Calgary ist bekannt für außergewöhnliche Gastfreundschaft, erstklassige Küche und eine lebendige Kunst- und Kulturszene. Umgeben von vier UNESCO-Weltkulturstätten, ist die Stadt ein Highlight auf jeder Alberta-Reise. Die kanadischen Rocky Mountains sind nur etwa  80 km von Calgary entfernt und bieten neben wunderschöner Natur viele Möglichkeiten für spannende Outdoor-Aktivitäten. Ebenso beeindruckend sind der nahegelegene Dinosaur Provincial Park, der Head-Smashed-In Buffalo Jump und der Waterton-Glacier International Peace Park. Die sich stetig weiterentwickelnde Stadt baut ihren Status als beliebtes Reiseziel mit neuen Entwicklungen und Events immer weiter aus und kreiert dabei einen urbanen Spielplatz vor atemberaubender landschaftlicher Kulisse. Calgary bietet Besuchern Erlebnisse und Abenteuer, die für immer in Erinnerung bleiben werden.

Besondere Erlebnisse

Damals

Das ganze Jahr über bieten sich viele Möglichkeiten an, das kulturelle Erbe Albertas in Calgary zu entdecken. Bei der jährlichen, geschichtsträchtigen Calgary Stampede können Besucher eines der schönsten Western-Events ganz Kanadas erleben. Auch im Glenbow Museum, Fort Calgary oder Heritage Park Historical Village wird den Besuchern die bewegte Geschichte der Kolonisten und Ureinwohner näher gebracht. Der Einfluss dieses historischen Erbes ist noch heute in Calgarys Kulturszene zu spüren.

Heute

Calgary blickt hoffnungsvoll in die Zukunft, vereint die Stadt doch erfolgreich ihre multikulturellen Wurzeln mit ihrem geschichtlichen Erbe und das nicht zuletzt auf Grund der jungen, aufstrebenden Bevölkerung. Entstanden sind daraus großartige Innovationen in der Kunst-, Musik-, Brauerei- und Gourmetszene, dank welcher sich Calgary immer weiterentwickelt. Hinter beinahe jeder Ecke der Stadt versteckt sich liebevoll hergestelltes Handwerk, das darauf wartet entdeckt zu werden.

Highlights in Calgary

Sehenswürdigkeiten

Großstadt trifft auf Outdoor-Abenteuer
Calgary Tower

Der Calgary Tower bietet eine tolle Möglichkeit, die Stadt und ihre Geschichte kennenzulernen. Mit Hilfe eines Audioguides kann die Aussichtsplattform sowie die beeindruckende Umgebung entdeckt werden. Sehenswert ist außerdem der neue Media-Raum. Im Jahr 2018 feiert der Calgary Tower übrigens seinen 50. Geburtstag!

Glenbow Museum

Ausgelegt nach dem Motto „Where the World meets the West“, präsentiert das Glenbow Museum eine große Kollektion indigener Kunst. Faszinierende Geschichten aus dem westlichen Kanada treffen auf außergewöhnliche Kunst und Artefakte aus der ganzen Welt und machen den Besuch zu einem einzigartigen Erlebnis.

WinSport at Canada Olympic Park

WinSport zählt zu den bekanntesten Locations der Olympischen Winterspiele 1988 in Calgary. Es war der Hauptaustragungsort für Sportarten wie Bob fahren, Rodeln und Skispringen und beheimatet heute die schnellste Zipline von ganz Nordamerika. Ebenfalls können Besucher hier die Canada Sports Hall of Fame finden.

Heritage Park Historical Village

Kanadas größtes Freilichtmuseum verfügt über mehr als 50.000 Artefakte und 180 Ausstellungsstücke, die die Geschichte Westkanadas näherbringen und ist eine gelungene Attraktion für die ganze Familie. Neben einer alten Dampflok und Häusern im Kolonialstil, finden Besucher hier auch verschiedenste Fahrgeschäfte für Groß und Klein.

TELUS Spark Science Center

Das vielfältige Wissenschaftsmuseum bietet Besuchern jeden Alters die Möglichkeit, Wissenschaft, Technologie und Kunst auf aufregende Weise zu entdecken. Besucher können ihre Wissbegier mit einem interessanten Programm aus über 100 Exponaten, Multimedia-Präsentationen, einem Outdoor-Erlebnispark und vielem mehr stillen.

Calgary Zoo

Im Calgary Zoo können neben vielen verschiedenen heimischen Wildtieren, wie zum Beispiel Bisons oder Grizzlybären, unter anderem auch Lemure, Pinguine und Pandabären beobachtet werden. Als einer der beliebtesten Zoos Kanadas erlangte dieser bereits internationale Anerkennung für seine erfolgreiche Arbeit in der Naturschutzforschung. 

Riverwalk

Der Riverwalk führt entlang des Bow Rivers und verbindet die beiden urbanen Oasen St. Patrick’s Island und Prince's Island Park miteinander. Neben Grünflächen, Performances und Kunst gibt es noch vieles mehr zu entdecken. Ein Highlight sind die vielen Brücken, wie zum Beispiel die bekannte Peace Bridge, welche die Inseln mit dem Festland verbinden.

Calgary Farmers Market

Bei einem Besuch des Calgary Farmers Market treffen Besucher auf engagierte Bauern sowie Kunsthandwerker und können lokale Produkte aus einem anderen Blickwinkel entdecken. Es werden verschiedene Kochkurse und Food-Touren angeboten und das Entertainment-Programm mit Live-Musik bringt Spaß für die ganze Familie.

Studio Bell, National Music Centre

Auf fünf Etagen wird in diesem architektonischen Meisterwerk die kanadische Musikgeschichte zelebriert. Interaktive Displays, Ausstellungen und Souvenirs nehmen den Besucher mit in die Welt der Musik. In die Canadian Music Hall of Fame, welche sich ebenso im Studio Bell befindet, wurden bereits Künstler wie Leonard Cohen und Neil Young aufgenommen.

AKTUELLE ANGEBOTE

Amazing Alberta

  • Atemberaubende Natur erleben
  • Geheimtipp Waterton Nationalpark
  • Inkl. Wildlife Discovery Tour
zum Angebot
ab € 1.099,-

Calgary

<p></p>