Hauptmotiv/Mietwagenreise/Yukon und Alaska/Sommertraum im Yukon/01
Hauptmotiv/Mietwagenreise/Yukon und Alaska/Sommertraum im Yukon/02

Sommertraum im Yukon

pro Person im Doppelzimmer ab € 4.549,-
Sie folgen dem sogenannten "Golden Circle“ und lernen die Vielfalt und die umwerfende Schönheit des Yukon zu Fuß, auf dem Wasser und aus der Luft kennen. Dabei folgen Sie unter anderem dem "Top of the World Highway“, der mit spektakulären Blicken in die unendlichen Weiten des Nordens überzeugt. Entdecken Sie die geschichtsträchtigen Städte Whitehorse und Dawson City, den atemberaubenden Kluane Nationalpark mit seiner einmaligen Gletscherwelt sowie den Yukon River bei einer aufregenden Kanutour. Bei einer Fahrt mit der nostalgischen Schmalspurbahn über den White Pass erleben Sie Geschichte zum Anfassen. Ein weiteres Highlight: ein Aufenthalt im Southern Lakes Resort. Das charmante Anwesen ist das perfekte Outdoorparadies für Naturliebhaber und bietet eine authentische kanadische "Lodge-Erfahrung“ inmitten der Wildnis.
  • Dauer
    16 Tage inkl. Flug
  • Reiseart
    Mietwagenreise
  • Ort
    ab/bis Whitehorse
    • Wildnis & entlegene Orte
    • Flexibel  anpassbar
    • Langsam & intensiv
    • Lieblingsunterkünfte
Angebots Highlights  
  • CRD Geheimtipp
  • Kanadische "Lodge-Experience" erleben
  • Historische Bahnfahrt auf den White Pass
  1. Tag 1 Flug Deutschland - Whitehorse  
    Linienflug mit renommierter Fluggesellschaft von Deutschland nach Vancouver, wie im Flugplan aufgeführt

    Whitehorse

    Whitehorse, die Hauptstadt des Yukon, hat etwa 28.000 Einwohner und bietet viele Supermärkte, Einkaufszentren, Museen und Restaurants. Während Ihres Aufenthaltes sollten Sie auf jeden Fall den schönen, restaurierten Raddampfer S.S. Klondike besichtigen. Lohnenswert ist auch ein Besuch des Yukon Transportation Museums, wo Sie sich in die Zeit des Goldrausches zurückversetzt fühlen werden.

    1 Übernachtung Edgewater Hotel, Whitehorse
  2. Tag 2 Mietwagenübernahme  
    Nachdem die Einreiseformalitäten erledigt sind, übernehmen Sie Ihren Mietwagen in Whitehorse.

    Versicherungen
    Bei jeder Buchung inkludieren wir, über die staatlichen Versicherungen des Vermieters in den USA bzw. Kanadas hinaus, ein deutsches Premium-Versicherungspaket.
    Weitere Details erhalten Sie mit der Bestätigung oder mit Ihren Reiseunterlagen.

    Zusätzliche Gebühren und Haftung
    Bitte beachten Sie, dass wir, wenn nicht anders von Ihnen gewünscht, das Fahrzeug auf den 1. Reiseteilnehmer buchen. Bei Fahrzeugübernahme muss eine Kaution beim Vermieter per Kreditkarte hinterlegt werden. Die Kreditkarte muss auf den Fahrzeuganmieter ausgestellt sein. Bei Rückgabe des Fahrzeugs in ordnungsgemäßem und unbeschädigtem Zustand wird die Kaution automatisch zurückerstattet.

    Whitehorse - Carmacks (ca. 180 km)

    Über den North Klondike Highway fahren Sie heute weiter nach Carmacks. Auf Ihrer Strecke erwartet Sie neben dem gewaltigen Yukon River auch die bekannte Stromschnelle bei den "Five Finger Rapids".

    Carmacks

    Die kleine Ortschaft Carmacks liegt direkt am gewaltigen Yukon River. Hier bleibt Ihnen genug Zeit, die Stadt und die nähere Umgebung zu erkunden.

    1 Übernachtung Hotel Carmacks, Carmacks
  3. Tag 3 Carmacks - Dawson City (ca. 360 km)  
    Sie fahren über den Klondike Highway nördlich nach Dawson City und genießen die traumhaften Aussichten auf die kanadische Landschaft. Bestaunen Sie die endlosen Wälder, die Sie während Ihrer Fahrt sehen werden!

    Dawson City

    In Dawson City erwartet Sie das Eldorado in der Wildnis. Besuchen Sie den Diamond Tooth Gertie´s Gambling Hall & Saloon mit Roulette, Black Jack, Slot Machines und den berühmten Can-Can-Tänzerinnen und Sängerinnen. Sie sollten auch das Museum und die Cabin des Schriftstellers Jack London besichtigen und sich natürlich beim Goldwaschen versuchen. Lassen Sie sich von der ehemaligen Hauptstadt des Yukon in die Goldrauschzeit zurückversetzen. Unser Tipp: Vom Midnight Dome haben Sie eine ausgezeichnete Aussicht auf die Stadt, die Goldfelder am Klondike und das Tal des Yukon River.

    2 Übernachtungen Aurora Inn, Dawson City
  4. Tag 5 Dawson City - Tok (ca. 300 km)  
    Heute fahren Sie auf dem berühmten "Top of the World Highway" von Dawson City nach Tok. Eine Traumstrecke durch alpine Tundra, die Ihnen immer wieder herrliche Ausblicke auf die endlose Wildnis des Nordens bietet. Bei gutem Wetter können Sie während Ihrer Fahrt im Norden das Eismeer sehen und im Süden die pazifischen Coast-Mountains.

    Tok

    Entdecken Sie die kleine Ortschaft Tok und entspannen Sie bei einem freien Nachmittag.

    1 Übernachtung Fox 'n Fireweed Cabins, Tok
  5. Tag 6 Tok - Haines Junction (ca. 475 km)  
    Heute fahren Sie den bekannten Alaska Highway entlang und passieren die Grenze zwischen Alaska und Kanada bei Beaver Creek. Von Beaver Creek bis Haines Junction fahren Sie den wohl abwechslungsreichsten und interessantesten Abschnitt dieser insgesamt 2.394 km langen Traumstraße.

    Haines Junction

    Haines Junction liegt beim Kluane Nationalpark, einem UNESCO Weltnaturerbe. Unternehmen Sie eine Wanderung und vielleicht einen Rundflug über die faszinierende Gletscherwelt mit den bis zu 65 km langen Eis-Bändern, die sich zu einem Tal winden. Außerdem gehört der 6.000 Meter hohe Mount Logan, Kanadas höchster Gipfel, auch zum Kluane Nationalpark. Besuchen Sie das Kluane National Park Visitor Centre, welches eine mehrfach preisgekrönte Dia-Show mit brillanten Bildern des Nationalparks vorstellt. Unser Tipp: Halten Sie unterwegs immer Ausschau nach Bären, denn hier haben Sie eine besonders gute Chance, Grizzlies zu beobachten.

    2 Übernachtungen Raven's Rest Inn, Haines Junction
  6. Tag 7 Haines Junction  
    Haines Junction liegt beim Kluane Nationalpark, einem UNESCO Weltnaturerbe. Unternehmen Sie eine Wanderung und vielleicht einen Rundflug über die faszinierende Gletscherwelt mit den bis zu 65 km langen Eis-Bändern, die sich zu einem Tal winden. Außerdem gehört der 6.000 Meter hohe Mount Logan, Kanadas höchster Gipfel, auch zum Kluane Nationalpark. Besuchen Sie das Kluane National Park Visitor Centre, welches eine mehrfach preisgekrönte Dia-Show mit brillanten Bildern des Nationalparks vorstellt. Unser Tipp: Halten Sie unterwegs immer Ausschau nach Bären, denn hier haben Sie eine besonders gute Chance, Grizzlies zu beobachten.
  7. Tag 8 Haines Junction - Skagway (ca. 235 km)  
    Verlassen Sie Haines Junction und den Kluane Nationalpark und fahren Sie auf einer beeindruckenden Strecke nach Haines. Unterwegs sollten Sie unbedingt nach Weißkopfseeadlern Ausschau halten. Weiter geht es mit dem Fährschiff des Alaska Marine Highway weiter nach Skagway.

    Skagway

    Diese niedliche Ortschaft mit seinen historischen Gebäuden gehört zu den Höhepunkten jeder Alaska-Reise. Bummeln Sie entlang der hübschen historischen Läden, hier finden Sie bestimmt ein einzigartiges Mitbringsel.

    2 Übernachtungen Westmark Inn Skagway, Skagway
  8. Tag 9 Bahnfahrt Summit Excursion  
    Diese antike Schmalspurbahn wurde wärend des berühmten Klondike Goldrausches im Jahre 1898 gebaut, um den Hafen Skagway im Süden Alaskas mit der Stadt Whitehorse im Yukon zu verbinden. Sie stellte eine wichtige Verbindung zwischen dem Pazifik und dem Yukon River dar; Passagiere und notwendige Fracht wurden täglich über den White Pass und das unwegsame Gebirge befördert.

    Heutzutage fahren Sie in Oldtimer-Salonwagen, gezogen von der legendären Dampflok Nr. 73 der White Pass, auf unterschiedlichen Strecken durch das Land. Diese Bahnfahrt gehört zu den spektakulärsten in Nordamerika und bietet atemberaubende Ausblicke auf die teilweise noch unberührten Natur.

    3-stündiger Tagesausflug (40 Meilen) mit der White Pass & Yukon Railroad ab und bis Skagway.

    Abfahrt: Die Zeiten variieren (27.04.-20.10.)

    Diese Tour findet im April nicht am 28. & 29. statt; im Mai nicht am 3., 6., 9. & 16. sowie im September am 20., 26. & 27.;
  9. Tag 10 Skagway - Tagish (ca. 135 km)  
    Heute geht es für Sie wieder in den Yukon, den Sie über den Klondike Highway erneut erreichen. Fahren Sie durch das Küstengebirge, parallel zum berühmten Chilkoot-Trail nach Tagish.

    Tagish

    Tagish ist ein Ort im kanadischen Yukon südöstlich von Whitehorse, unweit der Grenze zu British Columbia. Er liegt zwischen dem Marsh und Tagish Lake. 45 der 222 Einwohner sind Angehörige der regionalen First Nations, vor allem der Carcross/Tagish First Nation.

    3 Übernachtungen Southern Lakes Resort, Tagish
  10. Tag 13 Tagish - Whitehorse (ca. 100 km)  
    Sie verlassen heute Tagish und fahren in Richtung Whitehorse. Whitehorse erreichen Sie über den südlicheren Teil des Alaska Highways, welcher landschaftlich besonders interessant und abwechslungsreich ist.

    Whitehorse

    Whitehorse, die Hauptstadt des Yukon, hat etwa 28.000 Einwohner und bietet viele Supermärkte, Einkaufszentren, Museen und Restaurants. Während Ihres Aufenthaltes sollten Sie auf jeden Fall den schönen, restaurierten Raddampfer S.S. Klondike besichtigen. Lohnenswert ist auch ein Besuch des Yukon Transportation Museums, wo Sie sich in die Zeit des Goldrausches zurückversetzt fühlen werden.

    2 Übernachtungen Northern Lights Resort & Spa, Whitehorse
  11. Tag 14 Kanutour auf dem Yukon River  

    Bezwingen Sie den historischen Yukon River und genießen Sie die beeindruckende Schönheit der Natur! Die 4-5stündige Kanutour führt von Whitehorse bis zur Einmündung des Takhini Rivers und ist nicht nur für erfahrene Kanuten ein großartiges Erlebnis. Sie eignet sich auch für Anfänger und Jeden, der einmal auf die traditionelle Weise auf einem der berühmtesten Flüsse des Nordens, der bereits von den Ureinwohnern als Transportweg genutzt wurde, unterwegs sein möchte.

  12. Tag 15 Mietwagenrückgabe  
    Die Fahrzeugrückgabe Ihres Mietwagens erfolgt in Whitehorse.

    Rückflug von Whitehorse nach Deutschland.

    Rückflug von Whitehorse nach Deutschland.
  13. Tag 16 Ankunft in Deutschland  
    Ankunft in Deutschland
Yukon

Yukon

Elche

Elche

  1. Tag 1 1 Übernachtung Edgewater Hotel, Whitehorse
    Das Boutiquehotel liegt im Herzen der Innenstadt neben dem historischen White Pass & Yukon Railrad Bahnhof und bietet seinen Gästen neben einer hoteleigene Bar und einem Restaurant, kostenfreies WLAN in allen Zimmern sowie einen kostenlosen Shuttleservice zum 6 km entfernten Flughafen Whitehorse. Der Yukon River ist nur einen kleinen Spaziergang entfernt und lädt zum Verweilen ein.

    Zimmer: Alle 33 Zimmer sind modern eingerichtet, renoviert und verfügen über Kabel-TV, einen Schreibtisch, sowie Kaffeezubehör. Das Hotel bietet 11 Standard Zimmer mit 1 Queensize Bett, 11 Deluxe Zimmer mit 2 Doublesize Beds und Suiten an.
  2. Tag 2 1 Übernachtung Hotel Carmacks, Carmacks
    Das einfache Hotel mit 21 Zimmern ist am Yukon River in Carmacks gelegen. Alle Zimmer sind mit TV, Telefon und Kaffeemaschine ausgestattet.

    Ausstattung: Restaurant, Lounge, Gift Shop, General Store, Tankstelle und ein Parkplatz (z.Zt. kostenlos).
  3. Tag 3 2 Übernachtungen Aurora Inn, Dawson City
    Das Aurora Inn ist ein sehr gemütliches Hotel, dass zentral in Dawson City gelegen ist - Yukons ältester Stadt. In unmittelbarer Nähe befinden sich die historischen Sehenswürdigkeiten von Dawson City, Museen, Shoppinggelegenheiten und Gallerien. Zur Hotelausstattung gehört eine Lobby mit großem TV und DVD's, eine Küchenzeile mit zzt. kostenloser Teebar, ein zzt. kostenloser Parkplatz und das Restaurant "La Table on 5th", welches als Geheimtipp gilt.

    Zimmer: Die 20 klimatisierten Zimmer sind großzügig sowie hell eingerichtet und mit einem TV, einem Telefon und WLAN (zzt. kostenlos) ausgestattet.
  4. Tag 5 1 Übernachtung Fox 'n Fireweed Cabins, Tok
    Die familiengeführte Fox 'n Fireweed Cabins bietet ruhige Unterkünfte, eingebettet in die Fichtenwälder von Tok. Leihen Sie sich ein Fahrrad oder unternehmen Sie eine Wanderung, um die schöne Landschaft zu erkunden oder gehen Sie angeln und grillen anschließend Ihren Fang auf Ihrer Terrasse. Das Frühstück wird Ihnen zum Mitnehmen morgens bereitgestellt. Die rustikale Lodge besteht aus 5 Hütten und 3 Zimmern, die im Haupthaus untergebracht sind. Die Trapper’ s Cabin ist die größte Hütte, verfügt über ein eigenes Bad, zwei separate Schlafzimmer mit zwei Doppelbetten, ein Einzelbett und ein ausziehbares Schlafsofa in voller Größe. Im Wohnzimmer finden Sie eine Küchenzeile mit Kühlschrank, Mikrowelle und Kaffeemaschine. Die Birch Cabin ist genau das Richtige für 3 gemeinsam reisende Personen oder Paare, die zwei Betten wünschen. Diese Hütte hat ein eigenes Bad, ein Doppelbett und ein Einzelbett sowie ist mit einem Kühlschrank und einer Kaffeemaschine ausgestattet. Die Fireweed Cabin ist die perfekte Wahl für eine Familie oder zwei gemeinsam reisende Paare. Sie hat zwei Doppelbetten und ein eigenes Bad. Die Küchenzeile ist mit Kühlschrank, Mikrowelle und Kaffeemaschine ausgestattet. Die beliebteste Hütte ist die komfortable und urig eingerichtete Miner's Cabin. Diese Hütte hat ein eigenes Bad, ein Doppelbett, eine Kaffeemaschine und einen Kühlschrank. Die Sourdough Cabin ist die rustikalste und besonders bei Paaren beliebt. Sie wurde vor über 100 Jahren in der Gegend gebaut und in den 1990er Jahren nach Fox 'n Fireweed verlegt. Die Hütte verfügt über ein eigenes Bad, ein Doppelbett, eine Mikrowelle und einen Kühlschrank.
  5. Tag 6 2 Übernachtungen Raven's Rest Inn, Haines Junction
    Das Ravens Hotel in Haines Junction liegt zentral in der Nähe des Ortskerns. Ganz in der Nähe befindet sich das Kluane National Park Visitors Centre, der Recreation Complex und das St. Elias Convention Center. Genießen Sie Wanderungen, Angel- und Bootstouren, sowie Beobachtungen der wilden Tiere in der Natur von Haines Junction. Im Ravens Hotel genießen Sie den Charme der Kleinstadt. Z.Zt. gibt es jeden Morgen kostenlosen Kaffee zum Start in den Tag.

    Zimmer:
    Alle 12 Zimmer sind mit einem privaten Badezimmer, Telefon, Satelliten-TV und WLAN-Zugang ausgestattet.

    Hinweis:
    Es gelten die CRD Reisebedingungen. Abweichend zu unseren Reisebedingungen gelten die folgenden gesonderten Stornobedingungen:

    ab 30 Tage vor Abreise werden 100% Stornogebühr berechnet
  6. Tag 8 2 Übernachtungen Westmark Inn Skagway, Skagway
    Einfaches Mittelklassehotel im Herzen Skagways gelegen - nur wenige Schritte vom Bahnhof, Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants sowie von der Gedenkstätte "Klondike Gold Rush Historic Park" entfernt. Hier handelt es sich um einen, im typisch amerikanischen Stil gebauten, Hotelkomplex. Er besteht aus einem Haupthaus mit Rezeption und Restaurant und zweistöckiger Zimmeranordnung um einen Innenhof. Das Hotel bietet Ihnen einen (z. Zt. kostenlosen) Transferservice zum Flughafen Skagway an. Es eignet sich besonders als Ausgangsort für die Fähren der Alaska Marine Hwy oder um mit der Whitepass Bahn nach Whitehorse zu fahren. Zu den weiteren Annehmlichkeiten des Hotels gehören ein Restaurant mit Bar und Grill, ein Coffeeshop, ein Tourenschalter, ein Businesscenter mit Fax- und Kopierservice, ein Waschsalon und Gepäckaufbewahrung.

    Zimmer:
    Die 151 sind mit einem Fernseher, einem Schreibtisch, einem Wasserkocher für Kaffee- und Teezubereitung, kostenlosen Toilettenartikeln und einem Haartrockner ausgestattet.
  7. Tag 10 3 Übernachtungen Southern Lakes Resort, Tagish
    Willkommen im Southern Lakes Resort! Lernen Sie während Ihres Aufenthaltes die Vielfalt und die ganze Schönheit des Yukons kennen. Direkt am Tagish Lake gelegen, lädt das Resort dazu ein die faszinierende Naturlandschaft und das eindrucksvolle Himmelsspektakel der Polarlichter zu entdecken.
    Das charmante Anwesen besteht aus einem gemütlichen Haupthaus und mehreren Cabins, die allesamt einen atemberaubenden Blick auf den See bieten. Die gut durchdachte Verteilung auf dem weitläufigen Grundstück verspricht dabei absolute Privatsphäre. Freuen Sie sich auf ein unvergessliches Reise-Erlebnis!

    Cabins:
    Die hölzernen Cabins bieten Platz für bis zu vier Personen und versprühen einen rustikalen Charme. Zur Einrichtung gehören außerdem eine großzügige Sonnenterrasse und eine moderne Küchenzeile.
  8. Tag 13 2 Übernachtungen Northern Lights Resort & Spa, Whitehorse
    Dieses wunderschön gelegene Resort & Spa besteht aus drei modernen und mit Liebe eingerichteten Cabins. Im Haupthaus befindet sich ein weiteres Gästezimmer, sowie der Spa-Bereich und das hauseigene Restaurant. Das Northern Lights Resort & Spa wird von einem Deutschen Ehepaar geführt und sorgt für eine herzliche und familiäre Atmosphäre. Im Sommer können Sie hier fast 24 Stunden die Sonne genießen und im Winter bietet das Resort den perfekten Ort, um Nordlichter bestaunen zu können. Das Resort ist nahe zum Alaska Highway gelegen, nur ca. 20 Minuten Fahrt von Whitehorse und dem Flughafen entfernt. Genießen Sie die bezaubernde Landschaft von Pinenwäldern und den umliegenden Bergen. Das Hotel bietet zur Zeit ein kostenloses Frühstück an.

    Zur Ausstattung des Resorts gehört eine Spa-Anlage mit Saunas, Whirlpool, Restaurant und ein Massagebereich.

    Die Cabins sind komfortabel eingerichtet und mit TV, Wohnbereich, King- oder Queensizebett, einer Küchenzeile, Handtüchern, Bademänteln, Bad/Dusche/WC, Fön und Kamin ausgestattet. Zur Zeit steht Ihnen kostenlos WLAN zur Verfügung.
Inklusivleistungen  
  • Linienflug mit renommierter Fluggesellschaft von Deutschland nach Whitehorse und zurück in der Economy-Class
  • Mietwagenpaket (wie beschrieben)
  • 14 Übernachtungen in den aufgeführten oder gleichwertigen Hotel
  • Ausflug: "Major Peaks of the St. Elias" in Haines Junction (April-September)
  • Ausflug: "Kanutour auf dem Yukon River" (halbtägig)
  • Bahnfahrt mit der White Pass & Yukon Railroad "Summit Excursion"
  • Steuern und Gebühren für gebuchte Leistungen
  •  Reiseliteratur

Preise und Termine

 

Diese Reise ist zwischen Anfang Juni und Mitte September täglich durchführbar.

Juni - Juli:
Komfort/Superior ab EUR 4.549 p. P.

August - September:
Komfort/Superior ab EUR 4.959 p. P.

Mietwagenpaket (inkl.)

 

  • Go North 4x4 SUV 
  • 1.400 Freimeilen
  • VIP-CDW Versicherung mit 500 US$ Selbstbehalt
  • Haftpflichtversicherung des Vermieters über US$ 1 Mio. 
  • deutsche Null-Selbstbehaltsversicherung
  • deutsche Zusatz-Haftpflichtversicherung über 2 Mio. EUR 
  • Flughafengebühren 
  • Örtliche Steuern und Zuschläge
Wunschleistungen  
  • Aufpreis für Premium Economy Class ab 500 € p. P.
  • Aufpreis für Business Class ab 2.300 € p. P.
  • Aufpreis für Rail & Fly (2. Klasse) 80 € p. P.
Hinweise und Sonstiges  

Tägliche Anreise möglich

Gern passen wir Reiseverlauf, Hotelkategorien und Zimmerbelegung individuell an Ihre Wünsche an! Selbstverständlich bieten wir Ihnen auch gern die passenden Flüge zu dieser Mietwagenreise an.

Bitte beachten Sie, dass Preise aufgrund von unterschiedlichen Saisonzeiten, tagesaktuellen Hotelraten und hoher Auslastungen an Wochenenden sowie Feiertagen je nach Termin variieren können. Unsere Reiseberater stellen Ihnen gern ein passendes Angebot zusammen.

Nicht enthaltene Leistungen  

Mahlzeiten (außer aufgeführt), Trinkgelder, alkoholische Getränke, fakultative Ausflüge, Parkgebühren