Hauptmotiv/Bahnreise/AMTRAK USA/Metropolen des Nordostens/01
Hauptmotiv/Bahnreise/AMTRAK USA/Metropolen des Nordostens/02

Metropolen des Nordostens

pro Person im Doppelzimmer ab € 1.063,-

Erleben Sie bei dieser Reise die größten Metropolen im Osten der USA! Entdecken Sie die Pionierstadt Boston, die Weltstadt New York, die Gründerstadt Philadelphia und die Hauptstadt der Vereinigten Staaten von Amerika, Washington, D.C. Eine Reise, die Ihnen die amerikanische Geschichte und Kultur auf eine ganz besondere Weise näher bringt.

  • Dauer
    11 Tage
  • Reiseart
    Bahnreise
  • Ort
    Boston - Washington DC
    • Metropolen
Angebots Highlights  
  • Erleben Sie amerikanische Geschichte und Kultur
  • Bequemes Reisen mit AMTRAK
  • Entdecken der größten Städte der Ostküste

1. Tag: Ankunft in Boston
Nach Ihrer Ankunft in Boston, begeben Sie sich in Eigenregie zu Ihrem Hotel, dem Comfort Inn Boston Hoteloder ähnlich (Standard). Hier verbringen Sie die ersten zwei Nächte Ihrer Tour. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung und bietet Ihnen die Möglichkeit den eindrucksvollen Hafen von Boston zu besichtigen und einen ersten Bummel durch eine der ältesten Städte der USA zu unternehmen.

2. Tag: Boston
Heute entdecken Sie die Altstadt von Boston in Eigenregie. Wir empfehlen eine Stadtrundfahrt mit dem Hop-On Hop-Off Trolley, wo Sie die Gelegenheit haben alle Sehenswürdigkeiten bequem zu erkunden (New England Aquarium/ Faneuil Hall Marketplace, Old State House/Quincy Market, Historic North End/ Paul Revere House, U.S.S. Constitution/ Charlestown, Beacon Hill, Boston Marriott Copley Hotel, Chinatown). Auf dem 4 Kilometer langen Freedom Trail können Sie außerdem 350 Jahre Geschichte dieser aufregenden Stadt für sich entdecken. Boston, die Hauptstadt von Massachusetts, wird wegen ihrer Universitäten und ihrer kulturellen Einrichtungen auch das "Athen von Amerika" genannt. Übernachtung wie am Tag zuvor.

3. Tag: Boston - New York
Heute ist es an der Zeit, Boston hinter sich zu lassen und in eine der berühmtesten Städte der Welt zu reisen. Nach Ihrer Ankunft in New York gestalten Sie Ihren Transfer zum Hotel in Eigenregie. Es erwarten Sie vier Tage einzigartiger Erlebnisse im Big Apple. Besuchen Sie eine legendäre Broadway Show, bestaunen Sie beeindruckende Kunst im Metropolitan Museum of Art oder genießen Sie schlichtergreifend den traumhaften Panoramablick auf Midtown Manhattan vom Empire State Building oder vom Top of the Rock im Rockefeller Center. Alternativ können Sie auch in die 100. Etage des One World Observatory hinauffahren und einen atemberaubenden Blick auf den Hafen und die gesamte Stadt bestaunen. In New York verbringen Sie drei Nächte im Holiday Inn Manhattan Financial District oder ähnlich (Standard).

4. Tag: New York
Die Freiheitsstatue, das Empire State Building, die 5th Avenue und der Broadway warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Des Weiteren können Sie heute z.B. Greenwich Village, einen beliebten Stadtteil von Manhattan entdecken. Das "Village" ist ein Künstler- und Szeneviertel mit vielen Cafés, Bars, Restaurants und experimentellen Theatern. Ein Besuch der Metropolitan Opera und des Guggenheim Museums gehören fast zu einem Muss eines jeden Besuchers. Bei einem Spaziergang durch den Central Park können Sie nach einem intensiven Sightseeing-Programm etwas durchatmen. Übernachtung wie tags zuvor.

5. Tag: New York
Genießen Sie einen weiteren Tag in "der Stadt die niemals schläft". Verpassen Sie nicht den Madison Square Garden, den Einheimischen als "The Garden" bezeichnen. Wenn Sie gerne zu Fuß unterwegs sind, dann ist New York City das richtige Ziel für Sie. Überqueren Sie die Brooklyn Bridge, entspannen Sie sich auf der Sheep Meadow, spazieren Sie um den Stausee im Central Park oder besuchen Sie die Strawberry Fields. Vergessen Sie nicht die High Line, ein Park, der sich entlang einer ehemaligen Bahnlinie zwischen 10th und 12th Avenue von der Gansevoort Street bis zur 34th Street in Manhattan zieht.

6. Tag: New York - Philadelphia
Genießen Sie Ihre letzten Momente in New York, bevor es für Sie weiter nach Pennsylvania geht.
Philadelphia ist eine historische und wahrscheinlich einflussreichste Stadt der amerikanischen Revolution. Sehenswürdigkeiten wie die Liberty Bell und die Independence Hall, in der die von Thomas Jefferson entworfene "Declaration of Independence" beschlossen und unterzeichnet wurde, sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Philadelphia ist die zweitgrößte Metropole an der Ostküste der Vereinigten Staaten. Die Stadt steckt voller Dynamik und verbindet das Flair einer Großstadt mit dem Charme einer Kleinstadt. Philadelphia bietet drüber hinaus hervorragende Kunstsammlungen in einer Vielzahl von Museen sowie unterhaltsame Theater-, Oper- und Musikaufführungen an. Zwei Übernachtungen im Holiday Inn Express Midtown oder ähnlich (Standard).

7. Tag: Philadelphia
Der heutige Tag steht Ihnen frei zur Verfügung, um weitere Highlights der Stadt zu erkunden. Schlendern Sie entlang des Philadelphia Old City District, wo zahlreiche Geschäfte, Kunstgalerien, Restaurants und Kneipen auf Sie warten. Sehen Sie sich klassische Werke von Renoir, Cézanne und Picasso in der Barnes Foundation oder im Philadelphia Museum of Art mit seiner Sammlung von mehr als 240.000 Objekten an. Entspannen Sie sich und genießen Sie die Umgebung bei einem Essen am Rittenhouse Square. In der King of Prussia Mall finden Sie mehr als 400 Geschäfte und Restaurants. Der Reading Terminal Market, der älteste Bauernmarkt der USA, ist ebenfalls eine große Empfehlung! Übernachtung wie am Tag zuvor.

8. Tag: Philadelphia - Washington D.C.
Lassen Sie Philadelphia hinter sich und machen Sie sich auf den Weg in die Hauptstadt der Vereinigten Staaten. Eine Stadt deren Geschichte, Stärke und sanfte Schönheit Sie faszinieren wird. Washington, D.C zieht jährlich mehr als 20 Millionen Touristen in seinen Bann. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung um einige der zahlreichen Sehenswürdigkeiten zu besichtigen. Drei Übernachtungen im Capitol Skyline Hotel oder ähnlich (Standard).

9. Tag: Washington D.C.
Genießen Sie einen weiteren Tag in der US-Hauptstadt. Besichtigen Sie beispielsweise die Georgetown University, die von lebhaften Geschäften und Cafés umgeben ist. Steigen Sie in Georgetown in ein Wassertaxi und überqueren Sie den Potomac River nach Old Town Alexandria, dem charmanten historischen Viertel aus dem 18. und 19. Jahrhundert. Ein Ausflug nach Arlington in Virginia ist außerdem ein Muss: Besuchen Sie das Arlington House, einst das Haus des konföderierten Generals Robert E. Lee, und den Arlington National Cemetery. Übernachtung wie am Tag zuvor.

10. Tag: Washington D.C.
Besuchen Sie heute den National Harbor mit seiner wunderschönen Uferpromenade und dem Jachthafen. Sportfans sollten die Gelegenheit nicht verpassen die belebte Southwest Waterfront entlang des Potomac River zu besuchen, die Heimat der Heimat der Washington Nationals. Übernachtung wie am Tag zuvor.

11. Tag: Ende der Reise in Washington
Ihre CRD-Reise endet heute in Washington D.C.

Amtrak

Amtrak

Boston

Boston

Inklusivleistungen  
  • Flüge mit renommierter Fluggesellschaft in der Economy Class
  • 10 Übernachtungen in den aufgeführten oder gleichwertigen Hotels
  • Alle genannten Fahrstrecken mit AMTRAK in der Economy Class
  • Discovery Reiseführer
Wunschleistungen  
  • Aufpreis Bahnfahrten in der Business Class: ab EUR 20 p.P.
  • Aufpreis Premium Economy Class Flüge: ab EUR 715 p.P.
  • Aufpreis Business Class Flüge: ab EUR 1.696 p.P.
  • Rail & Fly in der 2. Klasse: EUR 80 p.P.
Hinweise und Sonstiges  

Eine tägliche Anreise ist möglich.

Das Reiseprogramm ist englischsprachig.

Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Sollten Sie in Ihrer Mobilität eingeschränkt sein, nehmen wir Ihre Anfrage gerne auf und klären, ob und zu welchen Konditionen wir Ihnen diese Reise anbieten können.

Nicht enthaltene Leistungen  

Trinkgelder, fakultative Ausflüge, nicht aufgeführte Transfers, Hotelservicegebühren, persönliche Ausgaben