Am Ufer der Great Lakes

Mietwagenrundreise ab/bis Chicago in die unberührte Natur der Great Lakes

Die Region der Great Lakes ist ein echter Geheimtipp für alle, die etwas abseits der üblichen Touristenregionen unterwegs sein möchten. Die Kombination aus unberührter Natur, endlosen Sandstränden und den weltbekannten Metropolen Chicago und Minneapolis sorgt für eine sehr abwechslungsreiche Reise. Sie starten von Chicago zunächst in Richtung Norden nach Milwaukee, um dann auf der Great River Road entlang des Mississippi bis nach Minneapolis zu fahren. Hier können Sie nach Lust und Laune in der Mall of America shoppen, bevor es für Sie an den nördlichsten und größten See der Great Lakes geht – den Lake Superior. Folgen Sie der atemberaubenden Küstenlinie durch dichte Wälder und entlang spektakulärer Steilküsten. Sie queren die nördliche Halbinsel Michigans und besuchen die autofreie Insel Mackinac Island, bevor Sie den charmanten Ort Traverse City erreichen. Direkt am Wasser gelegen, eignet sich diese Region hervorragend für ein paar entspannende Tage an den Sandstränden des Lake Michigan. Sie folgen anschließend der hier etwas sanfteren Küstenlinie weiter gen Süden, bis Sie wieder in Chicago ankommen.

18 Tage inkl. Flug
ab/bis Chicago

pro Person im DZ
ab 2.999 €

Angebot anfragen

Skyline Milwaukee Wisconsin
Skyline Milwaukee, Wisconsin
Arch Rock auf Mackinac Island Michigan
Arch Rock auf Mackinac Island, Michigan
Indian Summer in Michigan
Indian Summer in Michigan
Mall of America in Minneapolis Minnesota
Mall of America in Minneapolis, Minnesota
Minneapolis Skyline bei Nacht
Minneapolis Skyline bei Nacht
Sonnenuntergang Great Lakes
Sonnenuntergang Sleeping Bear Dunes, Michigan

Reiseverlauf

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Tag 1:
Flug Deutschland - Chicago

Linienflug mit renommierter Fluggesellschaft von Deutschland nach Chicago, wie im Flugplan aufgeführt

Chicago

Heute begrüßt Sie Chicago mit einer atemberaubend schönen Skyline, zu der die höchsten Gebäude Amerikas gehören. Ein aussagekräftiger erster Eindruck von einer Weltklasse-Stadt, in der viele unerwartete Überraschungen auf Sie warten! Entdecken Sie die Magnificent Mile, eine Prachtstraße und ein Mekka für Shopper und genießen Sie die Küche hervorragender Restaurants. Erleben Sie atemberaubend schöne Architektur und Kunst oder unternehmen Sie einen Spaziergang am idyllischen Ufer des Lake Michigan. Chicago zählt zudem zu den "grünsten" und fahrradfreundlichsten Städten in den USA mit einem der größten Radwegenetz weltweit. Unser Tipp: Ein Besuch auf dem "Willis Tower Sky Deck" bietet Ihnen spektakuläre Ausblicke. Die ganze Stadt Chicago liegt Ihnen zu Füßen und bei guter Sicht können Sie bis in das schöne Hinterland von Illinois blicken. Für etwas mehr Adrenalin empfehlen wir Ihnen das "Tilt 360" Observation Deck im Hangcock Tower, an dessen Panoramafenster Sie um 30 Grad nach außen gekippt werden. Freuen Sie sich auf eine einzigartige und unvergessliche Stadt!

USA/Illinois/Chicago/Skyline
USA/Illinois/Chicago/Skyline1

Mietwagenübernahme

Nachdem die Einreiseformalitäten erledigt sind, übernehmen Sie Ihren Mietwagen am Chicago O`Hare Flughafen.

Versicherungen
Bei jeder Buchung inkludieren wir, über die staatlichen Versicherungen des Vermieters in den USA bzw. Kanadas hinaus, ein deutsches Premium-Versicherungspaket.
Weitere Details erhalten Sie mit der Bestätigung oder mit Ihren Reiseunterlagen.

Zusätzliche Gebühren und Haftung
Bitte beachten Sie, dass wir, wenn nicht anders von Ihnen gewünscht, das Fahrzeug auf den 1. Reiseteilnehmer buchen. Bei Fahrzeugübernahme muss eine Kaution beim Vermieter per Kreditkarte hinterlegt werden. Die Kreditkarte muss auf den Fahrzeuganmieter ausgestellt sein. Bei Rückgabe des Fahrzeugs in ordnungsgemäßem und unbeschädigtem Zustand wird die Kaution automatisch zurückerstattet.

2 Übernachtungen in Chicago

Tag 3:
Chicago - Milwaukee (ca.143 km)

Heute führt Sie die Route am Ufer des Lake Michigan entlang. Vom wunderschönen Chicago geht es nach Milwaukee.

Milwaukee

Herzlich Willkommen in Milwaukee! Die Stadt ist direkt am Lake Michigan gelegen und begeistert mit zahlreichen Restaurants, Festivals und bunten Nachbarschaften, die durch mehrere Flüsse getrennt werden. Eine Bootstour ist dementsprechend zu empfehlen. Milwaukee ist außerdem bekannt für eine Vielzahl an Brauereien, die bei zahlreichen Touren besichtigt werden können. Ein Besuch des Harley Davidson Museums sollte außerdem nicht fehlen.

2 Übernachtungen in Milwaukee

Tag 5:
Strecke Milwaukee - Madison (ca. 128 km)

Sie verlassen Milwaukee und fahren westlich nach Madison.

Madison

Willkommen in Madison der Hauptstadt des Bundesstaates Winsconsin. Zu den Sehenswürdigkeiten zählen: das Wisconsin State Capitol, die Monona Terrace, das First Unitarian Society Meetinghouse, der Mendota und Monona See sowie vieles mehr. Lassen Sie sich von der reichhaltigen Geschichte und Kultur dieser Stadt begeistern.

1 Übernachtung in Madison

Tag 6:
Madison - La Crosse (ca. 229 km)

Ihre Reise führt Sie weiter in Richtung nach La Crosse am Mississippi River.

La Crosse

Willkommen in La Crosse! Die Kleinstadt begrüßt Sie am Mississippi River und bietet trotz seiner beschaulichen Größe eine beeindruckende Vielfalt an Freizeitaktivitäten. Genießen Sie eine ruhige Bootsfahrt entlang des Flusses, unternehmen Sie einen Angelausflug oder besuchen Sie das Pump House Regional Arts Center. Darüber hinaus lädt der malerische Hixon Forest mit seinen zahlreichen Wander- und Fahrradwegen zum Entdecken ein. Ein Ausflug zu den umliegenden Weingütern und Bierbrauereien rundet Ihren Aufenthalt in La Crosse ab.

1 Übernachtung in La Crosse

Tag 7:
La Crosse - Minneapolis (ca. 260 km)

Ihre Route führt Sie heute weiter nach Minneapolis. Hier sollten Sie auf jeden Fall einen Besuch der „Mall of America“ einplanen.

Minneapolis

In Minneapolis sollten Sie auf jeden Fall einen Besuch der „Mall of America" in Bloomington einplanen. Die Gesamtfläche dieses gigantischen Konsumtempels beträgt 390.000 Quadratmeter und beherbergt insgesamt 520 Geschäfte (in denen Sie keine Steuern auf Kleidung und Schuhe zahlen müssen), einen Vergnügungspark mit Achter- und Wildwasserbahnen sowie viele weitere Attraktionen. Weitere Sehensürdigkeiten in der Metropolregion Minneapolis-St. Paul sind der Paisley Park, dercMinneapolis Sculpture Garden, das Walker Art Center und das Minnesota Science Museum.

2 Übernachtungen in Minneapolis

Tag 9:
Minneapolis - Duluth (ca. 250 km)

Heute fahren Sie Richtung Duluth, das Tor zum North Shore Scenic Drive. Begeben Sie sich auf einen der acht markierten Wanderpfade. Die Sawtooth Mountains auf der einen Seite und der Lake Superior auf der anderen bieten spektakuläre Aussichten über die herrliche Landschaft.

Duluth

Duluth ist das Tor zum North Shore Scenic Drive. Begeben Sie sich auf einen der acht markierten Wanderpfade. Die Sawtooth Mountains auf der einen Seite und der Lake Superior auf der anderen bieten spektakuläre Aussichten über die herrliche Landschaft.

1 Übernachtung in Duluth

Tag 10:
Duluth - Ashland (ca. 245 km)

Mit der Fähre fahren Sie zu den Apostle Islands. Insgesamt 22 Inseln formen den Nationalpark Apostle Islands National Lakeshore mit seiner einzigartigen Landschaft, seinen Leuchttürmen und Segelschiffen. Hier können Sie aktiv werden, denn unzählige Möglichkeiten erwarten Sie: Bootstouren, Kajakfahren oder Fahrradtouren.

Ashland

Die schöne Gemeinde Ashland liegt an der nordwestlichen Küste des Lake Superior und ist somit auch als die "Lake Superior Heimatstadt" bekannt. Genießen Sie das Städtchen bei einem gemütlichen Stadtbummel entlang diversen Geschäften und Galerien oder lassen Sie sich mit kullinarischen Köstlichkeiten in einem der zahlreichen Restaurants verwöhnen.

2 Übernachtungen in Ashland

Tag 12:
Ashland - Marquette (ca. 295 km)

Die heutige Etappe hält eine Fahrt in den Bundestaat Michigan für Sie bereit. Sie fahren von Ashland in Richtung Osten, bis Sie die Stadt Marquette am Südufer des Lake Superior erreichen. Das Landschaftsbild während der Fahrt ist von tiefgrünen Wäldern sowie vielen kleinen Seen bestimmt.

Marquette

Marquette ist die größte Stadt auf der oberen Halbinsel Michigans und ist eine wichtige Universitätsstadt. Ein original American Football Spiel der Wildcats können Sie sich im Superior Dome anschauen. Ein einmaliges Erlebnis ist ein Besuch der "Pictured Rocks", welche 1,5 Stunden von Marquette entfernt liegen. Hier können Sie mit dem Kayak entlang der wunderschönen Küstenlinie mit ihrem glasklaren Wasser fahren. Zu empfehlen ist auch ein Ausflug zu dem Porcupine Mountains State Park. Von den Bergen haben Sie einen wunderschönen Blick auf den bekannten Lake of the Clouds. Mit etwas Glück sehen Sie einen Schwarzbären, einen Timberwolf oder einen Flussotter. Bewundern Sie die tosenden Wasserfälle und genießen Sie Michigans Natur.

1 Übernachtung in Marquette

Tag 13:
Marquette - Mackinac Island (ca. 270 km)

Eine Fahrt durch die Porcupine Mountains liegt vor Ihnen. Der Brockway Mountain Drive beschert Ihnen spektakuläre Blicke über den großen See und die umliegenden Berge. Halten Sie unterwegs an und erkunden Sie die malerische Natur bei einem Spaziergang. Später setzen Sie Ihre Fahrt Richtung Mackinac Island fort.

Mackinac Island

Willkommen auf Mackinac Island ! Sie können die Insel zum Beispiel mit dem Fahrrad umrunden, an Cottages aus viktorianischer Zeit vorbei spazieren, Reiten, Golf spielen oder im "Butterfly House" in die Welt der Schmetterlinge eintauchen. Im altehrwürdigen Grand Hotel können Sie die 200 Meter lange Veranda bestaunen.

1 Übernachtung in Mackinac Island

Tag 14:
Mackinac Island-Traverse City (ca. 170 km)

Sie verlassen Mackinack Island und fahren Richtung Traverse City. Unterwegs können Sie in dem Städtchen Petoskey schöne viktorianische Gebäude bestaunen.

Traverse City

Mit seinen weitläufigen Stränden, den Weinbergen und Obstgärten fühlt sich ein Urlaub in Traverse City fast ein bisschen wie am Mittelmeer an. Aufgrund seiner besonderen Lage an der Grand Traverse Bay wurde Traverse City schon unter die zehn schönsten "Beach Towns" der USA gewählt, und das obwohl die Stadt nicht einmal am Meer liegt. Zu den größten Attraktionen am Lake Michigan gehört die Sleeping Bear Dunes National Lakeshore westlich von Traverse City, die unter anderem die größten Sanddünen östlich des Mississippi beheimatet. Auf einer Höhe von bis zu 140 Metern genießen Sie eine atemberaubende Aussicht über den Lake Michigan und die vorgelagerten Inseln. Der Name der Dünen entstammt übrigens einer Legende der Ojibwa Indianer

USA/Great Lakes/Traverse City
USA/Great Lakes/Traverse City

2 Übernachtungen in Traverse City

Tag 16:
Traverse City - Grand Haven (ca. 260 km)

Ihre heutige Fahrt führt Sie von Traverse City über den Highway 131 oder 31 in das Städtchen Grand Haven. Sie können entweder durch das Landesinnere oder an der Küstenlinie des Lake Michigans entlangfahren.

Grand Haven

Der charmante Küstenort Grand Haven wird von seinem Pier mit roten Leuchtturm geprägt. Durch die Lage am Lake Michigan kommen vor allem Outdoor Fans auf ihre Kosten. Von Wassersport und Segelausflügen über Fahrradtouren bis hin zu Beachvolleyball an den beliebten Sandstränden ist für jeden etwas dabei. Kulturfans begeistern die vielen Events.

1 Übernachtung in Grand Haven

Tag 17:
Grand Haven - Chicago (ca. 270 km)

Heute fahren Sie entlang des Lake Michigan nach Chicago.

Mietwagenrückgabe

Die Fahrzeugrückgabe Ihres Mietwagens erfolgt am Chicago O`Hare Flughafen.

Flug Chicago - Deutschland

Linienflug mit renommierter Fluggesellschaft von Chicago nach Deutschland, wie im Flugplan aufgeführt.

Tag 18:
Ankunft in Deutschland


Leistungen

Inklusivleistungen

  • Linienflug mit renommierter Fluggesellschaft von Deutschland nach Chicago und zurück in der Economy Class
  • 16 Übernachtungen in Hotels der gewählten Kategorie
  • Unterbringung im Doppelzimmer
  • Premium Mietwagenpaket (wie beschrieben)
  • Umfangreiches Informationsmaterial
  • Steuern auf alle in Deutschland gezahlten Leistungen

 

Premium Mietwagenpaket (inkl.)

  • Alamo/National-Mietwagen der gebuchten Kategorie
  • Unbegrenzte Freikilometer
  • Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung
  • Haftpflichtversicherung des Vermieters über US$ 1 Mio.
  • Deutsche Zusatz-Haftpflichtversicherung über 2 Mio. €
  • Gebühren für alle Zusatzfahrer ab 25 Jahren
  • Flughafengebühren
  • Örtliche Steuern und Zuschläge

Wunschleistungen

  • Aufpreis Premium Economy Class Flüge: ab 580 € p. P.
  • Aufpreis Business Class Flüge: ab 2.180 € p. P.
  • Rail & Fly in der 2. Klasse: 80 € p. P.
  • Aufpreis Mietwagen der Kategorie SUV: ab 70 € pro Buchung
  • Ausflug „Chicago Foodtour“ ab 75 € p. P.

 

Nicht enthaltene Leistungen

Parkkosten, optionale Ausflüge, Mahlzeiten


Preise & Termine

Komfort:
April – Mai ab 2.999 € p. P.
Juni – Oktober ab 3.499 € p. P.

Superior:
April – Mai ab 3.799 € p. P.
Juni – Oktober ab 4.199 € p. P.

Tägliche Anreise möglich.

Bitte beachten Sie, dass Preise aufgrund von unterschiedlichen Saisonzeiten, tagesaktuellen Hotelraten und hoher Auslastungen an Wochenenden sowie Feiertagen je nach Termin variieren können. Unsere Reiseberater stellen Ihnen gern ein passendes Angebot zusammen.

Wiebke-Sandau

Wiebke Sandau

Produktmanagerin

Alle unsere Reisen sind Vorschläge unserer Reiseexperten. Reisedauer und –verlauf sowie die Unterkunftskategorie passen wir individuell nach Ihren Wünschen an. Selbstverständlich bieten wir Ihnen auch gerne die passenden Flüge zu Ihrer Reise an.

Angebot anfragen


Folgende Angebote könnten Sie auch interessieren

Skyline Cleveland Ohio

Skylines des Nordostens

Mietwagenreise von Chicago nach New York durch die schönsten Großstädte der Great Lakes

12 Tage inkl. Flug

pro Person im DZ ab 2.529 €

Zur Reise