Atlantik-Kanada First Class

Mietwagenrundreise ab/bis Halifax mit Besuch des Cape Breton Highlands Nationalpark

Erleben Sie den einzigartigen Atlantik-Charme Kanadas auf einer 16-tägigen Mietwagenreise der Extraklasse. Bei dieser Rundreise durch die Provinzen Nova Scotia, New Brunswick und Prince Edward Island wird sich Ihnen der Nordosten Kanadas von seiner besten Seite präsentieren. Nachdem Sie tagsüber die einladenden kleinen Hafenstädte erkunden, tolle Panorama-Blicke über die Bay of Fundy genießen oder durch die schönsten Täler von Nova Scotia spazieren, können Sie sich am Abend in den hochklassigen Unterkünften verwöhnen lassen und erholen. Ein Besuch des Cape Breton Highlands Nationalpark steht für Sie als besonderes Highlight auf dem Programm.

17 Tage inkl. Flug
ab/bis Halifax

pro Person im DZ
ab 3.769 €

Angebot anfragen

Innenstadt in Halifax
Innenstadt in Halifax
Blick auf Lunenburg Nova Scotia
Blick auf Lunenburg Nova Scotia
New Brunswick im Herbst
New Brunswick im Herbst
Walbeobachtung in New Brunswick
Walbeobachtung in New Brunswick
Charlottetown Waterfront
Charlottetown Waterfront
Skyline Trail im Cape Breton Highlands Nationalpark
Skyline Trail im Cape Breton Highlands Nationalpark

Reiseverlauf

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Tag 1:
Flug Deutschland - Halifax

Linienflug mit renommierter Fluggesellschaft von Deutschland nach Halifax.

Halifax

Halifax ist die Hauptstadt Nova Scotias und nur knapp sechs Flugstunden von Deutschland entfernt. Die Stadt am Atlantik bietet alle Annehmlichkeiten einer Großstadt und besticht vor allem durch seine gemütliche Atmosphäre. Überall warten einladende Restaurants, Pubs und Cafés auf Ihren Besuch. Highlights sind die britische Festung "Citadel" sowie das Maritime Museum of the Atlantic mit seiner Dauerausstellung zur Titanic. Genießen Sie Ihre Reise bei einem Spaziergang durch die viktorianischen Public Gardens oder entlang des Harborwalks. Bei einer Bootstour können Sie Wale, Seerobben oder auch einzigartige Vogelarten beobachten.

Kanada/Nova Scotia/Halifax
Kanada/Nova Scotia/Halifax

Mietwagenübernahme

Nachdem die Einreiseformalitäten erledigt sind, übernehmen Sie Ihren Mietwagen in Halifax am Flughafen.

1 Übernachtung in Halifax

Tag 2:
Ausflug "Halifax Harbour Hopper Tour" (1 Stunde)

Fahren Sie durch die Straßen der historischen Innenstadt von Halifax an Bord des Amphibienfahrzeuges Harbour Hopper. Besuchen Sie historische Wahrzeichen wie die St. Paul's Church, Citadel Hill, Public Gardens, Government House, City Hall, das Maritime Museum of the Atlantic und vieles mehr! Machen Sie sich bereit für eine Fahrt in das Hafenbecken von Halifax, ohne auch nur Ihren Sitzplatz zu verlassen! Genießen Sie den Blick auf die Halifax Naval Fleet Flotte von Halifax, das spektakuläre Hafenviertel und die schönen Skylines von Halifax und Dartmouth. Diese Tour ist vollständig kommentiert und beinhaltet viele interessante historische Themen, wie die Halifax Explosion und die reiche Geschichte von Halifax.

*Web-basierte Kommentare in Französisch, Deutsch, Italienisch und anderen Sprachen, die über WLAN-fähige Geräte zugänglich sind (WLAN-Zugang gegen Gebühr an Bord).

Abfahrtszeiten:
15. Mai - 30. Juni: 11:30, 12:45, 14:15 & 15:30 Uhr
01. Juli - 31. August: 10:15, 11:30, 18:00 & 19:15 Uhr
01. September - 10. Oktober: 11:30, 12:45 & 14:15 Uhr

Die Abfahrtszeit kann vom Anbieter ohne Vorankündigung geändert oder storniert werden aufgrund von Wetter, Nachfrage oder anderen Umständen.

1 Übernachtung in Halifax

Tag 3:
Halifax - Lunenburg (ca. 100 km)

Auf Ihrem Weg nach Lunenburg begleiten Sie kleine Fischerdörfer, lange Häfen und felsige Küstenabschnitte.

Lunenburg

Die kleine Hafenstadt in Nova Scotia ist die älteste deutsche Siedlung Kanadas. Geprägt ist die Ortschaft von der langen Schiffbau- und Fischereitradition. Besonders auffällig sind die Holzhäuser mit ihren markanten roten Fassaden. Die bunte Stadt wurde 1995 zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt.

Kanada/Nova Scotia/Lunenburg
Kanada/Nova Scotia/Lunenburg

1 Übernachtung in Lunenburg

Tag 4:
Lunenburg - Digby (ca. 165 km)

Vorbei am Kejimkujik Nationalpark fahren Sie von Lunenburg nach Digby.

Digby

Digby ist ein kleiner Ort der direkt an der "Bay of Fundy" liegt. Von hier aus können Sie nach Saint John mit der Fähre fahren, bei der knapp dreistündigen Überfahrt können Sie mit etwas Glück Wale sehen. In der näheren Umgebung befindet sich Annapolis Royal, die ehemalige Hauptstadt von Nova Scotia. Ausflugstipp: Unternehmen Sie eine kleine Wanderung zum Balancing Rock und lassen Sie sich von der Natur Atlantikkanadas verzaubern. Eine Hauptattraktion von Digby ist der enorme Tidenhub in der Bay of Fundy, der zu den größten der Welt zählt.

2 Übernachtungen in Digby

Tag 6:
Fährfahrt Digby - Saint John (2 Stunden)

Mit der Fähre "Fundy Rose" setzen Sie von Digby nach Saint John über. Das beeindruckend schöne Panorama der Bay of Fundy ist auf der heutigen Strecke Ihr ständiger Begleiter. Lassen Sie sich von der malerischen Landschaftskulisse verzaubern, während Sie auf dem Außendeck Ausschau nach Walen und anderen Meeresbewohnern halten. Auf der Fähre besteht die Möglichkeit Frühstück, Mittagessen und Abendessen im "Acadia Eatery" zu sich zu nehmen. Außerdem werden in dem "Mid Ship Cafe" kleine Snacks und Getränke angeboten. Zu den weiteren Annehmlichkeiten gehören ein Souvenirgeschäft, eine Kinderbetreuung (saisonal), eine Lounge, ein Businessbereich mit WLAN-Zugang und eine Movie Lounge.

Saint John - St. Andrews-by-the-Sea (ca. 102 km)

Von Saint John fahren Sie bis nach St. Andrews-by-the-Sea.

St. Andrews-by-the-Sea

Die kleine Stadt an der Mündung des St. Criox River wurde 1783 gegründet und bietet viele gut erhaltene historische Gebäude. Die nach einem Raster angeordneten Straßen führen direkt zum Hafen der Stadt, die zudem der erste Badeort Kanadas war. Besuchen Sie das Huntsman Aquarium and Science Centre oder die All Saints Anglican, die älteste Staatskirche Kanadas.

2 Übernachtungen in St. Andrews-by-the-Sea

Tag 8:
St. Andrews-by-the-Sea - Charlottetown (ca. 420 km)

Entlang der Küste der Bay of Fundy fahren Sie nun Richtung Norden. Die beiden größten Städte der Provinz, Saint John und Moncton, laden auf dem Weg zu einem Halt ein. Genießen Sie kanadische Gastfreundschaft und den Charme der Atlantik-Region. Anschließend führt Ihre Route Sie über die beeindruckende Confederation Bridge, welche New Brunswick mit der Insel Prince Edward Island verbindet. Nach einem kurzen Streckenabschnitt durch die traumhafte Natur der Insel erreichen Sie die Hauptstadt von PEI, Charlottetown.

Charlottetown

Die Provinzhauptstadt Charlottetown, die Wiege der kanadischen Konföderation, besitzt ein restauriertes kleines Zentrum und eine hübsche Hafenfront. In der historischen Great George Street befindet sich mit der altehrwürdigen St. Dunstans´s Basilica das städtische Wahrzeichen. Anschließend bietet sich die Möglichkeit, die weitläufigen Buchten, Dünen und Strände des Prince Edward Island National Parks zu besuchen. Lassen Sie sich von dem Flair von Charlottetown verzaubern und genießen Sie Ihren Aufenthalt.

2 Übernachtungen in Charlottetown

Tag 10:
Charlottetown - Pictou (ca. 100 km + Fähre)

Sie verlassen heute Charlottetown auf reizvoller Strecke über Land und Wasser. Der Trans-Canada-Highway bringt Sie heute bis nach Wood Islands, wo es dann mit der Fähre, begleitet von einer traumhaftschönen Aussicht bis nach Pictou weitergeht.

Falls nicht anders angegeben ist die Fährfahrt nicht im Preis inkludiert.

Pictou

Das 1773 gegründete Städtchen, Pictou, liegt an der Küste des Northumberland Strait. Schottische Wurzeln, sanfte Landschaften und Hummerfang prägen das Bild der Region. Besichtigen Sie den Nachbau eines holländischen Schiffes direkt im Zentrum von Pictou.

1 Übernachtung in Pictou

Tag 11:
Pictou - Cape Breton Highlands Nationalpark (ca. 260 km)

Vorbei am traumhaftschönen Sees Bras d'Or fahren Sie auf die wunderbare Insel Cape Breton Island zum berühmten Cape Breton Highlands Nationalpark.

Cape Breton Highlands Nationalpark

Eine aufregend herbe Naturlandschaft, die mitunter an den Norden Englands erinnert, erwartet Sie hier. So ist es nicht verwunderlich, dass sich hier einst Schotten niedergelassen haben. Zerklüftete Küstenlinien wechseln sich ab mit hügeligem Gras- und Waldland, Gletschertäler schneiden sich tief in gebirgige Hochebenen. Die Insel wird erfahrbar über den Cabot Trail, eine der Traumstraßen der Welt mit spektakulären Aussichten auf Atlantik und Bergwelt. Unser Tipp: erleben Sie den atemberaubenden Trail mit dem Fahrrad! Außerdem laden 26 Wanderrouten ein, die Schönheit der Wildnis zu Fuß zu entdecken.

3 Übernachtungen in Cape Breton Highlands Nationalpark

Tag 14:
Cape Breton Highlands Nationalpark - Charlos Cove (ca. 188 km)

Ihre Route führt Sie heute vorbei an traumhaftschönen, bewaldeten Landschaften bis an die Küste nach Charlos Cove.

Charlos Cove

Der kleine Küstenort Charlos Cove liegt im östlichen Teil der Provinz Nova Scotia - auf dem "Marine Drive" - direkt an der Küste und mit herrlichem Blick auf den Atlantik. Gäste schätzen die Ruhe und Abgeschiedenheit der Region. Hier landeten im Jahre 1760 die ersten Einwanderer und es bildete sich eine kleine Ortschaft, die von der Fischerei lebt. Diese wurde nach einem der ersten Siedler, Herrn Charles Richard, benannt.

1 Übernachtung in Charlos Cove

Tag 15:
Charlos Cove - Halifax (ca. 330 km)

Heute fahren Sie gen Westen, in die Provinzhauptstadt Halifax.

Halifax

Halifax ist die Hauptstadt Nova Scotias und nur knapp sechs Flugstunden von Deutschland entfernt. Die Stadt am Atlantik bietet alle Annehmlichkeiten einer Großstadt und besticht vor allem durch seine gemütliche Atmosphäre. Überall warten einladende Restaurants, Pubs und Cafés auf Ihren Besuch. Highlights sind die britische Festung "Citadel" sowie das Maritime Museum of the Atlantic mit seiner Dauerausstellung zur Titanic. Genießen Sie Ihre Reise bei einem Spaziergang durch die viktorianischen Public Gardens oder entlang des Harborwalks. Bei einer Bootstour können Sie Wale, Seerobben oder auch einzigartige Vogelarten beobachten.

Kanada/Nova Scotia/Halifax
Kanada/Nova Scotia/Halifax

1 Übernachtung in Halifax

Tag 16:
Mietwagenrückgabe

Die Fahrzeugrückgabe Ihres Mietwagens erfolgt am Flughafen von Halifax.

Flug Halifax - Deutschland

Linienflug mit renommierter Fluggesellschaft von Halifax nach Deutschland.

Tag 17:
Ankunft in Deutschland


Leistungen

Inklusivleistungen

  • Linienflüge mit renommierter Airline ab Deutschland nach Halifax und zurück in der Economy Class
  • 15 Übernachtungen in Hotels der gewählten Kategorie
  • Premium Gold Mietwagenpaket (wie beschrieben)
  • Ausflug „Halifax Harbour Hopper Cruise“
  • Fährfahrt von Digby nach Saint John
  • Steuern auf die in Deutschland gezahlten Leistungen

 

Premium Gold Mietwagenpaket (inkl.)

  • ALAMO/NATIONAL Mietwagen der gebuchten Kategorie
  • unbegrenzte Freikilometer
  • Vollkasko-Versicherung mit CA$ 800 Selbstbeteiligung
  • Haftpflichtversicherung des Vermieters über CA$ 1 Mio.
  • deutsche Zusatz-Haftpflichtversicherung über 2 Mio. €
  • 1. Tankfüllung
  • Gebühren für einen Zusatzfahrer ab 25 Jahren
  • Flughafengebühren
  • Örtliche Steuern und Zuschläge

Wunschleistungen

  • Aufpreis Intermediate SUV Mietwagen: ab 44 € p. P.
  • Aufpreis Premium Economy Class: ab 419 € p. P.

 

Nicht enthaltene Leistungen

Trinkgelder, fakultative Ausflüge, Mautgebühr auf der Confederation Bridge nach Prince Edward Island und/ oder Fährfahrt nach Nova Scotia


Preise & Termine

pro Person im DZ inkl. Flug

Mai und Oktober
Superior ab 3.769 €

Juni und September
Superior ab 4.079 €

Juli und  August
Superior ab 4.299 €

Tägliche Anreise möglich.

Bitte beachten Sie, dass Preise aufgrund von unterschiedlichen Saisonzeiten, tagesaktuellen Hotelraten und hoher Auslastungen an Wochenenden sowie Feiertagen je nach Termin variieren können. Unsere Reiseberater stellen Ihnen gern ein passendes Angebot zusammen.

Anna-Metzner

Anna Metzner

Produktmanagerin

Alle unsere Reisen sind Vorschläge unserer Reiseexperten. Reisedauer und –verlauf sowie die Unterkunftskategorie passen wir individuell nach Ihren Wünschen an. Selbstverständlich bieten wir Ihnen auch gerne die passenden Flüge zu Ihrer Reise an.

Angebot anfragen


Folgende Angebote könnten Sie auch interessieren