Best of Colorado

Mietwagenrundreise durch die Rocky Mountains Colorados ab/bis Denver

Entdecken Sie die Vielfalt Colorados! Bei dieser 17-tägigen Mietwagenreise haben wir eine schöne Route durch die Heimat der Rocky Mountains für Sie zusammengestellt, die viel Abwechslung und Outdoorabenteuer verspricht. Sie werden die vier Nationalparks des Staates entdecken. Der Rocky Mountain-, Black Canyon-, Great Sand Dunes- und Mesa Verde- zählen dabei zu den spektakulärsten des Westens und gelten als echter Geheimtipp. So vielfältig wie die Landschaft selbst sind auch die Aktivitäten: von ausgedehnten Wanderungen, über Raftingtouren auf wilden Gebirgsflüssen bis hin zu Ausritten in die Prärie ist für jeden etwas dabei. Start und Endpunkt Ihrer Reise ist die fußgängerfreundliche „Mile High City“ Denver, die mit tollen Shoppingmöglichkeiten und guter Küche lockt.

17 Tage inkl. Flug
ab/bis Denver

pro Person im DZ
ab 2.999 €

Angebot anfragen

Black Canyon des Gunnison Nationalparks in Colorado
Black Canyon des Gunnison Nationalparks in Colorado
16th Street Mall, Denver
16th Street Mall, Denver
Wapitiherde im Rocky Mountain Nationalpark in Estes Park
Wapitiherde im Rocky Mountain Nationalpark in Estes Park
Stand Up Paddling in Colorado
Stand Up Paddling in Colorado
Durango, Colorado
Durango, Colorado
Wandern im Rocky Mountain Nationalpark Colorado
Wandern im Rocky Mountain Nationalpark, Colorado

Reiseverlauf

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Tag 1:
Flug Deutschland - Denver

Linienflug mit renommierter Fluggesellschaft von Deutschland nach Denver.

Mietwagenübernahme

Nachdem die Einreiseformalitäten erledigt sind, übernehmen Sie Ihren Mietwagen in Denver am Flughafen.

Denver

Entdecken Sie die ehemalige Goldgräbermetropole und Hauptstadt des US-Bundesstaates Colorado. Da Denver am östlichen Fuß der Rocky Mountains liegt, ist die Stadt zu jeder Jahreszeit ein guter Ausgangspunkt für Ausflüge in die Berge oder naheliegende Nationalparks. Versäumen Sie nicht das Denver Art Museum mit der weltbesten Sammlung indianischer Kunst.

USA/Colorado/Denver/
USA/Colorado/Denver

2 Übernachtungen in Denver

Tag 3:
Denver - Colorado Springs (ca. 110 km)

Auf reizvoller Strecke geht es heute für Sie südlich nach Colorado Springs, wo Sie sich an den Ausläufen der gewaltigen Rocky Mountains befinden.

Colorado Springs

Colorado Springs ist die stolze Heimat der Pikes Peak, Garden of the Gods, dem USA Olympia Komitee und der US Air Force Academy. Sie können 1200 Meter auf den Royal Gorge steigen oder machen Sie eine landschaftlich reizvolle Fahrt auf den Gipfel des Pikes Peak.

1 Übernachtung in Colorado Springs

Tag 4:
Colorado Springs - Alamosa (ca. 265 km)

Ihr Tagesziel ist Alamosa, beliebt als Ausgangspunkt für Besichtigungen des Great Sand Dunes National

Alamosa

Alamosa ist ein beliebter Ausgangspunkt für Besichtigungen des Great Sand Dunes National Monument. Hier erstrecken sich orangefarbene Wanderdünen bis zum Horizont und es gibt die höchsten Dünen Nordamerikas zu bestaunen.

1 Übernachtung in Alamosa

Tag 5:
Alamosa – Durango (ca. 240 km)

Sie fahren Richtung Westen entlang des reizvollen Highway 160. Ihr Ziel ist heute Durango, eine „typische“ Westernstadt.

Durango

Durango bietet Ihnen eine Vielzahl an Aktivitäten: Erleben Sie die Westernatmosphäre bei einem Stadtspaziergang, unternehmen Sie eine wilde Raftingtour auf dem Animas River oder machen Sie einen Ausflug in die Berge entlang der Panoramastraße „San Juan Skyway“ . Unser besonderer Tipp: Eine Fahrt mit der historischen Schmalspurbahn, der 140 km langen Durango & Silverton Narrow Gauge Railroad. Hoch über dem Animas River schlängelt sich die Bahn an schroffen Felswänden entlang und passiert schmale Brücken und tiefe Schluchten.

2 Übernachtungen in Durango

Tag 7:
Durango - Mesa Verde Nationalpark (ca. 45 km)

Erkunden Sie heute den Mesa Verde Nationalpark.

Mesa Verde Nationalpark

Im Mesa Verde Nationalpark befinden Sie sich in dem vielleicht bekanntesten Nationalpark Colorados. Das Hochplateau ist die Heimat mehrerer hundert Jahre alter, indianischer Felsensiedlungen, sogenannter „cliff dwellings“ .

2 Übernachtungen in Mesa Verde Nationalpark

Tag 9:
Mesa Verde National Park - Gunnison (ca. 365 km)

Gunnison

Willkommen in Gunnison, einer schönen Kleinstadt am Gunnison River, an den südlichen Ausläufern der West Elk- und der Elk Mountains und dem Nationalpark Black Canyon of the Gunnison, die beide ca. 50 km von der Stadt entfernt liegen.

1 Übernachtung in Gunnison

Tag 10:
Gunnison - Grand Junction (ca. 200km)

Richtung Nordwesten fahren Sie nach Grand Junction.

Grand Junction

Grandiose Natur und eine dramatische Red Rock Landschaft - erleben Sie das Weinland von Colorado. Atemberaubende Golfplätze, ruhige Orte zum Nachdenken und Entspannen und eine bezaubernde Innenstadt mit vielen Geschäften, Restaurants und Galerien.

2 Übernachtungen in Grand Junction

Tag 12:
Grand Junction - Glenwood Springs (ca. 140 km)

Richtung Osten fahren Sie nach Glenwood Springs, wo Sie die gleichnamigen Glenwood Hot Springs besichtigen können.

Glenwood Springs

In Glenwood Springs können Sie die gleichnamigen Glenwood Hot Springs besichtigen, dem größten, von heißen Mineralquellen gespeisten Schwimmbad der Welt. Oder probieren Sie Rafting, Ziplining oder ATV-Touren aus.

1 Übernachtung in Glenwood Springs

Tag 13:
Glenwood Springs - Estes Park (ca. 320 km)

Heute fahren Sie in den berühmten Rocky Mountain Nationalpark, wo die ursprüngliche Wildnis der Rocky Mountains erhalten geblieben ist. Ihr Hotel liegt in Estes Park, ein idealer Ausgangsort um den faszinierenden Nationalpark zu erkunden.

Estes Park

In Estes Park befinden Sie sich direkt vor den Toren großartigen Rocky Mountain Nationalparks. Von hier aus bieten sich Ihnen zahlreiche Ausflugsziele innerhalb des Parks.

Rocky Mountain Nationalpark
Neben einigen der höchsten Gipfel Nordamerikas, sowie zahlreichen Bergseen und ausgiebigen Wäldern, beheimatet der Park auch viele Tiere. Wapiti Hirsche, Dickhornschafe, Weißkopfseeadler, Elche und sogar Schwarzbären sind hier zu Hause. CRD-Tipp: Erkunden Sie den Park bei einem atemberaubenden Reitausflug.

Wichtige Information:
Der Park verlangt in der Zeit vom 24. Mai bis zum 15. bzw. 20. Oktober 2024 ein Timed Entry Permit. Dabei gibt es zwei Optionen:
Park Access Timed Entry Permit gilt für den gesamten Park mit Ausnahme vom Bear Lake Road Corridor und wird für den Zugang zwischen 9 und 14 Uhr bis zum 15.10. benötigt.
Park Access+ Timed Entry Permit gilt für den gesamten Park ohne Ausnahme inklusive dem Bear Lake Road Corridor. Um die Bear Lake Road zu nutzen, benötigen Sie dieses Permit zwischen 5 und 18 Uhr bis zum 20.10.

Mit dem Timed Entry Permit wird ein Zeitfenster von 2 Stunden für die Einfahrt in den Park reserviert, Sie dürfen dann aber bleiben, solange Sie möchten. Es wird nur ein Permit pro Fahrzeug benötigt.

Die Permit können unter recreation.gov reserviert werden. Sie werden jeweils am 1. Tag des Vormonats (1. Mai für Termine im Juni, etc.) freigeschaltet.

Weitere Informationen: https://www.nps.gov/romo/planyourvisit/timed-entry-permit-system.htm

2 Übernachtungen in Estes Park

Tag 15:
Estes Park - Denver (ca. 133 km)

Die letzte kurze Etappe führt Sie zurück nach Denver.

Denver

Entdecken Sie die ehemalige Goldgräbermetropole und Hauptstadt des US-Bundesstaates Colorado. Da Denver am östlichen Fuß der Rocky Mountains liegt, ist die Stadt zu jeder Jahreszeit ein guter Ausgangspunkt für Ausflüge in die Berge oder naheliegende Nationalparks. Versäumen Sie nicht das Denver Art Museum mit der weltbesten Sammlung indianischer Kunst.

USA/Colorado/Denver/
USA/Colorado/Denver

1 Übernachtung in Denver

Tag 16:
Mietwagenrückgabe

Die Fahrzeugrückgabe Ihres Mietwagens erfolgt am Flughafen von Denver.

Flug Denver - Deutschland

Linienflug mit renommierter Fluggesellschaft von Denver nach Deutschland.

Tag 17:
Ankunft in Deutschland


Leistungen

Inklusivleistungen

  • Linienflug mit renommierter Fluggesellschaft von Deutschland nach Denver und zurück in der Economy Class
  • 15 Übernachtungen in Hotels der gewählten Kategorie
  • Premium Gold Mietwagenpaket (wie beschrieben)
  • Steuern und Gebühren der gebuchten Leistungen
  • Reiseliteratur

 

Premium Gold Mietwagenpaket (inkl.)

  • ALAMO/NATIONAL Mietwagen der gebuchten Kategorie
  • Unbegrenzte Freikilometer
  • Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung
  • Haftpflichtversicherung des Vermieters über US$ 1 Mio.
  • deutsche Zusatz-Haftpflichtversicherung über 2 Mio. €
  • 1. Tankfüllung
  • Gebühren für alle Zusatzfahrer ab 25 Jahren
  • Flughafengebühren
  • Örtliche Steuern und Zuschläge

Wunschleistungen

  • Aufpreis Premium Economy Class Flüge: ab 460 € p. P.
  • Aufpreis Business Class Flüge: ab 2.690 € p. P.
  • Rail & Fly in der 2. Klasse: 80 € p. P.

 

Nicht enthaltene Leistungen

Kosten für Benzin, Verpflegung, Trinkgelder und persönliche Ausgaben


Preise & Termine

Mai, September: 
Komfort ab 2.999 € p. P.
Superior ab 3.799 € p. P..

Juni-August:
Komfort ab 3.399 € p. P.
Superior ab 4.299 € p. P.

Tägliche Anreise möglich

Bitte beachten Sie, dass Preise aufgrund von unterschiedlichen Saisonzeiten, tagesaktuellen Hotelraten und hoher Auslastungen an Wochenenden sowie Feiertagen je nach Termin variieren können. Unsere Reiseberater stellen Ihnen gern ein passendes Angebot zusammen.

Britta-Hueneburg

Britta Hüneburg

Produktmanagerin

Alle unsere Reisen sind Vorschläge unserer Reiseexperten. Reisedauer und –verlauf sowie die Unterkunftskategorie passen wir individuell nach Ihren Wünschen an. Selbstverständlich bieten wir Ihnen auch gerne die passenden Flüge zu Ihrer Reise an.

Angebot anfragen


Folgende Angebote könnten Sie auch interessieren