Hauptmotiv/Mietwagenreise/Yukon und Alaska/Sommertraum im Yukon/01
Hauptmotiv/Mietwagenreise/Yukon und Alaska/Sommertraum im Yukon/02

Sommertraum im Yukon

pro Person im Doppelzimmer ab € 2.099,-

Lernen Sie während dieser abwechslungsreichen Tour die Vielfalt und die ganze Schönheit des Yukon kennen! Entdecken Sie die Städte Whitehorse und Dawson City, den atemberaubenden Kluane Nationalpark mit seiner einmaligen Gletscherwelt sowie den Yukon River bei einer aufregenden Kanutour! Ein Highlight dieser Reise: ein 3-tägiger Aufenthalt in der Tagish Wilderness Lodge, die Sie nur per Wasserflugzeug oder Boot erreichen können! Die Lodge ist der ideale Ort für Naturliebhaber und bietet eine echte kanadische "Lodge-Erfahrung" mitten in der Wildnis.

  • Dauer
    14 Tage
  • Reiseart
    Mietwagenreise
  • Ort
    ab/bis Whitehorse
    • Wildnis & entlegene Orte
    • Flexibel  anpassbar
    • Langsam & intensiv
    • Lieblingsunterkünfte
Angebots Highlights  
  • CRD Geheimtipp
  • Ausgewählte Unterkünfte
  • Kanadische "Lodge-Experience" erleben
  1. Tag 1 Whitehorse  
    Whitehorse, die Hauptstadt des Yukon, hat etwa 28.000 Einwohner und bietet viele Supermärkte, Einkaufszentren, Museen und Restaurants. Während Ihres Aufenthaltes sollten Sie auf jeden Fall den schönen, restaurierten Raddampfer S.S. Klondike besichtigen. Lohnenswert ist auch ein Besuch des Yukon Transportation Museums, wo Sie sich in die Zeit des Goldrausches zurückversetzt fühlen werden.

    Mietwagenübernahme

    Nachdem die Einreiseformalitäten erledigt sind, übernehmen Sie Ihren Mietwagen in Whitehorse am Flughafen.

    1 Übernachtung Coast High Country Inn Whitehorse, Whitehorse
  2. Tag 2 Whitehorse - Carmacks (ca. 180 km)  
    Über den North Klondike Highway fahren Sie heute weiter nach Carmacks. Auf Ihrer Strecke erwartet Sie neben dem gewaltigen Yukon River auch die bekannte Stromschnelle bei den "Five Finger Rapids".

    Carmacks

    Die kleine Ortschaft Carmacks liegt direkt am gewaltigen Yukon River. Hier bleibt Ihnen genug Zeit, die Stadt und die nähere Umgebung zu erkunden.

    1 Übernachtung Hotel Carmacks, Carmacks
  3. Tag 3 Carmacks - Dawson City (ca. 360 km)  
    Sie fahren über den Klondike Highway nördlich nach Dawson City und genießen die traumhaften Aussichten auf die kanadische Landschaft. Bestaunen Sie die endlosen Wälder, die Sie während Ihrer Fahrt sehen werden!

    Dawson City

    In Dawson City erwartet Sie das Eldorado in der Wildnis. Besuchen Sie den Diamond Tooth Gertie´s Gambling Hall & Saloon mit Roulette, Black Jack, Slot Machines und den berühmten Can-Can-Tänzerinnen und Sängerinnen. Sie sollten auch das Museum und die Cabin des Schriftstellers Jack London besichtigen und sich natürlich beim Goldwaschen versuchen. Lassen Sie sich von der ehemaligen Hauptstadt des Yukon in die Goldrauschzeit zurückversetzen. Unser Tipp: Vom Midnight Dome haben Sie eine ausgezeichnete Aussicht auf die Stadt, die Goldfelder am Klondike und das Tal des Yukon River.

    2 Übernachtungen Aurora Inn, Dawson City
  4. Tag 5 Dawson City - Tok (ca. 300 km)  
    Heute fahren Sie auf dem berühmten "Top of the World Highway" von Dawson City nach Tok. Eine Traumstrecke durch alpine Tundra, die Ihnen immer wieder herrliche Ausblicke auf die endlose Wildnis des Nordens bietet. Bei gutem Wetter können Sie während Ihrer Fahrt im Norden das Eismeer sehen und im Süden die pazifischen Coast-Mountains.

    Tok

    Entdecken Sie die kleine Ortschaft Tok und entspannen Sie bei einem freien Nachmittag.

    1 Übernachtung Cleft of the Rock B&B, Tok
  5. Tag 6 Tok - Haines Junction (ca. 475 km)  
    Heute fahren Sie den bekannten Alaska Highway entlang und passieren die Grenze zwischen Alaska und Kanada bei Beaver Creek. Von Beaver Creek bis Haines Junction fahren Sie den wohl abwechslungsreichsten und interessantesten Abschnitt dieser insgesamt 2.394 km langen Traumstraße.

    Haines Junction

    Haines Junction liegt beim Kluane Nationalpark, einem UNESCO Weltnaturerbe. Unternehmen Sie eine Wanderung und vielleicht einen Rundflug über die faszinierende Gletscherwelt mit den bis zu 65 km langen Eis-Bändern, die sich zu einem Tal winden. Außerdem gehört der 6.000 Meter hohe Mount Logan, Kanadas höchster Gipfel, auch zum Kluane Nationalpark. Besuchen Sie das Kluane National Park Visitor Centre, welches eine mehrfach preisgekrönte Dia-Show mit brillanten Bildern des Nationalparks vorstellt. Unser Tipp: Halten Sie unterwegs immer Ausschau nach Bären, denn hier haben Sie eine besonders gute Chance, Grizzlies zu beobachten.

    2 Übernachtungen Raven Hotel, Haines Junction
  6. Tag 7 Ausflug "Cottonwood Wandertour"  
    Erleben Sie auf dieser 4-stündigen Rundwanderung die Flora und Fauna dieses einzigartigen Weltkulturerbes des Kluane Nationalparks. Entdecken Sie die folgenden Sehenswürdigkeiten: Icefield Ranger, Kathleen Lake, Kings Throne Mountain, Rock Glaciers, Grizzly "Signeposts" und vieles mehr.
  7. Tag 8 Haines Junction - Skagway (ca. 235 km)  
    Verlassen Sie Haines Junction und den Kluane Nationalpark und fahren Sie auf einer beeindruckenden Strecke nach Haines. Unterwegs sollten Sie unbedingt nach Weißkopfseeadlern Ausschau halten. Weiter geht es mit dem Fährschiff des Alaska Marine Highway weiter nach Skagway.

    Skagway

    Diese niedliche Ortschaft mit seinen historischen Gebäuden gehört zu den Höhepunkten jeder Alaska-Reise. Bummeln Sie entlang der hübschen historischen Läden, hier finden Sie bestimmt ein einzigartiges Mitbringsel.
  8. Tag 9 Skagway - Tagish (ca. 135 km)  
    Heute geht es für Sie wieder in den Yukon, den Sie über den Klondike Highway erneut erreichen. Fahren Sie durch das Küstengebirge, parallel zum berühmten Chilkoot-Trail nach Tagish.

    Tagish

    Tagish ist ein Ort im kanadischen Yukon südöstlich von Whitehorse, unweit der Grenze zu British Columbia. Er liegt zwischen dem Marsh und Tagish Lake. 45 der 222 Einwohner sind Angehörige der regionalen First Nations, vor allem der Carcross/Tagish First Nation.

    3 Übernachtungen Tagish Wilderness Lodge, Tagish
  9. Tag 12 Tagish - Whitehorse (ca. 100 km)  
    Sie verlassen heute Tagish und fahren in Richtung Whitehorse. Whitehorse erreichen Sie über den südlicheren Teil des Alaska Highways, welcher landschaftlich besonders interessant und abwechslungsreich ist.

    Whitehorse

    Whitehorse, die Hauptstadt des Yukon, hat etwa 28.000 Einwohner und bietet viele Supermärkte, Einkaufszentren, Museen und Restaurants. Während Ihres Aufenthaltes sollten Sie auf jeden Fall den schönen, restaurierten Raddampfer S.S. Klondike besichtigen. Lohnenswert ist auch ein Besuch des Yukon Transportation Museums, wo Sie sich in die Zeit des Goldrausches zurückversetzt fühlen werden.

    2 Übernachtungen Northern Lights Resort & Spa, Whitehorse
  10. Tag 13 Kanutour auf dem Yukon River  

    Bezwingen Sie den historischen Yukon River und genießen Sie die beeindruckende Schönheit der Natur! Die 4-5stündige Kanutour führt von Whitehorse bis zur Einmündung des Takhini Rivers und ist nicht nur für erfahrene Kanuten ein großartiges Erlebnis. Sie eignet sich auch für Anfänger und Jeden, der einmal auf die traditionelle Weise auf einem der berühmtesten Flüsse des Nordens, der bereits von den Ureinwohnern als Transportweg genutzt wurde, unterwegs sein möchte.

  11. Tag 14 Mietwagenrückgabe  
    Die Fahrzeugrückgabe Ihres Mietwagens erfolgt am Flughafen von Whitehorse.
Yukon

Yukon

Elche

Elche

  1. Tag 1 1 Übernachtung Coast High Country Inn Whitehorse, Whitehorse
    Das gute Mittelklasse-Hotel liegt zentral, nahe allen Hauptattraktionen wie z.B.: SS Klondike River Boat, Yukon River und Main Street. Es verfügt über einen kostenlosen Airport-Shuttle-Service vom Hotel zum Flughafen. Zur Hotelausstattung gehören ein Restaurant, eine Lounge und ein Schönheitssalon. Ein Fitness-Center und ein Schwimmbad mit Sauna und Hot Tub befinden sich nebenan, und stehen Ihnen zur Benutzung zur Verfügung.

    Zimmer:
    Die 82 Zimmer verfügen über einen TV, ein Telefon, einen Internetanschluss und eine Kaffeemaschine.
  2. Tag 2 1 Übernachtung Hotel Carmacks, Carmacks
    Das einfache Hotel mit 21 Zimmern ist am Yukon River in Carmacks gelegen. Alle Zimmer sind mit TV, Telefon und Kaffeemaschine ausgestattet.

    Ausstattung: Restaurant, Lounge, Gift Shop, General Store, Tankstelle und ein Parkplatz (z.Zt. kostenlos).
  3. Tag 3 2 Übernachtungen Aurora Inn, Dawson City
    Das Aurora Inn ist ein kleines Nichtraucher-Mittelklassehotel zentral in Dawson City gelegen - Yukons ältester Stadt. In unmittelbarer Nähe befinden sich die historischen Sehenswürdigkeiten von Dawson City, Museen, Shoppinggelegenheiten und Gallerien. Zur Hotelausstattung gehört eine Lobby mit großem TV und DVD's, ein z.Zt. kostenloser Parkplatz und das Restaurant "La Table on 5th", welches als Geheimtipp gilt.

    Zimmer: Die 20 klimatisierten Zimmer sind großzügig, hell und mit einem TV, Telefon und Internet (z.Zt. kostenlos) ausgestattet.
  4. Tag 5 1 Übernachtung Cleft of the Rock B&B, Tok
    Beliebtes B&B am Sundog Trail in Tok. Das Haus und die Cabins liegen in einer Waldlichtung etwas abseits des Alaska Highways. Die Cabins sind komfortabel, hübsch dekoriert und haben alles, was man benötigt. Die Gastgeber Bob und Betty heißen die Gäste sehr herzlich willkommen und führen diesen Platz mit viel Herzblut. Das Frühstück im Wohnzimmer der Familie u.a. mit selbst gemachten Pancakes, frischem Obst, z.B. Rentierwurst und vielem mehr ist sehr beliebt. Für die Abende gibt es eine kleine Videothek und der private PC wird z.Zt. gerne zur Verfügung gestellt. Bis Fairbanks sind es ca. 210 und bis Anchorage ca. 349 Meilen.

    Ausstattung: z.Zt. kostenloses Frühstück, z.Zt, kostenloses Highspeed-Internet, z.Zt. kostenloses Parken, Cabins (mit unterschiedlicher Einrichtung) u.a. mit Küchenzeile, Bad, TV, Kaffeemaschine und Kühlschrank. Haustiere sind erlaubt. Anzahl der Zimmer: 8
  5. Tag 6 2 Übernachtungen Raven Hotel, Haines Junction
    Das Ravens Hotel in Haines Junction liegt zentral in der Nähe des Ortskerns. Ganz in der Nähe befindet sich das Kluane National Park Visitors Centre, der Recreation Complex und das St. Elias Convention Center. Genießen Sie Wanderungen, Angel- und Bootstouren, sowie Beobachtungen der wilden Tiere in der Natur von Haines Junction. Im Ravens Hotel genießen Sie den Charme der Kleinstadt. Z.Zt. gibt es jeden Morgen kostenlosen Kaffee zum Start in den Tag.

    Zimmer:
    Alle 12 Zimmer sind mit einem privaten Badezimmer, Telefon, Satelliten-TV und WLAN-Zugang ausgestattet.

    Hinweis:
    Es gelten die CRD Reisebedingungen. Abweichend zu unseren Reisebedingungen gelten die folgenden gesonderten Stornobedingungen:

    ab 30 Tage vor Abreise werden 100% Stornogebühr berechnet
  6. Tag 8 1 Übernachtung ,
  7. Tag 9 3 Übernachtungen Tagish Wilderness Lodge, Tagish
    Das Territorium des Yukon ist Kanadas nordwestlichste Region und bietet seinen Bewohnern unberührte Wildnis und scheinbar endlose Landschaften. Im Südosten des Territoriums, in der Southern Lakes Region, liegt die Tagish Wilderness Lodge. Sie befindet sich ca. 27 Kilometer südlich von dem Dorf Tagish, am Ostufer des 80 Kilometer langen Tagish Lakes. Um zu der Lodge zu gelangen werden Sie im Sommer mit einem Boot oder einem Wasserflugzeug und im Winter mit einem Snowmobil oder mit einem Hundeschlitten zur Lodge gebracht. Durch ihre einzigartige und ruhige Lage ist die Lodge die optimale Wahl für ein wahres Naturerlebnis in der Wildnis. Aufgeteilt ist die Lodge in ein Haupthaus und in vier weitere kleine Blockhaushütten. In dem Haupthaus befinden sich das Restaurant, in dem alle Mahlzeiten serviert werden, ein gemütlicher Aufenthaltsraum mit Büchern, DVDs und WLAN-Zugang sowie eine Sauna, die zum Entspannen einlädt. Außerdem gibt es hier ein vollausgestattetes Badezimmer mit Steindusche, WC- und Waschmöglichkeiten. In der "Outdoor"-Driftwood Lounge, auf der Sonnenterrasse und an einem der zahlreichen Picknicktische, die über das gesamte Gelände verteilt sind, können Sie sich tagsüber entspannen und Ihren Abend ausklingen lassen. Tagsüber bietet die Lodge spannende Aktivitäten wie Wandern, Kajak und Kanu fahren oder Angeln an. Gegen einen Aufpreis können Sie zudem an geführten Ausflügen wie Bootstouren, Wildtierbeobachtungen, Hundeschlitten- und Schneemobiltouren oder Eis-Angeln teilnehmen.

    Cabins:
    Die vier Blockhaushütten werden von dichten Fichtenwäldern umgeben und sind mit maximal acht Personen bewohnbar. Jede Cabin verfügt über ein Queen-Size-Bett oder zwei Einzelbetten mit kuschligen Daunendecken. Auf Anfrage kann ggf. ein Zustellbett organisiert werden. Außerdem verfügen die Cabins über einen Holzofen, Feuerholz, Solarlicht und LED-Elektrolampen und eine eigene, traditionelle Outdoor-Toilette.

    Hinweise:
    Auf Anfrage können Transfers mit einem Shuttle oder einem Wasserflugzeug ab/bis Whitehorse gebucht werden.

    Für die Teilnahme an Natur/Aktivprogrammen ist vor Ort eine Haftungsbefreiungserklärung zu unterzeichnen.

    Es gelten die CRD Reisebedingungen. Abweichend zu unseren Reisebedingungen hat die Tagish Wilderness Lodge gesonderte Stornobedingungen.

    Stornobedigungen:
    Bis 90 Tage vor Reisebeginn: 20% (mindestens 500 Euro)
    89. - 30. Tag vor Anreise: 50%
    Ab dem 29. Tag vor Anreise: 100%
  8. Tag 12 2 Übernachtungen Northern Lights Resort & Spa, Whitehorse
    Dieses wunderschön gelegene Resort & Spa besteht aus drei modernen und mit Liebe eingerichteten Cabins. Im Haupthaus befindet sich ein weiteres Gästezimmer, sowie der Spa-Bereich und das hauseigene Restaurant. Das Northern Lights Resort & Spa wird von einem Deutschen Ehepaar geführt und sorgt für eine herzliche und familiäre Atmosphäre. Im Sommer können Sie hier fast 24 Stunden die Sonne genießen und im Winter bietet das Resort den perfekten Ort, um Nordlichter bestaunen zu können. Das Resort ist nahe zum Alaska Highway gelegen, nur ca. 20 Minuten Fahrt von Whitehorse und dem Flughafen entfernt. Genießen Sie die bezaubernde Landschaft von Pinenwäldern und den umliegenden Bergen. Das Hotel bietet zur Zeit ein kostenloses Frühstück an.

    Zur Ausstattung des Resorts gehört eine Spa-Anlage mit Saunas, Whirlpool, Restaurant und ein Massagebereich.

    Die Cabins sind komfortabel eingerichtet und mit TV, Wohnbereich, King- oder Queensizebett, einer Küchenzeile, Handtüchern, Bademänteln, Bad/Dusche/WC, Fön und Kamin ausgestattet. Zur Zeit steht Ihnen kostenlos WLAN zur Verfügung.
Inklusivleistungen  
  • Mietwagen der Firma Driving Force für 15 Tage (wie beschrieben)
  • 13 Übernachtungen in den aufgeführten oder gleichwertigen Hotel
  • Wassertransfer von Tagish zur Tagish Wilderness Lodge und zurück
  • Vollpension während Ihres Aufenthaltes in der Tagish Wilderness Lodge
  • Ausflug: "Cottonwood Wandertour" in Haines Junction (ganztägig)
  • Ausflug: "Kanutour auf dem Yukon River" (halbtägig)
  • Informationsmaterial
  • alle Steuern auf die in Deutschland gezahlten Leistungen
  • Adapterstecker für Nordamerika
Nicht enthaltene Leistungen  

Transatlantikflüge, Mahlzeiten (außer aufgeführt), Trinkgelder, alkoholische Getränke, fakultative Ausflüge, Parkgebühren

Mietwagenpaket (inkl.)

 

  • Driving Force Mietwagen der gebuchten Kategorie
  • Freikilometer: 200 km pro Tag (weitere Kilometer werden mit 0,25 CA$ pro Kilometer berechnet)
  • Basis-Fahrzeugversicherung mit Frontscheiben und Reifenversicherung 1500 CA$ Selbstbeteiligung
  • Haftpflichtversicherung in Höhe von CA$ 2.000.000
  • staatliche und lokale Steuern und Flughafengebühren (Airport fees) sind eingeschlossen
  • alle zusätzlichen Leistungen oder Gebühren in CA$ sind zzgl. Steuern vor Ort zu entrichten.
  • eine Tankfüllung Benzin
  • Gebühr für einen zusätzlich eingetragene Fahrer (Zuschläge für Fahrer unter 25 Jahre sind nicht enthalten)
Intermediate

Intermediate (z. B. Toyota Corolla)

Zwei – oder viertürige, komfortable Mittelklasse-Limousine. Wir empfehlen eine Belegung mit 2 Erwachsenen bzw. 2 Erwachsenen und 1 Kind. Im Kofferraum finden Sie Platz für ca. 2 größere und 1 - 2 kleine Taschen/Tagesrucksäcke.

 

• Automatik • Klimaanlage • Airbags • Servolenkung • Radio-CD-Player

Intermediate

Standard SUV

Intermediate SUV (z. B. Ford Escape)

Kompakt-SUV. Komfortabel für 3 Erwachsene. Der Kofferraum bietet Platz für ca. 3 größere Reisetaschen

 

• Automatik • Klimaanlage • Airbags • Servolenkung • Radio CD Player • ABS

 

Intermediate SUV

SUV

SUV (z. B. Chevrolet Trailblazer)

„Sports Utility Vehicle“, meistens mit Allradantrieb. Für bis zu 4 Erwachsene. Der Kofferraum bietet Platz für 4 Reisetaschen

 

• Klimaanlage • Automatik • Airbags/ABS • Servolenkung • Tempomat • Radio-CD-Player

 

Standard SUV

Van

Van (z. B. Chevrolet Uplander)

7-sitzige, variable Großraumlimousine. Die Größe des Kofferraumes ist abhängig von der Personenanzahl. Bei Belegung mit 4 Erwachsenen finden ca. 4 Reisetaschen Reisetaschen und ggf. noch ein paar kleinere Gepäckstücke (wie Tagesrucksäcke Platz)

 

• Automatik • Klimaanlage • Airbags/ABS • Servolenkung • Tempomat • Radio-CD-Player

Van

Cabriolet

Cabriolet (z. B. Chrysler Sebring)

Komfortabel für 2 Personen. Der Kofferraum bietet je nach Modell Platz für ca. 2 Reisetaschen. (nur USA)

 

• Klimaanlage • Automatik • Airbag/ABS • Servolenkung • Tempomat • Radio CD Player

Cabrio

1x1 weiss

Hinweis

Bitte beachten Sie, dass alle Angaben zum Reisegepäck/Kofferraumvolumen nur als Richtwerte zu verstehen sind. Innerhalb einer Fahrzeugkategorie können sich die Fahrzeugtypen vor Ort hinsichtlich Gepäckraumvolumen zum Teil stark unterscheiden. Wir empfehlen grundsätzlich die Mitnahme von Reisetaschen/Rucksäcken und den Verzicht auf nicht komprimierbare Hartschalenkoffer. Im Zweifelfalls sollte grundsätzlich die nächste größere Fahrzeugkategorie gewählt werden.