Grüne Sumpflandschaften, imposante Herrenhäuser, geschichtsträchtige Plantagen und wunderschöne Städte – kaum ein Staat ist so vielfältig wie Louisiana im tiefen Süden der USA. Neben New Orleans mit seinem weltbekannten French Quarter locken auch die lebhaften Orte wie Lafayette und Lake Charles und die Region des New Orleans Northshores mit tollen Festivitäten, kulinarischen Köstlichkeiten und einer entspannten Atmosphäre. Lassen Sie sich von verwunschenen Landschaften verzaubern, erwandern Sie die vielen verschiedenen Trails und entdecken Sie dabei eine einmaligen Flora und Fauna. Begeben Sie sich auf die Spuren amerikanischer Geschichte im Plantation Country und lassen Sie sich von der Magie des legendären Mardi Gras, einer spektakulären Form des Karnevals, mitreißen. Der Einfluss des Golf von Mexiko im Süden des Landes macht Louisiana zu einem Ganzjahres-Ziel und bietet wirklich für jeden Geschmack das Richtige. Kommen Sie nach Louisiana und erfahren Sie was Südstaaten-Gastfreundschaft wirklich bedeutet.



Louisianas Culinary Trails

Feed your soul!

Seafood Sensation Food Trail

Die Fülle an Küste und Sumpfgebiet in Louisiana machen diesen Pfad zu einem Muss für Seafood Liebhaber. Neben hervorragenden Bedingungen zum Angeln gibt es hier auch Austernzucht sowie Shrimp- und Krabbenfarmen. Die köstlichen Spezialitäten finden ihren Weg auf die Speisekarten der umliegenden erstklassigen Restaurants, frei nach dem Motto: "Gekocht oder frittiert – wenn es im oder auf dem Wasser schwimmt, finden Sie es auf dem Seafood Sensation Trail!"

Boudin Trails

Auf den verschiedenen Boudin Trails in Louisiana begeben Sie sich auf die Spuren der köstlichen Boudin Wurst. Klassisch wird sie aus verschiedenen Schweinefleischsorten, Gewürzen und Reis hergestellt. Es gibt aber auch regionale Unterschiede mit frischen Meerestieren, Alligatorfleisch, scharf, mild oder geräuchert.
Ob es nun der Southwest Boudin Trail um Lake Charles oder der Cajun Bouding Trail rund um Lafayette ist. Diese Wurst hat in der südwestlichen Region Louisianas ihren festen Platz auf jeder Speisekarte und ist ein kulinarischer Hochgenuss.

Karte Louisiana

Aktivitäten & Highlights

Einmalige Festivalkultur

Während des jährlichen Festival International in Lafayette werden mit viel Musik, Tanz und Kultur die frankophonen Wurzeln der Region gefeiert. Bekannte Musiker und Künstler sorgen dann am letzten Aprilwochenende für eine besondere Stimmung.

Louisiana mit den Ohren entdecken

Musik spielt eine zentrale Rolle in Louisiana. In beinahe jeder Stadt gibt es Musiklokale in  denen Künstler live performen. Auch eines der vielen Open-Air Konzerte und Festivals, die das ganze Jahr über populär sind, sollten Sie nicht verpassen.

 

Natur pur in Louisiana

Besonders der Süden Louisianas bietet durch die Lage des „Mississippi Flyways“ eine einzigartige Vogelwelt. Ob heimisch oder auf der Durchreise, Naturliebhaber, Vogelkundler und Hobbyfotografen kommen hier auf ihre Kosten. Entlang des Creole Nature Trails, des Atchafalaya Basins oder der verschiedenen Seen oder State Parks des Landes werden nicht nur Besucher fündig.

 

New Orleans Viertel entdecken

Neben dem berühmten French Quarter hat New Orleans noch viele weitere spannende Viertel zu bieten. Schlendern Sie durch das afro-amerikanische Tremè, durch Faubourg Marigny mit seinen vielen Musiklokalen und durch den noblen Garden District.

Food Tours für jeden Geschmack

Der Unterschied zwischen Cajun und kreolischer Küche ist am besten, bei einer Food Tour oder einem Kochkurs in Louisiana zu verstehen. Die „Cajun Food Tour“ in Lafayette findet täglich statt und beinhaltet sechs verschiedene kulinarische Stopps mit Köstlichkeiten aus dem Cajun Country.

Geschichte erleben in Vermilionville

Das Freilichtmuseum Vermilionville in Lafayette befasst sich mit der Geschichte der Cajun und Creole, die einst in der Region lebten. Sie haben die Möglichkeit, bei einem Besuch verschiedene, teils rekonstruierte Gebäude zu entdecken. Es gibt eine Schule, eine Kirche, mehrere Wohnhäuser sowie eine Trapper-Hütte.

Sumpf Touren in Louisiana

Die Sümpfe, Bayous und Marschregionen in Louisiana haben eine ganz besondere Magie. Erleben Sie die Natur und ihre Bewohner bei einer Ponton Tour oder bei einer aufregenden Fahrt mit dem Airboat. Paddeln Sie auf dem Bayou Teche, Lake Martin, im Fontainebleau State Park oder entlang des Cane Bayous mit dem Kajak oder Kanu.

Glücksspielparadies Lake Charles

Der Ort im Südwesten Louisianas gilt auch als das kleine Las Vegas und bietet das ganze Jahr über Spiel und Spaß in vier erstklassigen Resorts inklusive Golf, Shopping und Gourmetrestaurants – das alles in subtropischer Atmosphäre.

Im Land der Zuckerbarone

Louisiana ist bekannt für seinen Zuckerrohranbau und die dazugehörigen Plantagenhäuser. Verpassen Sie nicht Plantagen wie die Houmas House Plantation, die St. Joseph Plantation oder die Whitney Plantation. Entlang des Mississippis befinden sich heute über ein Dutzend verschiedener Plantagen, die zum Besuchen oder Übernachten einladen.

AKTUELLE ANGEBOTE

BILDER