Hauptmotiv/Gruppenreisen/Kleingruppenreisen/Explore the Rockies!/01
Hauptmotiv/Gruppenreisen/Kleingruppenreisen/Explore the Rockies!/02

Explore the Rockies!

pro Person im Doppelzimmer ab € 3.326,-

Neun Tage an den schönsten Orten der Rocky Mountain Nationalparks. Die herrliche Berglandschaft entlang des berühmten Icefields Parkway zwischen Banff und Jasper ist die Kulisse für ausgesuchte schöne Tageswanderungen. Sie brauchen sich nicht um die Einzelheiten zu kümmern, Ihr Guide kennt die besten Wanderpfade, Aktivitäten und besonderen Stellen für jede Jahreszeit.


 

  • Dauer
    10 Tage inkl. Flug
  • Reiseart
    Kleingruppenreise Wandertour
  • Ort
    ab/bis Calgary
    • Wandern
    • Wildnis & entlegene Orte
    • Natur im Fokus
Angebots Highlights  
  • Ideal für aktive Naturliebhaber
  • Inkl. Hotelübernachtungen
  • Geführte Outdoor-Aktivitäten

Tag 1: Ankunft in Calgary
Transfer vom Flughafen in Calgary zum Hotel. Um 18:30 Uhr Treffen und Vorbesprechung mit dem Reiseleiter im Hotel.

Tag 2: Banff Nationalpark
Nach dem Frühstück im Hotel geht es durch Farmgebiete und Hügelketten in den Banff Nationalpark. Nach einer kleinen Orientierungsfahrt durch die nähere Umgebung von dem quirligen Ferienort Banff checken Sie für die nächsten zwei Nächte in ein Hotel ein. Entlang der Ufer des Minnewanka Sees oder einem der Wanderwege um Banff unternehmen Sie Ihren ersten Ausflug. Wanderzeit: 2 - 3 Stunden.

Tag 3: Banff Nationalpark
Für heute ist eine ganztägige Wanderung geplant. Sie erforschen Pässe über der Baumgrenze und alpine Wiesen. Zum Beispiel 7.5 km mit 725 m Gewinn zu einem kleinen See und eventuell weitere 2 km weiter in den Pass auf 2470 m, je nach Belieben. Nach der Wanderung möchten Sie vielleicht in den heißen Quellen der Banff Hot Springs entspannen oder das geschäftige Städtchen Banff besuchen mit seinen vielen kleinen Läden, Boutiquen und Besuchern aus aller Welt. Wanderzeit 5 - 7 Stunden.

Tag 4: Lake Louise - Banff Nationalpark
Die Postkartenlandschaft um Lake Louise darf man sich nicht entgehen lassen. Vorgeschlagen ist der 3,5 km Pfad mit 400 M Gewinn zum historischen Tea House an einen alpinen See. Hier lockt ein Netzwerk von leichten bis anspruchsvollen Wegen, noch ein Stück weiter und höher zu wandern. Zum Beispiel die 15 km Schleife in die Ebene der sechs Gletscher, oder ein 2,5 km harter Anstieg mit 515 M Gewinn auf einen Gipfel mit toller Aussicht auf benachbarte Bergspitzen und ferne Landschaften.
Übernachtung im Hotel in Lake Louise. Wanderzeit 3 - 5 Stunden. 

Tag 5: Lake Louise - Banff Nationalpark
Heute haben Sie die Gelegenheit zu einer Wildwasserfahrt auf dem Kicking Horse River. Dieser Ausflug enthält den Besuch der Stadt Golden in B.C., ein Ausgangspunkt für viele Outdoor Abenteuer. Natürlich können Sie auch wandern. Im Angebot von Pfaden, die Ihnen der Guide zeigen möchte ist eine 18 km Loipe mit 880 M Gewinn durch zwei blumengeschmückte Pässe auf 1830 und 2180 M mit einer spektakulären Aussichten auf den Emerald Lake. Die Natürliche Brücke,  Takakkaw Falls und Spiral Tunnel gehören ebenfalls zu den Sehenswürdigkeiten vom Yoho National Park. Wanderzeit 6 Stunden.

Tag 6: Jasper Nationalpark
Mehrere Stopps und kurze Abstecher entlang dem Icefields Parkway bringen Sie in die Hauptketten der Rockies. Berühmte Sehenswürdigkeiten wie Bow Summit und Peyto Lake laden zu kurzen Exkursionen ein. Die riesigen Gletscher des Columbia Eisfeldes gebären Flüsse, die in drei verschiedene Meere münden. Den Saskatchewan Gletscher sieht man am besten vom 2260 M Kamm nach einem steilen 2.5 Km Anstieg. Hier übernachten Sie für die nächsten beiden Tage im Hotel in Jasper. Wanderzeit 2 Stunden.

Tag 7: Jasper Nationalpark
So viele Möglichkeiten werden im Jasper National Park geboten: Baden und Picknick am Pyramid Lake, Mountainbiking, Reiten, Kanufahren und vieles mehr können Sie unternehmen. Oder Sie schließen sich dem Guide an zu einer Fahrt an den Maligne Lake und einer 8 km Rundwanderung in die Berge über diesem herrlichen See. Mit 460 M Gewinn sind Sie über der Baumgrenze um 2150 M, von hier aus könnte man noch einen 2789 M Gipfel erwandern. Wanderzeit 2 - 6 Stunden.

Tag 8: Calgary
Die Athabasca Wasserfälle sind eine der Sehenswürdigkeiten des Parks. Die Wege bei den Columbia Icefields fangen bei der Baumgrenze an. Eine Wanderung lohnt sich besonders Dank einer phantastischen Aussichten auf die Gletscher und umliegende Bergmassive. Zum Abschluss eine 8 km Wanderung mit 335 M Gewinn mit Anfang schon über der Baumgrenze in einen Pass auf 2375 M. Nach dem Lunch ist dann der Transfer zurück nach Calgary geplant. Ankunft im Hotel in Calgary um ca. 19 Uhr. Wanderzeit 2 - 3 Stunden.

Tag 9: Abreise
Transfer zum Flughafen per Hotelshuttlebus oder CRD Anschlussprogramm.

Tag 10: Ankunft in Deutschland

Wandern in Jasper

Wandern in Jasper

Wanderparadies Westkanada

Wanderparadies Westkanada

Inklusivleistungen  
  • Linienflug mit renommierter Fluggesellschaft von Deutschland nach Calgary und zurück in der Economy Class
  • Alle Transfers
  • 8 Hotelübernachtungen
  • 7 x Frühstück
  • Eintritt zu den Nationalparks
  • Deutschsprachige Reiseleitung
  • Alle Steuern auf die in Deutschland gezahlten Leistungen

Anforderungen

 

Leichte bis gemäßigte Wanderungen mit leichtem Tagesrucksack, immer in Begleitung Ihres Reiseleiters.

Hinweise und Sonstiges  

Teilnehmerzahl: max. 12 Personen

Für die Teilnahme an Natur/Aktivprogrammen ist vor Ort eine Haftungsbefreiungserklärung zu unterzeichnen. Die Teilnehmer sollten in guter körperlicher Verfassung sein.

Das Natur-Aktiv Programm ist deutschsprachig.

Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Sollten Sie in Ihrer Mobilität eingeschränkt sein, nehmen wir Ihre Anfrage gerne auf und klären, ob und zu welchen Konditionen wir Ihnen diese Reise anbieten können.

Anforderung:
leichte bis gemäßigte Wanderungen mit leichtem Tagesgepäck

Da es sich um eine Reise im Expeditionsstil handelt, sind kurzfristige Änderungen im Reiseverlauf möglich und liegen im Ermessen des Guides.

Nicht enthaltene Leistungen  

Persönliche Ausrüstung, nicht erwähnte Mahlzeiten, Tagesrucksack, Trinkgelder, fakultative Ausflüge