Hauptmotiv/Winterreisen/WInter Aktivreisen/Winterwunderland Banff/03
Hauptmotiv/Winterreisen/WInter Aktivreisen/Winterwunderland Banff/02

Winterwunderland Banff

pro Person im Doppelzimmer ab € 559,-

Während der 7-tägigen Reise werden Sie einmalige Wintererlebnisse im Schneeparadies Banff sammeln. Eine Pferdeschlittentour, ein Ausflug zum Johnston Canyon, eine Schneeschuhwanderung sowie eine Sightseeingtour sind nur einige der Highlights auf die Sie sich freuen können. Genießen Sie die schneebedeckten Berge, zugefrorenen Seen, kanadisches Winterfeeling und Ihre gemütliche Unterkunft - das weltbekannte Winterwunderland wartet mit vielen weiteren spannenden Aktivitäten und exklusiven Annehmlichkeiten auf Sie.

  • Dauer
    7 Tage
  • Reiseart
    Winterreise
  • Ort
    ab/bis Calgary
    • Reisezeitraum Winter
    • Vielfältige Aktivitäten
Angebots Highlights  
  • Inmitten des Banff Nationalparks
  • Ausflug zum Lake Louise inklusive
  • Sensationelle Wintererlebnisse

Tag 1: Calgary - Banff
Sie werden in Calgary am Flughafen oder in der Innenstadt abgeholt und per Transfer nach Banff gebracht. Genießen Sie die winterliche Kulisse bereits während der Fahrt, bevor Sie den beliebten Urlaubsort anschließend entdecken können.

Tag 2: Banff Nationalpark
Während einer geführten Tour am Morgen lernen Sie den Banff Nationalpark und seine Tierwelt kennen und lieben. Halten Sie die Augen offen und den Fotoapparat bereit, denn die Chancen stehen gut, während dieser Tour Elche, Rehe und andere Wildtiere zu sehen. Ein erfahrener Guide erklärt Ihnen wie der Nationalpark seine tierischen Bewohner und deren natürliche Umgebung schützt und zeigt Ihnen die schönsten Aussichtsplattformen des Parks. Am Nachmittag können Sie sich zurücklehnen und bei einer Pferdeschlittenfahrt die kanadischen Rocky Mountains bestaunen. Freuen Sie sich auf den besonderen "Western Touch", den Sie während der Schlittenfahrt erleben.

Tag 3: Johnston Canyon Icewalk Tour
Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Wie wäre es z.B. mit einer Gondelfahrt (optional) auf den Sulphur Mountain? Nachmittags nehmen Sie an einer 4-stündigen geführten Wanderung durch die Naturwunder des Johnston Canyons teil. Auf dieser spannenden Tour werden Sie auf Gehwegen, welche in die Felswände gebaut wurden und einen atemberaubenden Blick auf die Schlucht bieten wandern. Zu den Highlights des Johnston Canyons gehören gefrorene Wasserfälle, riesige Eissäulen und mutige Eiskletterer.

Tag 4: Lake Louise
Ein weiterer erlebnisreicher Tag erwartet Sie bereits. Früh am Morgen fahren Sie in den Jasper Nationalpark zu einem der bekanntesten Seen Kanadas, dem Lake Louise. Hier erleben Sie den kanadischen Winter bei einer geführten Tour hautnah. Die Rockies rund um Jasper bieten eine traumhafte Schneelandschaft, tolle Ausblicke auf die zugefrorenen Seen und viele weitere Highlights. Anschließend haben Sie noch die Möglichkeit den zugefrorenen Lake Louise auf Schlittschuhen (optional) zu erkunden bevor es am späten Nachmittag wieder zurück nach Banff geht.

Tag 5: Schneeschuhwandern zu den Paint Pots
Erkunden Sie die Region in und um Banff auf Schneeschuhen und lassen Sie sich von der Schönheit der majestätischen Rocky Mountains verzaubern. Am heutigen Nachmittag lernen Sie sowohl das Wandern mit Schneeschuhen intensiv kennen, als auch vieles Wissenswerte über die Ureinwohner, Entdecker und Pelzhändler, die in dieser Region lebten und reisten. Sie wandern meist auf ebenem Gelände und haben die Chance Spuren von Schneehasen, Elchen und Wölfen zu erspähen. Ihr Tagesziel sind die beeindruckenden Paint Pots, ein kulturelles Erbe mitten im Jasper Nationalpark. Anschließend erwartet Sie ein einzigartiger kanadischer Leckerbissen: Ein warmer Ahorntoffee!

Tag 6: Banff
Ihr letzter Urlaubstag steht Ihnen zur freien Verfügung. Spazieren Sie noch einmal durch die ruhige Winterlandschaft, gucken Sie nach Souvenirs in den Läden der Innenstadt oder lassen Sie sich im Spa des Fairmont Banff Springs Hotels verwöhnen (optional). Wintersportler können das beliebte Skigebiet der Region erkunden (optional) oder auf einem der zugefrorenen Seen Schlittschuh laufen (optional).

Tag 7: Abreise
Heute heißt es Abschied nehmen, denn Sie verlassen den abwechslungsreichen Urlaubsort Banff. Ihr Transfer bringt Sie zurück zum Flughafen oder in die Innenstadt von Calgary.

Winterspaß im Banff Nationalpark

Winterspaß im Banff Nationalpark

Pferdeschlittenfahrt durch den Schnee

Pferdeschlittenfahrt durch den Schnee

Inklusivleistungen  
  • 6 Übernachtungen in der Banff Caribou Lodge, im Rimrock Resort Hotel oder im Fairmont Banff Springs Hotel
  • Bustransfer von Calgary (Flughafen oder Innenstadt) nach Banff und zurück
  • Banff Sightseeingtour
  • Pferdeschlittenfahrt
  • Johnston Canyon Icewalk
  • Ausflug zum Lake Louise
  • Schneeschuhwanderung zu den Paint Pots
  • Ausführliches Informationsmaterial
  • Adapterstecker für Nordamerika
  • Steuern auf alle in Deutschland gezahlten Leistungen

     
Wunschleistungen  
  • Skipass
Nicht enthaltene Leistungen  

Mahlzeiten, Trinkgelder, fakultative Ausflüge, Transfers (außer aufgeführt)

Hinweise und Sonstiges  

Mindestalter: 8 Jahre

Wahlweise können Sie auch in der Banff Caribou Lodge oder im Fairmont Banff Springs Hotel übernachten. Sprechen Sie unsere Reiseberater gern darauf an.

Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Sollten Sie in Ihrer Mobilität eingeschränkt sein, nehmen wir Ihre Anfrage gerne auf und klären, ob und zu welchen Konditionen wir Ihnen diese Reise anbieten können.

Für die Teilnahme an Natur/Aktivprogrammen ist vor Ort ggf. eine Haftungsbefreiungserklärung zu unterzeichnen.