwöhnen Sie Ihren Gaumen mit einer kulinarischen Entdeckungsreise durch Vancouver! Die Metropole wurde bereits 2014 als eine der besten „Food Cities“ der Welt gekürt und gilt als Schmelztiegel der internationalen Küche. Von ausgefallenen Sushi-Kreationen über mediterrane Köstlichkeiten bis hin zur würzigen Küche Indiens ist hier alles vertreten. Gemäß der „100 Mile Diet“ werden dabei oft nur regional angebaute Produkte serviert, die aus nicht mehr als 100 Meilen Entfernung stammen. Diese können zum Beispiel auf dem Granville Island Public Market probiert und erworben werden. Eine geführte Foodie Tour ist dabei besonders empfehlenswert! Die Liebe zu lokalem und handgebrautem Bier können Sie dagegen in den vielen Pubs und Mikrobrauereien schmecken. Sei es malzig oder hopfenbetont, dunkel oder hell - hier bleiben keine Wünsche offen.

 

Ländliche Spezialitäten

Die kulinarische Vielfalt British Columbias führt weit über die Stadtgrenzen Vancouvers hinaus: aufgrund der direkten Lage am Pazifischen Ozean ist es nicht verwunderlich, dass vor allem in vielen Küstenorten fangfrische Meeresfrüchte und Seafood Delikatessen serviert werden. Dazu zählen unter anderem Lachs, Heilbutt und Austern. Im Okanagan Valley, dem Obstgarten British Columbias, werden in zahlreichen „Farm-to-Table“-Restaurants erntefrische Pfirsiche, Kirschen und Äpfel in die Menüs eingearbeitet. Ein guter Tropfen Wein aus der Region rundet Ihr Geschmackserlebnis  perfekt ab. Allein das Okanagan Valley beherbergt mehr als 120 Weingüter, die mit zahlreichen Weinsorten für einen wahren Hochgenuss sorgen. Beim Wine-Tasting können Sie die verschiedenen Geschmacksrichtungen probieren und Ihren Favoriten direkt mitnehmen.

Highlights in British Columbia

Abenteuer & Outdoor

In der Natur zu Hause
Wandern

Die schönsten Orte zwischen der Westküste und den Rocky Mountains lassen sich während einer Tageswanderung, beim Heli-Hiking oder bei einer mehrtägigen Trekking-Tour erkunden. Zu den bekanntesten zählt der West Coast Trail.

Paddeln

Zahlreiche Flüsse und Seen laden zu einem entspannten Ausflug mit dem Kanu, Kajak oder Stand Up Paddleboard ein. Lassen sich auf ruhigen Gewässern treiben und genießen Sie die Natur in ihrem eigenen Tempo.

Angeln

Ob Angeln im See, Fluss oder Ozean – wer hier seinen Haken auswirft, muss meist nicht lange auf den großen Fang warten. Die Erfolgsquote ist vor allem in Campbell River, der „Lachs-Hauptstadt“ der Welt, sehr hoch.

Native Experiences

In zahlreichen kulturellen Einrichtungen können Sie mehr über die Traditionen der 200 indigenen Völker erfahren. Dabei lernen Sie unter anderem Totempfähle, zeremonielle Insignien und traditionelle Feste kennen.

Camping

Die abwechslungsreiche Natur lädt zu unvergesslichen Camping-Erlebnissen ein – egal ob mit dem Zelt, dem Wohnmobil oder beim Glamping. Abends genießen Sie Natur und Sternenhimmel am knisternden Lagerfeuer.

Whitewater Rafting

Wer auf der Suche nach Nervenkitzel ist, sollte unbedingt eine Rafting-Tour durch die tosenden Stromschnellen des Kicking Horse oder des Fraser Rivers unternehmen. Alternativ sind auch entspannte Floating-Ausflüge möglich.  

Surfen

Die brechenden Wellen des Pazifiks bieten das ganze Jahr über ein Paradies für Surfer. Der Ort Tofino auf Vancouver Island ist mit seinen leicht zugängliche Küstenabschnitten und seinem langen Sandstrand besonders beliebt.

Stormwatching

Wenn in den Wintermonaten die mächtigen Windstürme gegen die Westküste peitschen, dann bietet sich Ihnen ein einzigartiges Naturschauspiel aus entfesselter Brandung, lautem Donner und starkem Regen.

Tierbeobachtungen

Zahlreiche Bären, Elche und Adler nennen British Columbia ihre Heimat und können häufig aus nächster Nähe beobachtet werden. Die Chancen stehen besonders gut im Great Bear Rainforest und in den kanadischen Rockies.

AKTUELLE ANGEBOTE

West Coast Trail

  • Übernachtung in Zelten
  • Raue Pazifikküste und beeindruckender Regenwald
  • Anspruchsvolle Trekkingroute
zum Angebot
ab € 1.482,-

Farewell Harbour Lodge

  • Ideal für Entdecker und Naturliebhaber
  • Täglich geführte Tierbeobachtungen
  • Unberührte Wildnis in British Columbia
zum Angebot
ab € 2.520,-

British Columbia erleben