Hauptmotiv/Mietwagenreise/USA Westen/Explore the Golden West/01
Hauptmotiv/Mietwagenreise/USA Westen/Explore the Golden West/02

Explore the Golden West

pro Person im Doppelzimmer ab € 1.989,-

Erleben Sie die überwältigende Vielfalt des amerikanischen Südwestens und erkunden Sie die Küstenorte San Diego, Laguna Beach und Los Angeles.Es erwartet Sie die Wüstenoase Palm Springs, die Ihnen beste Voraussetzungen  für einen gelungenen Urlaub bietet. In der Nähe befindet sich der berühmte Joshua Tree Nationalpark.  Ein weiteres Highlight Ihrer Reise führt  Sie Richtung Las Vegas.  Erleben Sie die Glückspielmetropole mit seinen Casino Hotels hautnah! Los Angeles bietet  unendliche Facetten mit viel Flair. Die Fahrt entlang des Highway 1 Richtung zurück San Diego mit seinen malerischen Küstenorten wird Sie begeistern!

  • Dauer
    15 Tage inkl. Flug
  • Reiseart
    Mietwagenreise
  • Ort
    ab/bis San Diego
    • Strandurlaub
    • Flexibel  anpassbar
    • Metropolen
    • Langsam & intensiv
    • Lieblingsunterkünfte
Angebots Highlights  
  • California Lifestyle
  • Besondere Unterkünfte
  • Pacific Coast Highway 1
  1. Tag 1 Flug Deutschland - San Diego  
    Linienflug mit renommierter Fluggesellschaft von Deutschland nach Anchorage, wie im Flugplan aufgeführt

    San Diego

    San Diego präsentiert sich als eine sehr vielseitige Stadt und hat unglaublich viele Facetten zu bieten. Vom geschichtsträchtigen Old Town über wunderschöne Küstenabschnitte, bis zum berühmten San Diego Zoo - hier kommen Groß und Klein auf ihre Kosten. Besuchen Sie unbedingt auch den Balboa Park mit seinen vielen historischen Gebäuden und Museen, wie z.B. dem Air & Space Museum. In Little Italy warten fantastische Restaurants darauf entdeckt zu werden und im Gaslamp Quarter reiht sich eine legendäre Bar an die nächste.
    Um die atemberaubende Pazifikküste mit ihren vielen weiten Stränden zu entdecken, eignet sich am besten ein Tour bis zum kleinen Örtchen La Jolla. Genießen Sie z.B. im nahegelegenen Torrey Pines State Reserve einzigartige Sonnenuntergänge über dem Ozean. Zu guter Letzt sollten Sie die malerische Mission Bay sowie Coronado Island nicht verpassen.

    Mietwagenübernahme

    Nachdem die Einreiseformalitäten erledigt sind, übernehmen Sie Ihren Mietwagen am Flughafen von San Diego.

    1 Übernachtung Best Western Seven Seas, San Diego
  2. Tag 2 San Diego - Palm Springs (ca. 225 km)  
    Die Reise führt gen Norden in die Wüstengegend rund um Palm Springs. Durchqueren Sie das Santa Rosa und San Jacinto Mountains National Monument mit seinen vielen wunderschönen Wanderwegen und erleben Sie die kontrastreiche Landschaft aus Wüste, Felsen und Palmenoasen, bevor Sie Palm Springs erreichen.

    Palm Springs

    Diese Wüstenoase, von Bergen umgeben, bietet alles für einen erholsamen und abwechslungsreichen Urlaub. Bekannt ist Palm Springs für seine Mid-Century-Modern Architektur und ist ein Mekka für Golfspieler. Sie die Thermalquellen oder unternehmen Sie an verschiedenen Touren in die Wüste teil.

    2 Übernachtungen Palm Mountain Resort & Spa, Palm Springs
  3. Tag 4 Palm Springs - Needles (ca. 280 km)  
    Heute fahren Sie zum Colorado River nach Needles.

    Needles

    Starten Sie Ihren Tag in Needles mit einem Besuch im "Moabi Regional Park". Dort können Sie Fischen gehen oder eine Kanutour auf dem Colorado River unternehmen. Für die Sportsfreunde unter Ihnen gibt es in Needles den Rivers Edge Golf Course, bei welchem Golfliebhaber voll auf ihre Kosten kommen.

    1 Übernachtung Best Western Colorado River Inn, Needles
  4. Tag 5 Needles - Las Vegas (ca. 181 km)  
    Heute führt Sie eine recht kurze Fahrt in die Glitzermetropole Las Vegas. Auf Ihrer Strecke kommen Sie an dem Mojave National Preserve vorbei. Auf der rechten Seite haben Sie das Flussbett des Colorado Rivers. Hier lohnt der ein oder andere Halt um sich ein schattiges Plätzchen zum Ausruhen zu suchen.

    Las Vegas

    Entdecken Sie die Glücksspielmetropole Las Vegas, die sich in der Wüste Nevadas befindet. Besuchen Sie das berühmte "Las Vegas"-Schild, das sich am südlichen Rand des legendären "Strip" befindet. Auf dieser Straße finden Sie die bekannten Hotels und zahlreichen Casinos. Von der Wasserfontäne vor dem Bellagio, über die Piratenshow am Treasure Island bis hin zum detailgetreuen Nachbau der venezianischen Kanäle im Hotel Venetian werden Sie unvergessliche Momente erleben. Vom 356 Meter hohen Stratosphäre Tower haben Sie einen atemberaubenden Blick über den Strip, Las Vegas und die Umgebung. Versuchen Sie Ihr Glück in einem der zahlreichen Casinos, oder besuchen Sie eine der vielen berühmten Shows. Bei einem Ausflug in die Umgebung bieten sich folgende Sehenswürdigkeiten an: Lake Mead, Valley of Fire, Red Rock Canyon und der Hoover Dam sind binnen kurzer Zeit zu erreichen. Nicht entgehen lassen sollten Sie sich einen nächtlichen Helikopter-Flug über das faszinierende Lichtermeer von Las Vegas.

    2 Übernachtungen Excalibur Hotel & Casino, Las Vegas
  5. Tag 7 Las Vegas - Los Angeles (ca. 435 km)  
    Heute geht es aus der Wüstenmetropole in die Stadt der Engel, Los Angeles! Die Route führt Sie durch die abwechslungsreiche Natur, durch die Mojave Wüste, Barstow und entlang der einstigen Geisterstadt Calico.

    Los Angeles

    Los Angeles ist ein Superlativ! Tolle Strände säumen die Stadt und Stadtteile wie Hollywood, Beverly Hills oder Santa Monica bieten jedem Besucher einen Einblick in die Welt der Schönen und Reichen. Aber es gibt auch die schönen und unbekannteren Ecken, die entdeckt werden wollen. Fullerton mit seinem gemütlichen Flair, oder das historische Viertel Venice Canals, unweit der Küste gelegen. Disney Fans kommen hier auf ihre Kosten, und neben den berühmten Universal Studios, gibt es in Los Angeles tolle Museen. Empfehlenswert ist ein Besuch des "Griffith Observatory". Hier haben Sie neben einem tollen Panorama über die Stadt auch einen guten Blick auf das bekannte Hollywood-Sign.
  6. Tag 10 Los Angeles - Laguna Beach (ca. 80 km)  
    Eine kurze Tagesetappe führt Sie nach Laguna Beach. Die lange Küste bietet unzählige schöne Strände zum Schwimmen und Surfen.

    Laguna Beach

    Laguna Beach ist eine Stadt im Orange County im US-Bundesstaat Kalifornien. Sie liegt am Pazifischen Ozean zwischen den Großstädten Los Angeles und San Diego. Die 1887 gegründete Küstenstadt ist eine sehr wohlhabende Gemeinde. Die zahlreichen Galerien, Veranstaltungen und das Laguna Art Museum ziehen Kunstliebhaber aus aller Welt an. Die Lage am Meer macht Laguna Beach bei Wassersportlern und Strandurlaubern zu einem beliebten Ziel. Durch die von MTV produzierte Fernsehserie Laguna Beach: The Real Orange County hat die Stadt große Bekanntheit erlangt.

    2 Übernachtungen Laguna Beach House, Laguna Beach
  7. Tag 12 Laguna Beach - San Diego (ca. 120 km)  
    Heute fahren Sie weiter entlang der Küste nach San Diego.

    San Diego

    Am südlichsten Zipfel Kaliforniens liegt die sonnenverwöhnte Stadt San Diego. Besuchen Sie den berühmten San Diego Zoo, flanieren Sie durch den riesigen Balboa Park mit seinen vielen Museen oder lassen Sie den Abend im Ausgehviertel Gaslamp Quarter ausklingen. Einen Besuch wert ist auch Old Town, ein historischer Stadtteil San Diegos, der als Geburtsstätte Kaliforniens gilt. Oder genießen Sie einen Strandspaziergang in La Jolla und beobachten Sie die dort lebende Seelöwen-Kolonie.
  8. Tag 14 Mietwagenrückgabe  
    Die Fahrzeugrückgabe Ihres Mietwagens erfolgt am Flughafen von San Diego.

    Flug San Diego - Deutschland

    Linienflug mit renommierter Fluggesellschaft von New York nach Deutschland, wie im Flugplan aufgeführt.
  9. Tag 15 Ankunft in Deutschland  
    Ankunft in Deutschland
Sandstrand in San Diego

Sandstrand in San Diego

Joshua Tree Nationalpark

Joshua Tree Nationalpark

  1. Tag 1 1 Übernachtung Best Western Seven Seas, San Diego
  2. Tag 2 2 Übernachtungen Palm Mountain Resort & Spa, Palm Springs
    Das Mittelklassehotel liegt in der Nähe vom Flughafen und verfügt über verschiedene Fitness- und Wellnessangebote. Ein Golfplatz steht ebenso wie ein Außen- und Whirlpool zur Verfügung. Parkplätze und WLAN können (zzt.) kostenlos genutzt werden.
     
    Zimmer:
    Die 119 klimatisierten Zimmer sind mit einem Fernseher, einer Mikrowelle, einem Minikühlschrank, einem Haartrockner, einem Bügelbrett und -eisen, einem Radiowecker und einem Zimmersafe ausgestattet.
  3. Tag 4 1 Übernachtung Best Western Colorado River Inn, Needles
    Das Best Western Colorado River Inn liegt im Mojave Valley, direkt an der historischen Route 66. Das Hotel ist ideal gelegen für Ausflüge in die Umgebung und verschiedene Aktivitäten, wie z.B. eine Runde Golf auf dem Needles Municipal Golf Course, einen Tagesausflug nach Oatman, Park Moabi, Topock, Lake Havasu oder zum Grand Canyon. Verschiedene Restaurants befinden sich in unmittelbarer Nähe. Die Anlage bietet einen Außen- sowie Whirlpool, eine Sauna, Zimmerservice und Internetzugang. Zurzeit wird ein kostenfreies Frühstück angeboten. Parken ist zurzeit ohne Gebühr möglich.

    Zimmer:
    Die Zimmer verfügen über eine Mikrowelle, einen Kühlschrank, einen Kaffee- und Teezubereiter, einen Fernseher und ein Telefon.
  4. Tag 5 2 Übernachtungen Excalibur Hotel & Casino, Las Vegas
    Das Excaliburhotel fällt direkt ins Auge, denn es ist im Stil einer mittelalterlichen Burg erbaut und liegt am südlichen Ende des Las Vegas Strips, direkt neben der Pyramide des Luxor Hotels. Viele Attraktionen liegen in unmittelbarer Nähe und sind fußläufig erreichbar. Das Hotel gehört zur MGM Group und verfügt über ein Casino, mehrere Pools, ein Fitnesscenter und ein Theater. Auf dem Hotelgelände befinden sich einige Restaurants und Bars sowie Shops. Parkplätze sind ebenfalls vorhanden (derzeit kostenpflichtig).

    Zimmer:
    Die Zimmer sind mit einer Klimaanlage, einem Fernseher, einem Radiowecker und einem Fön ausgestatt. WLan wird zurzeit kostenfrei angeboten.

    "Wir möchten Sie darauf aufmerksam machen, dass in einzelnen Unterkünften zusätzliche Kosten anfallen können; wie zum Beispiel: Resort Fees, Parkgebühren, Kosten für die Internetnutzung, etc. Diese werden in den meisten Fällen pro Tag berechnet und sind von Ihnen vor Ort zu entrichten."
  5. Tag 7 3 Übernachtungen ,
  6. Tag 10 2 Übernachtungen Laguna Beach House, Laguna Beach
    Das Laguna Beach House liegt unweit des Pazifik.
    Zum Hauptstrand sind es ca.5 Gehminuten und zur bekannten Gallery Row etwa 12 Gehminuten.
    Die 36 Zimmer sind modern eingerichet und verfügen über Pillowtop Matratzen, Flat Screen TV mit Kabelempfang, Bad/ Dusche, WC, Föhn, Kaffee/Teebereiter, kleiner Kühlschrank.
    Zum Hotel gehören ein kleiner Pool mit Sonnenliegen und Schirmen.
    WLAN und Parkplatz gegen Gebühr.
  7. Tag 12 2 Übernachtungen ,
Inklusivleistungen  
  • Flug mit renommierter Linienfluggesellschaft von Deutschland nach San Diego und zurück in der Economy Class
  • 13 Übernachtungen in den aufgeführten Hotels (oder gleichwertig)
  • 1 x Reiseführer "USA" (pro Buchung)
  • Steuern auf die in Deutschland gezahlten Leistungen
  • Ausführliches deutschsprachiges Informationspaket
  • Premium Gold Mietwagenpaket (wie beschrieben)
Hinweise und Sonstiges  

Tägliche Anreise möglich

Gern passen wir Reiseverlauf, Hotelkategorien und Zimmerbelegung individuell an Ihre Wünsche an! Selbstverständlich bieten wir Ihnen auch gern die passenden Flüge zu dieser Mietwagenreise an.

Bitte beachten Sie, dass Preise aufgrund von unterschiedlichen Saisonzeiten, tagesaktuellen Hotelraten und hoher Auslastungen an Wochenenden sowie Feiertagen je nach Termin variieren können. Unsere Reiseberater stellen Ihnen gern ein passendes Angebot zusammen.

Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Sollten Sie in Ihrer Mobilität eingeschränkt sein, nehmen wir Ihre Anfrage gerne auf und klären, ob und zu welchen Konditionen wir Ihnen diese Reise anbieten können.

Premium Gold Mietwagenpaket (inkl.)

 

  • ALAMO/NATIONAL Mietwagen der gebuchten Kategorie
  • Unbegrenzte Freikilometer
  • Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung
  • Haftpflichtversicherung des Vermieters über US$ 1 Mio.
  • deutsche Zusatz-Haftpflichtversicherung über 2 Mio. EUR
  • 1. Tankfüllung
  • Gebühren für alle Zusatzfahrer ab 25 Jahren
  • Flughafengebühren
  • Örtliche Steuern und Zuschläge
Hyundai Elantra

Intermediate (z. B. Hyundai Elantra)

Zwei – oder viertürige, komfortable Mittelklasse-Limousine. Wir empfehlen eine Belegung mit 2 Erwachsenen bzw. 2 Erwachsenen und 1 Kind. Im Kofferraum finden Sie Platz für ca. 2 größere und 1 - 2 kleine Taschen/Tagesrucksäcke.

• Automatik • Klimaanlage • Airbags • Servolenkung • Radio-CD-Player

Intermediate

Ford Escape

Intermediate SUV (z. B. Ford Escape)

Kompakt-SUV. Komfortabel für 3 Erwachsene. Der Kofferraum bietet Platz für ca. 3 größere Reisetaschen

• Automatik • Klimaanlage • Airbags • Servolenkung • Radio CD Player • ABS

Intermediate SUV

 

Ford Explorer

SUV (z. B. Ford Explorer)

„Sports Utility Vehicle“, meistens mit Allradantrieb. Für bis zu 4 Erwachsene. Der Kofferraum bietet Platz für 4 Reisetaschen

• Klimaanlage • Automatik • Airbags/ABS • Servolenkung • Tempomat • Radio-CD-Player

Standard SUV

Chrysler Country

Van (z. B. Chrysler Country)

7-sitzige, variable Großraumlimousine. Die Größe des Kofferraumes ist abhängig von der Personenanzahl. Bei Belegung mit 4 Erwachsenen finden ca. 4 Reisetaschen Reisetaschen und ggf. noch ein paar kleinere Gepäckstücke (wie Tagesrucksäcke) Platz.

• Automatik • Klimaanlage • Airbags/ABS • Servolenkung • Tempomat • Radio-CD-Player

Van

Ford Mustang

Cabriolet (z. B. Ford Mustang)

Komfortabel für 2 Personen. Der Kofferraum bietet je nach Modell Platz für ca. 2 Reisetaschen. (nur USA)

• Klimaanlage • Automatik • Airbag/ABS • Servolenkung • Tempomat • Radio CD Player

Cabrio

1x1 weiss

Hinweis

Bitte beachten Sie, dass alle Angaben zum Reisegepäck/Kofferraumvolumen nur als Richtwerte zu verstehen sind. Innerhalb einer Fahrzeugkategorie können sich die Fahrzeugtypen vor Ort hinsichtlich Gepäckraumvolumen zum Teil stark unterscheiden. Wir empfehlen grundsätzlich die Mitnahme von Reisetaschen/Rucksäcken und den Verzicht auf nicht komprimierbare Hartschalenkoffer. Im Zweifelfalls sollte grundsätzlich die nächste größere Fahrzeugkategorie gewählt werden.